Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Syrien-Einigung: Das dicke Ende kommt noch
Russland-Aktuell zur Startseite machen


Väterchen Frost gibt eine Pressekonferenz (Foto: Tourismusverwaltung Wologda)
Väterchen Frost gibt eine Pressekonferenz (Foto: Tourismusverwaltung Wologda)
Dienstag, 28.12.2004

Väterchen Frost: Zauberkraft für nichts zu schade

Moskau/ Weliki Ustjug. In Russland ist Väterchen Frost für die Bescherung zuständig. Der russische Weihnachtsmann, der Legende nach immerhin schon 2.500 Jahre alt, hat zum Jahreswechsel viel zu tun. Kaum eine Neujahrsfeier, sei es im Kindergarten oder im Kreml, kommt ohne ihn aus. Das offizielle Väterchen Frost aus dem nordrussischen Weliki Ustjug antwortete auf die Fragen von russland-aktuell.RU.

Väterchen Frost, warum bringst in Russland eigentlich du den Kindern die Geschenke und nicht etwa Santa Claus oder der Weihnachtsmann?

Väterchen Frost: Alleine würde ein einzelner Weihnachtsmann das nicht schaffen. Mein guter Freund Santa Claus und ich arbeiten gemeinsam an der selben Aufgabe. Santa in Lappland und ich hier in Mütterchen Russland. Jeder von uns will den Menschen auf der ganzen Welt dabei helfen, an das Gute zu glauben.

Väterchen Frost empfängt Santa Claus aus Finnland (Foto: Tourismusverwaltung Wologda)
Väterchen Frost empfängt Santa Claus aus Finnland (Foto: Tourismusverwaltung Wologda)
Aber es gibt doch bestimmt manchmal Streit, wer von euch der wichtigste Weihnachtsmann ist?

Väterchen Frost: Ganz im Gegenteil. Wir schreiben uns, telefonieren miteinander, tauschen Erfahrungen aus. Und seit einigen Jahren besuchen wir uns auch regelmäßig.

Seit inzwischen sieben Jahren hast du deinen offiziellen Wohnsitz in dem Städtchen Weliki Ustjug, ganz im kalten Norden Russlands. Warum bist du vom Nordpol weggezogen?

Väterchen Frost: Die Zauber-Residenz, in der ich mit meinem Märchen-Hofstaat wohne, gefällt mir ganz ausgezeichnet. Denn endlich kennt fast jedes russische Kind meine genaue Anschrift.

Allein im vergangenen Jahr hast du 120.000 Briefe erhalten. Was wünschen sich die Kinder, die dir schreiben?

Väterchen Frost: Es ist kaum zu glauben:Viele wollen überhaupt nichts von mir haben. Sie schicken mir einfach nur ihre Neujahrsglückwünsche, legen ein selbst gemaltes Bild in den Umschlag oder basteln mir etwas. In meinem Weihnachtsmann-Postamt gibt es schon einen ganzen Saal mit Geschenken, die ich von russischen Kindern bekommen habe...

...aber die meisten schicken ja wohl doch einen langen Wunschzettel. Kannst du denn alle Kinderwünsche erfüllen?

Väterchen Frost: Wenn sich die Kinder gute Dinge wünschen, dann geht alles auch ganz bestimmt in Erfüllung. Mir sind meine Zauberkräfte dann für nichts zu schade.

Vor deinem Weihnachtsmann-Palast stehen gar keine Rentiere. Wie kommst Du in der Neujahrsnacht mit den Geschenken zu allen Kindern?

Väterchen Frost: Rentiere habe ich natürlich auch, aber im kalten russischen Winter reise ich selbst lieber in einer Troika, einem aus Holz geschnitzten Schlitten mit drei Pferden. Das geht schneller.

Bei Russland-Aktuell
• Special Russische Weihnachten
Beim Verteilen der Geschenke hilft dir immer und überall ein Mädchen. Die Russen sagen immer, sie sei deine Enkelin. Aber keiner kann erklären, wo deine Kinder sind. Da stimmt doch etwas nicht?

Väterchen Frost: Ja, ich bin immer gemeinsam mit dem Schneemädchen Snegurotschka unterwegs. Das ist aber nicht meine wirkliche Enkelin. Sie hatte sich vor vielen Jahren einmal im tiefen Wald verlaufen. Da habe ich sie gefunden, und ich konnte sie dort natürlich nicht alleine zurücklassen. Deshalb habe ich sie adoptiert.

