Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Syrien-Einigung: Das dicke Ende kommt noch
Russland-Aktuell zur Startseite machen


Kurze Wagen mit nur einer Achse - aber die passt auf Breit- und Normalspur: der spanische Talgo (Foto: railwaymania.com)
Kurze Wagen mit nur einer Achse - aber die passt auf Breit- und Normalspur: der spanische Talgo (Foto: railwaymania.com)
Mittwoch, 22.06.2011

Per Talgo von Moskau nach Berlin: RZD kauft Züge

St. Petersburg. Der russische Bahnkonzern RZD hat in Spanien sieben Züge mit jeweils 20 Waggons mit automatischer Umspur-Technik bestellt. Sie sollen den Zugverkehr zwischen Moskau und Berlin deutlich beschleunigen.

Wie die RZD mittteilt, wurde letzte Woche am Rande des Internationalen Wirtschaftsforums in St. Petersburg ein Vertrag zur Montage und Lieferung von Reisezügen unterzeichnet. Die RZD-Passagierverkehrs-Tochter OAO FPK und das spanische Unternehmen Patentes Talgo S.L. vereinbarten die Lieferung von sieben aus jeweils 20 Waggons bestehende Züge mit automatischen Umspuranlagen nach Russland.

Bei Russland-Aktuell
• Bahngeschäft: Siemens erhöht Präsenz in Russland (27.05.2010)
• Milliardenauftrag für Siemens, Kooperation für DB (02.06.2011)
• Allegro per Internet und noch mehr Sapsans von Siemens (01.06.2011)
• Verkehrsminister für schnelle Züge von Moskau nach Kiew (14.04.2011)
• RZD plant neuen Zug von Moskau nach Berlin und Paris (22.03.2011)

Neun Stunden schneller nach Berlin


Die Talgo-Züge sollen zwischen Moskau und Kiew sowie zwischen Moskau und Berlin verkehren und dabei die Fahrtdauer deutlich verkürzen: Zugreisen von Moskau nach Kiew dauern dann statt gegenwärtig 13 nur noch sieben Stunden, von Moskau nach Berlin statt 27 nur noch 18 Stunden, teilt die RZD mit.

Für die Verringerung der Fahrtzeiten seien aber nicht nur die technischen Eigenschaften der Talgo-Züge ausschlaggebend, sondern auch eine angestrebte Verkürzung der Zoll- und Grenzkontrollen.

Spurwechsel beim Durchfahren: Die spanische Umspuranlage  (Foto: gudok.ru)
Spurwechsel beim Durchfahren: Die spanische Umspuranlage (Foto: gudok.ru)
Die automatischen Umspuranlagen ermöglichen den Talgo-Zügen während der Fahrt den Wechsel der Spurweite – was üblicherweise an der weißrussisch-polnischen Grenze im Laufe von Stunden durch einen Austausch der Radsätze erfolgt. Im Gegensatz zu üblichen Zugwaggons sind die Talgo-Wagen deutlich kürzer und verfügen auch nur über ein einziges Räderpaar pro Wagen.

Spurwechsel- und Neigetechnik in einem Zug


Der spanische Zughersteller hat eine automatische Anlage für den Spurwechsel zwischen dem russischen Schienennetz (Spurbreite 1520 mm) und dem europäischen (Spurbreite 1435 mm) im internationalen Reise- und Güterverkehr entwickelt. Die automatische Umspurung der Talgo-Züge sowie ihre Neigetechnik bei Kurvenfahrten ermöglichen nach RZD-Angaben eine Zeiteinsparung von 20 bis 30 Prozent.

Konkrete Kosten und den Liefertermin für die spanischen Züge nannte die RZD nicht. Nach früheren Berichten liegen die Kosten für einen Talgo-Zug im Berich von 14 bis 20 Mio. Euro.

