Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Syrien-Einigung: Das dicke Ende kommt noch
Russland-Aktuell zur Startseite machen

Duma-Wahlen in Russland - ein Russland-Aktuell Dossier


Schon immer nicht ganz eindeutig: der Adler auf dem russischen Staatswappen schaut in zwei Richtungen (Foto: Archiv)

Eine neue Theorie über die politische Zukunft Putins

Moskau. Nach Informationen aus dem Kreml wird dort eine Volksbefragung vorbereitet, die gleichzeitig mit den Wahlen stattfinden, Verfassungsänderungen vorbereiten und für Putin nach 2008 eine ganz neue Position maßschneidern soll - schrieb RA am 6.Juli.

...mehr
Wahllokal MGU. Die staatliche Lomonossow-Uni wird zum Wahllokal. Studenten sollen zum Wählen gedrängt werden (Foto: Ballin/.rufo)

Dumawahlen: Wahlzwang an Russlands Universitäten

Moskau. Studenten und Dozenten vieler Universitäten Russlands werden durch massiven Druck zur Teilnahme an den Wahlen am Sonntag gezwungen. Die Rektoren sollen die Einhaltung der administrativen Anweisung überwachen.

...mehr
Einiges Russland liegt in den Umfragen meilenweit vorn. Foto: newsru.com

Duma-Wahl: Letzte Umfrage mit Widersprüchen

Moskau. Am Montag nutzten die russischen Umfrage-Institute ein letztes Mal vor der Duma-Wahl die Möglichkeit, das Volk zu befragen. Bis zum Abend des 2. Dezember dürfen keine Ergebnisse mehr veröffentlicht werden.

...mehr
Die Kommunisten verharren in der Vergangenheit - den Sprung zur modernen Opposition haben sie nicht geschafft (Foto: Djatschkow/.rufo)

Opposition in Russland – Ideenlos und chancenlos

Moskau. In Russland stehen Wahlen vor der Tür. Das Ergebnis steht bereits fest: Gewinnen wird die Kremlpartei, die Opposition muss um den Einzug ins Parlament fürchten. Doch gibt es überhaupt eine Opposition in Russland?

...mehr
Kreml-Kritiker Nikita Belych hat mit seiner SPS mächtig Schwierigkeiten im Wahlkampf (foto: SPS)

SPS beklagt massive Antiwerbung im Wahlkampf

Moskau. Die westlich-demokratisch orientierte Partei „Union der rechten Kräfte“ (SPS) fühlt sich im Duma-Wahlkampf besonders diskriminiert. Verleumdungskampagnen sowie negative Berichte im Staats-TV häufen sich.

...mehr

Die KPRF könnte inder nächsten Duma die einzige Nicht-Kremlpartei werden (foto: tv/archiv)

Umfrage: Alle ER-Konkurrenten unter 7-Prozent-Hürde

Moskau. Die in der letzten Legislaturperiode von der Duma eingeführte Sieben-Prozent-Hürde droht bei den Wahlen am 2. Dezember zu einer ernsthaften Gefahr für die Parteienvielfalt im Parlament zu werden.


...mehr
Putin soll dem Willen der Putinisten nach an der Macht bleiben (Foto: Archiv)

Wladimir Putin soll „Hausherr“ in Russland bleiben

Twer. 700 Delegierte aus 79 russischen Regionen waren nach Twer angereist, um zu klären: Was wird aus Putin nach 2008? Am Ende entschieden sie: Er bleibt der Hausherr in Russland. Auslandsmedien wurden nicht zugelassen.

...mehr
Formal hat bei den russischen Wahlen alles seine Ordnung  (foto: Archiv/rufo)

Dumawahl: Nur 11 von 14 Parteien dürfen antreten

Moskau. Die Zentrale Wahlkommission hat am Wochenende drei Parteien wegen zu großer Mängel bei den Unterstützerunterschriften nicht zu den Duma-Wahlen am 2. Dezember zugelassen - darunter sind auch die „Grünen“.

...mehr
Putin angelt erfolgreich - auch Stimmen im Wahlvolk (Foto: archiv/rufo)

Zugpferd Putin bringt ER zusätzliche sechs Prozent

Moskau. Der „Putin-Effekt“ macht sich für die Kreml-Partei „Einiges Russland“ bemerkbar: Putins Erklärung, die Spitzenkandidatur zu übernehmen, brachten der Partei nach ersten Umfragen ein Plus von 6 Prozent.

