Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Syrien-Einigung: Das dicke Ende kommt noch
Russland-Aktuell zur Startseite machen


Alexi und Kardinal Kasper (Foto: Außenamt der Russischen Orthodoxen Kirche, www.mospat.ru)
Alexi und Kardinal Kasper (Foto: Außenamt der Russischen Orthodoxen Kirche, www.mospat.ru)
Montag, 30.08.2004

Papst gibt Madonna von Kasan an Russland zurück

Moskau. Der Vatikan hat der russischen Kirche eine wertvolle orthodoxe Ikone zurückgegeben, die in den vergangenen elf Jahren in den Privaträumen von Papst Johannes Paul II. aufbewahrt worden war. Der katholische Kardinal Walter Kasper überreichte das Heiligenbild der Gottesmutter von Kasan nach einem Festgottesdienst im Moskauer Kreml am Samstag dem russischen Patriarchen Alexi II..


Um die Rückgabe der Ikone, die am Freitag mit einem Sonderflug nach Moskau gebracht worden war, hatten Katholiken und Orthodoxe in den vergangenen Jahre langwierige Verhandlungen geführt.

Der Papst hatte lange Zeit darauf gehofft, die von orthodoxen Gläubigen als wundertätig verehrte Madonna von Kasan Alexi bei einem persönlichen Treffen übergeben zu können. Das Moskauer Patriarchat lehnt ein kirchliches Gipfeltreffen jedoch bislang aus Protest gegen die von den Orthodoxen kritisierte katholische Missionionsarbeit in traditionell orthodoxen Gebieten ab. Eine orthodox-katholische Expertenkomission war zudem zu dem Ergebnis gekommen, dass es sich bei der Ikone nicht um das Original, sondern eine frühe Kopie der ursprünglichen Bildes handelt.

Bei Russland-Aktuell
• Wundertätige Ikonen: Tränen des Himmels (12.08.2004)
• Die Gottesmutter von Kasan kehrt zurück (26.08.2004)
• Gottesmutter von Tichwin ist wieder zu Hause (09.07.2004)
• Theologe: Kirchenspaltung nicht überbewerten (19.07.2004)
Die Madonna von Kasan ist eine der von Orthodoxen am meisten verehrten Ikonen. Der Überlieferung zufolge hatte ein kleines Mädchen das unversehrte Bild im 16. Jahrhundert in Kasan den Ruinen eines abgebrannten Hauses entdeckt. Die Ikone half den Russen nach orthodoxer Auffassung im 17. Jahrhundert bei der Befreiung Moskaus von der polnisch-katholischen Besatzung. Das Original der Madonna von Kasan wurde 1904 Opfer von Dieben, ist seither verschollen und wahrscheinlich vernichtet worden. In der orthodoxen Tradition wird jedoch häufig auch Kopien berühmter Ikonen Wunderkraft zugesprochen.

Die Ikone soll vorübergehend in der Kirche der Moskauer Patriarchenresidenz aufbewahrt werden, sagte Alexi nach der Übergabe. Womöglich kehrt das Heiligenbild bald in seine Heimatstadt Kasan zurück, die im kommenden Jahr ihren 1000. Geburtstag feiert.

(epd/kp)


Artikel versenden Druckversion

Leser-Kommentare zu diesem Artikel (und Kommentare zu Kommentaren): ↓

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar, nachdem Sie sich hier unten für Kommentare neu registriert haben. Beachten Sie unbedingt die >>> Regeln für Leserkommentare. Sie können hier oder auch im Forum ( www.forum.aktuell.ru) mitdiskutieren.

Bisher gibt es zu diesem Artikel noch keine Leserkommentare


Überblick aller Leserkommentare zu allen Artikeln >>>



E-Mail (Zur Registrierung. Wird nicht veröffentlich)

Kennwort

Schnelle Neuanmeldung zum Schutz vor Spam
Klicken Sie hier, wenn Sie sich bisher noch nicht für Kommentare registriert haben.




nach oben
Alle Berichte aus dieser Rubrik
Alle Artikel vom Montag, 30.08.2004
Zurück zur Hauptseite







(Topfoto:Deeg/.rufo)


Mail an die Redaktion schreiben >>>



Die populärsten Artikel der letzten drei Tage


Mail an die Redaktion schreiben >>>


Schnell gefunden
Neues aus dem Kreml

Die Top-Themen
Kommentar
Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Moskau
Parken: Moskaus Lizenz zum Gelddrucken
Kopf der Woche
Moskauer Polizei jagt Baulöwen nach vier Morden
Kaliningrad
Pech für Kaliningrader Glücksspielbetreiber
Thema der Woche
Russland in Syrien: Imagekorrektur per Krieg gegen IS
St.Petersburg
Ermordete Zarenkinder werden in St. Petersburg beigesetzt

Alle Berichte bei Russland-Aktuell ab 2000 finden Sie in unserem Archiv
Weitere Nutzung im Internet oder Veröffentlichung auch auszugsweise nur mit
ausdrücklicher Genehmigung der Redaktion (Chefredakteur: Gisbert Mrozek) und mit Quellenangabe www.aktuell.ru
E-mail genügt
www.Russland-Aktuell.ru (www.aktuell.ru) ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.

Basis-Information aus Russland, der Provinz und der GUS auf deutschen Internetseiten:
www.sotschi.ru
www.wladiwostok.ru, www.kasachstan.ru, www.russlanddeutsche.ru, www.georgien.ru, www.abchasien.ru, www.ossetien.ru, www.waldikawkas.ru, www.grosny.ru, www.sibirien.ru, www.wolga.ru, www.baikalsee.ru, www.kaukasus.ru, www.nowgorod.ru, www.nischni-nowgorod.ru, www.nowosibirsk.ru, www.rubel.ru, www.zeit.ru





top us casino sites for you!! casino payment solutions http://www.playonlineblackjack.us.com/ best us deposit bonus casinos Dragon Orb and many more the newest online slot play trusted online casinos still accepting U.S. players best online blackjack review Do you want to play real money slots 24/7?) Click to grab your slots bonus - up to $2500) best online casinos for usa players + Play the best casino games + Claim generous slots bonuses I found the best online casino bonus us friendly ever. Play online casino games with the best bonuses. TOP USA Casinos accepting credit cards - Visa, Mastercard, Amex - reliable deposits. One of the most popular casino sites among slots lovers. Start playing Polar Explorer, one of RTG's newest slots machines at rtgbrands. slots games how to win in vegas slots best online casino allow us customers big bonus online gambling sites