Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Syrien-Einigung: Das dicke Ende kommt noch
Russland-Aktuell zur Startseite machen
Russland-Aktuell-Archiv:
Alle Berichte in dem von Ihnen gewählten Bereich und Zeitraum
Donnerstag, 15.03.2004
Gleb Pawlowski
15.03.2004   Politik

Putin – Mann der neuen russischen Mittelklasse

Moskau. Zufrieden mit sich und der Welt ist Putins PR-Manager Gleb Pawlowski. Putin konnte diesmal, so analysiert Pawlowski, nicht nur mehr, sondern auch ganz andere Stimmen als vor vier Jahren gewinnen. Stimmten damals vor allem Staatsbedienstete und die ältere Generation für ihn, so wird Putin heute vor allem von der neuen russischen Mittelklasse getragen. Von 35 bis 40 Millionen Russen mittleren Alters mit guter Ausbildung und sehr bescheidenem Wohlstand. Menschen, die ihre Lebenspläne für länger als für eine Wahlperiode machen.

...mehr
Verletzte Putin die Spielregeln? (Foto: NTW)
15.03.2004   Politik

OSZE kritisiert Wahlen in Russland

Moskau. Die OSZE hat den Verlauf der Präsidentschaftswahlen in Russland als undemokratisch kritisiert. Die Wahlen seien zwar technisch professionell organisiert gewesen, während des Wahlkampfes habe es aber keine Chancengleichheit für alle Kandidaten gegeben, sagte der Missionsleiter Julian Peel Yates am Montag vor Journalisten in Moskau. Insgesamt hatte die Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa 340 Beobachter nach Russland entsandt.

...mehr
Bohrinsel im Kaspischen Meer (Foto: rufo)
15.03.2004   Wirtschaft & Geld

Total kann in kasachisches Öl einsteigen

Moskau. Der französisch-belgische Ölkonzern Total Fina kann einen 25-Prozent-Anteil am kasachischen Ölfeld Kurmangasy erwerben. Russlands mehrheitlich staatseigener Konzern Rosneft hatte zuvor auf sein Vorkaufsrecht verzichtet. Der Kaufpreis für das Paket liegt nach Analystenschätzung zwischen 100 – 200 Mio. USD. Die Reserven der Lagerstätte im Kaspischen Meer sollen eine Mrd. Tonnen Öl stark sein.

...mehr
15.03.2004   Stadt-Nachrichten

Flammenmeer am Kreml beleuchtet Putins Wahlsieg

Moskau. Der Grossbrand in der Nacht seines Wahlsieges – direkt neben seinem Amtssitz – stellt Putin unübersehbar vor die Aufgabe, die Katastrophenserie im Lande zu beenden. Er müsste dafür Mafia und Vetternwirtschaft bekämpfen und vor allem Ersatz für die völlig ausgelaugten Altanlagen aller Art im ganzen Land schaffen. Katastrophenschutz in diesem Sinne ist gleichbedeutend mit der Modernisierung des Landes.

...mehr
Der brennende Reichstag am 27.2.1933
15.03.2004   Politik

Manege-Feuer noch kein Reichstagsbrand

Von Lothar Deeg, St. Petersburg. 20 Minuten, nachdem die ersten Teilergebnisse den eindeutigen Sieg Wladimir Putins bei den Präsidentenwahlen verkündeten, schlugen Flammen aus dem Ausstellungssaal „Manege“ direkt neben dem Kreml. Das Großfeuer mitten in Moskau verdrängte die laufende Stimmenauszählung von Platz 1 in den Nachrichten. Russlands oberster Wahlaufseher Alexander Weschnjakow wollte am nächsten Morgen nicht an einen Zufall glauben. Beginnt Putins zweite Amtzeit also mit einem Hauch von Reichstagsbrand?

...mehr
Der brenende Reichstag am 27.2.1933
15.03.2004   Meinung & Analyse

Manege-Feuer noch kein Reichstagsbrand

Von Lothar Deeg, St. Petersburg. 20 Minuten, nachdem die ersten Teilergebnisse den eindeutigen Sieg Wladimir Putins bei den Präsidentenwahlen verkündeten, schlugen Flammen aus dem Ausstellungssaal „Manege“ direkt neben dem Kreml. Das Großfeuer mitten in Moskau verdrängte die laufende Stimmenauszählung von Platz 1 in den Nachrichten. Russlands oberster Wahlaufseher Alexander Weschnjakow wollte am nächsten Morgen nicht an einen Zufall glauben. Beginnt Putins zweite Amtzeit also mit einem Hauch von Reichstagsbrand?

...mehr
Foto: www.newsru.com
15.03.2004   Stadtnachrichten

Petersburg: Zur Wahl wie auf den Rummel

St. Petersburg. Vom frühen Sonntag Morgen an wurde das Wahlvolk in Petersburg mächtig dazu mobilisiert, den Weg an die Urne zu finden. Mit Erfolg – 57,5 Prozent Wahlbeteiligung sind für die Nördliche Hauptstadt ein Rekordergebnis. Ihrem Landsmann Putin gaben die Petersburger gar 75 Prozent der Stimmen. Dagegen trug bei der Nachwahl von zwei Abgeordneten zum lokalen Parlament mal wieder der „Kandidat gegen alle“ den Sieg davon.

