Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Syrien-Einigung: Das dicke Ende kommt noch
Russland-Aktuell zur Startseite machen
Russland-Aktuell-Archiv:
Alle Berichte in dem von Ihnen gewählten Bereich und Zeitraum
Donnerstag, 02.02.2011
Höflichkeit wird zum obersten Gebot im Gespräch zwischen Polizist und Bürger - und umgekehrt. (Foto: newsru.com)
02.02.2011   Politik

Miliz adieu, Polizei willkommen – Gesetz ist durch

Moskau. Nach der Duma hat jetzt auch der Föderationsrat das neue Gesetz „Über die Polizei“ verabschiedet. Präsident Medwedew hatte es persönlich in das russische Parlament eingebracht. Es tritt am 1. März in Kraft.

...mehr
Russische Reisegruppe in einem Tempel von Edfu am Nil (Foto: Ballin/.rufo)
02.02.2011   Panorama

Auf eigene Gefahr: Russen reisen weiter nach Ägypten

Moskau. Der Tourismusverband RosTurism warnt alle Russen eindringlich vor einer Reise nach Ägypten. Die meisten Touristen ignorieren die Mahnung. Am Mittwoch sind wieder sechs Flieger ins brennende Urlaubsparadies abgeflogen.

...mehr
Kasachstans Generalkonsul in Frankfurt Akhat Alpysbayev (Foto: Generalkonsulat)
02.02.2011   Politik

Astana setzt auf Touristen und politische Integration

Frankfurt. Wirtschaftlich setzt Kasachstan u.a. auf die Kooperation mit Deutschland. In der Politik sucht Astana Lösungen innerhalb internationaler Organisationen. Zudem hofft das Land auf Touristen und die Olympia 2022.

...mehr




nach oben

Zurück zur Hauptseite


Russland-Aktuell-Archiv:
Alle Kurznachrichten in dem von Ihnen gewählten Bereich und Zeitraum
Mittwoch, 2. Februar
19:48

Hausdurchsuchung bei der Deutschen Bank in Moskau

19:12

Russisches Fernsehteam in Ägypten verschwunden

18:01

EM-2012: Tickets kosten zwischen 30 und 600 Euro

16:45

Kaukasus: Vier Milizionäre beim Mittagessen erschossen

15:58

Miliz adieu, Polizei willkommen – Gesetz ist durch

14:39

Auf eigene Gefahr: Russen reisen weiter nach Ägypten

12:55

Astana setzt auf Touristen und politische Integration

12:11

Russland verteidigt Lukaschenko gegenüber der EU

11:17

Domodedowo: Ein weiteres Terroropfer stirbt in Klinik

10:03

EU hofft auf ehrliche Präsidentenwahlen in Kasachstan



Der Winter ist eingezogen. Für ein paar Monate können sich die Russen in den Moskauer Parks an zahlreichen Eisskulpturen erfreuen. (Topfoto: Ballin)



Die populärsten Artikel der letzten drei Tage


Mail an die Redaktion schreiben >>>


Schnell gefunden
Neues aus dem Kreml

Die Top-Themen
Kommentar
Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Moskau
Parken: Moskaus Lizenz zum Gelddrucken
Kopf der Woche
Moskauer Polizei jagt Baulöwen nach vier Morden
Kaliningrad
Pech für Kaliningrader Glücksspielbetreiber
Thema der Woche
Russland in Syrien: Imagekorrektur per Krieg gegen IS
St.Petersburg
Ermordete Zarenkinder werden in St. Petersburg beigesetzt

Alle Berichte bei Russland-Aktuell ab 2000 finden Sie in unserem Archiv
Weitere Nutzung im Internet oder Veröffentlichung auch auszugsweise nur mit
ausdrücklicher Genehmigung der Redaktion (Chefredakteur: Gisbert Mrozek) und mit Quellenangabe www.aktuell.ru
E-mail genügt
www.Russland-Aktuell.ru (www.aktuell.ru) ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.

Basis-Information aus Russland, der Provinz und der GUS auf deutschen Internetseiten:
www.sotschi.ru
www.wladiwostok.ru, www.kasachstan.ru, www.russlanddeutsche.ru, www.georgien.ru, www.abchasien.ru, www.ossetien.ru, www.waldikawkas.ru, www.grosny.ru, www.sibirien.ru, www.wolga.ru, www.baikalsee.ru, www.kaukasus.ru, www.nowgorod.ru, www.nischni-nowgorod.ru, www.nowosibirsk.ru, www.rubel.ru, www.zeit.ru