Online video hd

Смотреть просто видео

Официальный сайт jhealth 24/7/365

Смотреть видео бесплатно

Lern Deutsch! – Goethe-Institut SPb. stellt sich vor
Rüstungsindustrie hat Hochkonjunktur in Russland
Russland-Aktuell zur Statrseite machen
suchen ►


Ausgebremst: Manche Straßen in Russland (hier in Jakutien) sind so schlecht, dass sich dort niemand zu Tode fahren kann. Aber sobald es Asphalt hat ... (Foto: Archiv/.rufo)
Ausgebremst: Manche Straßen in Russland (hier in Jakutien) sind so schlecht, dass sich dort niemand zu Tode fahren kann. Aber sobald es Asphalt hat ... (Foto: Archiv/.rufo)
Dienstag, 04.05.2010

Keine Katastrophe? 211 Verkehrstote am Wochenende

Moskau. 211 Todesopfer – wären sie alle bei einem Unglück umgekommen, wäre dies jetzt das Nachrichtenthema Nr. 1 in Russland. Doch es ist nur die Unfallbilanz des langen Wochenendes zum Auftakt der Datscha-Saison.

1.671 schwere Unfälle registrierte die russische Verkehrspolizei am dreitägigen Feiertags-Wochenende in Russland. 211 Menschen starben dabei, 2.138 wurden verletzt.

Opfer wie bei einem "Jahrhundert-Unglück"


Um eine solche Opferzahl mit anderen Transportmitteln zu erreichen, müssten schon zwei vollbesetzte Züge ineinander rasen oder zwei Kreuzfahrtschiffe kollidieren und sinken. Ein solches Unglück würde das Land lange beschäftigen. Auf die Verkündung von mindestens einem Tag Staatstrauer müsste man nicht lange warten.

Zweifache Olympiasiegerin Natalia Lawrowa gestorben (23.04.2010)
• 
Horror am Newski: Omnibus rast auf den Gehsteig (04.02.2010)
• Russen liefern sich Rallye in Genf, Deutscher verletzt (23.11.2009)
• Warum auf Russlands Strassen pro Jahr 30.000 sterben (28.07.2009)
• Zu elft im Lada Samara: Eine Tote bei Unfall (06.07.2009)
Bei Russland-Aktuell
• 
Erst würde getrauert, dann würden Schuldige gesucht - und schließlich vielleicht auch Schlüsse gezogen, wie das passieren konnte und wie man eine Wiederholung verhindern kann.

Die zahlreichen Verkehrsunfälle sind hingegen „nur“ familiäre Tragödien, übers ganze Land verteilt – und schaffen es allenfalls in die lokalen Nachrichten. Der demographische und volkswirtschaftliche „Schaden“ ist aber der gleiche.

Rückläufige Unfallbilanzen - dank Airbags und Strafen


Zwar ist die Zahl der Verkehrstoten in Russland in den letzten Jahren deutlich rückläufig - obwohl die Zahl der Autos rapide zugenommen hat.

Grund dafür dürfte sein, dass immer mehr Autofahrer in vergleichsweise sicheren (ausländischen) Autos sitzen, die serienmäßig mit ABS, Airbags und anderen Sicherheitsfeatures ausgestattet sind – im Gegensatz zur Masse der Ladas, Wolgas und sonstigen Errungenschaften des sowjetischen Autobaus.

Auch die Erhöhung der Strafe für nicht angeschnalltes Fahren von lächerlichen 100 auf 500 Rubel hat viele Leben gerettet.

Moskau ist viermal tödlicher als London


Aber noch immer ist der Straßenverkehr in Russland im Vergleich zu „Europa“ lebensgefährlich: Allein in Moskau (wo es vergleichsweise gute Straßen und viele Import-Autos gibt) gab es im letzten Jahr 746 Verkehrstote.

Das sind zwar 14 Prozent weniger als 2008 – aber doch fast viermal mehr als in der ähnlich großen Megalopolis London. Dort kostete der Straßenverkehr 2009 nur 196 Menschen das Leben.

An den Straßen und den Autos allein liegt es also nicht - sondern am Fahrstil und Sicherheitsbewusstsein der Verkehrsteilnehmer in Russland.

Denn wo sonst ist es noch üblich, dass Autofahrer sich auf den geschlossenen Gurt setzen (damit es so aussieht als ob) - oder Fußgänger bei Rot einen Schritt weit auf der Fahrbahn warten?



Artikel versenden Druckversion

Leser-Kommentare zu diesem Artikel (und Kommentare zu Kommentaren): ↓

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar, nachdem Sie sich hier unten für Kommentare neu registriert haben. Sie können hier oder im Forum (www.forum.aktuell.ru) mitdiskutieren.

