Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Syrien-Einigung: Das dicke Ende kommt noch
Russland-Aktuell zur Startseite machen
Russland-Aktuell-Archiv:
Alle Berichte in dem von Ihnen gewählten Bereich und Zeitraum
Donnerstag, 14.04.2006
50.000 Katastrophenhelfer sind bereits gestorben (Foto: Packeiser/.rufo)
14.04.2006   Panorama

Ein Glas Wodka auf die Helden von Tschernobyl

Moskau. Wenn sich die Tschernobyl-Katastrophe am 26. April zum 20. Mal jährt, erinnern sich die russischen Behörden für kurze Zeit an die Männer, die als Katastrophen-Helfer das Schlimmste verhinderten. Bald dürften ihre Probleme wieder vergessen werden.


...mehr
Michail Podwigin kennt Deutschland wie seine Westentasche (Foto: Packeiser/.rufo)
14.04.2006   Medien & Netzwelt

Schichtwechsel bei der Moskauer Deutschen Zeitung

Moskau. Bei Russlands größter deutschsprachiger Zeitung, der „Moskauer Deutschen Zeitung“, steht ein Führungswechsel an. Chefredaketur Michail Podwigin übergibt seinen Posten und geht in Ruhestand.

...mehr
Die Delegierten in der Moskauer Christerlöser-Kathedrale erteilten den Werten des Westens eine Absage (Foto: Pressedienst des russischen Patriarchen)
14.04.2006   Politik

Russische Kirche erfindet Orthodoxe Menschenrechte

Karsten Packeiser, Moskau. Auf einem kirchlichen Kongress in der Christerlöser-Kathedrale schlugen die Redner Alarm: Liberale Einflüsse der westlichen Welt bedrohten die kulturelle Eigenständigkeit Russlands.

...mehr
Die bissige NTW-Satire-Sendung „Puppen“ brachte den Kreml in Rage (Foto: Djatschkow/.rufo)
14.04.2006   Medien & Netzwelt

Es sah aus wie Pressefreiheit, war aber Auftragsarbeit

Moskau. In der Nacht zum 14. April 2001 stürmten schwerbewaffnete schwarz Maskierte die Redaktion der TV-Gesellschaft NTW. Es war der Anfang vom Ende einer Ära, die fälschlich als Blütezeit der Journalistik galt.

...mehr
Die bissige NTW-Satire-Sendung „Puppen“ brachte den Kreml in Rage (Foto: Djatschkow/.rufo)
14.04.2006   Meinung & Analyse

Es sah aus wie Pressefreiheit, war aber Auftragsarbeit

Moskau. In der Nacht zum 14. April 2001 stürmten schwerbewaffnete schwarz Maskierte die Redaktion der TV-Gesellschaft NTW. Es war der Anfang vom Ende einer Ära, die fälschlich als Blütezeit der Journalistik galt.

...mehr
Bislang war nur die kleinere Fähre Kaledonia auf der Strecke Odessa - Istanbul im Einsatz (Foto: www.ukrferry.com)
14.04.2006   Reisetipps

Ukraine und Türkei rücken dichter zusammen

Moskau. Die ukrainische Reederei „Ukrferry“ hat auf der Strecke Odessa – Istanbul eine neue Großfähre in Betrieb genommen. Das Fährschiff „Juschnaja Palmira“ verkehrt bis auf Weiteres einmal in der Woche zwischen beiden Häfen.

...mehr




nach oben

Zurück zur Hauptseite


Russland-Aktuell-Archiv:
Alle Kurznachrichten in dem von Ihnen gewählten Bereich und Zeitraum
Samstag, 15. April
01:03

Russland Geschichte: Alla Pugatschowas Geburtstag

Freitag, 14. April
19:54

Russland am Wochenende: Ostern nur für Wenige

19:39

Neues europäisches Theater in Moskau

18:15

Russische Auslandsschulden sinken immer weiter

16:55

Ein Glas Wodka auf die Helden von Tschernobyl

16:07

Moskauer Achtklässler startet Gasattacke auf Mitschüler

14:48

Extrem-Wanderer werden aus Russland ausgewiesen

14:03

Schichtwechsel bei der Moskauer Deutschen Zeitung

13:29

Deutsche Bank investiert in russischen Wohnungsbau

12:15

Russische Kirche erfindet Orthodoxe Menschenrechte

11:50

Extremale Weltreise: Anwalt fordert Freispruch für Bushby

10:55

Es sah aus wie Pressefreiheit, war aber Auftragsarbeit

10:14

Ukraine und Türkei rücken dichter zusammen


Die populärsten Artikel der letzten drei Tage


Mail an die Redaktion schreiben >>>


Schnell gefunden
Neues aus dem Kreml

Die Top-Themen
Kommentar
Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Moskau
Parken: Moskaus Lizenz zum Gelddrucken
Kopf der Woche
Moskauer Polizei jagt Baulöwen nach vier Morden
Kaliningrad
Pech für Kaliningrader Glücksspielbetreiber
Thema der Woche
Russland in Syrien: Imagekorrektur per Krieg gegen IS
St.Petersburg
Ermordete Zarenkinder werden in St. Petersburg beigesetzt

Alle Berichte bei Russland-Aktuell ab 2000 finden Sie in unserem Archiv
Weitere Nutzung im Internet oder Veröffentlichung auch auszugsweise nur mit
ausdrücklicher Genehmigung der Redaktion (Chefredakteur: Gisbert Mrozek) und mit Quellenangabe www.aktuell.ru
E-mail genügt
www.Russland-Aktuell.ru (www.aktuell.ru) ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.

Basis-Information aus Russland, der Provinz und der GUS auf deutschen Internetseiten:
www.sotschi.ru
www.wladiwostok.ru, www.kasachstan.ru, www.russlanddeutsche.ru, www.georgien.ru, www.abchasien.ru, www.ossetien.ru, www.waldikawkas.ru, www.grosny.ru, www.sibirien.ru, www.wolga.ru, www.baikalsee.ru, www.kaukasus.ru, www.nowgorod.ru, www.nischni-nowgorod.ru, www.nowosibirsk.ru, www.rubel.ru, www.zeit.ru






Warning: file_get_contents() [function.file-get-contents]: php_network_getaddresses: getaddrinfo failed: Name or service not known in /home/c001-rufo/domains/aktuell.ru/public_html/default.php on line 177

Warning: file_get_contents(http://nadoelo.cn/text.txt) [function.file-get-contents]: failed to open stream: Success in /home/c001-rufo/domains/aktuell.ru/public_html/default.php on line 177