Видео смотреть бесплатно

Смотреть девушки видео

Официальный сайт seoturbina 24/7/365

Смотреть видео бесплатно

 
Russland sichert sich Weltmeistertitel im Eishockey
Grand Prix in Baku: Die Show beginnt, die Kritik bleibt
Russland-Aktuell zur Startseite machen
suchen ►


Dienstag, 24.04.2012

Medwedew macht Kampf gegen Armut zur Hauptaufgabe

Moskau. Die wichtigste Aufgabe der neuen Regierung sei der Kampf gegen Inflation, Armut und Arbeitslosigkeit, erklärte Präsident Dmitri Medwedew. Medwedew soll nach dem Machtwechsel im Kreml Premier werden.

Bei Russland-Aktuell
• Trotz guter Prognose der Weltbank mehr Arme in RussIand (13.04.2012)
• Existenzminimum: 2011 wieder mehr Arme in Russland (21.02.2012)
• Der Wohlstand wächst: Ein Sechstel ist immer liquide (21.10.2011)
• Russland: Arbeitslosigkeit wieder unter Vorkrisen-Niveau (14.07.2011)
• Immer mehr Russen leben unter der Armutsgrenze (05.07.2011)
"Inflation, Armut, Arbeitslosigkeit und Korruption sind die Hauptfeinde unserer Freiheit", sagte Medwedew bei einem Auftritt vor dem Staatsrat im Kreml.

Während Russland in den vergangenen Jahren bei der Bekämpfung von Inflation und Arbeitslosigkeit deutliche Fortschritte erzielen konnte - so sank die Inflation 2011 auf 6,1 Prozent, die Arbeitslosigkeit liegt laut Medwedew bei sechs Prozent - bleiben Armut und Korruption in Russland auf hohem Niveau.

So müssen laut einer jüngst veröffentlichten Statistik rund 18 Millionen Russen mit weniger als umgerechnet 150 Euro im Monat auskommen und liegen damit unterhalb der Armutsgrenze.

Die Korruption kostet Berechnungen der Staatsanwaltschaft nach Russland jährlich etwa 200 Mrd. Euro.



Artikel versenden Druckversion

Leser-Kommentare zu diesem Artikel (und Kommentare zu Kommentaren): ↓

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar, nachdem Sie sich hier unten für Kommentare neu registriert haben. Sie können hier oder im Forum (www.forum.aktuell.ru) mitdiskutieren.

Cello 27.04.2012 - 04:23

Gutmensch jich

Vielen Dank fuer Ihre \"\"aussagkraeftige\" Antwort, welche natuerlich absolut laecherlich ist!! Von wegen Rentenerhoehung bei einer 2008/09, 25 %igen Abwertung (Devaluation) des Rubels und einer jaehrlich durchschnittlichen Inflation von ca. 7%!!! Das mit Sotschi 2014 muss sich zuerst bewaehren, doch frage ich mich fuer welche Schicht Touristen dies wohl entsteht???? Die russische Mittelschicht kann es jedenfalls nicht sein, oder dann nur auf \"Pump\" Urlaub machen, was ueber kurz oder lang zum aehlichen Effekt fuehren wird, wie die von Ihnen erwaehnte US-Wirtschaftskrise!!!


jich 26.04.2012 - 13:14

Cello,

Ruhig blut, abgesehen davon, dass die erwähnten 6 Punkte, die nicht Erfüllung gegangen sind, problemlos von den erfüllten Versprechen in den Schatten gestellt werden können beispielsweise Erhöhung der Renten, darf man auch die US-verursachte Wirtschaftskrise nicht vergessen, die die Baubranche stark getroffen hat.
Außerdem: Sotschi 2014 WIRD den Kaukasus zur ´Mekka´ des Tourismus machen und bis 2017 ist noch Zeit - abwarten und Teetrinken...


Cello 24.04.2012 - 16:42

Naivität kennt keine Dummheit

Wie war das noch vor nicht allzu langer Zeit?????

Verprechen aus Manifest „ER“ bei der Wahl 2003 von Putin

2004 wird jeder Einwohner von Russland halb so viel für Heizung und Strom bezahlen, als heute.
2005 wird jeder Einwohner von Russland ein Teil von der Nutzung der Naturressourcen erhalten.
2006 wird jeder Arbeit in seinem Beruf haben.
2008 wird jede Familie eine Eigentumswohnung haben, die würdig des 3.Jahrtausends ist.
Bis 2008 werden Tschetschenien und Nordkaukasus zu «Mekka» des russischen Tourismus.
Bis 2010 werden die Autobahnen «Sankt-Petersburg - Anadyr», «Tokyo - Wladiwostok» gebaut.
Bis 2017 wird Russland zum Marktführer in Sachen Weltpolitik und –Wirtschaft

Was wurde erreicht??????

.....und nun schon wieder Ähnliches fernab der Realität

http://de.rian.ru/politics/20120424/263428783.html

Da leiden Einige wohl unter akuter Paranoia, wie schon 2003!!!


