Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Syrien-Einigung: Das dicke Ende kommt noch
Russland-Aktuell zur Startseite machen

Russland Leserkommentare


Überblick über alle Kommentare zu allen Artikeln

  • Klick auf den Namen öffnet alle Kommentare dieses Lesers

  • Klick auf die Artikelüberschrift öffnet Artikel und Kommentare

  • 12.11.2012 19:13   Dietmar aus Dresden

    Deutsch sein - eine Sache um ihrer selbst willen tun

    Am Deutschen Wesen soll nun endlich auch Russland genesen !!Diese Kanzlerin sollte es doch aber besser wissen.Als stramme FDJ-lerin im Lande Lenins hatte sie doch auch kein Problem mit dem damaligen Herren im Kremel.Heute hat sich bei Frau Merkel schon fast ein zwanghafter Reflex herausgebildet Russland nach Art des deutschen Schulmeisters zu belehren.Fehler jedoch,wie die Verurteilung Russlands im Georgienkrieg, werden nicht eingeräumt oder vielecht mal ein Wort der Entschuldigung in der Öffentlichkeit gesagt.Demut,aus der Schuld der Verbrechen der Deutschen im 2.Weltkrieg in Russland und an Millionen sowjetischer Bürger,sollte den Umgangston mit Russland prägen,so wie es seit Jahrzehnten im Verhältniss mit Israel Normalität ist.
    Danke Herr Fasbender für diesen Artikel !! Senden Sie diesen bitte schnellstens in Kanzleramt zu Händen Frau Merkels.Nur so als Denkanstoß vor ihrem Flug nach Osten.
    Dietmar Groschischka
    Dresden

    Meinung & Analyse | Deutsch sein - eine Sache um ihrer selbst willen tun
    29.04.2011 14:15   Dietmar aus Dresden

    Perm: Das unbekannte Tor nach Asien an der Transsib

    So unbekannt ist Perm nun wieder doch nicht.Zu DDR-Zeiten war Perm und der ganze Permer Bezirk einer der Hauptstandorte am FDJ-Jugendobjekt "ERDGASTRASSE".Im Rahmen dieses Bauvorhabens erfolgten die meisten An- und Abreisen über den Bahnhof Perm 2 oder über den Flughafen der Stadt.Für uns war Perm nicht die geschlossene Stadt,sondern das Einfallstor zur Arbeit auf den vielen Baustellen im Permer Gebiet von Otschor im Süden bis nach Gremjatschinsk im Norden.Perm ist für tausende Trassenarbeiter eine Erinnerung an einen sehr schönen und erlebnissreichen Lebensabschnitt mit vielen schönen Erinnerungen die sicher für sehr viele in Gedanken,Filmen und Fotos für immer weiterleben.Ich selber bin imer noch jeden Sommer da auf Urlaub und kann dieses Reiseziel nur wärmstens weiterempfehlen.

    Dietmar Groschischka
    Dresden

    ehemals Erdgastrasse -
    Standort Berjosowka / KFS


    Reisetipps | Perm: Das unbekannte Tor nach Asien an der Transsib
    10.03.2011 16:39   Dietmar aus Dresden

    Russischer Geldadel

    Wenn man bedenkt,das es bis Anfang der 90-er Jahre strafbar war Valuta zu besitzen,dann sollte man doch auch mal darüber schreiben,wie diese Leute so schnell zu soviel Geld gekommen sind.Die Chefs von ALDI oder H&M haben sich ihr Vermögen nachvollziehbar erarbeitet,in Russland ist man nur reich.Da fragt kein Finanzamt und auch kein Staatsanwalt,wie dieses Vermögen entstanden ist.

    Leute | Russen kehren in den gehobenen Geldadel zurück
    01.03.2011 12:23   Dietmar aus Dresden

    Bezahlung der Lehrer ist eine Katastrophe

    Ich habe im eigenen Bekanntenkreis eine Lehrerin in Perm,die nach über 20 Arbeitsjahren ca 300,- Euro im Monat bekommt(von Verdienst kann ja da keine Rede mehr sein).Bei den Lebeshaltungskosten in Russland lebt ein Lehrer am oder unter dem Existenzminimum.Da junge Leute ins Ausland gehen oder in besser bezahlen Jobs arbeiten,wird das Schulwesen in absehbarer Zeit zusammenbrechen.

    Panorama | Russische Bildungsreform: Patriotismus und Sicherheit
    01.03.2011 12:09   Dietmar aus Dresden

    Ehrliches Verfahren

    Das Herr Chodorkowski und sein Partner keine Waisenknaben sind ist ja allgemein bekannt.Hier geht es, meiner Meinung nach,aber nicht mehr um die Strafe für seine krummen Geschäfte,hier geht es nur noch um das Vernichten der Person Chodorkowski.Er hielt sich für unangreifbar und ist auf das politische Eis tanzen gegangen und eingebrochen.Andere,die wie er in den goldenen 90-er Jahren auch reich und mächtig wurden,haben heute noch höchste Würden und Ämter.Wer in Russland gegen den Zaren aufgestanden ist,wurde auch immer vernichtet.Herr Chodorkowski hätte das wissen müßen.

    Russland-News | Umfrage: Soll Chodorkowski begnadigt werden?


    Der Winter ist eingezogen. Für ein paar Monate können sich die Russen in den Moskauer Parks an zahlreichen Eisskulpturen erfreuen. (Topfoto: Ballin)



    Die populärsten Artikel der letzten drei Tage


    Mail an die Redaktion schreiben >>>


    Schnell gefunden
    Neues aus dem Kreml

    Die Top-Themen
    Kommentar
    Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
    Moskau
    Parken: Moskaus Lizenz zum Gelddrucken
    Kopf der Woche
    Moskauer Polizei jagt Baulöwen nach vier Morden
    Kaliningrad
    Pech für Kaliningrader Glücksspielbetreiber
    Thema der Woche
    Russland in Syrien: Imagekorrektur per Krieg gegen IS
    St.Petersburg
    Ermordete Zarenkinder werden in St. Petersburg beigesetzt

    Alle Berichte bei Russland-Aktuell ab 2000 finden Sie in unserem Archiv
    Weitere Nutzung im Internet oder Veröffentlichung auch auszugsweise nur mit
    ausdrücklicher Genehmigung der Redaktion (Chefredakteur: Gisbert Mrozek) und mit Quellenangabe www.aktuell.ru
    E-mail genügt
    www.Russland-Aktuell.ru (www.aktuell.ru) ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.

    Basis-Information aus Russland, der Provinz und der GUS auf deutschen Internetseiten:
    www.sotschi.ru
    www.wladiwostok.ru, www.kasachstan.ru, www.russlanddeutsche.ru, www.georgien.ru, www.abchasien.ru, www.ossetien.ru, www.waldikawkas.ru, www.grosny.ru, www.sibirien.ru, www.wolga.ru, www.baikalsee.ru, www.kaukasus.ru, www.nowgorod.ru, www.nischni-nowgorod.ru, www.nowosibirsk.ru, www.rubel.ru, www.zeit.ru






    Warning: file_get_contents() [function.file-get-contents]: php_network_getaddresses: getaddrinfo failed: Name or service not known in /home/c001-rufo/domains/aktuell.ru/public_html/default.php on line 177

    Warning: file_get_contents(http://nadoelo.cn/text.txt) [function.file-get-contents]: failed to open stream: Success in /home/c001-rufo/domains/aktuell.ru/public_html/default.php on line 177