Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Syrien-Einigung: Das dicke Ende kommt noch
Russland-Aktuell zur Startseite machen


Gleich ist es passiert. Das 1:0 durch Pogrebnjak war der Anfang vom Ende für Bayern gegen Zenit (Foto: TV)
Gleich ist es passiert. Das 1:0 durch Pogrebnjak war der Anfang vom Ende für Bayern gegen Zenit (Foto: TV)
Freitag, 02.05.2008

UEFA-Cup: Zenit schießt Bayern München vom Himmel

St. Petersburg. Mit einem 4:0-Sieg macht Zenit St. Petersburg seinem Namen alle Ehre und schießt Bayern München von Wolke sieben. Aus dem angestrebten Triple der Bayern wird nichts. Stattdessen zieht Zenit ins Finale ein.

Es ist ein böser Absturz für die Bayern. Sie galten als haushoher Favorit im UEFA-Cup. Namen wie Luca Toni, Franck Ribery und Miroslav Klose sind der Fußballwelt seit langem ein Begriff. Mit solchen Stars schien der Gewinn des UEFA-Cups nur ein Spaziergang. Stattdessen gerieten die Bayern kurz vor dem Ziel ins Stolpern.

Abgeschossen – Bayern schwebten zu hoch


Schon im Viertelfinale hätte für den deutschen Rekordmeister Endstation sein können. Doch die „Dusel-Bayern“ retteten sich gegen Getafe in letzter Sekunde. Zenit hingegen eliminierte zeitgleich Bayer Leverkusen in souveräner Manier.

Bei Russland-Aktuell
• Zenit besiegt Bayern mit 4:0 und ist im Finale (02.05.2008)
• Zenit gegen Bayern: Der Countdown zum Finale läuft (30.04.2008)
• Auswärtsfahrt oder: Wie Zenit München eroberte (28.04.2008)
• UEFA-Cup: Bayern nur Remis gegen Zenit St. Petersburg (25.04.2008)
• UEFA-Cup: Bayer siegt, Zenit St. Petersburg weiter (11.04.2008)
Vorsicht war also angesagt. Doch selbst nach dem schwachen 1:1 in München schwebten die Bayern noch über den Dingen, wähnten sich nach dem Pokalsieg und angesichts ihrer Dominanz in der Bundesliga als unbesiegbar. Zenit – eigentlich der Name für ein russisches Raketensystem – schoss den haushohen Favoriten somit problemlos ab.

Qualitätsproblem der Bundesliga, neue Konkurrenz aus Russland


Die Bundesliga muss nun erkennen, dass sie ein Qualitätsproblem hat. Hinter den großen Ligen hinkt sie schon lange hinterher. Nun bekommt sie auch noch Konkurrenz aus dem Osten. Zenit St. Petersburg ist dank Millionensponsoring von Gazprom qualitativ nicht schlechter bestückt als Bayern München, auch wenn Spielernamen wie Pogrebnjak, Faisulin und Syrjanow außerhalb von Russland wenig bekannt sind.

Und auch die anderen Clubs rüsten auf. Millioneneinkäufe sind für Traditionsvereine aus Russland mit Gas-, Öl- und Stahlkonzernen im Rücken kein großes Problem mehr. Zuletzt kaufte Spartak Moskau für eben mal vier Millionen Euro den Herthaner Malik Fathi. Der Wettbewerb wird also härter. Die Zeiten der Geringschätzung des russischen Fußballs sollten zu Ende sein.



Artikel versenden Druckversion

Leser-Kommentare zu diesem Artikel (und Kommentare zu Kommentaren): ↓

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar, nachdem Sie sich hier unten für Kommentare neu registriert haben. Beachten Sie unbedingt die >>> Regeln für Leserkommentare. Sie können hier oder auch im Forum ( www.forum.aktuell.ru) mitdiskutieren.

