Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Syrien-Einigung: Das dicke Ende kommt noch
Russland-Aktuell zur Startseite machen


Extremfrost in Russland: Jetzt ist es wichtig, eine warme Nase zu behalten (foto: ORT/rufo)
Extremfrost in Russland: Jetzt ist es wichtig, eine warme Nase zu behalten (foto: ORT/rufo)
Montag, 16.01.2006

Frostwelle mit 30 Grad minus erreicht Moskau

St. Petersburg. Merkel geht, der Frost kommt: Das europäische Russland bereitet sich moralisch und technisch auf die sibrische Frostwelle vor. In Moskau erwarten die Meteorologen ab Dienstag um die 30 Grad minus.


Das im Prinzip kältegewohnte Sibirien ächzt schon seit einiger Zeit unter einer extremen Kältewelle. Nun hat der sibirische Frost den Ural überschritten und verdrängt das bisher sehr milde Winterwetter mit Temperaturen um den Gefrierpunkt. Im Lauf des heutigen Tages sackte in Moskau die Temperatur von null auf minus 16 Grad ab.

In Moskau soll das Thermometer in der kommenden Nacht auf minus 26 Grad abstürzen. Und dann kommt es noch etwas dicker: Bis Samstag sollen die Tag- wie Nachttemperaturen in der Hauptstadt immer um minus 30 Grad liegen.

Petersburg soll mit einer blauen Nase davon kommen


Für Petersburg ist die Prognose bedeutend sanfter: Die Kältewelle erreicht die Newa erst in der Nacht auf Dienstag. Bis zum Wochenende sollen sich die Temperaturen dann bei etwa minus 15 bis minus 20 Grad einpendeln.

Auch in der kommenden Woche soll es in beiden Metropolen frostig bleiben, so die – bekanntermaßen aber wenig zuverlässigen – Langzeitprognosen der russischen Wetterfrösche: Für Moskau werden minus 20 bis 30 Grad, für Petersburg minus 10 bis 15 Grad angekündigt.

Bei Russland-Aktuell
• Frostrekorde in Sibirien (13.01.2006)
• Kneipentipp: Das ganze Jahr russischer Winter (17.10.2005)
• Frost: Giftwelle am Amur lässt sich Zeit (29.11.2005)
• In Petersburg beginnt der Frühling per Gesetz (22.03.2005)
• Schneeberge in Moskau wachsen weiter (01.02.2005)
Der Moskauer Stromversorger „Mosenergo“ kündigte an, bei starken Frösten Beschränkungen bei der Energieabgabe einzuführen, um das Netz zu entlasten. So kann die Straßenbeleuchtung der Ringautobahn MKAD, die Beleuchtung von Fassaden und Werbetafeln abgeschaltet werden. Die Bevölkerung soll von den Sparmaßnahmen nicht betroffen sein. Allerdings sind nach den Erfahrungen der letzten Zeit kältebedingte Blackouts nicht auszuschließen.

Krisenstäbe und Auftau-Kommandos stehen bereit


In Moskau richteten Stadtverwaltung und die Versorgungs- und Verkehrsbetriebe bereits Stäbe ein, die bei Kälteproblemen die Lage operativ meistern sollen. Reparatur- und Notfallbrigaden wurden bereits in erhöhte Einsatzbereitschaft versetzt und entsprechend ausgestattet.


Die Eisenbahn redet ab minus 35 Grad auch vom Wetter


Die russische Eisenbahn behält sich vor, ab minus 35 Grad Geschwindigkeitsbegrenzungen für ihre Züge einzuführen. Damit gerät der Fahrplan unweigerlich durcheinander. Auch erhielten die Mitarbeiter bereits Spezialkleidung und auch Spezialcreme zum Schutz gegen Erfrierungen.


Geldautomaten streiken bei starkem Frost


In Jekaterinburg am Ural, wo das Thermometer am Montag morgen minus 34 Grad zeigte, versagt unter diesen Bedingungen reihenweise moderne Technik ihren Dienst: Sowohl im Freien angebrachte Bankautomaten wie auch viele elektronische Schließsysteme an Haustüren sind schlichtweg eingefroren. Die weitgehend im westlichen Ausland gebauten Geldautomaten seien für derartige Klimabedingungen nicht ausgelegt, bestätigten Bankmitarbeiter.

