Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Syrien-Einigung: Das dicke Ende kommt noch
Russland-Aktuell zur Startseite machen


Ein Schatz ist das noch nicht, nur ein alter Eisenbahnwaggon im Baikalsee (Foto: 1. Kanal)
Ein Schatz ist das noch nicht, nur ein alter Eisenbahnwaggon im Baikalsee (Foto: 1. Kanal)
Dienstag, 01.09.2009
Aktualisiert 04.09.2009 16:41

Goldrausch im Baikalsee: Alter Bahnwaggon gefunden

Irkutsk. Bei der Tauchboot-Expedition im Baikalsee sind in 700 Meter Tiefe Überreste alter Bahnwaggons gefunden worden. Optimisten vermuten darin das im Bürgerkrieg vor 90 Jahren verschwundene „Koltschak-Gold“.


Wie die Forschungsexpedition auf ihrer Webseite berichtet, handelt es sich vermutlich um Überreste eines Eisenbahnzuges aus der Zeit des Bürgerkrieges nach der kommunistischen Machtergreifung 1917. Dem Tauchboot “Mir-2” gelang es, einige Fragmente eines Waggons an die Oberfläche zu holen.

Zerdrückte Reste eines Bahnwaggons


Laut Tauchboot-Fahrer Jewgeni Tschernjajew ist der Rahmen des Waggons stark deformiert. Es sei eine Tür mit Fenster zu erkennen gewesen sowie ein Stück, das entweder zum Dach oder einer Seitenwand gehört.

Bei Russland-Aktuell
• Putin ohne Schlips: zu Pferde, im Wasser, unter Wasser ... (05.08.2009)
• Wladimir Putin ist untergetaucht – im Baikalsee (03.08.2009)
• Neue Expedition zum Grund des Baikalsees angelaufen (15.06.2009)
• Endlich: Das Zellulosekombinat am Baikalsee schließt (15.04.2009)
• Baikal-Expedition stößt früher auf Grund als erwartet (30.07.2008)
Schatzsucher und Legendenfreunde dürften von dem Fund elektrisiert sein: Denn es könnte sein, dass in diesem - oder irgendwelchen anderen Fahrzeugen auf dem Boden des Baikalsees – das sagenumwobene „Koltschak-Gold“ liegt.

180 Tonnen Gold in Sibirien verloren


Dabei soll es sich um einen großen Teil des Goldschatzes der Zarendynastie handeln, der im Bürgerkrieg den Weißgardisten unter Führung des Admirals Koltschak in die Hände gefallen war. Wo der Schatz abgeblieben ist, weiß niemand genau. Koltschak selbst wurde im Februar 1920 in Irkutsk hingerichtet.

Nach sowjetischen Berechnungen sind damals 180 Tonnen Gold verschwunden. Manche Forscher wähnen es in Banktresors in Japan oder Großbritannien. Andere glauben eher, dass es beim Rückzug der Weißen verloren ging - zum Beispiel beim Queren des Baikalsees.

Die Fundstelle befindet sich in dem Areal, in dem über Jahrhunderte im Winter das Eis des Sees mit Wagen und Schlitten gequert wurde. Anfang des 20. Jahrhunderts wurden hier auch Eisenbahnwaggons mit Pferden über das Eis gezogen – von denen durchaus der eine oder andere eingebrochen sein dürfte.

Baikal-Umgehungsbahn existierte zu Koltschaks Zeiten schon


Als Koltschaks Armee sich im Winter 1919/1920 in Richtung Osten zurückzog, gab es allerdings schon die Bahnstrecke um das Südende des Sees herum – weshalb es nicht unbedingt logisch ist, den Schatz gerade in Bahnwaggons mitten im See zu vermuten.

Die seit letztem Jahr laufende Tauchboot-Expedition hat sich neben naturwissenschaftlichen Forschungen auch das Ziel gesetzt, nach historischen und archäologischen Artefakten zu suchen.

„Die Spannung bleibt bestehen, weil niemand genau sagen kann, ob dort das Koltschak-Gold liegt oder ob es das überhaupt jemals gegeben hat. Diese Frage bleibt vorerst offen“, so Bair Zyrenow, der Chef des Baikalfonds, der die Expedition trägt.



Artikel versenden Druckversion

Leser-Kommentare zu diesem Artikel (und Kommentare zu Kommentaren): ↓

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar, nachdem Sie sich hier unten für Kommentare neu registriert haben. Beachten Sie unbedingt die >>> Regeln für Leserkommentare. Sie können hier oder auch im Forum ( www.forum.aktuell.ru) mitdiskutieren.

Bisher gibt es zu diesem Artikel noch keine Leserkommentare


Überblick aller Leserkommentare zu allen Artikeln >>>



E-Mail (Zur Registrierung. Wird nicht veröffentlich)

Kennwort

Schnelle Neuanmeldung zum Schutz vor Spam
Klicken Sie hier, wenn Sie sich bisher noch nicht für Kommentare registriert haben.




nach oben
Alle Berichte aus dieser Rubrik
Alle Artikel vom Dienstag, 01.09.2009
Zurück zur Hauptseite







(Topfoto: Archiv/.rufo)


Mail an die Redaktion schreiben >>>



Die populärsten Artikel der letzten drei Tage


Mail an die Redaktion schreiben >>>


Schnell gefunden
Neues aus dem Kreml

Die Top-Themen
Kommentar
Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Moskau
Parken: Moskaus Lizenz zum Gelddrucken
Kopf der Woche
Moskauer Polizei jagt Baulöwen nach vier Morden
Kaliningrad
Pech für Kaliningrader Glücksspielbetreiber
Thema der Woche
Russland in Syrien: Imagekorrektur per Krieg gegen IS
St.Petersburg
Ermordete Zarenkinder werden in St. Petersburg beigesetzt

Alle Berichte bei Russland-Aktuell ab 2000 finden Sie in unserem Archiv
Weitere Nutzung im Internet oder Veröffentlichung auch auszugsweise nur mit
ausdrücklicher Genehmigung der Redaktion (Chefredakteur: Gisbert Mrozek) und mit Quellenangabe www.aktuell.ru
E-mail genügt
www.Russland-Aktuell.ru (www.aktuell.ru) ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.

Basis-Information aus Russland, der Provinz und der GUS auf deutschen Internetseiten:
www.sotschi.ru
www.wladiwostok.ru, www.kasachstan.ru, www.russlanddeutsche.ru, www.georgien.ru, www.abchasien.ru, www.ossetien.ru, www.waldikawkas.ru, www.grosny.ru, www.sibirien.ru, www.wolga.ru, www.baikalsee.ru, www.kaukasus.ru, www.nowgorod.ru, www.nischni-nowgorod.ru, www.nowosibirsk.ru, www.rubel.ru, www.zeit.ru





top us casino sites for you!! casino payment solutions http://www.playonlineblackjack.us.com/ best us deposit bonus casinos Dragon Orb and many more the newest online slot play trusted online casinos still accepting U.S. players best online blackjack review Do you want to play real money slots 24/7?) Click to grab your slots bonus - up to $2500) best online casinos for usa players + Play the best casino games + Claim generous slots bonuses I found the best online casino bonus us friendly ever. Play online casino games with the best bonuses. TOP USA Casinos accepting credit cards - Visa, Mastercard, Amex - reliable deposits. One of the most popular casino sites among slots lovers. Start playing Polar Explorer, one of RTG's newest slots machines at rtgbrands. slots games how to win in vegas slots best online casino allow us customers big bonus online gambling sites