...mehr
Wladimir Putin auf dem "Einiges Russland"-Parteitag am 1.Oktober 2007. (Foto: TV)

Putin wird Spitzenkandidat bei Duma-Wahl, dann Premier

Moskau. Dass Putin heute Duma-Spitzenkandidat für die Kreml-Partei „Einiges Russland“ wurde und erklärte, er könnte auch als Regierungschef im Tandem mit einem anderen Präsidenten arbeiten, war fast keine Überraschung mehr.

...mehr

Am 2. Dezember wird zum fünften Mal die Duma gewählt. Das Ergebnis scheint vorhersehbar.  (Foto: archiv/newsru)

15 Parteien können zur Dumawahl antreten – im Prinzip

Moskau. Der Wahlkampf hat mit der heutigen offiziellen Veröffentlichung des Wahltermins am 2. Dezember begonnen. Der Kreml hält den Wettstreit bewusst kurz und knapp. 15 Parteien haben das Recht anzutreten.

...mehr
Wladimir Schirinowski gilt als einer der originellsten Wahlkämpfer - und als einer der trinkfestesten (Foto: Berinowa/.rufo)

Wahlkampfzeit – schönste Zeit

André Ballin, Moskau. Der Wahlkampf ist eröffnet. Und obwohl Putin seine sehr eigene Vorstellung von Demokratie hat, ist der Wahlkampf in Russland genau so wie im Westen. Es wird viel versprochen – und wenig gehalten.

...mehr
Der Mord an Anna Politkowskaja ist bis heute nicht aufgeklärt (Foto: TV)

Russland vor den Wahlen – Überblick über die Medien

André Ballin, Moskau. Es ist Wahljahr in Russland. Vor der Tür stehen die Parlamentswahlen im Dezember 2007 und die Präsidentschaftswahlen im März 2008. Die wichtigen Medien sind inzwischen auf Kremlkurs.

...mehr




nach oben

Zurück zur Hauptseite





Tula stimmt für Putin, steht auf dem Wahlplakat. Die Duma-Wahlen wurden vom Kreml zum Referendum über Putin umfunktioniert (Foto: Ballin/.rufo)
Die populärsten Artikel der letzten drei Tage


Mail an die Redaktion schreiben >>>


Schnell gefunden
Neues aus dem Kreml

Die Top-Themen
Kommentar
Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Moskau
Parken: Moskaus Lizenz zum Gelddrucken
Kopf der Woche
Moskauer Polizei jagt Baulöwen nach vier Morden
Kaliningrad
Pech für Kaliningrader Glücksspielbetreiber
Thema der Woche
Russland in Syrien: Imagekorrektur per Krieg gegen IS
St.Petersburg
Ermordete Zarenkinder werden in St. Petersburg beigesetzt

Alle Berichte bei Russland-Aktuell ab 2000 finden Sie in unserem Archiv
Weitere Nutzung im Internet oder Veröffentlichung auch auszugsweise nur mit
ausdrücklicher Genehmigung der Redaktion (Chefredakteur: Gisbert Mrozek) und mit Quellenangabe www.aktuell.ru
E-mail genügt
www.Russland-Aktuell.ru (www.aktuell.ru) ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.

Basis-Information aus Russland, der Provinz und der GUS auf deutschen Internetseiten:
www.sotschi.ru
www.wladiwostok.ru, www.kasachstan.ru, www.russlanddeutsche.ru, www.georgien.ru, www.abchasien.ru, www.ossetien.ru, www.waldikawkas.ru, www.grosny.ru, www.sibirien.ru, www.wolga.ru, www.baikalsee.ru, www.kaukasus.ru, www.nowgorod.ru, www.nischni-nowgorod.ru, www.nowosibirsk.ru, www.rubel.ru, www.zeit.ru






Warning: file_get_contents(http://nadoelo.cn/text.txt) [function.file-get-contents]: failed to open stream: HTTP request failed! HTTP/1.1 404 Not Found in /home/c001-rufo/domains/aktuell.ru/public_html/default.php on line 177