Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Syrien-Einigung: Das dicke Ende kommt noch
Russland-Aktuell zur Startseite machen


Flechtzopf um den Kopf, Haare auf den Zähnen

Moskau/Kiew. Sie ist für die Opposition unersetzbar: Julia Timoschenko, der blonde Motor der ukrainischen Revolution. Das Zweigespann Julia Timoschenko – Viktor Juschtschenko ist nicht neu. Rund ein Jahr lang war die zierliche „Gasprinzessin“ in der Regierungszeit Juschtschenkos in einer Person Stellvertreterin und Blitzableiter für den liberalen Politiker.

Nach ihrem Sturz im Januar 2001 blieb auch Viktor Juschtschenko nicht mehr lange im Amt. Timoschenko hatte alle Attacken der konservativen Funktionäre um den Präsidenten Leonid Kutschma auf sich gezogen. Immerhin wurde sie damals nur abgesetzt und nicht eingesperrt, obwohl die Staatsanwaltschaft die Handhabe dafür gehabt hätte.

Bei Russland-Aktuell
• Viktor Janukowitsch
• Viktor Juschtschenko
• Viktor Tschernomyrdin
• Leonid Kutschma
• Julia Timoschenko
Mitte der 90er Jahre hatte Timoschenko als Chefin des Energiekonzerns EESU (Vereinigte Energiesysteme der Ukraine) und rechte Hand des damaligen Regierungschefs Pawlo Lasarenko die ukrainische Gaswirtschaft für den Dnjepropetrowsker Clan monopolisiert – dem sie eigentlich auch entstammt.

Lasarenko landete später unter Geldwäschevorwurf (es ging um über 100 Millionen Dollar) in einem US-Gefängnis, wo er seitdem einsitzt. Timoschenko muss auf Reisen in die USA und die Schweiz verzichten. Sie wird von der russischen Generalstaatsanwaltschaft per Haftbefehl gesucht, weil ihr der Verdacht anhängt, drei Millionen Kubikmeter Erdgas aus Russland verschoben zu haben. Timoschenko spricht von Umtrieben politischer Feinde und hat damit nicht ganz unrecht.


Kurz vor der Präsidentschaftswahl wurde sie zum Verhör nach Moskau bestellt. Sie werde zurückschießen, falls man sie festnehmen wollte, warnte Timoschenko.

Timoschenko ist eine Tochter der Perestroika aus dem ostukrainischen Dnepropetrowsk

Sie ist eine ukrainische Tochter der Gorbatschowschen Perestroika. 1960 in einer Apparatschik-Familie im ostukrainischen Industriezentrum Dnjepropetrowsk geboren, schloss sie 1984 ihr Wirtschaftsstudium mit Auszeichnung ab und machte eine atemberaubende Karriere.

Als Vizeregierungschefin anerkannte sie ukrainische Schulden für russische Gaslieferungen, was allgemein als mutiger Schritt gewertet wurde. Die Ukraine wurde dadurch von ihrem Ruf als „Gasdiebin“ befreit. Politische Gegner sagten, damit habe sie die Abhängigkeit von Russland nur weiter verstärkt.

Ihr besonderes Verhältnis zum russischen Monopolkonzern Gasprom und deren langjährigem Chef Viktor Tschernomyrdin war allgemein bekannt. Dieser ist heute russischer Botschafter in Kiew.

Für Timoschenko war es nie ein Problem, Fronten und Verbündete zu wechseln

Für Timoschenko war es nie ein Problem, Fronten und Verbündete zu wechseln – mit ihrer als präsidententreu geltenden Partei Batkiwschtchina (Vaterland) zur Opposition oder von der „Dnjepr-Mafia“ zum westukrainischen Clan.

Juschtschenko weiß, woran er ist. Bei der Opposition gilt die zerbrechlich aussehende Frau als „der einzige Mann“.