Bisher gibt es zu diesem Artikel noch keine Leserkommentare


Überblick aller Leserkommentare zu allen Artikeln >>>



E-Mail (Zur Registrierung. Wird nicht veröffentlich)

Kennwort

Schnelle Neuanmeldung zum Schutz vor Spam
Klicken Sie hier, wenn Sie sich bisher noch nicht für Kommentare registriert haben.




nach oben
Alle Berichte aus dieser Rubrik
Alle Artikel vom Dienstag, 04.05.2010
Zurück zur Hauptseite







(Topfoto: Siegmund/.rufo)


Mail an die Redaktion schreiben >>>



Die populärsten Artikel der letzten drei Tage
Schnell gefunden
Russland Veranstaltungen und Kultur-Events in D+A+CH

Leser kaufen sich Russland-Aktuell!
Für unabhängige Russland-Berichterstattung - Am besten hier klicken!
Oder Paypal-Zahlung an [email protected]



Die Top-Themen
St.Petersburg
Lern Deutsch! – Goethe-Institut SPb. stellt sich vor
Moskau
Kinotheater Puschkinski steht vor Komplett-Umbau
Thema der Woche
Uhren-Reform: Medwedew schafft die Winterzeit ab
Kaliningrad
Sturm hinterlässt Spur der Verwüstung in Kaliningrad
Kopf der Woche
Jubiläum: Boris Jelzin wäre heute 80 geworden
Kommentar
Was bringt Terror? Subjektive Gedanken zu Domodedowo
Der Russland-Aktuell
Nachrichten-Monitor
Sonntag, 13. Februar
00:01 

Russland Geschichte: Ein Sänger und ein Vizeadmiral

Samstag, 12. Februar
00:01 

Russland Geschichte: Ochrana, Kant, Tadschikistan

Freitag, 11. Februar
19:03 

Litauen: Mönche und Nonnen gegen Franziskaner Weißbier

18:18 

Notlandung in Wnukowo verläuft ohne Komplikationen

17:45 

Rohstoffbörse zieht jetzt doch auf die Wassili-Insel?

16:56 

Onkelchens Traum in einer europäischen Uraufführung

15:45 

Flughafen/Bahnhof: Sicherheit und Potjomkinsche Dörfer

14:23 

Lern Deutsch! – Goethe-Institut SPb. stellt sich vor

13:04 

Kunst aus Wien: Zwei Parallelen, die sich doch kreuzen

12:36 

Simulatorschulung in Russland für Polens VIP-Piloten

12:06 

Kinotheater Puschkinski steht vor Komplett-Umbau

10:48 

Brand in Perm II: 16 Arbeiter in der Flammen-Falle

09:10 

Moskauer Behörden befürchten erneute rechte Randale

01:15 

Russland Geschichte: Iran und Russland vor einem Krieg

Donnerstag, 10. Februar
18:14 

Bahn-Sicherheitslücken: Medwedew watscht Jakunin ab

17:48 

Väterchen Frost macht das Rennen als Olympia-Symbol

16:11 

Katastrophe von Tschernobyl auf der Berlinale 2011

15:21 

Rüstungsindustrie hat Hochkonjunktur in Russland

13:56 

Fußball: National-Elf erleidet Schiffbruch am Golf

13:28 

Gorbatschow: Medwedew wird 2012 wieder Präsident

12:06 

Domodedowo: Schwester schickte Attentäter auf den Weg

10:16 

Großbrand in Perm: Acht tote Arbeiter in Chemie-Lager

09:14 

„Russischer Winter“ – jetzt auch wieder in Russland

00:01 

Russland Geschichte: Pasternak geboren

Mittwoch, 9. Februar
18:43 

Britischer Journalist darf wieder nach Russland

17:55 

Medwedew fordert Aufrüstung zum Schutz der Kurilen

17:16 

Sotschi übt für 2014 und trägt alpinen Europacup aus

16:10 

Schiffsunglück vor Südkorea: 4 Tote, 7 Vermisste

15:13 

Pulkowo bekommt bis 2014 zwei Flughafenbahnen

13:36 

Russland baut Hubschrauberträger Mistral nicht selbst

12:13 

Drei Verdächtige nach Domodedowo-Anschlag verhaftet

11:26 

Kowaltschuk vergrößert sein Medienimperium

10:13 

Mehdorn Kandidat für Aufsichtsrat der Russischen Bahn

09:10 

Sturm hinterlässt Spur der Verwüstung in Kaliningrad

00:01 

Russland Geschichte: Dostojewski gestorben

Unseren kompletten
aktuellen News-Uberblick
finden Sie bei
russland-news.RU

Alle Berichte bei Russland-Aktuell ab 2000 finden Sie in unserem Archiv
Weitere Nutzung im Internet oder Veröffentlichung auch auszugsweise nur mit
ausdrücklicher Genehmigung der Redaktion (Chefredakteur: Gisbert Mrozek) und mit Quellenangabe www.aktuell.ru
E-mail genügt
www.Russland-www.Aktuell.ru (www.aktuell.ru) ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.


Basis-Information aus Russland, der Provinz und der GUS auf deutschen Internetseiten:
www.kasachstan.ru, www.russlanddeutsche.ru, www.georgien.ru, www.abchasien.ru, www.ossetien.ru, www.waldikawkas.ru, www.grosny.ru, www.sibirien.ru, www.wolga.ru, www.baikalsee.ru, www.kaukasus.ru, www.sotschi.ru, www.baltikum.ru, www.nowgorod.ru, www.nischni-nowgorod.ru, www.nowosibirsk.ru, www.rubel.ru, www.kultur.ru, www.puschkin.ru, www.wladiwostok.ru, www.sotschi.ru ... und noch einige andere mehr!
Russia-Now - the English short version of Russland-Aktuell




google.com
yahoo.com

В хорошем качестве hd видео

Смотреть видео hd онлайн