In Deutschland kann der Weihnachtsmann recht streng zu den Kindern sein, wenn es nötig ist. Wie ist das bei dir?

Väterchen Frost: Natürlich versuche ich, ungezogene Kinder zu bessern. Manchmal reicht es, einen Scherz zu machen. Wenn es nötig ist, kann ich auch unfreundlich werden und den allzu Frechen drohen. Aber eigentlich habe ich alle Mädchen und Jungen ganz furchtbar lieb.

Es soll Menschen geben, die nicht an den Weihnachtsmann glauben. Lässt sich etwas dagegen tun?

Väterchen Frost: Alle diese ernsten Leute möchte ich zu mir einladen. Sie können ruhig einmal nach Weliki Ustjug kommen und mich auf meinem Weihnachtsmann-Gut besuchen. Dort kann man mich sogar im Sommer finden.

Die Fragen stellte Karsten Packeiser.


Artikel versenden Druckversion

Leser-Kommentare zu diesem Artikel (und Kommentare zu Kommentaren): ↓

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar, nachdem Sie sich hier unten für Kommentare neu registriert haben. Beachten Sie unbedingt die >>> Regeln für Leserkommentare. Sie können hier oder auch im Forum ( www.forum.aktuell.ru) mitdiskutieren.

Bisher gibt es zu diesem Artikel noch keine Leserkommentare


Überblick aller Leserkommentare zu allen Artikeln >>>



E-Mail (Zur Registrierung. Wird nicht veröffentlich)

Kennwort

Schnelle Neuanmeldung zum Schutz vor Spam
Klicken Sie hier, wenn Sie sich bisher noch nicht für Kommentare registriert haben.




nach oben
Alle Berichte aus dieser Rubrik
Alle Artikel vom Dienstag, 28.12.2004
Zurück zur Hauptseite







(Topfoto: TV)


Mail an die Redaktion schreiben >>>



Die populärsten Artikel der letzten drei Tage


Mail an die Redaktion schreiben >>>


Schnell gefunden
Neues aus dem Kreml

Die Top-Themen
Kommentar
Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Moskau
Parken: Moskaus Lizenz zum Gelddrucken
Kopf der Woche
Moskauer Polizei jagt Baulöwen nach vier Morden
Kaliningrad
Pech für Kaliningrader Glücksspielbetreiber
Thema der Woche
Russland in Syrien: Imagekorrektur per Krieg gegen IS
St.Petersburg
Ermordete Zarenkinder werden in St. Petersburg beigesetzt

Alle Berichte bei Russland-Aktuell ab 2000 finden Sie in unserem Archiv
Weitere Nutzung im Internet oder Veröffentlichung auch auszugsweise nur mit
ausdrücklicher Genehmigung der Redaktion (Chefredakteur: Gisbert Mrozek) und mit Quellenangabe www.aktuell.ru
E-mail genügt
www.Russland-Aktuell.ru (www.aktuell.ru) ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.

Basis-Information aus Russland, der Provinz und der GUS auf deutschen Internetseiten:
www.sotschi.ru
www.wladiwostok.ru, www.kasachstan.ru, www.russlanddeutsche.ru, www.georgien.ru, www.abchasien.ru, www.ossetien.ru, www.waldikawkas.ru, www.grosny.ru, www.sibirien.ru, www.wolga.ru, www.baikalsee.ru, www.kaukasus.ru, www.nowgorod.ru, www.nischni-nowgorod.ru, www.nowosibirsk.ru, www.rubel.ru, www.zeit.ru





top us casino sites for you!! casino payment solutions http://www.playonlineblackjack.us.com/ best us deposit bonus casinos Dragon Orb and many more the newest online slot play trusted online casinos still accepting U.S. players best online blackjack review Do you want to play real money slots 24/7?) Click to grab your slots bonus - up to $2500) best online casinos for usa players + Play the best casino games + Claim generous slots bonuses I found the best online casino bonus us friendly ever. Play online casino games with the best bonuses. TOP USA Casinos accepting credit cards - Visa, Mastercard, Amex - reliable deposits. One of the most popular casino sites among slots lovers. Start playing Polar Explorer, one of RTG's newest slots machines at rtgbrands. slots games how to win in vegas slots best online casino allow us customers big bonus online gambling sites