Online video hd

Смотреть девушки видео

Официальный сайт printclick 24/7/365

Смотреть видео бесплатно

 
Russlands Syrien-Veto: UN-Resolution ist einseitig
Putin verspricht den Demonstranten mehr Demokratie
Russland-Aktuell zur Startseite machen
suchen ►


Mittwoch, 25.01.2012

Medwedew sieht sich nicht am Ende seiner Laufbahn

Moskau. Präsident Dmitri Medwedew schließt trotz seines anstehenden Rückzugs aus dem Kreml nicht aus, dass er eines Tages wieder zu einer Präsidentenwahl in Russland antreten wird. Seine 46 Jahre seien „noch kein so hohes Alter, um weitere politische Schlachten auszuschließen“, sagte Medwedew heute bei einem Treffen mit Journalistikstudenten.

Dmitri Medwedew traf sich am heutigen Tatjana-Tag – dem traditionellen Festtag der russischen Studenten – mit etwa 200 Studierenden der Journalistik-Fakultät der Moskauer Staats-Uni in einem Hörsaal zu einem offenen Gespräch.

Bei Russland-Aktuell
• Medwedew spricht an der Uni: Studenten festgenommen (21.10.2011)
• Protest-Bewegung organisiert sich - in zwei Flügeln (18.01.2012)
• „WE PUT IN!“ - Kreml-Jugend demonstriert für Putin (12.12.2011)
• Medwedews „ewige Sommerzeit“ gerät in die Kritik (20.01.2012)
• Medwedew schränkt Versammlungsrecht am Kreml ein (10.01.2012)
Im Oktober war Medwedew schon einmal in der Fakultät dort gewesen, doch sprach er damals vor handverlesenen Studentenvertretern aus ganz Russland. Einige der angehenden Journalisten, die ebenfalls an dem Treffen teilnehmen wollten oder auch nur am Rande still demonstrierten, waren dabei festgenommen worden.

Unter den Demonstranten auf den Massen-Demos im Dezember seien viele gewesen, die es gerne gesehen hätten, wenn er (und nicht Wladimir Putin) seitens der Staatsspitze kandidiert hätte, sagte Medwedew. Er sagte in diesem Zusammenhang, dass er auf eine Entwicklung in Russland ohne revolutionäre oder extremistische Faktoren rechne – wonach es auch aussehe.

Medwedew verteidigte seinen Verzicht auf eine erneute Kandidatur um das Präsidentenamt mit „Überlegungen zur politischen Zweckmäßigkeit“: Wenn zwei Personen die gleiche politische Kraft vertreten würden, dann sollten sie „sich nicht mit den Ellbogen vordrängeln, sondern denjenigen vorschicken, der zum gegenwärtigen Moment die größten Sieg-Chancen hat“, so Medwedew.

Wladimir Putin hat angekündigt, dass Medwedew im Falle seines Wahlsiegs als Premierminister die Führung der Regierung übernehmen soll. Die beidenPolitiker planen damit einen Ämtertausch.

Jene Studenten, die bei der Veranstaltung in Oktober vom Kreml-Sicherheitsdienst festgehalten worden waren, wurden zu der heutigen Veranstaltung persönlich eingeladen.

Wie mehrere Teilnehmer versicherten, seien ihre Fragen an Medwedew vorher nicht mit dem Kreml abgestimmt worden.



Artikel versenden Druckversion

Leser-Kommentare zu diesem Artikel (und Kommentare zu Kommentaren): ↓

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar, nachdem Sie sich hier unten für Kommentare neu registriert haben. Sie können hier oder im Forum (www.forum.aktuell.ru) mitdiskutieren.

Bisher gibt es zu diesem Artikel noch keine Leserkommentare


Überblick aller Leserkommentare zu allen Artikeln >>>



E-Mail (Zur Registrierung. Wird nicht veröffentlich)

Kennwort

Schnelle Neuanmeldung zum Schutz vor Spam
Klicken Sie hier, wenn Sie sich bisher noch nicht für Kommentare registriert haben.




nach oben
Alle Berichte aus dieser Rubrik
Alle Artikel vom Mittwoch, 25.01.2012
Zurück zur Hauptseite








Eine Hommage an den russischen Winter: Eiskerzen auf dem zugefrorenen Krjukow-Kanal in St. Petersburg.
( Topfoto: Wassiljewa/.rufo)




