Online video hd

Смотреть мама и сын видео

Официальный сайт mkad14 24/7/365

Смотреть видео бесплатно

 
Russlands Aufrüstungsprogramm droht zu platzen
Überlingen erinnert an Opfer der Flugzeugkatastrophe
Russland-Aktuell zur Startseite machen
suchen ►


Die kranke Julia Timoschenko will sich in der Haft nicht zwangsbehandeln lassen - deshalb hungert sie jetzt aus Protest (Foto: tv/.rufo)
Die kranke Julia Timoschenko will sich in der Haft nicht zwangsbehandeln lassen - deshalb hungert sie jetzt aus Protest (Foto: tv/.rufo)
Dienstag, 24.04.2012

Ukraine: Inhaftierte Julia Timoschenko im Hungerstreik

Kiew. Aus Protest gegen ihre Haftbedingungen ist die erkrankte ukrainische Ex-Regierungschefin Julia Timoschenko in einen Hungerstreik getreten.

Nach einem erzwungenen Transport in eine Charkower Klinik weise der Körper der Oppositionsführerin schwere Blutergüsse auf, sagte ihr Verteidiger Sergej Wlassenko heute nach Angaben der Agentur Interfax.

Bei Russland-Aktuell
• Ukraine: Zweiter Prozess gegen inhaftierte Timoschenko (19.04.2012)
• Ukrainische Abgeordnete: Timoschenko-Urteil unpolitisch (11.04.2012)
• Timoschenko: Haft in „Feindesland“ und neuer Prozess (05.04.2012)
• Deutsche Ärzte: Timoschenko braucht dringend Therapie (09.03.2012)
• Timoschenko aus Kiew in Charkower Strafkolonie verlegt (30.12.2011)
Um gegen die Behandlung durch das Personal der Haftanstalt und Ärzte in Charkow zu protestieren, nehme Julia Timoschenko bereits seit dem 20. April keine Nahrung mehr zu sich, sagte Wlassenko. Ärzte der Berliner Charité hatten die 51-Jährige in Charkow untersucht und als sehr krank bezeichnet.

Mit Gewalt in ein Krankenhaus gebracht


Die Staatsanwaltschaft räumte ein, dass die über starke Rückenschmerzen klagende Timoschenko am vergangenen Freitag gegen ihren Willen in das Krankenhaus gebracht worden sei. Die Inhaftierte sei «unter Anwendung physischer Gewalt in den Krankenwagen getragen und in die Klinik gefahren» worden, sagte Staatsanwalt Gennadi Tjurin. Dies gestatteten ukrainische Gesetze.

Timoschenko war im Oktober 2011 in einem als politisch motiviert kritisierten Prozess wegen angeblichen Amtsmissbrauchs zu sieben Jahren Haft verurteilt worden.

Seit vergangenem Donnerstag wird gegen sie zudem in einem zweiten Verfahren wegen Steuerhinterziehung und Veruntreuung verhandelt.

(dpa)


Artikel versenden Druckversion

Leser-Kommentare zu diesem Artikel (und Kommentare zu Kommentaren): ↓

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar, nachdem Sie sich hier unten für Kommentare neu registriert haben. Sie können hier oder im Forum (www.forum.aktuell.ru) mitdiskutieren.

Bisher gibt es zu diesem Artikel noch keine Leserkommentare


Überblick aller Leserkommentare zu allen Artikeln >>>



E-Mail (Zur Registrierung. Wird nicht veröffentlich)

Kennwort

Schnelle Neuanmeldung zum Schutz vor Spam
Klicken Sie hier, wenn Sie sich bisher noch nicht für Kommentare registriert haben.




nach oben
Alle Berichte aus dieser Rubrik
Alle Artikel vom Dienstag, 24.04.2012
Zurück zur Hauptseite








Kirow-Bezirk, Foto Nr. 2: Das Verwaltungsgebäude des Petersburger Kirow-Bezirks ist ein Musterbau für den Stil des nach der Revolution einsetzenden Konstruktivismus. Dieser rationale Baustil beherrscht bis heute das Nordende dieses von Industrie geprägten Stadtbezirks. Fortsetzung folgt. (Topfoto: Brammerloh/.rufo)






Die populärsten Artikel der letzten drei Tage


Mail an die Redaktion schreiben >>>



Als Chef vom Dienst ist für Sie
im Moment im aktuellen Einsatz
Lothar Deeg, St. Petersburg

