Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Syrien-Einigung: Das dicke Ende kommt noch
Russland-Aktuell zur Startseite machen


Auf der ISS herrscht absolutes Alkoholverbot. (Foto: www.newsru.com)
Auf der ISS herrscht absolutes Alkoholverbot. (Foto: www.newsru.com)
Mittwoch, 04.01.2006

Fällt das Alkohol-Verbot im Weltall?

Moskau. Im Weltraum steht eine kleine Revolution bevor. Das absolute Alkoholverbot auf der Internationalen Raumstation ISS soll aufgehoben werden. Dafür machen sich selbst Weltraummediziner stark.

Das Alkoholverbot war von einer Kommission eingeführt worden, die aus Mitarbeitern des Kosmonauten-Trainingszentrums, des Instituts für Medizinisch-Biologische Probleme und des Weltraumkonzerns „Energija“ bestand. Dabei sei vor allem die Meinung der ersten sowjetischen Kosmonauten berücksichtigt worden, so die Internetzeitung newsru.com. Angestellten, die versuchen, der ISS-Besatzung alkoholhaltige Lebensmittel ins All zu schicken, drohe die fristlose Kündigung.

Bei Russland-Aktuell
• Silvester auf der ISS - gleich 16 mal Neues Jahr (29.12.2005)
• Russland startet ESA Satellit Galileo in Baikonur (28.12.2005)
• Weihnachten auf der Internationalen Raumstation ISS (23.12.2005)
Cognac auf der Mir
Auf der 2001 im Pazifik versenkten Raumstation „Mir“ soll dagegen Alkohol nicht mit einem absoluten Tabu belegt gewesen sein. Gelegentlich hätten die Kosmonauten dort durchaus 15 bis 20 Gramm französischen Cognacs zu sich genommen.

Genau dies soll jetzt auch auf der ISS möglich sein. Besonders nach Stresssituationen wie Weltraumspaziergängen, bei denen die Kosmonauten innerhalb weniger Stunden mehrere Kilogramm an Gewicht verlieren würden, sei ein wenig Alkohol angemessen, sagte dem Bericht zufolge ein namentlich nicht genannter Weltraummediziner. Angeblich sollen an Bord des letzten Progress-Transporter bereits mit Alkohol gefüllte Pralinen für die ISS-Besatzung ins All gestartet sein.

„Ja, ich habe Ufos gesehen“, zitierte die Bild-Zeitung unlängst den russischen Kosmonauten Pawel Popowitsch. Zumindest eines scheint festzustehen: Eine Aufhebung des Alkoholverbotes auf der ISS dürfte nicht dazu führen, dass die Besatzung dann häufiger Berichte über Begegnungen der dritten Art auf die Erde funkt.

(kp/.rufo)


Artikel versenden Druckversion

Leser-Kommentare zu diesem Artikel (und Kommentare zu Kommentaren): ↓

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar, nachdem Sie sich hier unten für Kommentare neu registriert haben. Beachten Sie unbedingt die >>> Regeln für Leserkommentare. Sie können hier oder auch im Forum ( www.forum.aktuell.ru) mitdiskutieren.

Bisher gibt es zu diesem Artikel noch keine Leserkommentare


Überblick aller Leserkommentare zu allen Artikeln >>>



E-Mail (Zur Registrierung. Wird nicht veröffentlich)

Kennwort

Schnelle Neuanmeldung zum Schutz vor Spam
Klicken Sie hier, wenn Sie sich bisher noch nicht für Kommentare registriert haben.




nach oben
Alle Berichte aus dieser Rubrik
Alle Artikel vom Mittwoch, 04.01.2006
Zurück zur Hauptseite







(Topfoto: Archiv/.rufo)


Mail an die Redaktion schreiben >>>



Die populärsten Artikel der letzten drei Tage


Mail an die Redaktion schreiben >>>


Schnell gefunden
Neues aus dem Kreml

Die Top-Themen
Kommentar
Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Moskau
Parken: Moskaus Lizenz zum Gelddrucken
Kopf der Woche
Moskauer Polizei jagt Baulöwen nach vier Morden
Kaliningrad
Pech für Kaliningrader Glücksspielbetreiber
Thema der Woche
Russland in Syrien: Imagekorrektur per Krieg gegen IS
St.Petersburg
Ermordete Zarenkinder werden in St. Petersburg beigesetzt

Alle Berichte bei Russland-Aktuell ab 2000 finden Sie in unserem Archiv
Weitere Nutzung im Internet oder Veröffentlichung auch auszugsweise nur mit
ausdrücklicher Genehmigung der Redaktion (Chefredakteur: Gisbert Mrozek) und mit Quellenangabe www.aktuell.ru
E-mail genügt
www.Russland-Aktuell.ru (www.aktuell.ru) ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.

Basis-Information aus Russland, der Provinz und der GUS auf deutschen Internetseiten:
www.sotschi.ru
www.wladiwostok.ru, www.kasachstan.ru, www.russlanddeutsche.ru, www.georgien.ru, www.abchasien.ru, www.ossetien.ru, www.waldikawkas.ru, www.grosny.ru, www.sibirien.ru, www.wolga.ru, www.baikalsee.ru, www.kaukasus.ru, www.nowgorod.ru, www.nischni-nowgorod.ru, www.nowosibirsk.ru, www.rubel.ru, www.zeit.ru





top us casino sites for you!! casino payment solutions http://www.playonlineblackjack.us.com/ best us deposit bonus casinos Dragon Orb and many more the newest online slot play trusted online casinos still accepting U.S. players best online blackjack review Do you want to play real money slots 24/7?) Click to grab your slots bonus - up to $2500) best online casinos for usa players + Play the best casino games + Claim generous slots bonuses I found the best online casino bonus us friendly ever. Play online casino games with the best bonuses. TOP USA Casinos accepting credit cards - Visa, Mastercard, Amex - reliable deposits. One of the most popular casino sites among slots lovers. Start playing Polar Explorer, one of RTG's newest slots machines at rtgbrands. slots games how to win in vegas slots best online casino allow us customers big bonus online gambling sites