Es gibt keinen Ersatz für den blonden Antriebsmotor der ukrainischen Revolution.

(adu/.rufo)



Artikel versenden Druckversion





nach oben
Alle Berichte aus dieser Rubrik
Alle Artikel vom Freitag, 26.11.2004
Zurück zur Hauptseite







In Kiew, auf dem hohen Ufer des Dnjepr fing einmal mit der Kiewer Rus die Geschichte Russlands an. Ist Russland europäisch oder die Ukraine russisch? Oder ist der Dnjepr die Scheidelinie? Oder ist das Schnee von gestern? (Foto: Mrozek/.rufo)
Die populärsten Artikel der letzten drei Tage


Mail an die Redaktion schreiben >>>



Ukraine Monitor
06.10.2015Rebellen setzen Kiew unter Zugzwang
17.09.2015Ukraine verhängt Sanktionen gegen Journalisten
07.09.2015Revolte bei den Rebellen in Donezk
01.09.2015Frieden in der Ukraine hat ein anderes Kaliber
12.08.2015OSZE-Mission im Donbass-Gebiet beschossen
09.08.2015OSZE-Beobachtermission in Donezk wird brenzlig
31.07.2015Russland blockiert UN-Resolution zum Boeing-Abschuss
03.07.2015Moskau kritisiert Boeing-Abschussbericht
02.07.2015Das Minsker Auslegungsabkommen für die Ukraine
29.06.2015Transnistrien: Lunte an neuen altem Pulverfass
19.06.2015US-Senat stimmt Waffenlieferungen für Ukraine zu
18.06.2015Poroschenko feuert Geheimdienstchef in der Ukraine
16.06.2015Stillstand bei Friedensverhandlungen für Ukraine
26.05.2015Transit-Blockade für russische Truppen in Transnistrien
06.05.2015Expertenbericht: Boeing-Katastrophe ein Schuss von Buk

www.ukraine.aktuell.ru
Dossier und
Nachrichtenüberblick >>>
Schnell gefunden
Neues aus dem Kreml

Die Top-Themen
Kommentar
Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Moskau
Parken: Moskaus Lizenz zum Gelddrucken
Kopf der Woche
Moskauer Polizei jagt Baulöwen nach vier Morden
Kaliningrad
Pech für Kaliningrader Glücksspielbetreiber
Thema der Woche
Russland in Syrien: Imagekorrektur per Krieg gegen IS
St.Petersburg
Ermordete Zarenkinder werden in St. Petersburg beigesetzt

Alle Berichte bei Russland-Aktuell ab 2000 finden Sie in unserem Archiv
Weitere Nutzung im Internet oder Veröffentlichung auch auszugsweise nur mit
ausdrücklicher Genehmigung der Redaktion (Chefredakteur: Gisbert Mrozek) und mit Quellenangabe www.aktuell.ru
E-mail genügt
www.Russland-Aktuell.ru (www.aktuell.ru) ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.

Basis-Information aus Russland, der Provinz und der GUS auf deutschen Internetseiten:
www.sotschi.ru
www.wladiwostok.ru, www.kasachstan.ru, www.russlanddeutsche.ru, www.georgien.ru, www.abchasien.ru, www.ossetien.ru, www.waldikawkas.ru, www.grosny.ru, www.sibirien.ru, www.wolga.ru, www.baikalsee.ru, www.kaukasus.ru, www.nowgorod.ru, www.nischni-nowgorod.ru, www.nowosibirsk.ru, www.rubel.ru, www.zeit.ru






Warning: file_get_contents() [function.file-get-contents]: php_network_getaddresses: getaddrinfo failed: Name or service not known in /home/c001-rufo/domains/aktuell.ru/public_html/default.php on line 177

Warning: file_get_contents(http://nadoelo.cn/text.txt) [function.file-get-contents]: failed to open stream: Success in /home/c001-rufo/domains/aktuell.ru/public_html/default.php on line 177