Online video hd

Смотреть подборки видео

Официальный сайт avufa 24/7/365

Смотреть видео бесплатно

 
Bahngeschäft: Siemens erhöht Präsenz in Russland
520 Tage in der Röhre: „Flug zum Mars“ startbereit
Russland-Aktuell zur Statrseite machen
suchen ►


Die relativ neue TU-204 gilt wegen vieler Betriebsprobleme als unsicher (Foto: kp.ru)
Die relativ neue TU-204 gilt wegen vieler Betriebsprobleme als unsicher (Foto: kp.ru)
Montag, 22.03.2010

Passagierflugzeug stürzt bei zweiter Notlandung in Wald

Moskau. Ein Passagierflugzeug ist bei Moskau-Domodedowo in einen Wald gestürzt. Das Flugzeug kam leer aus Ägypten zurück. Von acht Besatzungsmitglieder wurden vier schwer verletzt. Es war schon die zweite Notlandung dieser TU-204 - die als unzuverlässig gilt.

Die TU-204 stürzte vermutlich bei einem Notlandungsversuch nur einen Kilometer von der Landebahn in Moskau-Domodedowo entfernt in ein kleines Waldstückchen und zerbrach.

Absturz Perm: War die Crew nicht recht bei Sinnen? (16.09.2008)
• 
Notlandung eines russischen Urlaubsfliegers in Sotschi (14.03.2008)
• Feuer an Bord: Tu-134 in Wnukowo glücklich notgelandet (15.10.2007)
• Airbus-Notlandung in Alma Ata: Panik und sechs Verletzte (09.07.2007)
Bei Russland-Aktuell
• 
Vermutlich dieselbe TU-204-Maschine derselben Fluggesellschaft Aviastar-TU war am gestrigen Sonntag leer von Moskau Domodjedowo gestartet. Wegen Rauchentwicklung in der Kabine beschloss die Besatzung aber auf der Höhe des südrussischen Orjol (geschrieben "Orel") umzukehren.

Nach der Notlandung in Moskau-Domodedovo und kurzem Aufenthalt flog die Maschine dann aber doch wie geplant zunächst leer in den beliebten Urlaubsort Hurghada in Ägypten weiter.

Iranische Airline kauft in Russland vier Tu-204 (26.09.2006)
• 
Airline RosAvia soll Tupolews statt West-Jets kaufen (11.12.2008)
• Leasing bringt Luft unter Russlands Flügel (25.06.2004)
• Russischen Flugzeugen droht Europa-Bann (29.01.2002)
Bei Russland-Aktuell
• 
Warum das Flugzeug dann doch kurz danach wieder leer aus Hurghada zurückkehrte und welche Probleme an Bord auftauchten, ist bisher unbekannt.

Allerdings hatte die russische Flugaufsichtsbehörde RosAvia bereits im vergangenen Herbst auf schwere Mängel der TU-204 hingewiesen, die auch von dem Produzenten OAK (Vereinigte Avia-Korporation) zugegeben wurden. Alleine in 2008 waren 25 Betriebsstörungen registriert worden, davon 30% bei den Triebwerken. Die OAK spricht von krassen Mängeln bei der Wartung der Flugzeuge.

Im September 2009 mussten bereite zwei TU-204 wegen Triebwerksproblemen notlanden.


Die Tu-204 ist der Nachfolger des Passagierliners TU-154 und seit 1994 im Einsatz. Von den TU-204 wurden seit 1990 bisher insgesamt 65 Stück gebaut.



Artikel versenden Leserbrief Druckversion

Leser-Kommentare zu diesem Artikel (und Kommentare zu Kommentaren): ↓

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar, nachdem Sie sich hier unten für Kommentare neu registriert haben. Sie können hier oder im Forum (www.forum.aktuell.ru) mitdiskutieren.

Bisher gibt es zu diesem Artikel noch keine Leserkommentare



E-Mail (Zur Registrierung. Wird nicht veröffentlich)

Kennwort

Schnelle Neuanmeldung zum Schutz vor Spam
Klicken Sie hier, wenn Sie sich bisher noch nicht für Kommentare registriert haben.




nach oben
Alle Berichte aus dieser Rubrik
Alle Artikel vom Montag, 22.03.2010
Zurück zur Hauptseite







(Topfoto: Archiv/.rufo)





Die populärsten Artikel der letzten drei Tage
Schnell gefunden
Russland Veranstaltungen und Kultur-Events in D+A+CH

