Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Syrien-Einigung: Das dicke Ende kommt noch
Russland-Aktuell zur Startseite machen


Kein Grund zur Sorge: Putin behält auch im Weißen Haus die Kontrolle über Russland (Foto: Sonitschew/.rufo)
Kein Grund zur Sorge: Putin behält auch im Weißen Haus die Kontrolle über Russland (Foto: Sonitschew/.rufo)
Dienstag, 13.05.2008

Russlands neue Regierung – Alles beim Alten

André Ballin, Moskau. Kontinuität lautet das Stichwort bei der Regierungsbildung in Russland. Die meisten Minister dienten schon in der Vorgängerregierung – oder aber direkt unter Putin im Kreml.

Bei Russland-Aktuell
• Wachwechsel im Kreml - die Bilder
Personell hat sich kaum etwas verändert im Vergleich zur Regierung Viktor Subkow. Selbst für den ehemaligen Premier fand sich noch ein warmes Plätzchen als Vize-Premier. Davon gibt es jetzt insgesamt sieben statt bisher fünf.

Die Aufstockung des bürokratischen Apparats ist eines der Anzeichen dafür, dass sich das Machtzentrum aus dem Kreml ins Weiße Haus an der Moskwa verlagert. Von dort hat der Ex-Präsident auch seine engsten Vertrauten mitgenommen. Igor Setschin, Sergej Sobjanin und Igor Schuwalow waren schon in der Präsidialadministration die wichtigsten Einflüsterer Wladimir Putins.

Bei Russland-Aktuell
• Putin stellt seine neue Regierungs-Mannschaft vor (12.05.2008)
• Vom Kreml ins Weiße Haus: Putin geht - Putin kommt (07.05.2008)
• Medwedew ist Präsident, Putin heute nur Rentner (07.05.2008)
• Putins Kabinett: Subkow bleibt, Iwanow muss gehen? (05.05.2008)
• Prognose: Putin nur einen Tag ohne Amt und Würden (02.04.2008)

Hardliner ziehen ins Weiße Haus


Vor allem Setschin gilt als „Hardliner“, der eine starke Rolle des Staates fordert. Er steht hinter der Zerschlagung und Re-Nationalisierung des größten russischen Ölkonzerns Yukos. Zur Belohnung darf er sich künftig in der Regierung um die Industriepolitik des Landes kümmern.

Als Überraschung können diese Ernennungen allerdings nicht bezeichnet werden. Schon vor dem Abgang Putins aus dem Kreml in die Regierung war klar, dass auch ein Teil seiner Geheimdienstfraktion umziehen werde.

Als „Tandem“ wollten Medwedew und Putin nach den Präsidentschaftswahlen weiterarbeiten. Das Steuer wird aber wohl eine Zeitlang noch Putin in der Hand halten. Dafür hat er auch versprochen, mit seiner Regierung kräftig in die Pedale zu treten.



Artikel versenden Druckversion

Leser-Kommentare zu diesem Artikel (und Kommentare zu Kommentaren): ↓

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar, nachdem Sie sich hier unten für Kommentare neu registriert haben. Beachten Sie unbedingt die >>> Regeln für Leserkommentare. Sie können hier oder auch im Forum ( www.forum.aktuell.ru) mitdiskutieren.

Bisher gibt es zu diesem Artikel noch keine Leserkommentare


Überblick aller Leserkommentare zu allen Artikeln >>>



E-Mail (Zur Registrierung. Wird nicht veröffentlich)

Kennwort

Schnelle Neuanmeldung zum Schutz vor Spam
Klicken Sie hier, wenn Sie sich bisher noch nicht für Kommentare registriert haben.




nach oben
Alle Berichte aus dieser Rubrik
Alle Artikel vom Dienstag, 13.05.2008
Zurück zur Hauptseite







(Topfoto: Siegmund/.rufo)


Mail an die Redaktion schreiben >>>



Die populärsten Artikel der letzten drei Tage


Mail an die Redaktion schreiben >>>


Schnell gefunden
Neues aus dem Kreml

Die Top-Themen
Kommentar
Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Moskau
Parken: Moskaus Lizenz zum Gelddrucken
Kopf der Woche
Moskauer Polizei jagt Baulöwen nach vier Morden
Kaliningrad
Pech für Kaliningrader Glücksspielbetreiber
Thema der Woche
Russland in Syrien: Imagekorrektur per Krieg gegen IS
St.Petersburg
Ermordete Zarenkinder werden in St. Petersburg beigesetzt

Alle Berichte bei Russland-Aktuell ab 2000 finden Sie in unserem Archiv
Weitere Nutzung im Internet oder Veröffentlichung auch auszugsweise nur mit
ausdrücklicher Genehmigung der Redaktion (Chefredakteur: Gisbert Mrozek) und mit Quellenangabe www.aktuell.ru
E-mail genügt
www.Russland-Aktuell.ru (www.aktuell.ru) ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.

Basis-Information aus Russland, der Provinz und der GUS auf deutschen Internetseiten:
www.sotschi.ru
www.wladiwostok.ru, www.kasachstan.ru, www.russlanddeutsche.ru, www.georgien.ru, www.abchasien.ru, www.ossetien.ru, www.waldikawkas.ru, www.grosny.ru, www.sibirien.ru, www.wolga.ru, www.baikalsee.ru, www.kaukasus.ru, www.nowgorod.ru, www.nischni-nowgorod.ru, www.nowosibirsk.ru, www.rubel.ru, www.zeit.ru





top us casino sites for you!! casino payment solutions http://www.playonlineblackjack.us.com/ best us deposit bonus casinos Dragon Orb and many more the newest online slot play trusted online casinos still accepting U.S. players best online blackjack review Do you want to play real money slots 24/7?) Click to grab your slots bonus - up to $2500) best online casinos for usa players + Play the best casino games + Claim generous slots bonuses I found the best online casino bonus us friendly ever. Play online casino games with the best bonuses. TOP USA Casinos accepting credit cards - Visa, Mastercard, Amex - reliable deposits. One of the most popular casino sites among slots lovers. Start playing Polar Explorer, one of RTG's newest slots machines at rtgbrands. slots games how to win in vegas slots best online casino allow us customers big bonus online gambling sites