Anders als in vielen Gebieten am Ural, wo heute die Schüler wegen der Kälte frei bekamen, sollen in Moskau und St. Petersburg Kindergärten wie Schulen weiter funktionieren, erklärten die dortigen Schulbehörden. Ab 25 Grad Frost stünde es den Eltern aber frei, ihre Kinder nicht mehr zum Unterricht zu schicken. Dies würde nicht als unentschuldigtes Fehlen gewertet.

(ld/.rufo)


Artikel versenden Druckversion

Leser-Kommentare zu diesem Artikel (und Kommentare zu Kommentaren): ↓

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar, nachdem Sie sich hier unten für Kommentare neu registriert haben. Beachten Sie unbedingt die >>> Regeln für Leserkommentare. Sie können hier oder auch im Forum ( www.forum.aktuell.ru) mitdiskutieren.

Bisher gibt es zu diesem Artikel noch keine Leserkommentare


Überblick aller Leserkommentare zu allen Artikeln >>>



E-Mail (Zur Registrierung. Wird nicht veröffentlich)

Kennwort

Schnelle Neuanmeldung zum Schutz vor Spam
Klicken Sie hier, wenn Sie sich bisher noch nicht für Kommentare registriert haben.




nach oben
Alle Berichte aus dieser Rubrik
Alle Artikel vom Montag, 16.01.2006
Zurück zur Hauptseite







(Topfoto: Archiv/.rufo)


Mail an die Redaktion schreiben >>>



Die populärsten Artikel der letzten drei Tage


Mail an die Redaktion schreiben >>>


Schnell gefunden
Neues aus dem Kreml

Die Top-Themen
Kommentar
Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Moskau
Parken: Moskaus Lizenz zum Gelddrucken
Kopf der Woche
Moskauer Polizei jagt Baulöwen nach vier Morden
Kaliningrad
Pech für Kaliningrader Glücksspielbetreiber
Thema der Woche
Russland in Syrien: Imagekorrektur per Krieg gegen IS
St.Petersburg
Ermordete Zarenkinder werden in St. Petersburg beigesetzt

Alle Berichte bei Russland-Aktuell ab 2000 finden Sie in unserem Archiv
Weitere Nutzung im Internet oder Veröffentlichung auch auszugsweise nur mit
ausdrücklicher Genehmigung der Redaktion (Chefredakteur: Gisbert Mrozek) und mit Quellenangabe www.aktuell.ru
E-mail genügt
www.Russland-Aktuell.ru (www.aktuell.ru) ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.

Basis-Information aus Russland, der Provinz und der GUS auf deutschen Internetseiten:
www.sotschi.ru
www.wladiwostok.ru, www.kasachstan.ru, www.russlanddeutsche.ru, www.georgien.ru, www.abchasien.ru, www.ossetien.ru, www.waldikawkas.ru, www.grosny.ru, www.sibirien.ru, www.wolga.ru, www.baikalsee.ru, www.kaukasus.ru, www.nowgorod.ru, www.nischni-nowgorod.ru, www.nowosibirsk.ru, www.rubel.ru, www.zeit.ru





top us casino sites for you!! casino payment solutions http://www.playonlineblackjack.us.com/ best us deposit bonus casinos Dragon Orb and many more the newest online slot play trusted online casinos still accepting U.S. players best online blackjack review Do you want to play real money slots 24/7?) Click to grab your slots bonus - up to $2500) best online casinos for usa players + Play the best casino games + Claim generous slots bonuses I found the best online casino bonus us friendly ever. Play online casino games with the best bonuses. TOP USA Casinos accepting credit cards - Visa, Mastercard, Amex - reliable deposits. One of the most popular casino sites among slots lovers. Start playing Polar Explorer, one of RTG's newest slots machines at rtgbrands. slots games how to win in vegas slots best online casino allow us customers big bonus online gambling sites