Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Syrien-Einigung: Das dicke Ende kommt noch
Russland-Aktuell zur Startseite machen


Anatoli Kwaschnin (Foto: Jakutin/.rufo)
Anatoli Kwaschnin (Foto: Jakutin/.rufo)
Aktualisiert 10.09.2010 11:31

Anatoli Kwaschnin

Ex-Generalstabs-Chef. Ex-Generalgouverneur von Sibirien.

Zitat: „Wenn der Generalstab das Gehirn der Armee ist, dann bin ich die Gehirnwindung der Armee.“

Geboren: 15. August 1946 in Ufa, Republik Baschkortostan.

Laufbahn: Maschinenbaustudium, Abschluss der Militärakademie und der Generalstabsakademie. Dienst in unterschiedlichen Funktionen und Dienstgraden in der Armee. Stellvertretender Chef der Einsatzabteilung des Generalstabes. Kommandierender des Nordkaukasischen Militärbezirks. Generalstabschef. Generalgouverneur von Sibirien.

Freunde: Ex-Verteidigungsminister Pawel Gratschow. Ex-Generalstabschef Generaloberst Juri Balujewski.

Feinde: Ex-Verteidigungsminister Igor Sergejew.

Skandale: Kwaschnin ist im 1. Tschetschenien-Krieg einer der Organisatoren des Sturms auf Grosny in der Silvesternacht zum 1. Januar 1995. Den von Kwaschnins kommandierten Truppen gelingt es trotz rund zehnfacher zahlenmäßiger Überlegenheit nicht, das Hauptquartier des tschetschenischen Oberbefehlshabers Aslan Maschadow einzunehmen.

Familie: Verheiratet, zwei Söhne und zwei Enkel.

Hobbys: Jagd.


Artikel versenden Druckversion





nach oben
Alle Berichte aus dieser Rubrik
Alle Artikel vom Mittwoch, 23.10.2002
Zurück zur Hauptseite








Der Winter ist eingezogen. Für ein paar Monate können sich die Russen in den Moskauer Parks an zahlreichen Eisskulpturen erfreuen. (Topfoto: Ballin)



Die populärsten Artikel der letzten drei Tage


Mail an die Redaktion schreiben >>>


Schnell gefunden
Neues aus dem Kreml

Die Top-Themen
Kommentar
Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Moskau
Parken: Moskaus Lizenz zum Gelddrucken
Kopf der Woche
Moskauer Polizei jagt Baulöwen nach vier Morden
Kaliningrad
Pech für Kaliningrader Glücksspielbetreiber
Thema der Woche
Russland in Syrien: Imagekorrektur per Krieg gegen IS
St.Petersburg
Ermordete Zarenkinder werden in St. Petersburg beigesetzt

Alle Berichte bei Russland-Aktuell ab 2000 finden Sie in unserem Archiv
Weitere Nutzung im Internet oder Veröffentlichung auch auszugsweise nur mit
ausdrücklicher Genehmigung der Redaktion (Chefredakteur: Gisbert Mrozek) und mit Quellenangabe www.aktuell.ru
E-mail genügt
www.Russland-Aktuell.ru (www.aktuell.ru) ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.

Basis-Information aus Russland, der Provinz und der GUS auf deutschen Internetseiten:
www.sotschi.ru
www.wladiwostok.ru, www.kasachstan.ru, www.russlanddeutsche.ru, www.georgien.ru, www.abchasien.ru, www.ossetien.ru, www.waldikawkas.ru, www.grosny.ru, www.sibirien.ru, www.wolga.ru, www.baikalsee.ru, www.kaukasus.ru, www.nowgorod.ru, www.nischni-nowgorod.ru, www.nowosibirsk.ru, www.rubel.ru, www.zeit.ru