Überblick aller Leserkommentare zu allen Artikeln >>>



E-Mail (Zur Registrierung. Wird nicht veröffentlich)

Kennwort

Schnelle Neuanmeldung zum Schutz vor Spam
Klicken Sie hier, wenn Sie sich bisher noch nicht für Kommentare registriert haben.




nach oben
Alle Berichte aus dieser Rubrik
Alle Artikel vom Dienstag, 24.04.2012
Zurück zur Hauptseite








Auf einem Relief im Giebel der Petersburger Isaakskathedrale hat sich der Baumeister des Gotteshauses selbst verewigt: Herr Montferrand hält sein monumentales Werk zärtlich im Arm. (Topfoto: Brammerloh/.rufo)






Die populärsten Artikel der letzten drei Tage


Mail an die Redaktion schreiben >>>



Als Chef vom Dienst ist für Sie
im Moment im aktuellen Einsatz
Lothar Deeg, St. Petersburg

Schnell gefunden
Russland Veranstaltungen und Kultur-Events in D+A+CH

Die Top-Themen
St.Petersburg
Falschparken wird in St. Petersburg richtig teuer
Kopf der Woche
Deripaska setzt auf Ex-Stasi-Agent und Putin-Spezi
Kommentar
G-8 u ASEAN: russische-amerikanische Beziehungsprobleme
Moskau
Protest-Lager: Barrikadnaja statt Saubere Teiche
Thema der Woche
Ämtertausch vollendet: Medwedew ist Premierminister
Kaliningrad
AirBerlin nimmt Kaliningrad wieder in Flugplan auf

Ukraine Monitor
18.05.2012 Krim: Delfin-Sterben im Schwarzen Meer wird untersucht
17.05.2012 Delfin auf der Krim gerettet - mit einer Taxifahrt
16.05.2012 Von wegen Boykott: Janukowitsch lädt zur Fußball-EM
16.05.2012 Behandlung von Timoschenko wieder aufgenommen
15.05.2012 Ukraine: Gericht verschiebt Prüfung im Fall Timoschenko
10.05.2012 Politologe: Timoschenko kein Symbol für Demokratie
10.05.2012 Europarats-Präsident: Asarow soll zuhause bleiben
09.05.2012 Charité-Arzt behandelt Timoschenko in Charkower Klinik
08.05.2012 Timoschenko: Ukraine sagt Gipfelkonferenz in Jalta ab
04.05.2012 Timoschenko stimmt Behandlung in Charkower Klinik zu
04.05.2012 Timoschenko: Zwangsernährung wird nicht ausgeschlossen
04.05.2012 Putin bietet Behandlung von Timoschenko an
03.05.2012 Klitschko: Timoschenko soll Hungerstreik beenden
02.05.2012 Bandenkrieg steckt hinter Anschlägen in der Ukraine
30.04.2012 Staatsanwaltschaft Ukraine: Timoschenko simuliert

www.ukraine.aktuell.ru
Dossier und
Nachrichtenüberblick >>>

Kaliningrad kompakt
20.04.2012 Warmes Wochenende - und Frühsommer nächste Woche
19.04.2012 Theater Tilsit zu Gast bei den Kieler Komödianten
17.04.2012 AirBerlin nimmt Kaliningrad wieder in Flugplan auf
12.04.2012 Gusewer Schülerterror schlägt hohe Wellen
29.03.2012 Russland will Deutschland mit Atomstrom versorgen
28.03.2012 Die Königsberger Stadthalle feiert 100. Geburtstag
22.03.2012 Neue Fluglinie verbindet Kaliningrad und Kopenhagen
20.03.2012 Gouverneur Zukanow im Guttenberg-Strudel
20.03.2012 Gouverneur Zukanow im Guttenberg-Strudel
13.03.2012 Architektengerangel um das WM-Stadion
12.03.2012 dt. Diplomatie – Visastelle und Brückenbau
08.03.2012 Katerstimmung nach der Wahl in Kaliningrad
05.03.2012 Wahl: Kaliningrad verdirbt Putin die Siegerlaune
28.02.2012 Stromversorgung stößt an Kapazitätsgrenze
27.02.2012 Ostsee-Flotte beschießt Königsberger Dom