Die populärsten Artikel der letzten drei Tage


Mail an die Redaktion schreiben >>>


Schnell gefunden
Russland Veranstaltungen und Kultur-Events in D+A+CH

Die Top-Themen
Kaliningrad
Moskaus Ex-Bürgermeister macht jetzt Mist in Ostpreußen
St.Petersburg
Petersburg: Kerzen auf dem Eis für russischen Winter
Thema der Woche
Russlands Syrien-Veto: UN-Resolution ist einseitig
Moskau
Wirtschaftsclub lädt zum Neujahrsempfang ein
Kopf der Woche
Reuiger Sünder Putin will radikal reformieren
Kommentar
Russische Lehren aus dem Arabischen Frühling

Ukraine Monitor
03.02.2012 Kälte killt: Die Todesopferzahlen steigen rasant
02.02.2012 Ukraine: Hacker erklären dem Staat den "Cyber-Krieg"
02.02.2012 Eisige Kälte fordert erneut 20 Tote in der Ukraine
31.01.2012 Frost in Osteuropa – 30 Menschen in Ukraine erfroren
26.01.2012 Zwei deutsche Ärzte werden Timoschenko untersuchen
12.01.2012 Prag: Asyl für Herr Timoschenko, aber kein politisches
05.01.2012 Timoschenko-Anhänger müssen Gefängnisvorplatz räumen
30.12.2011 Timoschenko aus Kiew in Charkower Strafkolonie verlegt
22.12.2011 FEMEN: Einzelheiten aus der „KGB-Gefangenschaft“
21.12.2011 FEMEN: KGB quält Frauen und setzt sie im Wald aus
20.12.2011 Timoschenkos Teilnahme am Berufungsprozess geplatzt
19.12.2011 Ost-Ausschuss: Abkommen mit Ukraine zügig abschließen
14.12.2011 Mordverfahren gegen Ex-Präsident Kutschma eingestellt
13.12.2011 Handgemenge zu Beginn von Timoschenko-Verhandlung
08.12.2011 Anhörung von erkrankter Timoschenko in der Zelle

www.ukraine.aktuell.ru
Dossier und
Nachrichtenüberblick >>>

Kaliningrad kompakt
06.02.2012 Moskaus Ex-Bürgermeister macht jetzt Mist in Ostpreußen
03.02.2012 Frieren gegen Putin: Die Opposition geht auf die Straße
02.02.2012 Universität gedenkt deutschen Ehrendoktors
01.02.2012 Russland und Litauen öffnen Seegrenze im Kurischen Haff
31.01.2012 Atomstrom aus Kaliningrad kommt frühestens ab 2017
27.01.2012 Grüner Korridor an der visafreien Grenze nach Polen
26.01.2012 Visafrei shoppen für Russen, billig tanken für Polen
19.01.2012 Kleiner Grenzverkehr mit Litauen kommt nicht vom Eis
17.01.2012 Schwere Sturmschäden an der Bernsteinküste
16.01.2012 Rätselraten um Gouverneur Zukanows Zukunft
13.01.2012 Schmuggelzigaretten im doppelten Boden
12.01.2012 Flughafen-Ausbau soll 2012 weitergehen
05.01.2012 Brandanschlag auf Einiges Russland-Büro
05.01.2012 Brandanschlag auf Einiges Russland-Büro
04.01.2012 Brandanschlag auf Einiges Russland-Büro

Mehr Kaliningrad bei www.kaliningrad.aktuell.ru >>>


Fast alles über
Fussball in Russland

27.12.2011 Angst vor Randale: Kein Fanfest zur EM-2012 in Moskau
19.12.2011 Fußball: Hiddinks Vertrag mit Anschi schon perfekt?
16.12.2011 Fußball: ZSKA versus Real, Zenit gegen Benfica
07.12.2011 Zenit zieht ins Achtelfinale der Champions League ein
06.12.2011 Fußball: Zenit und ZSKA kämpfen um CL-Achtelfinale
02.12.2011 EM-Auslosung: Russland in Polen mit machbaren Gegnern
02.12.2011 Fußball: Loko weiter; Russland wartet auf EM-Auslosung
24.11.2011 Fußball: Petersburger Fankurve stiehlt Zenit den Sieg
23.11.2011 Champions League: ZSKA vor dem Aus, Inter durch
21.11.2011 Fußball: Ex-Coach Hiddink fiebert 2012 für Russland
18.11.2011 Fußball: Kuranyi verlängert bis 2015 bei Dynamo Moskau
16.11.2011 Fußball: DFB-Elf umgeht Russland in der Vorrunde der EM
11.11.2011 Ukraine-Deutschland: Gastgeber im Verletzungspech
10.11.2011 Zenit-Spieler Ionow anderthalb Jahre ohne Führerschein
04.11.2011 Europa-Liga: Rubin und Loko besiegen ihre Gegner

