Видео смотреть бесплатно

Смотреть русский видео

Официальный сайт openclass 24/7/365

Смотреть видео бесплатно

Matwijenko überlässt Poltawtschenko ihr Amtszimmer
Pechsträhne: Flopps bei Kampfjet, Atomraketen, Sputniks
Russland-Aktuell zur Startseite machen
suchen ►


Alexander Mindadze hat das Drehbuch geschrieben und Regie geführt beim Film An einem Samstag (Foto: TV)
Alexander Mindadze hat das Drehbuch geschrieben und Regie geführt beim Film An einem Samstag (Foto: TV)
Donnerstag, 10.02.2011

Katastrophe von Tschernobyl auf der Berlinale 2011

Moskau. Vom 10. bis zum 20. Februar ist Berlin wieder die cineastische Hauptstadt Europas. Auf der Berlinale bewerben sich 16 Wettbewerbsfilme um die begehrten silbernen Bären. Darunter ist auch wieder ein russischer Beitrag.

Nach recht langer Abstinenz hat sich der russische Film auf der Berlinale zurück gemeldet. Im vorigen Jahr heimste Alexander Popogrebskis „Wie ich diesen Sommer verbrachte“ einen silbernen Bären für die herausragende Kameraführung ein.

In diesem Jahr bewirbt sich Alexander Mindadze mit seinem Film über den Gau von Tschernobyl „An einem Samstag“ (Originaltitel: W subbotu) um einen der begehrten silbernen Bären.

Es geschah an einem Samstag


Samstag, 26. April 1986: Im Kernkraftwerk Tschernobyl ist ein Reaktor explodiert. Die Parteileitung wiegelt ab. Aber Waleri Kabysch, früher Schlagzeuger, inzwischen junger loyaler Parteifunktionär, beobachtet die Panik der Verantwortlichen und begreift, dass jede Sekunde zählt.

Bei Russland-Aktuell
• Berlinale zeigt 100-Minuten-Doku über Chodorkowski (19.01.2011)
• Startschuss für die deutsche Filmwoche in Moskau (02.12.2010)
• XXXI. Moskauer Kinofestival startet heute Abend (19.06.2009)
• Tom Cruise auf Stippvisite in Moskau: „Bin fasziniert“ (27.01.2009)
• Folgt dem Machtwechsel im Filmverband eine Trendwende? (23.12.2008)
Dies ist die wahre Geschichte seiner missglückten Flucht. Zusammen mit seiner Geliebten und seinen Musikerfreunden versucht Waleri, die Stadt zu verlassen. Aber das Leben lässt ihn nicht los. Es ist Samstag, die Menschen gehen spazieren, machen Einkäufe, feiern Hochzeiten; Kinder spielen im Freien. In diesem sorglosen Trubel bleibt jeder Versuch zu entkommen ohne Erfolg.

Die Katastrophe ist eine allgegenwärtige, aber unsichtbare Figur in dieser Geschichte. Als wären da Handschellen, die nicht zu öffnen sind. Ein verlorener Pass, ein gebrochener Schuhabsatz, ein verpasster Zug. Eine Hochzeit, auf der zu Ende gespielt werden muss. Dort singt Vera mit ihrer Band, die früher auch Waleris Band war, und Waleri springt für den betrunkenen Drummer ein. Lebensgefahr? Tödliche Strahlung?

Katastrophe als Katalysator


Selbst als Waleris Band weiß, was wirklich vor sich geht, feiern sie – noch einen Wodka, noch eine Flasche Wein! Für sie bleibt nur, weiterzumachen und glücklich zu werden für den einen Moment. Es ist Samstag, die Sonne scheint und das Gras ist grün, noch … Es ist ein Samstag der Unschuld, und die Menschen sind erbarmungslos ihrem Schicksal überlassen.

Alexander Mindadze, der auch das Drehbuch zu seinem Film schrieb, legt mit dem künstlerischen Skalpell menschliche Charaktere frei, zeigt das Innere und Verborgene im Angesicht der Katastrophe. Außerdem gestattet uns der Film einen Blick auf die sowjetische Wirklichkeit Mitte der achtziger Jahre.



Artikel versenden Druckversion

Leser-Kommentare zu diesem Artikel (und Kommentare zu Kommentaren): ↓

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar, nachdem Sie sich hier unten für Kommentare neu registriert haben. Sie können hier oder im Forum (www.forum.aktuell.ru) mitdiskutieren.

Bisher gibt es zu diesem Artikel noch keine Leserkommentare


Überblick aller Leserkommentare zu allen Artikeln >>>



E-Mail (Zur Registrierung. Wird nicht veröffentlich)

Kennwort

Schnelle Neuanmeldung zum Schutz vor Spam
Klicken Sie hier, wenn Sie sich bisher noch nicht für Kommentare registriert haben.




nach oben
Alle Berichte aus dieser Rubrik
Alle Artikel vom Donnerstag, 10.02.2011
Zurück zur Hauptseite







(Topfoto: Siegmund/.rufo)


Mail an die Redaktion schreiben >>>



Die populärsten Artikel der letzten drei Tage


Mail an die Redaktion schreiben >>>



Als Chef vom Dienst ist für Sie
im Moment im aktuellen Einsatz
Lothar Deeg, St. Petersburg

