Видео ролики бесплатно онлайн

Смотреть мама и сын видео

Официальный сайт osinform 24/7/365

Смотреть видео бесплатно

 
Tschischik.ru: Petersburgs kleinstes Denkmal geklaut
Demokratisierung und Dialog – vielleicht ein andermal?
Russland-Aktuell zur Startseite machen
suchen ►


Donnerstag, 12.07.2012

Georgien hofft auf baldige Einladung zum EU-Beitritt

Tiflis. Die EU-Euphorie lebt - zumindest in Georgien. Präsident Michail Saakaschwili hofft, noch im kommenden Jahr mit den Beitrittsverhandlungen zur EU beginnen zu können. Derweil überweist Brüssel 22 Mio. Euro an Tiflis.

"Wir führen bereits Verhandlungen über umfassenden freien Handel und visafreien Verkehr mit der EU und ich denke, im Herbst nächsten Jahres können wir die Gespräche erfolgreich abschließen", sagte Michail Saakaschwili bei einem gemeinsamen Briefing mit dem Präsidenten der Europäischen Volkspartei Wilfried Martens. Anschließend hoffe er, dass Georgien eine Einladung für Beitrittsverhandlungen bekomme, fügte er hinzu.

Bei Russland-Aktuell
• Moskau verärgert über Clintons Schelte in Georgien (07.06.2012)
• Baku: Missklänge beim Grand Prix – vorrangig politisch (25.05.2012)
• Waffenlager in Abchasien - für Terrorakte in Sotschi ? (10.05.2012)
• Kein Verkauf der Stalin-Datschen in Abchasien (18.04.2012)
• Abchasien: Ex-Minister unter Mordverdacht tötet sich (18.04.2012)
Derzeit, vom 10. bis 12. Juli, läuft in der Hafenstadt Batumi die internationale Konferenz "Der europäische Weg Georgiens: Die EU und ihre europäischen Nachbarn". Vertreten sind zahlreiche EU-Politiker.

Während der Konferenz lobte Saakaschwili die Politik der "östlichen Partnerschaft". Das Programm zielt darauf ab, die sechs ehemaligen Sowjetrepubliken Armenien, Aserbaidschan, Georgien, Moldawien, Ukraine und Weißrussland an die EU heranzuführen.

Für sein Land sei die östliche Partnerschaft nach dem Krieg 2008 gegen Russland (um Südossetien) die Rettung gewesen, erklärte Saakaschwili. Anderenfalls wäre Georgien nicht mehr auf der Landkarte, behauptete er.
Georgiens Führung ist derzeit die einzige unter den Staaten der Ost-Partnerschaft, die derart offensiv auf einen EU-Beitritt setzt. Allerdings stehen die Chancen von Tiflis nicht gut: Eine Voraussetzung für den Beitritt ist die Klärung aller Grenzstreitigkeiten. Georgien betrachtet die Republiken Abchasien und Südossetien als sein Territorium. Die Regionen selbst haben hingegen ihre Unabhängigkeit erklärt.


Artikel versenden Druckversion

Leser-Kommentare zu diesem Artikel (und Kommentare zu Kommentaren): ↓

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar, nachdem Sie sich hier unten für Kommentare neu registriert haben. Sie können hier oder im Forum (www.forum.aktuell.ru) mitdiskutieren.

Bisher gibt es zu diesem Artikel noch keine Leserkommentare


Überblick aller Leserkommentare zu allen Artikeln >>>



E-Mail (Zur Registrierung. Wird nicht veröffentlich)

Kennwort

Schnelle Neuanmeldung zum Schutz vor Spam
Klicken Sie hier, wenn Sie sich bisher noch nicht für Kommentare registriert haben.




nach oben
Alle Berichte aus dieser Rubrik
Alle Artikel vom Donnerstag, 12.07.2012
Zurück zur Hauptseite








Das verliebte Pärchen im Hintergrund heißt Amor und Psyche, das im Vordergrund bleibt hier leider namenlos. Beide befinden sich im St. Petersburger Sommergarten, der dieses Jahr nach einer lange dauernden Generalsanierung wieder eröffnet hat. (Topfoto: Deeg/.rufo)