Schnell gefunden
Russland Veranstaltungen und Kultur-Events in D+A+CH

Die Top-Themen
St.Petersburg
Schlossbrücke wird erneuert, Verkehr fließt weiter
Kommentar
Rebellensieg u Sturz Assads führen zu Blutbad in Syrien
Kopf der Woche
Polizeiaktion gegen \"Stadt ohne Drogen\" im Ural
Thema der Woche
AHK-Tagung: Russland für deutsche Wirtschaft wichtiger
Moskau
Luftabwehr-Chef hat Moskaus Trinkwasser verseucht
Kaliningrad
Kaliningrad: Ex-Bürgermeister Sawenko versucht Comeback
Der Russland-Aktuell
Nachrichten-Monitor
Mittwoch, 4. Juli
01:03 

Geschichte Russland: Aus Königsberg wird Kaliningrad

Dienstag, 3. Juli
18:28 

Weißrussland feiert Chagall-Geburtstag ohne Gemälde

17:50 

Drei russische Leichtathletinnen wegen Doping gesperrt

17:06 

Betrunkene Dozentin prüft Studenten 23 Stunden nonstop

16:20 

Schlossbrücke wird erneuert, Verkehr fließt weiter

14:56 

UEFA verbietet Heimspiele in Dagestan wg. Terrorgefahr

14:04 

Rebellensieg u Sturz Assads führen zu Blutbad in Syrien

11:14 

Medwedew will umstrittene Kurilen-Inseln besuchen

09:04 

5 Verletzte: Schiesserei zwischen FSB und Migranten

01:03 

Russland Geschichte: Truppenabzug von Kuba

Montag, 2. Juli
18:23 

Überlingen erinnert an Opfer der Flugzeugkatastrophe

17:34 

6 Regionen erbringen Hälfte von Bruttoinlandsprodukt

16:41 

Annäherung: Patriarch Kyrill besucht im August Polen

15:51 

Babyleiche aus der Newa geholt – Selbstmord der Mutter?

15:05 

Fußballstar Arschawin muss zurück nach England

14:00 

Russlands Aufrüstungsprogramm droht zu platzen

13:34 

Fahrer schießt wegen roter Ampel in die Luft und tanzt

11:07 

Deripaskas Streit mit Wechselberg spitzt sich zu

10:15 

Russlands Piratenpartei schreibt Programm in Versform

09:00 

Fußball: Gazprom wird Sponsor der Champions League

01:03 

Geschichte Russland: Letzter Parteitag der KPdSU

Sonntag, 1. Juli
01:03 

Russland Geschichte: Spielcasinoverbot tritt in Kraft

Samstag, 30. Juni
01:03 

Geschichte Russland: Katastrophe im Kosmos

Freitag, 29. Juni
18:30 

„Fluglotsenmörder“ Kalojew: 10 Jahre nach der Tragödie

17:43 

Korruption in der Armee: 73 Millionen Euro Schaden

16:25 

70 Jahre «Todesspiel» in Kiew: Der Mythos lebt weiter

15:37 

Kaliningrader Soldaten sitzen wegen EM in Moskau fest

14:50 

Bosch und Siemens baut in Petersburg Waschmaschinen

13:34 

Pieper: Die Ostsee wird zum „Meer der Begegnungen“

12:27 

Ex-Milizionär ein Serienmörder? Verdacht in 29 Fällen

10:27 

Software-Panne bei der SPB-Metro: Smart-Cards streiken

09:30 

Amtsarzt empfiehlt: Donnerstags kein Mathe-Unterricht

01:03 

Russland Geschichte: Basilius-Kathedrale fertig

Donnerstag, 28. Juni
19:04 

Suchoi-Jagdflugzeug in Karelien abgestürzt, Piloten ok

17:27 

Russland soll libysches Militärgerät reparieren

Unseren kompletten
aktuellen News-Uberblick
finden Sie bei
russland-news.RU

Alle Berichte bei Russland-Aktuell ab 2000 finden Sie in unserem Archiv
Weitere Nutzung im Internet oder Veröffentlichung auch auszugsweise nur mit
ausdrücklicher Genehmigung der Redaktion (Chefredakteur: Gisbert Mrozek) und mit Quellenangabe www.aktuell.ru
E-mail genügt
www.Russland-www.Aktuell.ru (www.aktuell.ru) ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.


Basis-Information aus Russland, der Provinz und der GUS auf deutschen Internetseiten:
www.kasachstan.ru, www.russlanddeutsche.ru, www.georgien.ru, www.abchasien.ru, www.ossetien.ru, www.waldikawkas.ru, www.grosny.ru, www.sibirien.ru, www.wolga.ru, www.baikalsee.ru, www.kaukasus.ru, www.sotschi.ru, www.baltikum.ru, www.nowgorod.ru, www.nischni-nowgorod.ru, www.nowosibirsk.ru, www.rubel.ru, www.kultur.ru, www.puschkin.ru, www.wladiwostok.ru, www.sotschi.ru ... und noch einige andere mehr!
Russia-Now - the English short version of Russland-Aktuell







google.com
yahoo.com

Смотреть видео онлайн

Смотреть видео онлайн