Bisher gibt es zu diesem Artikel noch keine Leserkommentare


Überblick aller Leserkommentare zu allen Artikeln >>>



E-Mail (Zur Registrierung. Wird nicht veröffentlich)

Kennwort

Schnelle Neuanmeldung zum Schutz vor Spam
Klicken Sie hier, wenn Sie sich bisher noch nicht für Kommentare registriert haben.




nach oben
Alle Berichte aus dieser Rubrik
Alle Artikel vom Freitag, 02.05.2008
Zurück zur Hauptseite







Sind bei jedem Heimspiel dabei: Die Fans von Zenit mit weiß-blauen Schals, Vereinsfahnen und kräftiger Gesangsstimme (Foto: eleven.ru)



Fast alles über
Fussball in Russland

14.07.2015Moskau sagt Fabio Capello Ciao
10.07.2014Botschaft lädt zur Live-Übertragung des WM-Finals ein
27.06.2014Russland verpasst Achtelfinale gegen Deutschland
12.09.2013Petersburg bewirbt sich um Fußball-Europameisterschaft
15.08.2013Russland blamiert sich bei WM-Qualifikation in Nordirland
13.06.2013Fußball-EM U21: Deutschland schlägt Russland
18.04.2013Ex-Fußballstar Arschawin randaliert betrunken in London
12.04.2013Chelsea: Abramowitschs 90 Mio. Euro und ein Halbfinale
08.04.2013Zenit-Stadion eröffnet 2015 – 6 Jahre später als geplant
05.04.2013Europa-Cup: Abramowitschs Chelsea schlägt Rubin Kasan
03.04.2013Zenit-Arena: Stadionbau hängt wieder in der Luft
21.03.2013Kadyrows Schimpftirade im Stadion – Grosny darf alles?
15.03.2013Kasan muss gegen Abramowitschs Club Chelsea ran
15.03.2013Europa Liga: Kasan weiter, Zenit scheitert an Basel
22.02.2013Machatschkala wirft Hannover 96 aus der Europa League

Mehr Fussball bei www.fussball.aktuell.ru >>>
Die populärsten Artikel der letzten drei Tage


Mail an die Redaktion schreiben >>>


Schnell gefunden
Neues aus dem Kreml

Die Top-Themen
Kommentar
Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Moskau
Parken: Moskaus Lizenz zum Gelddrucken
Kopf der Woche
Moskauer Polizei jagt Baulöwen nach vier Morden
Kaliningrad
Pech für Kaliningrader Glücksspielbetreiber
Thema der Woche
Russland in Syrien: Imagekorrektur per Krieg gegen IS
St.Petersburg
Ermordete Zarenkinder werden in St. Petersburg beigesetzt

Alle Berichte bei Russland-Aktuell ab 2000 finden Sie in unserem Archiv
Weitere Nutzung im Internet oder Veröffentlichung auch auszugsweise nur mit
ausdrücklicher Genehmigung der Redaktion (Chefredakteur: Gisbert Mrozek) und mit Quellenangabe www.aktuell.ru
E-mail genügt
www.Russland-Aktuell.ru (www.aktuell.ru) ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.

Basis-Information aus Russland, der Provinz und der GUS auf deutschen Internetseiten:
www.sotschi.ru
www.wladiwostok.ru, www.kasachstan.ru, www.russlanddeutsche.ru, www.georgien.ru, www.abchasien.ru, www.ossetien.ru, www.waldikawkas.ru, www.grosny.ru, www.sibirien.ru, www.wolga.ru, www.baikalsee.ru, www.kaukasus.ru, www.nowgorod.ru, www.nischni-nowgorod.ru, www.nowosibirsk.ru, www.rubel.ru, www.zeit.ru





top us casino sites for you!! casino payment solutions http://www.playonlineblackjack.us.com/ best us deposit bonus casinos Dragon Orb and many more the newest online slot play trusted online casinos still accepting U.S. players best online blackjack review Do you want to play real money slots 24/7?) Click to grab your slots bonus - up to $2500) best online casinos for usa players + Play the best casino games + Claim generous slots bonuses I found the best online casino bonus us friendly ever. Play online casino games with the best bonuses. TOP USA Casinos accepting credit cards - Visa, Mastercard, Amex - reliable deposits. One of the most popular casino sites among slots lovers. Start playing Polar Explorer, one of RTG's newest slots machines at rtgbrands. slots games how to win in vegas slots best online casino allow us customers big bonus online gambling sites