Die populärsten Artikel der letzten drei Tage


Mail an die Redaktion schreiben >>>


Schnell gefunden
Russland Veranstaltungen und Kultur-Events in D+A+CH

Die Top-Themen
St.Petersburg
Tschischik.ru: Petersburgs kleinstes Denkmal geklaut
Kaliningrad
Kaliningrad: Am Schlossaufbau scheiden sich die Geister
Kopf der Woche
Russlands neuer Nationalcoach heißt Fabio Capello
Moskau
Moskau will Taxi-Sektor in der Stadt neu ordnen
Thema der Woche
Verwüstete Stadt findet langsam zur Notstands-Routine
Kommentar
Rebellensieg u Sturz Assads führen zu Blutbad in Syrien

Ukraine Monitor
16.07.2012 Kiew startet Kampagne gegen Timoschenko und Charité
13.07.2012 Ukrainischer Minister wirft Putin Taktlosigkeit vor
11.07.2012 Russische Bahn will ukrainische Grenze verschieben
09.07.2012 14 tote Wallfahrer bei Busunglück in der Ukraine
05.07.2012 Verunglückter Trick: Zauberkünstler verschluckt Haken
04.07.2012 Tumulte in Kiew wegen Gesetz über russische Sprache
29.06.2012 70 Jahre «Todesspiel» in Kiew: Der Mythos lebt weiter
28.06.2012 Deutscher Experte: ukrainische Fußballer waren gedopt
28.06.2012 Ukraine ließ Medwedew nicht nach Donezk wg. Fußball
20.06.2012 Fußball-EM: Ukraine nach Tor-Skandal ausgeschieden
15.06.2012 Kiew: Deutschland hat Timoschenko zu Gasvertrag gedrängt
15.06.2012 Janukowitsch: Timoschenkos Begnadigung nicht möglich
14.06.2012 Grüne EU-Parlamentarier bei Timoschenko in Klinik
12.06.2012 Feministinnen: Platini der größte Zuhälter Europas
06.06.2012 Ärztin: Timoschenko möglicherweise unheilbar krank

www.ukraine.aktuell.ru
Dossier und
Nachrichtenüberblick >>>

Kaliningrad kompakt
18.07.2012 Am Schlossaufbau scheiden sich die Geister
16.07.2012 Kreml installiert neuen Präsidenten-Vertreter in der Exklave
13.07.2012 Fußball-WM 2018: Trainingslager am Frischen Haff?
11.07.2012 Flughafen neuer Besitzer mit „Masterplan“
10.07.2012 Bürgermeisterwahl ohne Konkurrenz
09.07.2012 Donnerndes Stadtfest: Schwere Gewitter über Kaliningrad
09.07.2012 Donnerndes Stadtfest: Schwere Gewitter über Kaliningrad
05.07.2012 Jazz, Arbat und Feuerwerk: Kaliningrad feiert Stadtfest
29.06.2012 Kaliningrader Soldaten sitzen wegen EM in Moskau fest
21.06.2012 Ex-Bürgermeister Sawenko versucht Comeback
14.06.2012 Wirtschaftsbrücke: Kaliningrad bewirbt sich in Berlin
07.06.2012 Demo-Gesetz: Kaliningrader gehen in Polen protestieren
05.06.2012 Radweg soll Russlands Kurische Nehrung erschließen
29.05.2012 Sperrgebiete für Ausländer aufgehoben
20.04.2012 Warmes Wochenende - und Frühsommer nächste Woche

Mehr Kaliningrad bei www.kaliningrad.aktuell.ru >>>


Fast alles über
Fussball in Russland

18.07.2012 Capello: Legionäre Hauptproblem im russischen Fußball
16.07.2012 Russlands neuer Nationalcoach heißt Fabio Capello
11.07.2012 Fußballer erpressen Prämien, Advocaat fordert Restlohn
05.07.2012 Russisches Rekordtief – nur zwölf Prozent guckten EM
04.07.2012 Oligarch Potanin: russ. Fußball braucht Systemänderung
03.07.2012 UEFA verbietet Heimspiele in Dagestan wg. Terrorgefahr
02.07.2012 Fußballstar Arschawin muss zurück nach England
02.07.2012 Fußball: Gazprom wird Sponsor der Champions League
28.06.2012 Ukraine ließ Medwedew nicht nach Donezk wg. Fußball
27.06.2012 Trotz EM-Aus: Advocaat bleibt Petersburgs Ehrenbürger
26.06.2012 Russlands Fußball-Chef tritt nach EM-Desaster zurück
26.06.2012 Nach EM-Skandalniederlage - Fussball-Chef tritt zurück
22.06.2012 EM: Arschawin entschuldigt sich für frühes Russen-Aus
21.06.2012 Advocaat zu russ. EM-Pleite: „Seien wir realistisch“
20.06.2012 Fußball-EM: Schewtschenko und Woronin treten zurück