...mehr
Diesellok von Luganskteplowos (Foto: railphoto)
15.03.2004   Wirtschaft & Geld

Severstaltrans baut Fahrzeugpark aus

Moskau. Mit Hilfe eines 40-Millionen-USD-Kredits will der russische Großspediteur Severstaltrans seinen Schienenfahrzeugpark ausbauen. Für das Geld von der International Finance Corporation kauft Severstaltrans u.a. 36 Lokomotiven vom ukrainischen Lokbauer „Luganskteplowos“. Im vergangenen Jahr transportierte Severstaltrans 58,3 Mio. Tonnen Güter in Russland.

...mehr
15.03.2004   Stadtnachrichten

Russisches Museum: Expansion nach innen und außen

St. Petersburg. Auf einer Pressekonferenz stellte der Leiter des Russischen Museums, Wadim Gussew, in der vergangenen Woche die Pläne seines Hauses vor. Neben der grundlegenden Restaurierung des Petersburger Sommergartens will das zweitgrößte Kunstmuseum der Stadt in die russische Provinz expandieren. Zum Teil mit Hilfe des Internets.

...mehr
And the winner is - Putin (Foto: www.newsru.com)
15.03.2004   Politik

Putins Pläne: Wohlstand und Demokratie

Moskau. Wladimir Putin hatte eine einfache Erklärung für seinen haushohen Wahlsieg. Er habe die vergangenen vier Jahre „angespannt und ehrlich“ gearbeitet, sagte der Kreml-Chef, als er in der Nacht zum Montag in seinem Wahlstab unweit der brennenden Manege ausgewählten Journalisten eine Pressekonferenz gab. In seiner zweiten Amtszeit wolle er vor allem für ein anhaltendes Wirtschaftswachstum sorgen.

...mehr
15.03.2004   Meinung & Analyse

Nach Putins Wahlsieg: Aufbruch zu neuen Ufern ?

Von Gisbert Mrozek, Moskau. Auch die deutsche Wirtschaft hätte Putin gewählt. Denn um seine Wahlversprechen durchzusetzen, braucht er auch deutsches Know-how und europäisches Geld. Das Wahl-Plebiszit für Putins Politik alleine reicht ihm nicht. Auch wenn der Wahlsieg nicht Lug und Trug ist, sondern die reale Stimmung in Russland wieder spiegelt – trotz anderslautender Einschätzung mancher westeuropäischer Beobachter

...mehr
15.03.2004   Stadt-Nachrichten

Zum Wahlsieg: Grossbrand am Kreml

Moskau. Kaum hatte das russische Fernsehen erstmals den sicheren Wahlsieg Putins vermeldet, schlugen haushohe Flammen aus dem Manege-Saal direkt am Kreml. Zwei Feuerwehrleute kamen ums Leben. Das 300 Meter lange Dach der Manege stürzte ein. Die Glut drohte, auch das historische Gebäude der Lomonossow-Universität auf der anderen Strassenseite in Brand zu setzen. Behörden nennen Kabelbrand als Ursache. Der Verdacht der Brandstiftung drängt sich aber auf, zumal die Moskauer Stadtverwaltung anstelle der historisch wertvollen Manege einen Neubau mit Tiefgarage plant.

...mehr
Die Manege ist abgebrannt (Foto: Ballin/.rufo)
15.03.2004   Panorama

Zum Wahlsieg: Grossbrand am Kreml

Moskau. Kaum hatte das russische Fernsehen erstmals den sicheren Wahlsieg Putins vermeldet, schlugen haushohe Flammen aus dem Manege-Saal direkt am Kreml. Zwei Feuerwehrleute kamen ums Leben. Das 300 Meter lange Dach der Manege stürzte ein. Die Glut drohte, auch das historische Gebäude der Lomonossow-Universität auf der anderen Strassenseite in Brand zu setzen. Behörden nennen Kabelbrand als Ursache. Der Verdacht der Brandstiftung drängt sich aber auf, zumal die Moskauer Stadtverwaltung anstelle der historisch wertvollen Manege einen Neubau mit Tiefgarage plant.

...mehr
Ein Polizeigroßaufgebot verhaftete Priester Wassili (Foto: www.vesti.ru)
15.03.2004   Panorama

Georgische Behörden verhaften radikalen Priester

Moskau. Ein Großaufgebot der georgischen Sonderpolizei hat in Tiflis den radikalen Priester Wassili Mkalawischwili verhaftet. Etwa einhundert Anhänger des aus der orthodoxen Kirche ausgeschlossenen Geistlichen leisteten den Polizeikräften erbitterten Widerstand, berichtete das russische Staatsfernsehen. Achtzehn Menschen mussten mit Verletzungen in Krankenhäuser eingeliefert werden.

