Видео ролики бесплатно онлайн

Смотреть вк видео

Официальный сайт flashgamer 24/7/365

Смотреть видео бесплатно

 
Revolution bei kleiner Kremlpartei, Aus für Mironow
Opposition am Scheideweg – wo führt der Weg hin?
Russland-Aktuell zur Startseite machen
suchen ►


Ramsan Kadyrow
Ramsan Kadyrow
Dienstag, 25.01.2005

Dagestan ermittelt gegen Kadyrow-Leute

St. Petersburg. Die dagestanischen Behörden haben ein Ermittlungsverfahren gegen die berühmt-berüchtigte Garde des tscheschenischen Vizepremiers Ramsan Kadyrow eingeleitet. Selbiger soll mit einem Rollkommando seine Schwester und ihre zwei Leibwächter mit Gewalt aus Polizeigewahrsam in Chasawjurt befreit haben. Wie so oft gibt es aber unterschiedliche Versionen über das Geschehen.

Fest steht offenbar nur folgendes: Am 10. Januar fuhr Ramsans Schwester Sulaj in Begleitung zweier Leibwächter aus der tschetschenischen Präsidentengarde mit einem Wolga aus dem dagestanischen Chasawjurt zurück in Richtung Grosny. An einem Kontrollpunkt der dagestanischen OMON wurden sie angehalten.

Nach Darstellung der dagestanischen Seite – heute im „Kommersant“ zu lesen - waren die Dokumente der Tochter des vor einem Jahr ermordeten Präsidenten Achmed Kadyrow in Ordnung. Die Leibwächter hatten jedoch keine offiziellen Marschbefehle bei sich. Dabei hätten die Behörden beider Republiken erst im Dezember Regeln für Dienstreisen von Beamten und vor allem Bewaffneten in das jeweilige Nachbargebiet vereinbart.

Handverletzung durch Asthma-Attacke?

Die drei Personen wurden deshalb auf die Polizeiwache gebracht. Sulaj Kadyrowa habe dort einen Asthma-Anfall erlitten und sei deshalb gestürzt, wobei sie sich an der Hand verletzte. Nach den Ermittlungen der dagestansichen Staatsanwaltschaft sei bald darauf Ramsan Kadyrow mit seiner bewaffneten Leibwache in 25 bis 30 Autos in Chasawjurt erschienen. Beamte eines Verkehrspolizeipostens wie auch dann die Besatzung des Polizeipostens sei von ihnen geschlagen worden, als sie ihre Kollegen und die Kadyrow-Schwester befreiten.

Deshalb werde jetzt wegen „Gewaltanwendung gegen Amtspersonen“ ermittelt. Das Verfahren gestalte sich aber schwierig, da sich die Verdächtigen inzwischen wieder in Tschetschenien aufhielten, so ein Vertreter der Staatsanwaltschaft. Die eigenen Polizeibeamten hätten sich im übrigen bei der Geschichte absolut korrekt verhalten.

Tschetschenen fühlen sich provoziert

Die tschetschenische Führung wollte die Einleitung des Ermittlungsverfahrens nicht kommentieren. Gleich nach dem Vorfall hatte allerdings Präsident Alu Alchanow seiner Empörung Luft gemacht und von einer „bewussten Provokation“ gesprochen – womit er allerdings nur den Arrest der Kadyrow-Schwester samt Begleitung meinte.

Bei Russland-Aktuell
• Tschetschenien: Kadyrow-Mörder getötet? (09.11.2004)
• Dagestan: Tagelange Kämpfe von Islamisten und FSB (16.01.2005)
Wie die „Iswestija“ aus dem tschetschenischen Innenministerium erfuhr, soll sich die Sache allerdings anders zugetragen haben: Die Dagestaner wollten Kadyrowa demnach mit Gewalt in ihren Streifenwagen setzen, wobei sie ihr die Hand verletzten. Ermittelt wird nach Darstellung dieser Zeitung auch nur gegen die beiden Leibwächter, die erst an dem Kontrollpunkt und dann in der Polizeiwache Widerstand leisteten.

Ramsan Kadyrow komme in den Ermittlungsakten gar nicht vor, weil er erst später in Chasawjurt erschienen sei, um seine Schwester abzuholen, berichtet die Iswestija – und beruft sich dabei ebenfalls auf einen Vertreter der dagestanischen Staaatsanwaltschaft.

(ld/.rufo)


Artikel versenden Druckversion

Leser-Kommentare zu diesem Artikel (und Kommentare zu Kommentaren): ↓

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar, nachdem Sie sich hier unten für Kommentare neu registriert haben. Sie können hier oder im Forum (www.forum.aktuell.ru) mitdiskutieren.

