Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Syrien-Einigung: Das dicke Ende kommt noch
Russland-Aktuell zur Startseite machen


Zereteli galt bislang als Liebling der russischen Behörden. Droht ihm nun auch Ungemach? (Foto: Djatschkow/.rufo)
Zereteli galt bislang als Liebling der russischen Behörden. Droht ihm nun auch Ungemach? (Foto: Djatschkow/.rufo)
Freitag, 06.10.2006

Akunin und Zereteli als Opfer des Georgien-Konflikts?

Moskau. Die russischen Behörden ermitteln gegen den Schrifsteller Boris Akunin und den Bildhauer Surab Zereteli. Beide sind Georgier Die Steuerfahnder wurden bei Akunin aktiv, gegen Zereteli klagt der Rechnungshof.

Boris Akunin (bürgerlicher Name Grigori Tschchartischwili) ist einer der meistgelesenen russischen Gegenwartsautoren. Seine Krimiserie über den Detektiv Fandorin ist inzwischen in zahlreiche Sprachen übersetzt und teilweise auch verfilmt worden ("Türkisches Gambit"). Wie der Schriftsteller nun mitteilte, werde sein Verleger bereits zwei Tage lang von den Steuerfahndern über ihn verhört.

Bei Russland-Aktuell
• Surab Zereteli setzt sich ein neues Denkmal (27.09.2006)
• Russland Geschichte: Mammutdenkmal an der Moskwa (05.09.2006)
• Denk mal! Peter der Große mit dem kleinen Kopf (25.07.2006)
• Neuauflage - Riesen Erlebnispark in Moskau geplant (20.02.2006)
• Eisige Freundschaft zwischen Moskau und London (11.01.2006)
Akunin schloss nicht aus, dass diese Aktionen im Zusammenhang mit den Maßnahmen gegen Georgier in Russland stehen. "Ich hätte nicht gedacht, dass ich in Russland den Moment erleben werde, wenn es zu ethnischen Säuberungen kommt", sagte er dem Radiosender "Echo Moskaus"

Zereteli-Akadamie als Korruptionsherd


Surab Zereteli schweigt hingegen bislang zu den gegen ihn erhobenen Vorwürfen. Der Rechnungshof stellte bei einer Untersuchung der Russischen Akademie der Künstler zahlreiche finanzielle Verfehlungen fest. Insgesamt sollen 2,1 Mio. Rubel (über 60.000 Euro) abgezweigt worden sein. Allein für die Mitarbeiter des Präsidiums wurde 1 Mio. Rubel (30.000 Euro) ausgegeben. Zereteli ist Vorsitzender der Akademie.

Die Akademie ist zudem einer der größten Verteiler und Verbraucher von Budgetgeldern. Zahlreiche Auftragsvergaben sollen jedoch nicht öffentlich ausgeschrieben worden sein. Der Rechnungshof entschied, die Fakten dem Finanzministerium zur Prüfung vorzulegen. Ob dem Bildhauer und Lieblingskünstler des Moskauer Bürgermeisters Juri Luschkow auch persönliche Konsequenzen drohen, ist bislang nicht bekannt.

(-ab/.rufo)


Artikel versenden Druckversion

Leser-Kommentare zu diesem Artikel (und Kommentare zu Kommentaren): ↓

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar, nachdem Sie sich hier unten für Kommentare neu registriert haben. Beachten Sie unbedingt die >>> Regeln für Leserkommentare. Sie können hier oder auch im Forum ( www.forum.aktuell.ru) mitdiskutieren.

Bisher gibt es zu diesem Artikel noch keine Leserkommentare


Überblick aller Leserkommentare zu allen Artikeln >>>



E-Mail (Zur Registrierung. Wird nicht veröffentlich)

Kennwort

Schnelle Neuanmeldung zum Schutz vor Spam
Klicken Sie hier, wenn Sie sich bisher noch nicht für Kommentare registriert haben.




nach oben
Alle Berichte aus dieser Rubrik
Alle Artikel vom Freitag, 06.10.2006
Zurück zur Hauptseite







(Topfoto:Deeg/.rufo)


Mail an die Redaktion schreiben >>>



Die populärsten Artikel der letzten drei Tage


Mail an die Redaktion schreiben >>>


Schnell gefunden
Neues aus dem Kreml

Die Top-Themen
Kommentar
Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Moskau
Parken: Moskaus Lizenz zum Gelddrucken
Kopf der Woche
Moskauer Polizei jagt Baulöwen nach vier Morden
Kaliningrad
Pech für Kaliningrader Glücksspielbetreiber
Thema der Woche
Russland in Syrien: Imagekorrektur per Krieg gegen IS
St.Petersburg
Ermordete Zarenkinder werden in St. Petersburg beigesetzt

Alle Berichte bei Russland-Aktuell ab 2000 finden Sie in unserem Archiv
Weitere Nutzung im Internet oder Veröffentlichung auch auszugsweise nur mit
ausdrücklicher Genehmigung der Redaktion (Chefredakteur: Gisbert Mrozek) und mit Quellenangabe www.aktuell.ru
E-mail genügt
www.Russland-Aktuell.ru (www.aktuell.ru) ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.

Basis-Information aus Russland, der Provinz und der GUS auf deutschen Internetseiten:
www.sotschi.ru
www.wladiwostok.ru, www.kasachstan.ru, www.russlanddeutsche.ru, www.georgien.ru, www.abchasien.ru, www.ossetien.ru, www.waldikawkas.ru, www.grosny.ru, www.sibirien.ru, www.wolga.ru, www.baikalsee.ru, www.kaukasus.ru, www.nowgorod.ru, www.nischni-nowgorod.ru, www.nowosibirsk.ru, www.rubel.ru, www.zeit.ru






Warning: file_get_contents() [function.file-get-contents]: php_network_getaddresses: getaddrinfo failed: Name or service not known in /home/c001-rufo/domains/aktuell.ru/public_html/default.php on line 177

Warning: file_get_contents(http://nadoelo.cn/text.txt) [function.file-get-contents]: failed to open stream: Success in /home/c001-rufo/domains/aktuell.ru/public_html/default.php on line 177