Die Top-Themen
Thema der Woche
Stawropol: Terror-Bombe vor Tschetschenen-Konzert
Moskau
Letzter Gong: Schlussstrich unter die Schulzeit
St.Petersburg
St. Petersburger Metro ab 2012 mit Zonentarif
Kaliningrad
Moskau hat Deutschland Ostpreußen-Rückgabe angeboten
Kopf der Woche
Sibirien: Putin erzwingt Rücktritt von Bergwerk-Chef
Kommentar
Keine Katastrophe? 211 Verkehrstote am Wochenende
Der Russland-Aktuell
Nachrichten-Monitor
Montag, 31. Mai
00:03 

Russland Geschichte: Bau der Transsib begonnen

Sonntag, 30. Mai
00:03 

Geschichte Russland: Todesstrafe wird abgeschafft

Samstag, 29. Mai
00:03 

Russland Geschichte: Rattenkampf in St. Petersburg

Freitag, 28. Mai
19:08 

Moskau: Blauer Eimer gegen Beamten-Blaulichter

18:21 

Medwedew: Hohe Ölpreise eine Katastrophe für Russland

17:04 

START-Nachfolgevertrag zur Ratifizierung in der Duma

15:51 

Paris fürchtet Spione in neuer russischer Kirche

14:48 

Petersburg: Illegaler Bordellbetrieb unter Milizschutz

13:45 

EU-RF: Deutsche Wirtschaft will Gipfelerfolge sehen

12:14 

Lukaschenko bietet Russland Energie-Unternehmen an

10:40 

Moldawien: Kommunisten droht Partei-Verbot

09:07 

Moskauer Anarchisten hauen bei Brandanschlag daneben

00:03 

Geschichte Russland: Rust landet auf dem Roten Platz

Donnerstag, 27. Mai
18:53 

Bahngeschäft: Siemens erhöht Präsenz in Russland

18:17 

Frank Castorf peppt Tschechow mit Heiner Müller auf

17:57 

Ukraine will sich um Winterolympiade 2022 bewerben

17:31 

Petersburg: Maybach von Provinzbürgermeister gestohlen

16:52 

Russlands Müllberg: In fünf Jahren plus 50 Prozent

15:26 

520 Tage in der Röhre: „Flug zum Mars“ startbereit

13:16 

Ukraine legt Nato-Beitrittswünsche zu den Akten

11:55 

Wladiwostok: Massengrab von Stalin-Opfern entdeckt

10:02 

Stawropol: Terror-Bombe vor Tschetschenen-Konzert

09:17 

Aschewolke über Vulkan Schiwelutsch auf Kamtschatka

00:03 

Russland Geschichte: St.Petersburg und Tsuschima

Mittwoch, 26. Mai
18:44 

1. Spendenlauf zugunsten von Kindern mit Down-Syndrom

18:04 

Petersburg: Anatoli Sobtschak wird postum Ehrenbürger

16:58 

Russischer Astrophysiker: Neue Eiszeit beginnt 2014

16:23 

Dissidenten zum Kacyznski-Unglück: Traut Russland nicht

15:00 

Russische Landetruppen machen Praktikum bei der NATO

14:03 

Letzter Gong: Schlussstrich unter die Schulzeit

13:36 

Betrüger verkaufen Duma-Berater-Posten für 150.000 USD

12:19 

Festgenommener stirbt an Huftritten von Polizeipferd

10:58 

St. Petersburger Metro ab 2012 mit Zonentarif

09:20 

Karelische Schulabgänger dürfen nicht durchfeiern

00:03 

Geschichte Russland: Nikolaus II. wird gekrönt

Unseren kompletten
aktuellen News-Uberblick
finden Sie bei
russland-news.RU

Alle Berichte bei Russland-Aktuell ab 2000 finden Sie in unserem Archiv
Weitere Nutzung im Internet oder Veröffentlichung auch auszugsweise nur mit
ausdrücklicher Genehmigung der Redaktion (Chefredakteur: Gisbert Mrozek) und mit Quellenangabe www.aktuell.ru
E-mail genügt
www.Russland-www.Aktuell.ru (www.aktuell.ru) ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.


Basis-Information aus Russland, der Provinz und der GUS auf deutschen Internetseiten:
www.kasachstan.ru, www.russlanddeutsche.ru, www.georgien.ru, www.abchasien.ru, www.ossetien.ru, www.waldikawkas.ru, www.grosny.ru, www.sibirien.ru, www.wolga.ru, www.baikalsee.ru, www.kaukasus.ru, www.sotschi.ru, www.baltikum.ru, www.nowgorod.ru, www.nischni-nowgorod.ru, www.nowosibirsk.ru, www.rubel.ru, www.kultur.ru, www.puschkin.ru, www.wladiwostok.ru, www.sotschi.ru ... und noch einige andere mehr!
Russia-Now - the English short version of Russland-Aktuell




В хорошем качестве hd видео

Смотреть видео онлайн