Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Syrien-Einigung: Das dicke Ende kommt noch
Russland-Aktuell zur Startseite machen


Die beiden reichsten Angeklagten Russlands (Foto: Pressezentrum von Michail Chodorkowski)
Die beiden reichsten Angeklagten Russlands (Foto: Pressezentrum von Michail Chodorkowski)
Mittwoch, 18.05.2005

Chodorkowski: Prozessende erst in zwei Wochen?

Karsten Packeiser, Moskau. Nach nur dreieinhalb Stunden wurde die Urteilsverlesung im Moskauer Chodorkowski-Prozess am Mittwoch erneut unterbrochen. Womöglich wird das Strafmaß erst in zwei Wochen feststehen.

Die tägliche Verhandlungsdauer hänge offenbar vom Dienstplan der Sonderpolizei-Einheiten ab, die das Gelände um das Moskauer Bezirksgericht bewachen, spottete Robert Amsterdam, der kanadische Verteidiger des russischen Öl-Magnaten.

Die beiden Richterinnen würden die Urteilsverkündung bewusst möglichst lange hinauszögern, damit das Interesse der Medien an dem Fall nachlasse, mutmaßten die Chodorkowski-Anwälte. Bislang ist erst ein kleiner Teil der schätzungsweise 1.000 Seiten starken Urteilsschrift verlesen worden. Prozessbeobachter vermuten inzwischen, bis zum Prozessende könnten noch mindestens zwei Wochen vergehen.

Kein Urteil, sondern eine Abrechnung

Mit demonstrativem Desinteresse folgte auch der mitangeklagte Multimillionär Platon Lebedjew dem Prozessverlauf. Wie in den vergangenen Tagen löste Lebedjew, der während der Verhandlungen gemeinsam mit dem ehemaligen Chef des Yukos-Ölkonzerns in einem Gitterkäfig sitzen muss, wieder Kreuzworträtsel. „Es ist langweilig das anzuhören, wenn schon klar ist, wie alles endet“, so Juri Schmidt, ein weiterer Anwalt aus dem 19-köpfigen Verteidiger-Team.

Schmidt kritisierte, das Gericht habe entlastende Zeugenaussagen und Dokumente in absolut unzulässiger Form umgewertet und als Beweise für Chodorkowskis Schuld verwendet. Seit dem Ende der Sowjetzeit habe es kein Verfahren mehr mit derart offenkundigen Verstößen gegen die Prozessordnung gegeben. „Dies ist kein Urteil, dies ist eine Abrechnung“, erklärte Schmidt.

Anti-Chodorkowski-Demonstranten aus der FSB-Zentrale?

Das Gericht hat Chodorkowski und Lebedjew inzwischen in allen Anklagepunkten für schuldig befunden. Am Mittwoch wurde der Teil des Urteils verlesen, der die nach Ansicht des Gerichts kriminelle Aneignung von Aktien eines Düngemittel-Entwickluns-Instituts durch die beiden Angeklagten betrifft. Das Strafmaß in dem nach Ansicht vieler Beobachter politisch motivierten Verfahren wird erst im letzten Teil der Urteilsschrift bestimmt, aber es gibt praktisch keine Zweifel mehr, dass Chodorkowski und Lebedjew wegen Steuerhinterziehung, Betrugs und Gründung einer kriminellen Vereinigung mit einer langjährigen Gefängnishaft bestraft werden. Die Staatsanwaltschaft hatte für die beiden je zehn Jahre beantragt.

Bei Russland-Aktuell
• Chodorkowski in allen Punkten schuldig (17.5.2005)
• Chodorkowski-Prozess: Urteilsverkündung beginnt (16.5.2005)
• Alle sollen sitzen: Chodorkowski wird abgeurteilt (16.5.2005)
• Yukos: Urteil gegen Chodorkowski später (17.4.2005)
Wie in den Vortagen war das Gelände um das Gerichtsgebäude in der Moskauer Innenstadt erneut weiträumig von Sicherheitskräften abgeriegelt. Nach einer angeblichen Bombendrohung durchsten Sprengstoffexperten mit Spürhunden die Gegend. Erneut demonstrierten vor dem Gericht Chodorkowski-Gegner mit Spruchbändern gegen den ehemals reichsten Mann Russlands.

