Видео ролики бесплатно онлайн

Смотреть красивый видео

Официальный сайт mixzona 24/7/365

Смотреть видео бесплатно

Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Syrien-Einigung: Das dicke Ende kommt noch
Russland-Aktuell zur Startseite machen
suchen ►


Mit Schleier in die Schule? Darüber wird auch in Russland diskutiert. (Foto: newsru.com)
Mit Schleier in die Schule? Darüber wird auch in Russland diskutiert. (Foto: newsru.com)
Donnerstag, 18.10.2012

Schleier-Konflikt in Russland: Schuluniform als Lösung?

Moskau. Auch in Russland kommt es zu Konflikten, wenn muslimische Mädchen im Schleier in die Schule kommen. Eine einheitliche Schuluniform könnte das Problem lösen, meint der Duma-Abgeordnete Jaroslaw Nilow.

Im südrussischen Stawropol hatte eine Schule Anfang dieser Woche mehreren muslimischen Mädchen die Teilnahme am Unterricht mit Schleier verboten. Kritiker merken an, die Schülerinnen seien von Beginn des Schuljahres an mit Kopftüchern gekommen und niemand hätte sich bisher daran gestört.

Um solche Konflikte zu vermeiden, schlägt der rechtsliberale Abgeordnete Jaroslaw Nilow die Wiedereinführung von Schuluniformen vor, wie sie in der Sowjetunion üblich waren: „Damit beseitigen wir interkonfessionelle Widersprüche und Klassen-Differenzierung.“

Die oft sehr krassen sozialen Unterschiede kommen in der Kleidung der Schulkinder zum Ausdruck, was zu Reibereien zwischen den Schülern führt.
Bei Russland-Aktuell
• Im Spannungsfeld der Gegenwart: Muslime in Russland (17.10.2012)
• Gesetz über Beleidigung religiöser Gefühle in der Duma (26.09.2012)
• Russischer Obermufti: Moscheen-Bau ohne Behördenwillkür (17.11.2011)
• Moskauer Moschee-Mangel: Opferfest im Messepavillon (19.10.2011)
Mit einem ähnlichen Vorschlag war unlängst auch die bekannte Bürgerrechtlerin Ludmila Alexejewa an die Öffentlichkeit getreten.

Der russische Bildungsminister Dmitri Liwanow sagte am Mittwoch in der Staatsduma, „religiöse und kulturelle Besonderheiten von Familien dürfen nicht mit dem weltlichen Charakter der Schuldbildung in Konflikt treten“.

In jeder Schule gebe es „genug Raum für einen Kompromiss“. Man werde „eine rechtliche Basis zur Vorbeugung solcher Konflikte schaffen“.

Der russisch-orthodoxe Bischof von Stawropol und Tscherkessien, Feofilakt, erklärte dagegen, es sei in der Region nicht üblich, dass Schülerinnen Schleier tragen. „Ich habe mit dem Mufti des Gebiets gesprochen, und wir sind uns einig:

Im Kaukasus gibt es die Tradition, dass Frauen und Mädchen Schleier tragen, junge Mädchen und Schulmädchen aber nicht. (…) Eine andere Sache ist, wenn hier, auf unserem Gebiet, Dinge eingeführt werden, die nicht zu den lokalen Traditionen gehören.“



Artikel versenden Druckversion

Leser-Kommentare zu diesem Artikel (und Kommentare zu Kommentaren): ↓

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar, nachdem Sie sich hier unten für Kommentare neu registriert haben. Beachten Sie unbedingt die >>> Regeln für Leserkommentare. Sie können hier oder auch im Forum ( www.forum.aktuell.ru) mitdiskutieren.

Bisher gibt es zu diesem Artikel noch keine Leserkommentare


Überblick aller Leserkommentare zu allen Artikeln >>>



E-Mail (Zur Registrierung. Wird nicht veröffentlich)

Kennwort

Schnelle Neuanmeldung zum Schutz vor Spam
Klicken Sie hier, wenn Sie sich bisher noch nicht für Kommentare registriert haben.




nach oben
Alle Berichte aus dieser Rubrik
Alle Artikel vom Donnerstag, 18.10.2012
Zurück zur Hauptseite







(Topfoto: Archiv/.rufo)


Mail an die Redaktion schreiben >>>



Die populärsten Artikel der letzten drei Tage


    Mail an die Redaktion schreiben >>>


    Schnell gefunden
    Neues aus dem Kreml

    Die Top-Themen
    Kommentar
    Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
    Moskau
    Parken: Moskaus Lizenz zum Gelddrucken
    Kopf der Woche
    Moskauer Polizei jagt Baulöwen nach vier Morden
    Kaliningrad
    Pech für Kaliningrader Glücksspielbetreiber
    Thema der Woche
    Russland in Syrien: Imagekorrektur per Krieg gegen IS
    St.Petersburg
    Ermordete Zarenkinder werden in St. Petersburg beigesetzt

    Alle Berichte bei Russland-Aktuell ab 2000 finden Sie in unserem Archiv
    Weitere Nutzung im Internet oder Veröffentlichung auch auszugsweise nur mit
    ausdrücklicher Genehmigung der Redaktion (Chefredakteur: Gisbert Mrozek) und mit Quellenangabe www.aktuell.ru
    E-mail genügt
    www.Russland-www.Aktuell.ru (www.aktuell.ru) ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.

    Basis-Information aus Russland, der Provinz und der GUS auf deutschen Internetseiten:
    www.sotschi.ru
    www.wladiwostok.ru, www.kasachstan.ru, www.russlanddeutsche.ru, www.georgien.ru, www.abchasien.ru, www.ossetien.ru, www.waldikawkas.ru, www.grosny.ru, www.sibirien.ru, www.wolga.ru, www.baikalsee.ru, www.kaukasus.ru, www.nowgorod.ru, www.nischni-nowgorod.ru, www.nowosibirsk.ru, www.rubel.ru, www.zeit.ru





    Do you want to play real money slots 24/7?) Click to grab your slots bonus - up to $2500) best online casinos for usa players + Play the best casino games + Claim generous slots bonuses I found the best online casino bonus us friendly ever. Play online casino games with the best bonuses.

    Смотреть онлайн бесплатно

    Онлайн видео бесплатно