Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Syrien-Einigung: Das dicke Ende kommt noch
Russland-Aktuell zur Startseite machen


Surab Schwanija (Foto: Ria Nowosti)
Surab Schwanija (Foto: Ria Nowosti)
Freitag, 04.02.2005

Zweifel an offizieller Todesursache Schwanijas

Moskau. Nach dem Tode des georgischen Premierminister Surab Schwanija gibt es Zweifel an der offiziellen Todesursache durch auströmendes Gas aus einem defekten Heizofen. Eine Reihe von Unstimmigkeiten bei den Todes-umständen bieten Anlass zu Spekulationen. Der Premier war am frühen Donnerstag Morgen in Tbilisi zusammen mit einem Freund tot in dessen Wohnung aufgefunden worden.


Kohlenoxyd-Gas ist farb- und geruchlos, aber in konzentrierter Form sind Kopfschmerzen, trockener Hals, Pochen in der Schläfe und Brechreiz die Folge. Erst dann kommt es zu Schläferigkeit und Bewussstseinsverlust. Beobachter fragen sich nun, warum der 42-jährige Schwanija und dessen 25-jähriger Freund und Vize-Gouverneur der georgischen Provinz Kwemo Kartli Raul Jussupow bei auftretendem Unwohlsein nicht entsprechend reagierten und die Fenster öffneten.

Das das Gas so schnell einströmte, dass beide Freunde sofort das Bewußtsein verloren, wird für unwahrscheinlich gehalten. Schliesslich hielten sich die Männer nach offiziellen Angaben in unterschiedlichen Zimmern auf: Jussupow in der Küche und Schwanija im Wohnzimmer.

Vergiftung muss kein Unfall sein

Die Oppositionsanhängerin Irina Sarischwili bemerkte, dass die Todesursache Gasvergiftung nicht automatisch bedeutet, dass die Männer durch einen Unfall zu Tode gekommen sind. Sie verwies zudem auf Äusserungen des Wohnungsvermieters, wonach die Gasarmaturen bereits vor drei Monaten installiert wurden und angeblich einwandfrei funktionierten.

Der georgische Ex-Präsident Eduard Schewardnadse erinnerte daran, dass auch er drei Mal fast das Opfer eines Terroraktes geworden wäre. Das es sich bei dem jetzigen Ereignis um einen Anschlag auf die georgische Regierung handelte, schloss er jedoch aus.

Moskauer Hand oder Saakaschwili?

Bei Russland-Aktuell
• Georgischer Premierminister tot aufgefunden (03.02.2005)
• Mysteriöser Tod des Rosenrevolutionärs Schwanija (03.02.2005)
Wer aber steckt nun hinter den Anschlägen? In Georgien kursiert die Version, dass Moskau hinter der Tat stecke. Politiker und Experten in Russland beschuldigten im Gegenzug den georgischen Präsidenten Michail Saakaschwili.

Ein kremlnaher russischer Politologe vertrat in einem Bericht bei newsru.com die Meinung, dass Schwanija gegenüber Saakaschwili zu selbstbewusst aufgetreten sei und deshalb beseitigt werden musste. Die Zeitung „Nowaja Iswestija“ vermutet als möglichen Todesgrund, dass Schwanija gegen korrupte Beamte aus dem Umfeld des Ex-Präsidenten Schewardnadse vorgegangen sei. Ein weiteres Gerücht macht Vertreter von Clans und kriminellen Strukturen verantwortlich, die durch die „Rosenrevolution“ ihren Machteinfluss verloren haben.

Die Leiche Surab Schwanijas wurde indes in seine Wohnung überführt. Vor seinem Haus versammelten sich hunderte von Menschen, darunter Regierungsvertreter, Parlamentsabgeordnete sowie Freunde und Bekannte. Die Beerdigung soll am kommenden Wochenende stattfinden.
(jm/.rufo)


Artikel versenden Druckversion

Leser-Kommentare zu diesem Artikel (und Kommentare zu Kommentaren): ↓

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar, nachdem Sie sich hier unten für Kommentare neu registriert haben. Beachten Sie unbedingt die >>> Regeln für Leserkommentare. Sie können hier oder auch im Forum ( www.forum.aktuell.ru) mitdiskutieren.

Bisher gibt es zu diesem Artikel noch keine Leserkommentare


Überblick aller Leserkommentare zu allen Artikeln >>>



E-Mail (Zur Registrierung. Wird nicht veröffentlich)

Kennwort

Schnelle Neuanmeldung zum Schutz vor Spam
Klicken Sie hier, wenn Sie sich bisher noch nicht für Kommentare registriert haben.




nach oben
Alle Berichte aus dieser Rubrik
Alle Artikel vom Freitag, 04.02.2005
Zurück zur Hauptseite








Der Winter ist eingezogen. Für ein paar Monate können sich die Russen in den Moskauer Parks an zahlreichen Eisskulpturen erfreuen. (Topfoto: Ballin)



Die populärsten Artikel der letzten drei Tage


Mail an die Redaktion schreiben >>>


Schnell gefunden
Neues aus dem Kreml

Die Top-Themen
Kommentar
Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Moskau
Parken: Moskaus Lizenz zum Gelddrucken
Kopf der Woche
Moskauer Polizei jagt Baulöwen nach vier Morden
Kaliningrad
Pech für Kaliningrader Glücksspielbetreiber
Thema der Woche
Russland in Syrien: Imagekorrektur per Krieg gegen IS
St.Petersburg
Ermordete Zarenkinder werden in St. Petersburg beigesetzt

Alle Berichte bei Russland-Aktuell ab 2000 finden Sie in unserem Archiv
Weitere Nutzung im Internet oder Veröffentlichung auch auszugsweise nur mit
ausdrücklicher Genehmigung der Redaktion (Chefredakteur: Gisbert Mrozek) und mit Quellenangabe www.aktuell.ru
E-mail genügt
www.Russland-Aktuell.ru (www.aktuell.ru) ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.

Basis-Information aus Russland, der Provinz und der GUS auf deutschen Internetseiten:
www.sotschi.ru
www.wladiwostok.ru, www.kasachstan.ru, www.russlanddeutsche.ru, www.georgien.ru, www.abchasien.ru, www.ossetien.ru, www.waldikawkas.ru, www.grosny.ru, www.sibirien.ru, www.wolga.ru, www.baikalsee.ru, www.kaukasus.ru, www.nowgorod.ru, www.nischni-nowgorod.ru, www.nowosibirsk.ru, www.rubel.ru, www.zeit.ru





top us casino sites for you!! casino payment solutions http://www.playonlineblackjack.us.com/ best us deposit bonus casinos Dragon Orb and many more the newest online slot play trusted online casinos still accepting U.S. players best online blackjack review Do you want to play real money slots 24/7?) Click to grab your slots bonus - up to $2500) best online casinos for usa players + Play the best casino games + Claim generous slots bonuses I found the best online casino bonus us friendly ever. Play online casino games with the best bonuses. TOP USA Casinos accepting credit cards - Visa, Mastercard, Amex - reliable deposits. One of the most popular casino sites among slots lovers. Start playing Polar Explorer, one of RTG's newest slots machines at rtgbrands. slots games how to win in vegas slots best online casino allow us customers big bonus online gambling sites