Presseberichten zufolge sollen Demonstranten und Protestplakate direkt aus der Zentrale des Inlandsgeheimdienstes FSB zum Gericht gefahren worden sein. Ein Sprecher der KGB-Nachfolgebehörde dementierte die Berichte jedoch mit den Worten: „Das ist Schwachsinn und eine Dummheit. Der FSB befasst sich nicht mit solchen Dingen.“

(kp/.rufo)


Artikel versenden Druckversion

Leser-Kommentare zu diesem Artikel (und Kommentare zu Kommentaren): ↓

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar, nachdem Sie sich hier unten für Kommentare neu registriert haben. Beachten Sie unbedingt die >>> Regeln für Leserkommentare. Sie können hier oder auch im Forum ( www.forum.aktuell.ru) mitdiskutieren.

Bisher gibt es zu diesem Artikel noch keine Leserkommentare


Überblick aller Leserkommentare zu allen Artikeln >>>



E-Mail (Zur Registrierung. Wird nicht veröffentlich)

Kennwort

Schnelle Neuanmeldung zum Schutz vor Spam
Klicken Sie hier, wenn Sie sich bisher noch nicht für Kommentare registriert haben.




nach oben
Alle Berichte aus dieser Rubrik
Alle Artikel vom Mittwoch, 18.05.2005
Zurück zur Hauptseite








Der Winter ist eingezogen. Für ein paar Monate können sich die Russen in den Moskauer Parks an zahlreichen Eisskulpturen erfreuen. (Topfoto: Ballin)



Die populärsten Artikel der letzten drei Tage


Mail an die Redaktion schreiben >>>


Schnell gefunden
Neues aus dem Kreml

Die Top-Themen
Kommentar
Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Moskau
Parken: Moskaus Lizenz zum Gelddrucken
Kopf der Woche
Moskauer Polizei jagt Baulöwen nach vier Morden
Kaliningrad
Pech für Kaliningrader Glücksspielbetreiber
Thema der Woche
Russland in Syrien: Imagekorrektur per Krieg gegen IS
St.Petersburg
Ermordete Zarenkinder werden in St. Petersburg beigesetzt

Alle Berichte bei Russland-Aktuell ab 2000 finden Sie in unserem Archiv
Weitere Nutzung im Internet oder Veröffentlichung auch auszugsweise nur mit
ausdrücklicher Genehmigung der Redaktion (Chefredakteur: Gisbert Mrozek) und mit Quellenangabe www.aktuell.ru
E-mail genügt
www.Russland-Aktuell.ru (www.aktuell.ru) ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.

Basis-Information aus Russland, der Provinz und der GUS auf deutschen Internetseiten:
www.sotschi.ru
www.wladiwostok.ru, www.kasachstan.ru, www.russlanddeutsche.ru, www.georgien.ru, www.abchasien.ru, www.ossetien.ru, www.waldikawkas.ru, www.grosny.ru, www.sibirien.ru, www.wolga.ru, www.baikalsee.ru, www.kaukasus.ru, www.nowgorod.ru, www.nischni-nowgorod.ru, www.nowosibirsk.ru, www.rubel.ru, www.zeit.ru





top us casino sites for you!! casino payment solutions http://www.playonlineblackjack.us.com/ best us deposit bonus casinos Dragon Orb and many more the newest online slot play trusted online casinos still accepting U.S. players best online blackjack review Do you want to play real money slots 24/7?) Click to grab your slots bonus - up to $2500) best online casinos for usa players + Play the best casino games + Claim generous slots bonuses I found the best online casino bonus us friendly ever. Play online casino games with the best bonuses. TOP USA Casinos accepting credit cards - Visa, Mastercard, Amex - reliable deposits. One of the most popular casino sites among slots lovers. Start playing Polar Explorer, one of RTG's newest slots machines at rtgbrands. slots games how to win in vegas slots best online casino allow us customers big bonus online gambling sites