Mehr Fussball bei www.fussball.aktuell.ru >>>

Moskau espresso
Schnelle Stadtnachrichten

18.07.2012 60 Prozent der Moskauer Straßenwerbung illegal
13.07.2012 Sommer-Pause in Russland kündigt sich mit Gewittern an
13.07.2012 Moskau will Taxi-Sektor in der Stadt neu ordnen
12.07.2012 Millionenprämie für Polizisten bei Krawall-Marsch
11.07.2012 Taxifahrer schlägt deutsche Studenten krankenhausreif
11.07.2012 Moskauer Luxushotel Metropol kommt unter den Hammer
10.07.2012 Moskauer Gericht: Freispruch für Schwulen-Funktionär
06.07.2012 Hochsommer in Russland: Es wird heißer als angenehm
27.06.2012 19 Verletzte bei Massenkarambolage in Moskau
22.06.2012 Luftabwehr-Chef hat Moskaus Trinkwasser verseucht
22.06.2012 Fitness-Fehltritt oder Suizid? Fenstersturz mit Ballast
21.06.2012 Punk-Band Pussy Riot muss weiter in U-Haft sitzen
20.06.2012 Ausstellung eröffnet Deutschlandjahr in Russland
20.06.2012 Bootsausflüge in Moskau: Paddeln vor dem Fernsehturm
18.06.2012 Moskau: Nacktes Mädchen verletzt sich bei Fenstersturz

Veranstaltungskalender Moskau >>>

Petersburg intern
Schnelle Stadtnachrichten

18.07.2012 Tschischik.ru: Petersburgs kleinstes Denkmal geklaut
17.07.2012 Fähr-Odyssee endet für Kubaner in St. Petersburg
13.07.2012 Sommer-Pause in Russland kündigt sich mit Gewittern an
13.07.2012 Pussy Riot: Frau kreuzigt sich vor Petersburger Kirche
11.07.2012 Aseri gegen Tadschiken: Zwei Tote in St. Petersburg
10.07.2012 SPb.: Flug gestrichen wegen Nichterscheinen der Piloten
06.07.2012 „Schweine-Initiative“ besiegt gammeligen Supermarkt
06.07.2012 Hochsommer in Russland: Es wird heißer als angenehm
06.07.2012 Schwulen-Demo in St. Petersburg schon wieder abgesagt
05.07.2012 Trotz Schwulengesetz – erstmals Petersburger Gay-Parade
05.07.2012 St. Petersburg plant zwei weitere Maut-Autobahnen
04.07.2012 521 Menschen nutzten erste Petersburger Nachtbusse
03.07.2012 Schlossbrücke wird erneuert, Verkehr fließt weiter
02.07.2012 Babyleiche aus der Newa geholt – Selbstmord der Mutter?
02.07.2012 Fußballstar Arschawin muss zurück nach England

Mehr Petersburg bei www.petersburg.aktuell.ru >>>



Alle Berichte bei Russland-Aktuell ab 2000 finden Sie in unserem Archiv
Weitere Nutzung im Internet oder Veröffentlichung auch auszugsweise nur mit
ausdrücklicher Genehmigung der Redaktion (Chefredakteur: Gisbert Mrozek) und mit Quellenangabe www.aktuell.ru
E-mail genügt
www.Russland-www.Aktuell.ru (www.aktuell.ru) ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.


Basis-Information aus Russland, der Provinz und der GUS auf deutschen Internetseiten:
www.kasachstan.ru, www.russlanddeutsche.ru, www.georgien.ru, www.abchasien.ru, www.ossetien.ru, www.waldikawkas.ru, www.grosny.ru, www.sibirien.ru, www.wolga.ru, www.baikalsee.ru, www.kaukasus.ru, www.sotschi.ru, www.baltikum.ru, www.nowgorod.ru, www.nischni-nowgorod.ru, www.nowosibirsk.ru, www.rubel.ru, www.kultur.ru, www.puschkin.ru, www.wladiwostok.ru, www.sotschi.ru ... und noch einige andere mehr!
Russia-Now - the English short version of Russland-Aktuell







google.com
yahoo.com

Смотреть онлайн бесплатно

Смотреть видео онлайн