Schnell gefunden
Russland Veranstaltungen und Kultur-Events in D+A+CH

Die Top-Themen
Kopf der Woche
SPb.: Interims-Gouverneur Poltawtschenko Kompromiss
St.Petersburg
Matwijenkos fulminanter Abgang aus SPb – eine Nachlese
Thema der Woche
Nach dem Augustputsch: Harter Weg durchs Tal der Tränen
Moskau
Moskauer Gebietserweiterung fällt noch größer aus
Kommentar
Schwankender Glücksindex: 37-73% der Russen glücklich
Kaliningrad
Kaliningrad: Orthodoxe Kathedrale am Bahnhof geplant
Der Russland-Aktuell
Nachrichten-Monitor
Dienstag, 23. August
17:31 

Totschlag-verdächtiger Kampf-Champion bleibt in U-Haft

16:33 

Burjatien: Nordkoreas Kim Jong Il badet am Baikalsee

15:16 

Matwijenko überlässt Poltawtschenko ihr Amtszimmer

13:49 

Kampf um die Arktis: Russland sieht Kanada als Gefahr

12:32 

Hausdurchsuchung bei Ex-Gouverneur der Region Tula

11:53 

Roskosmos stoppt Satellitenstarts nach Sputnik-Verlust

10:08 

Olympia in Sotschi verteuert sich um 400 Mio. Euro

09:00 

Wladiwostok: Die Jagd auf die „Killer-Haie“ beginnt

00:03 

Geschichte Russland: Roter Stern statt Doppeladler

Montag, 22. August
18:44 

SPb.: Interims-Gouverneur Poltawtschenko Kompromiss

18:25 

Millionenangriff aus dem Kaukasus: Eto o zu Anschi

17:19 

Russlands Außenamt begrüßt Einnahme von Tripolis

16:56 

Toter und Verletzte bei Bruchlandung in Südsibirien

15:38 

Kim Jong Il trifft Medwedew Dienstag in Ulan-Ude

14:49 

Matwijenkos fulminanter Abgang aus SPb – eine Nachlese

13:53 

Vizebürgermeister von Jekaterinburg unter Mordverdacht

13:10 

Bauarbeiten auf Zufahrtsstraße nach Domodedowo geplant

12:01 

Mord in Klosterstadt Sagorsk: Bürgermeister erschossen

10:23 

Pechsträhne: Flopps bei Kampfjet, Atomraketen, Sputniks

09:08 

Nach Wahlsieg mit 97 Prozent tritt Matwijenko zurück

00:03 

Russland Geschichte: Tag der Staatsflagge

Sonntag, 21. August
12:20 

Nach dem Augustputsch: Harter Weg durchs Tal der Tränen

00:03 

Geschichte Russland: Fußballer besiegen BRD

Samstag, 20. August
14:22 

Kim Jong Il mit Panzerzug in Russland eingetroffen

12:48 

Putsch-1991 – ein Augenzeugenbericht aus Leningrad

00:03 

Russland Geschichte: Die Fontänen von Peterhof

Freitag, 19. August
18:45 

Unermüdlich: Russland plant Mondflug trotz Sputnik-Flop

18:06 

Polizei findet 540 Tonnen schwarz gebrannten Alkohols

16:33 

Glücksindex schwankt: 37-73 Proz. der Russen glücklich

15:17 

NorilskNickel will RusAL 15% für 6,1 Mrd Euro abkaufen

13:57 

Luftfahrtsalon MAKS ab heute für Publikum offen

13:23 

Russische Börse schließt sich weltweiter Talfahrt an

12:12 

20 Jahre nach dem Putsch: Sehnsucht nach Imperialem

10:21 

Kampf-Weltmeister schlägt Studenten wg. Spielzeug tot

09:18 

Moskauer Gebietserweiterung fällt noch größer aus

Unseren kompletten
aktuellen News-Uberblick
finden Sie bei
russland-news.RU

Alle Berichte bei Russland-Aktuell ab 2000 finden Sie in unserem Archiv
Weitere Nutzung im Internet oder Veröffentlichung auch auszugsweise nur mit
ausdrücklicher Genehmigung der Redaktion (Chefredakteur: Gisbert Mrozek) und mit Quellenangabe www.aktuell.ru
E-mail genügt
www.Russland-www.Aktuell.ru (www.aktuell.ru) ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.


Basis-Information aus Russland, der Provinz und der GUS auf deutschen Internetseiten:
www.kasachstan.ru, www.russlanddeutsche.ru, www.georgien.ru, www.abchasien.ru, www.ossetien.ru, www.waldikawkas.ru, www.grosny.ru, www.sibirien.ru, www.wolga.ru, www.baikalsee.ru, www.kaukasus.ru, www.sotschi.ru, www.baltikum.ru, www.nowgorod.ru, www.nischni-nowgorod.ru, www.nowosibirsk.ru, www.rubel.ru, www.kultur.ru, www.puschkin.ru, www.wladiwostok.ru, www.sotschi.ru ... und noch einige andere mehr!
Russia-Now - the English short version of Russland-Aktuell







google.com
yahoo.com

Смотреть видео онлайн

Смотреть видео hd онлайн