Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Syrien-Einigung: Das dicke Ende kommt noch
Russland-Aktuell zur Startseite machen


Kein Industrieschmutz am Baikalsee mehr. (Foto: ld/.rufo)
Kein Industrieschmutz am Baikalsee mehr. (Foto: ld/.rufo)
Mittwoch, 15.04.2009

Endlich: Das Zellulosekombinat am Baikalsee schließt

Irkutsk. Die jahrelangen Diskussionen um die umweltschädliche Papierfabrik am Baikalsee kommen nun voraussichtlich zu einem Ende: Der Gouverneur des Gebiets Irkutsk verspricht die Schließung der Dreckschleuder.

„Wir kommen endlich zum Verständnis dessen, dass das Zellulose- und Papierkombinat in Baikalsk nicht arbeiten wird“, sagte Gouverneur Igor Jessipowski am Mittwoch in Irkutsk. Die Versorgung der jetzt vor der Entlassung stehenden Mitarbeiter sei ein Problem, aber „noch großer war das Problem des 40 Jahre andauernden Streits um das Kombinat, das am Baikalsee fehl am Platze ist“.

Der Umweltschutz siegt – dank der Krise?

Bei Russland-Aktuell
• Kaliningrad: Atomkraftwerk contra Energie-Defizit? (27.08.2008)
• Transcontinental 2009: Weltreise für den Umweltschutz (17.06.2008)
• Moskau City: Umweltschaden in Höhe von 200 Millionen Euro (16.07.2007)
• Greenpeace beklagt Pipeline-Bau am Baikalsee (07.09.2005)
• Der Baikalsee wird weiter verschmutzt (04.04.2005)
Deutliche Worte, die sich so mancher viel früher gewünscht hätte, war doch von Seiten der russischen Politiker bisher nur wenig Unterstützung für die Sache des Umweltschutzes am Baikalsee gekommen.

Denn das Baikalsker Zellulosekombinat stand seit Jahrzehnten in der Schusslinie der Kritik von Umweltschützern, da die Abwässer bis zuletzt ungeklärt in den Baikalsee geleitet wurden – eine Katastrophe für die einzigartige Flora und Fauna der Region.

Trotz mehrerer Auflagen vonseiten nationaler und internationaler Behörden hatte es das Werk erst im September 2008 geschafft, seine Arbeit umweltschonend zu gestalten. Dann ergab sich jedoch, dass die Produktion durch den neuen, abwasserfreien Herstellungszyklus nicht konkurrenzfähig war. Im November 2008 kam es zu einer vorübergehenden Schließung.

Diese wird jetzt wohl eine endgültige sein. Laut Gouverneur Jessipowski ist die Installation von hochwertigen, die Umwelt nicht schädigenden Bleichanlagen zu teuer. Ohne Bleichanlagen lohnt sich die Produktion aber nicht. Und die Gebietsregierung ist nicht in der Lage, den defizitären Betrieb zu subsidieren.

Neue Arbeitsplätze in neuer Wirtschaftszone

Bereits im Oktober waren zehn Prozent der einst 2.300 Mitarbeiter entlassen worden, später folgten weitere 1.377 Angestellte. Die Irkutsker Gebietsregierung hat ein Programm angekurbelt, um die Menschen mit neuer Arbeit zu versorgen.

In Perspektive sollen sie in einer neuen Wirtschaftzone Arbeit finden, mit deren Aufbau in naher Zukunft begonnen werden soll. Dabei handelt es sich um ein Fremdenverkehrs- und Erholungsgebiet, das die daniederliegende wirtschaftliche Aktivität in der Region wieder beleben soll.

Wozu eine Krise doch gut sein kann!

Die Schließung des so lange umstrittenen Zellulosekombinats ist indes ein Beispiel dafür, wie die Wirtschaftskrise auch positive Folgen zeitigen kann – wie lange wurde gestritten und gekämpft, und dabei ist zum Schluss alles ganz einfach: Das Geld ist ausgegangen, also wird es eine Dreckschleuder weniger im Lande geben. Weiter so!



Artikel versenden Druckversion

Leser-Kommentare zu diesem Artikel (und Kommentare zu Kommentaren): ↓

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar, nachdem Sie sich hier unten für Kommentare neu registriert haben. Beachten Sie unbedingt die >>> Regeln für Leserkommentare. Sie können hier oder auch im Forum ( www.forum.aktuell.ru) mitdiskutieren.

Bisher gibt es zu diesem Artikel noch keine Leserkommentare


Überblick aller Leserkommentare zu allen Artikeln >>>



E-Mail (Zur Registrierung. Wird nicht veröffentlich)

Kennwort

Schnelle Neuanmeldung zum Schutz vor Spam
Klicken Sie hier, wenn Sie sich bisher noch nicht für Kommentare registriert haben.




nach oben
Alle Berichte aus dieser Rubrik
Alle Artikel vom Mittwoch, 15.04.2009
Zurück zur Hauptseite







(Topfoto: Archiv/.rufo)


Mail an die Redaktion schreiben >>>



Die populärsten Artikel der letzten drei Tage


Mail an die Redaktion schreiben >>>


Schnell gefunden
Neues aus dem Kreml

Die Top-Themen
Kommentar
Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Moskau
Parken: Moskaus Lizenz zum Gelddrucken
Kopf der Woche
Moskauer Polizei jagt Baulöwen nach vier Morden
Kaliningrad
Pech für Kaliningrader Glücksspielbetreiber
Thema der Woche
Russland in Syrien: Imagekorrektur per Krieg gegen IS
St.Petersburg
Ermordete Zarenkinder werden in St. Petersburg beigesetzt

Alle Berichte bei Russland-Aktuell ab 2000 finden Sie in unserem Archiv
Weitere Nutzung im Internet oder Veröffentlichung auch auszugsweise nur mit
ausdrücklicher Genehmigung der Redaktion (Chefredakteur: Gisbert Mrozek) und mit Quellenangabe www.aktuell.ru
E-mail genügt
www.Russland-Aktuell.ru (www.aktuell.ru) ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.

Basis-Information aus Russland, der Provinz und der GUS auf deutschen Internetseiten:
www.sotschi.ru
www.wladiwostok.ru, www.kasachstan.ru, www.russlanddeutsche.ru, www.georgien.ru, www.abchasien.ru, www.ossetien.ru, www.waldikawkas.ru, www.grosny.ru, www.sibirien.ru, www.wolga.ru, www.baikalsee.ru, www.kaukasus.ru, www.nowgorod.ru, www.nischni-nowgorod.ru, www.nowosibirsk.ru, www.rubel.ru, www.zeit.ru





top us casino sites for you!! casino payment solutions http://www.playonlineblackjack.us.com/ best us deposit bonus casinos Dragon Orb and many more the newest online slot play trusted online casinos still accepting U.S. players best online blackjack review Do you want to play real money slots 24/7?) Click to grab your slots bonus - up to $2500) best online casinos for usa players + Play the best casino games + Claim generous slots bonuses I found the best online casino bonus us friendly ever. Play online casino games with the best bonuses. TOP USA Casinos accepting credit cards - Visa, Mastercard, Amex - reliable deposits. One of the most popular casino sites among slots lovers. Start playing Polar Explorer, one of RTG's newest slots machines at rtgbrands. slots games how to win in vegas slots best online casino allow us customers big bonus online gambling sites