...mehr
Brand in der Manege. Das Dach ist eingestürzt. (Foto: Ballin/.rufo)
15.03.2004   Stadt-Nachrichten

Moskau unter Schock: Manege brennt ab

Moskau. Einige der ungefähr vierhundert, in erster Linie jüngeren Schaulustigen schreien begeistert auf, als sich Teile des Manege-Dachstuhls lösen und mit einem gewaltigen Krachen in die Tiefe rauschen. Die meisten aber stehen fassungslos vor dem brennenden Inferno unmittelbar an der Kremlmauer. Flammen und Rauch schlagen meterhoch aus dem historischen Gebäude. Kurz vor Mitternacht steht fest, dass die Manege nicht mehr zu retten ist.

...mehr




nach oben

Zurück zur Hauptseite


Russland-Aktuell-Archiv:
Alle Kurznachrichten in dem von Ihnen gewählten Bereich und Zeitraum
Dienstag, 16. März
Montag, 15. März
21:20

Putin – der Mann der neuen russischen Mittelklasse

20:04

Total kann in kasachisches Öl einsteigen

19:44

Flammenmeer am Kreml beleuchtet Putins Wahlsieg

19:02

Einwohner flüchten angeblich aus Batumi

18:51

OSZE kritisiert Wahlen in Russland

18:20

Abaschidse lässt Grenze schließen

17:44

Manege-Feuer noch kein Reichstagsbrand

17:35

Adscharische Fluggesellschaft verliert Lizenz

17:35

Primaballerina verhaftet

17:12

Schröder gratuliert Putin

17:06

Russisches Museum: Expansion nach innen und außen

16:23

Sibirische Gefängnisverwaltung in Flammen

15:52

Petersburg: Zur Wahl wie auf den Rummel

15:40

Severstaltrans baut Fahrzeugpark aus

15:35

Adscharien weist Ultimatum zurück

14:18

Journalist wegen Vergewaltigung verhaftet

14:04

Manege war nicht versichert

13:54

Chakamadas „Freies Russland“ spätestens 2006

13:53

Georgische Behörden verhaften radikalen Priester

13:37

92% der Tschetschenen wählten Putin

12:58

Weschnjakow: Großbrand womöglich Provokation

12:55

28 Tote nach Erdrutsch in Kasachstan

12:55

Putins Pläne: Wohlstand und Demokratie

10:52

Georgische Regierung berät über Sanktionen

10:45

Manege soll wieder aufgebaut werden

10:45

Putin: Wirtschaftswachstum ist das Wichtigste

10:07

Vorläufiges Endergebnis: Putin holt 71,2 Prozent

10:01

Vier Gouverneure müssen in die zweite Runde



Der Winter ist eingezogen. Für ein paar Monate können sich die Russen in den Moskauer Parks an zahlreichen Eisskulpturen erfreuen. (Topfoto: Ballin)



Die populärsten Artikel der letzten drei Tage


Mail an die Redaktion schreiben >>>


Schnell gefunden
Neues aus dem Kreml

Die Top-Themen
Kommentar
Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Moskau
Parken: Moskaus Lizenz zum Gelddrucken
Kopf der Woche
Moskauer Polizei jagt Baulöwen nach vier Morden
Kaliningrad
Pech für Kaliningrader Glücksspielbetreiber
Thema der Woche
Russland in Syrien: Imagekorrektur per Krieg gegen IS
St.Petersburg
Ermordete Zarenkinder werden in St. Petersburg beigesetzt

Alle Berichte bei Russland-Aktuell ab 2000 finden Sie in unserem Archiv
Weitere Nutzung im Internet oder Veröffentlichung auch auszugsweise nur mit
ausdrücklicher Genehmigung der Redaktion (Chefredakteur: Gisbert Mrozek) und mit Quellenangabe www.aktuell.ru
E-mail genügt
www.Russland-Aktuell.ru (www.aktuell.ru) ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.

Basis-Information aus Russland, der Provinz und der GUS auf deutschen Internetseiten:
www.sotschi.ru
www.wladiwostok.ru, www.kasachstan.ru, www.russlanddeutsche.ru, www.georgien.ru, www.abchasien.ru, www.ossetien.ru, www.waldikawkas.ru, www.grosny.ru, www.sibirien.ru, www.wolga.ru, www.baikalsee.ru, www.kaukasus.ru, www.nowgorod.ru, www.nischni-nowgorod.ru, www.nowosibirsk.ru, www.rubel.ru, www.zeit.ru





top us casino sites for you!! casino payment solutions http://www.playonlineblackjack.us.com/ best us deposit bonus casinos Dragon Orb and many more the newest online slot play trusted online casinos still accepting U.S. players best online blackjack review Do you want to play real money slots 24/7?) Click to grab your slots bonus - up to $2500) best online casinos for usa players + Play the best casino games + Claim generous slots bonuses I found the best online casino bonus us friendly ever. Play online casino games with the best bonuses. TOP USA Casinos accepting credit cards - Visa, Mastercard, Amex - reliable deposits. One of the most popular casino sites among slots lovers. Start playing Polar Explorer, one of RTG's newest slots machines at rtgbrands. slots games how to win in vegas slots best online casino allow us customers big bonus online gambling sites