Kasachstan Talgo-Vorreiter auf russischer Breitspur


Drei Talgo-Züge, zwei davon in Schlafwagen-Ausstattung, sind seit einigen Jahren bei der kasachischen Bahn im Einsatz - offenbar mit Erfolg, denn Ende 2010 bestellte Kasachstan weitere 420 Waggons.

Für die russische Bahn wird der Talgo nach dem ICE-Verschnitt "Sapsan" aus Deutschland und dem italienischen Allegro mit Neigetechnik zum dritten importierten Zugmodell für den Fernverkehr.
Am Rande des Forums in St. Petersburg schlossen die Russische Bahn und Patentes Talgo S.L. zudem ein Abkommen über wissenschaftlich-technische Zusammenarbeit. Das Abkommen sieht unter anderem eine langfristig angelegte Kooperation bei der Entwicklung, dem Betrieb und der technischen Wartung von Zügen vor.



Artikel versenden Druckversion

Leser-Kommentare zu diesem Artikel (und Kommentare zu Kommentaren): ↓

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar, nachdem Sie sich hier unten für Kommentare neu registriert haben. Beachten Sie unbedingt die >>> Regeln für Leserkommentare. Sie können hier oder auch im Forum ( www.forum.aktuell.ru) mitdiskutieren.

Bisher gibt es zu diesem Artikel noch keine Leserkommentare


Überblick aller Leserkommentare zu allen Artikeln >>>



E-Mail (Zur Registrierung. Wird nicht veröffentlich)

Kennwort

Schnelle Neuanmeldung zum Schutz vor Spam
Klicken Sie hier, wenn Sie sich bisher noch nicht für Kommentare registriert haben.




nach oben
Alle Berichte aus dieser Rubrik
Alle Artikel vom Mittwoch, 22.06.2011
Zurück zur Hauptseite







(Topfoto: Plath/.rufo)


Mail an die Redaktion schreiben >>>



Die populärsten Artikel der letzten drei Tage


Mail an die Redaktion schreiben >>>


Schnell gefunden
Neues aus dem Kreml

Die Top-Themen
Kommentar
Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Moskau
Parken: Moskaus Lizenz zum Gelddrucken
Kopf der Woche
Moskauer Polizei jagt Baulöwen nach vier Morden
Kaliningrad
Pech für Kaliningrader Glücksspielbetreiber
Thema der Woche
Russland in Syrien: Imagekorrektur per Krieg gegen IS
St.Petersburg
Ermordete Zarenkinder werden in St. Petersburg beigesetzt

Alle Berichte bei Russland-Aktuell ab 2000 finden Sie in unserem Archiv
Weitere Nutzung im Internet oder Veröffentlichung auch auszugsweise nur mit
ausdrücklicher Genehmigung der Redaktion (Chefredakteur: Gisbert Mrozek) und mit Quellenangabe www.aktuell.ru
E-mail genügt
www.Russland-Aktuell.ru (www.aktuell.ru) ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.

Basis-Information aus Russland, der Provinz und der GUS auf deutschen Internetseiten:
www.sotschi.ru
www.wladiwostok.ru, www.kasachstan.ru, www.russlanddeutsche.ru, www.georgien.ru, www.abchasien.ru, www.ossetien.ru, www.waldikawkas.ru, www.grosny.ru, www.sibirien.ru, www.wolga.ru, www.baikalsee.ru, www.kaukasus.ru, www.nowgorod.ru, www.nischni-nowgorod.ru, www.nowosibirsk.ru, www.rubel.ru, www.zeit.ru






Warning: file_get_contents() [function.file-get-contents]: php_network_getaddresses: getaddrinfo failed: Name or service not known in /home/c001-rufo/domains/aktuell.ru/public_html/default.php on line 177

Warning: file_get_contents(http://nadoelo.cn/text.txt) [function.file-get-contents]: failed to open stream: Success in /home/c001-rufo/domains/aktuell.ru/public_html/default.php on line 177