Online video hd

Смотреть анал видео

Официальный сайт rosregistr 24/7/365

Смотреть видео бесплатно

Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Syrien-Einigung: Das dicke Ende kommt noch
Russland-Aktuell zur Startseite machen
suchen ►


Germanwings-Jets fliegen oft nach Osten - wie hier nach Moskau (Foto: archiv/rufo)
Germanwings-Jets fliegen oft nach Osten - wie hier nach Moskau (Foto: archiv/rufo)
Dienstag, 17.03.2009

Kiew im Visier: Germanwings fliegt auf die Ukraine

Köln/Kiew. Die Fluglinie Germanwings bietet ab Mitte Mai Flüge von Köln/Bonn nach Kiew an. Dreimal in der Woche wird die ukrainische Hauptstadt angesteuert. Die Flüge können bereits gebucht werden.

Ab 16. Mai steht Kiew auf dem Routenplan des deutschen Billigflug-Anbieters. Direktflüge gibt es zwar bisher nur vom Flughafen Köln/Bonn aus. Ein Flug nach Kiew ist aber auch als Umsteigeverbindung von Berlin-Schönefeld, München, London-Stansted, Budapest, Zürich und Wien aus buchbar.

Bei Russland-Aktuell
• Germanwings: Russland rückt näher an Westeuropa (04.09.2007)
• Aeroflot fliegt von Petersburg nach Deutschland (10.05.2007)
• Wien-Moskau: Niki-Flieger mit gehobenem Service (27.02.2007)

Von Köln nach Kiew in drei Stunden


Die Flüge starten jeweils kurz nach 11 Uhr am Rhein und sind am Nachmittag gegen 15 Uhr Ortszeit in Kiew. Die Ukraine hat gegenüber Mitteleuropa eine Stunde Zeitverschiebung. Die Flugzeit beträgt knapp drei Stunden.

Der Aufenthalt der Flieger in Kiew dauert nur circa eine Stunde. Der Rückflug beginnt um etwa 16 Uhr. Die Maschinen landen in Köln am Dienstag und Donnerstag um 17:45 Uhr, am Samstag um 17:30 Uhr.

Frühbucher-Rabatt für Reisende


Hin- und Rückflug kosten derzeit im Schnitt selbst mit allen Zuschlägen unter 200 Euro. Noch bietet Germanwings Frühbuchern einzelne Tickets sogar für 0,03 Euro an. Allerdings müssen Reisende dann noch Kerosinzuschlag, Flughafengebühren und gegebenenfalls Gepäckzuschlag berücksichtigen.

Kiew ist nach Moskau und St. Petersburg das dritte Ziel innerhalb der GUS, das von Germanwings angeflogen wird.

Gegenüber den beiden russischen Millionenstädten hat Kiew für deutsche Touristen einen großen Vorteil: Wer in die Ukraine reist, benötigt kein Visum.



Artikel versenden Druckversion

Leser-Kommentare zu diesem Artikel (und Kommentare zu Kommentaren): ↓

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar, nachdem Sie sich hier unten für Kommentare neu registriert haben. Beachten Sie unbedingt die >>> Regeln für Leserkommentare. Sie können hier oder auch im Forum ( www.forum.aktuell.ru) mitdiskutieren.

Bisher gibt es zu diesem Artikel noch keine Leserkommentare


Überblick aller Leserkommentare zu allen Artikeln >>>



E-Mail (Zur Registrierung. Wird nicht veröffentlich)

Kennwort

Schnelle Neuanmeldung zum Schutz vor Spam
Klicken Sie hier, wenn Sie sich bisher noch nicht für Kommentare registriert haben.




nach oben
Alle Berichte aus dieser Rubrik
Alle Artikel vom Dienstag, 17.03.2009
Zurück zur Hauptseite







(Topfoto: Plath/.rufo)


Mail an die Redaktion schreiben >>>



Die populärsten Artikel der letzten drei Tage


    Mail an die Redaktion schreiben >>>


    Schnell gefunden
    Neues aus dem Kreml

    Die Top-Themen
    Kommentar
    Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
    Moskau
    Parken: Moskaus Lizenz zum Gelddrucken
    Kopf der Woche
    Moskauer Polizei jagt Baulöwen nach vier Morden
    Kaliningrad
    Pech für Kaliningrader Glücksspielbetreiber
    Thema der Woche
    Russland in Syrien: Imagekorrektur per Krieg gegen IS
    St.Petersburg
    Ermordete Zarenkinder werden in St. Petersburg beigesetzt

    Alle Berichte bei Russland-Aktuell ab 2000 finden Sie in unserem Archiv
    Weitere Nutzung im Internet oder Veröffentlichung auch auszugsweise nur mit
    ausdrücklicher Genehmigung der Redaktion (Chefredakteur: Gisbert Mrozek) und mit Quellenangabe www.aktuell.ru
    E-mail genügt
    www.Russland-www.Aktuell.ru (www.aktuell.ru) ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.

    Basis-Information aus Russland, der Provinz und der GUS auf deutschen Internetseiten:
    www.sotschi.ru
    www.wladiwostok.ru, www.kasachstan.ru, www.russlanddeutsche.ru, www.georgien.ru, www.abchasien.ru, www.ossetien.ru, www.waldikawkas.ru, www.grosny.ru, www.sibirien.ru, www.wolga.ru, www.baikalsee.ru, www.kaukasus.ru, www.nowgorod.ru, www.nischni-nowgorod.ru, www.nowosibirsk.ru, www.rubel.ru, www.zeit.ru





    Смотреть онлайн бесплатно

    Смотреть видео hd онлайн