Mehr Fussball bei www.fussball.aktuell.ru >>>

Moskau espresso
Schnelle Stadtnachrichten

06.02.2012 Wirtschaftsclub lädt zum Neujahrsempfang ein
06.02.2012 Polizist bei Kontrolle von Mercedes angefahren
03.02.2012 Protest-Tag: Wo und wann in Moskau demonstriert wird
03.02.2012 Frieren gegen Putin: Die Opposition geht auf die Straße
03.02.2012 Erste Moskauer Superstaus 2012: nichts geht mehr
03.02.2012 Erste Moskauer Superstaus 2012: nichts geht mehr
02.02.2012 Amtsarzt warnt vor Demonstrationen bei bitterer Kälte
01.02.2012 Oppositionelles Riesenbanner am Kreml: “Putin, geh!“
30.01.2012 Moskauer Sexual-Serienmörder bekommt lebenslang
30.01.2012 Moskauer Lehrer sollen am 4. Februar zur Pro-Putin-Demo
26.01.2012 4. Februar: Oppositionsmarsch in Moskau ist genehmigt
25.01.2012 Medwedew sieht sich nicht am Ende seiner Laufbahn
25.01.2012 Stadtverwaltung lehnt Massendemo im Zentrum ab
24.01.2012 Protestdemos in Russland: 4. Februar „sakrales“ Datum
24.01.2012 Temperatur in Moskau fällt auf Minus 26 Grad Celsius

Veranstaltungskalender Moskau >>>

Petersburg intern
Schnelle Stadtnachrichten

06.02.2012 Petersburg: Kerzen auf dem Eis für russischen Winter
03.02.2012 Frieren gegen Putin: Die Opposition geht auf die Straße
02.02.2012 Amtsarzt warnt vor Demonstrationen bei bitterer Kälte
02.02.2012 Gouverneur will das Gebiet Swerdlowsk umbenennen
01.02.2012 Überdruck in Gasleitung: Zwei Tote, zahlreiche Brände
31.01.2012 Petersburg: Demo am 4. Februar auf Kompromiss-Route
30.01.2012 Neueste Umfrage: Petersburg gibt Putin nur 34 Prozent
27.01.2012 Petersburger Abgeordneter mit 3 Kilo Haschisch erwischt
27.01.2012 Putins Bruder Opfer der Belagerung von Leningrad
27.01.2012 Petersburger Hafen räumt Zufahrten mit Atomenergie
25.01.2012 Yandex lässt Web-User über Petersburg schweben
24.01.2012 Protestdemos in Russland: 4. Februar „sakrales“ Datum
24.01.2012 Petersburg erstellt Karte von Gastarbeiter-Unterkünften
19.01.2012 Petersburger Opposition will über den Newski ziehen
17.01.2012 Aktuell 4,8 Millionen Petersburger – Tendenz steigend

Mehr Petersburg bei www.petersburg.aktuell.ru >>>



Alle Berichte bei Russland-Aktuell ab 2000 finden Sie in unserem Archiv
Weitere Nutzung im Internet oder Veröffentlichung auch auszugsweise nur mit
ausdrücklicher Genehmigung der Redaktion (Chefredakteur: Gisbert Mrozek) und mit Quellenangabe www.aktuell.ru
E-mail genügt
www.Russland-www.Aktuell.ru (www.aktuell.ru) ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.


Basis-Information aus Russland, der Provinz und der GUS auf deutschen Internetseiten:
www.kasachstan.ru, www.russlanddeutsche.ru, www.georgien.ru, www.abchasien.ru, www.ossetien.ru, www.waldikawkas.ru, www.grosny.ru, www.sibirien.ru, www.wolga.ru, www.baikalsee.ru, www.kaukasus.ru, www.sotschi.ru, www.baltikum.ru, www.nowgorod.ru, www.nischni-nowgorod.ru, www.nowosibirsk.ru, www.rubel.ru, www.kultur.ru, www.puschkin.ru, www.wladiwostok.ru, www.sotschi.ru ... und noch einige andere mehr!
Russia-Now - the English short version of Russland-Aktuell







google.com
yahoo.com

Смотреть онлайн бесплатно

Смотреть видео онлайн