Mehr Kaliningrad bei www.kaliningrad.aktuell.ru >>>


Fast alles über
Fussball in Russland

14.05.2012 Russlands überlange Fußball-Saison ist zu Ende
10.05.2012 Co-Gastgeber Ukraine: Außenseiter mit Kämpferherz
09.05.2012 Rubin Kasan holt erstmals Fußball-Landespokal
02.05.2012 Russlands Chefcoach Advocaat: Der fliehende Holländer
26.04.2012 FIFA-Kommission besucht Petersburger Stadion-Baustelle
19.04.2012 Der alltägliche Rassismus im russischen Fußball
12.04.2012 Fußball: Dynamo und Rubin kämpfen um den Landespokal
11.04.2012 EM-2012: Stadien ausverkauft, Moskauer Fans unzufrieden
05.04.2012 Aeroflot bringt russische Fußball-Fans kostenlos zur EM
28.03.2012 Moskau baut Riesenleinwand zur Fußball-EM auf
15.03.2012 Aus im Euro-Fußball - Real souverän mit 4:1 gegen ZSKA
14.03.2012 ZSKA: heute bei Real Madrid keine Blamage a la Bayer
13.03.2012 Kaliningrad: Architektengerangel um das WM-Stadion
07.03.2012 Champions League: Zenit St. Petersburg fliegt raus
05.03.2012 Abramowitsch sichert sich sündhafte teure Loge bei EM

Mehr Fussball bei www.fussball.aktuell.ru >>>

Moskau espresso
Schnelle Stadtnachrichten

21.05.2012 Massenschlägerei in Moskau, rund 80 Festnahmen
18.05.2012 Ksenia Sobtschak muss für Demo 1000 Rubel Strafe zahlen
18.05.2012 amnesty: Udalzow und Nawalny politische Gefangene
16.05.2012 „Spaziergänge“: als nächste marschieren Künstler
16.05.2012 Protest-Lager: Barrikadnaja statt Saubere Teiche
11.05.2012 Frauen von Pussy Riot müssen in U-Haft bleiben
11.05.2012 Schach: WM-Titelkampf in Moskaus Tretjakow-Galerie
11.05.2012 Ermittlungen wegen OMON-Tritt gegen „Schwangere“
10.05.2012 Nawalny und Udalzow sitzen wieder für 15 Tage
10.05.2012 9. Mai: Spaziergang mit Kalaschnikow wird toleriert
09.05.2012 Tag des Sieges – große Feiern in ganz Russland
09.05.2012 Festnahmen in Moskau, Oppositioneller im Krankenhaus
08.05.2012 Proteste: Führende Oppositionelle wieder freigelassen
08.05.2012 Polizei evakuiert Moskauer Bahnhof nach Bombenalarm
07.05.2012 Putin wieder Präsident – begleitet von Protesten

Veranstaltungskalender Moskau >>>

Petersburg intern
Schnelle Stadtnachrichten

18.05.2012 Falschparken wird in St. Petersburg richtig teuer
17.05.2012 SPB: Angriff auf Schwulen-Aktion trifft Gastarbeiter
17.05.2012 USA zu Auslieferung von Viktor But prinzipiell bereit
15.05.2012 Öffentlicher Nahverkehr in Petersburg wird teurer
15.05.2012 Petersburg: „Kommunalkas“ noch im 22. Jahrhundert?
14.05.2012 Bau von Petersburger Chinatown um drei Jahre verlängert
10.05.2012 Erdölmagnat kauft Petersburger Flugterminal Pulkovo-2
09.05.2012 Tag des Sieges – große Feiern in ganz Russland
04.05.2012 Lenoblast vor Gouverneurs-Wechsel: Serdjukow muss gehen
04.05.2012 Erstes Urteil wg. „Schwulenpropaganda“ in Petersburg
03.05.2012 G20: Petersburger Konstantinpalast wird herausgeputzt
02.05.2012 Touristenzuwachs SPb.: weniger Europäer, mehr Asiaten
02.05.2012 Schwulengesetz: Festnahmen bei Mai-Demo in Petersburg
01.05.2012 Premiere: Präsidenten Medwedew und Putin auf Mai-Demo
30.04.2012 Drei Spieltage vor Saisonende: Zenit ist Meister!

Mehr Petersburg bei www.petersburg.aktuell.ru >>>



Alle Berichte bei Russland-Aktuell ab 2000 finden Sie in unserem Archiv
Weitere Nutzung im Internet oder Veröffentlichung auch auszugsweise nur mit
ausdrücklicher Genehmigung der Redaktion (Chefredakteur: Gisbert Mrozek) und mit Quellenangabe www.aktuell.ru
E-mail genügt
www.Russland-www.Aktuell.ru (www.aktuell.ru) ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.


Basis-Information aus Russland, der Provinz und der GUS auf deutschen Internetseiten:
www.kasachstan.ru, www.russlanddeutsche.ru, www.georgien.ru, www.abchasien.ru, www.ossetien.ru, www.waldikawkas.ru, www.grosny.ru, www.sibirien.ru, www.wolga.ru, www.baikalsee.ru, www.kaukasus.ru, www.sotschi.ru, www.baltikum.ru, www.nowgorod.ru, www.nischni-nowgorod.ru, www.nowosibirsk.ru, www.rubel.ru, www.kultur.ru, www.puschkin.ru, www.wladiwostok.ru, www.sotschi.ru ... und noch einige andere mehr!
Russia-Now - the English short version of Russland-Aktuell







google.com
yahoo.com

Смотреть видео онлайн

Смотреть русские видео онлайн