Bisher gibt es zu diesem Artikel noch keine Leserkommentare


Überblick aller Leserkommentare zu allen Artikeln >>>



E-Mail (Zur Registrierung. Wird nicht veröffentlich)

Kennwort

Schnelle Neuanmeldung zum Schutz vor Spam
Klicken Sie hier, wenn Sie sich bisher noch nicht für Kommentare registriert haben.




nach oben
Alle Berichte aus dieser Rubrik
Alle Artikel vom Dienstag, 25.01.2005
Zurück zur Hauptseite







(Topfoto: Archiv/.rufo)


Mail an die Redaktion schreiben >>>










Die populärsten Artikel der letzten drei Tage


Mail an die Redaktion schreiben >>>



Als Chef vom Dienst ist für Sie
im Moment im aktuellen Einsatz
Lothar Deeg, St. Petersburg

Schnell gefunden
Russland Veranstaltungen und Kultur-Events in D+A+CH

Die Top-Themen
Kaliningrad
Katerstimmung nach der Wahl in Kaliningrad
St.Petersburg
Petersburger Protest-Bilanz: Hunderte festgenommen
Kommentar
OSZE-Gebetsmühlen verstellen den Blick auf den Wandel
Thema der Woche
Wladimir Putin gewinnt die Präsidentenwahlen souverän
Kopf der Woche
Mit einer Träne im Knopfloch - Dialog statt Durchmarsch
Moskau
Claudia Pechstein mit viel Spaß beim Wirtschaftsclub
Der Russland-Aktuell
Nachrichten-Monitor
Donnerstag, 8. März
14:20 

Cadillac-Fahrerin hat erst Verkehrsunfall, dann Geburt

12:31 

Wladimir Putin ist offiziell zum Wahlsieger erklärt

09:54 

Katerstimmung nach der Wahl in Kaliningrad

01:01 

Russland Geschichte: Am Frauentag verschwand K-129

Mittwoch, 7. März
18:15 

Georgien und Aserbaidschan wollen Fußball-EM-2020

17:27 

Wetteramt: Moskau hat das härteste Klima in Europa

16:39 

Rechnungshof überprüft Steuer-Vergünstigungen für RusAl

15:39 

Petersburger deutsche Schule lädt zum Flohmarkt ein

14:46 

Opposition am Scheideweg – wo führt der Weg hin?

13:08 

Finanzministerium will Umlauf von Bargeld einschränken

12:46 

Polizei dementiert Schlagstock-Einsatz gegen Presse

12:00 

Revolution bei kleiner Kremlpartei, Aus für Mironow

09:41 

Champions League: Zenit St. Petersburg fliegt raus

08:55 

Kamtschatka: Leiter der Gefängniswache läuft Amok

01:01 

Russland Geschichte: Planeten, Kosmonauten, Frauentag

Dienstag, 6. März
19:04 

Petersburg: Bei Demo Festgenommene werden abgeurteilt

17:48 

Putins Wahlversprechen zu teuer: Börsenkurse kippen

16:31 

Putin: Es gab Wahlverstöße, sie sind aufzuklären

14:31 

Petersburger Protest-Bilanz: Hunderte festgenommen

13:40 

Reichster Russe ist Stahlbaron Alischer Usmanow

12:06 

OSZE-Gebetsmühlen verstellen den Blick auf den Wandel

11:45 

Westerwelle vs Lukaschenko: Besser Diktator als schwul?

10:23 

Armenische Fluglinie Armavia in unbefristem Streik

09:11 

Oppositionsdemo endet mit Schlägerei und Festnahmen

01:01 

Russland Geschichte: Vater der russischen Idee geboren

Montag, 5. März
18:33 

Abramowitsch sichert sich sündhafte teure Loge bei EM

17:42 

Wahl: Kaliningrad verdirbt Putin die Siegerlaune

17:09 

Wahlbeobachter: Ergebnis in Russland war vorher klar

16:17 

Pussy Riot: zwei Feministinnen im Hungerstreik

15:35 

Nach der Wahl: Kundgebungen pro und contra Putin

14:29 

Kirche rät Putin: Folge dem Vermächtnis Alexanders III.

13:40 

Putin - Lieblingskandidat der Moslems in Russland

10:34 

Mit einer Träne im Knopfloch - Dialog statt Durchmarsch

01:18 

Putins Resultat steigt und steigt: knapp 65 Prozent

01:01 

Russland Geschichte: Bauern befreit, Stalin gestorben

Unseren kompletten
aktuellen News-Uberblick
finden Sie bei
russland-news.RU

Alle Berichte bei Russland-Aktuell ab 2000 finden Sie in unserem Archiv
Weitere Nutzung im Internet oder Veröffentlichung auch auszugsweise nur mit
ausdrücklicher Genehmigung der Redaktion (Chefredakteur: Gisbert Mrozek) und mit Quellenangabe www.aktuell.ru
E-mail genügt
www.Russland-www.Aktuell.ru (www.aktuell.ru) ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.


Basis-Information aus Russland, der Provinz und der GUS auf deutschen Internetseiten:
www.kasachstan.ru, www.russlanddeutsche.ru, www.georgien.ru, www.abchasien.ru, www.ossetien.ru, www.waldikawkas.ru, www.grosny.ru, www.sibirien.ru, www.wolga.ru, www.baikalsee.ru, www.kaukasus.ru, www.sotschi.ru, www.baltikum.ru, www.nowgorod.ru, www.nischni-nowgorod.ru, www.nowosibirsk.ru, www.rubel.ru, www.kultur.ru, www.puschkin.ru, www.wladiwostok.ru, www.sotschi.ru ... und noch einige andere mehr!
Russia-Now - the English short version of Russland-Aktuell





google.com
yahoo.com

Смотреть онлайн бесплатно

Онлайн видео бесплатно