Online video hd

Смотреть японки видео

Официальный сайт avufa 24/7/365

Смотреть видео бесплатно

Moskau: Korruption oder Kampf dem illegalen Häuserbau
Kaliningrad: Gelassenheit zu Polens Raketenplänen
Russland-Aktuell zur Statrseite machen
suchen ►


Zieht euch warm an - in Jakutien gibt es zu Weihnachten 60 Grad Frost! (Foto: RIA Novosti)
Zieht euch warm an - in Jakutien gibt es zu Weihnachten 60 Grad Frost! (Foto: RIA Novosti)
Donnerstag, 24.12.2009

Frohe Weihnachten: 60 Grad Frost im Nordosten Sibiriens

Jakutsk. Während im europäischen Russland der Frost eine Verschnaufpause einlegt, wird es in Jakutien richtig kalt: Am 24. und 25. Dezember fallen die Temperaturen dort bis auf minus 60 Grad. Sogar am Kältepol ist es wärmer.

In Westjakutien werden „mindestens 58 Grad Frost“ erwartet, sagen die Meteorologen voraus. Die Ärzte warnen die Bevölkerung, sich richtig vor der Kälte zu schützen und bei ersten Erfrierungsanzeichen einen Arzt aufzusuchen.

Wärme am Kältepol


In Jakutien befindet sich der Kältepol der Nordhalbkugel – das geografische Dreieck zwischen der Republikhauptstadt Jakutsk und den Orten Ojmjakon und Werchojansk ist im Guinnessbuch der Rekorde als kältester Fleck des Planeten eingetragen.

Die Rekordmessung von knapp 72 Grad unter Null stammt aus dem Jahr 1926. Aber gerade dort wird es in den kommenden Tagen relativ „warm“ sein – in Werchojansk werden 56 Grad Frost erwartet, in Ojmjakon sogar nur „schlappe“ minus 40.

Eisiger Frost: Jakutien erwartet minus 60 Grad Celsius (15.12.2008)
• 
Jakutien: Heizungsausfall bei minus 50 Grad (30.12.2007)
• Russische Förderation - das Land der Superlative (07.03.2005)
• Eisig, eisig: Moskau schlottert bei minus 25 Grad (15.12.2009)
Bei Russland-Aktuell
• 

Rentierfell, Preiselbeeren und Meditationen


Die jakutischen Ureinwohner haben ihre ganz eigenen Rezepte, um sich vor böser Kälte zu schützen. Sie nähen sich Kleidung aus Rentierfell und ziehen sie mit dem Fell nach innen an. Das zu hundert Prozent natürliche Material wärmt perfekt.

Gegen Erfrierungen (und Erkältungen) hilft auch ein Aufguss aus Preiselbeeren, wissen die Einheimischen. Dazu wird im Herbst ein großer Vorrat an Preiselbeerblättern angelegt. Wen es erwischt hat, trinkt zwei bis drei Mal täglich einen daraus zubereiteten Tee.

Zur Vorbeugung reichen auch zwei Tassen pro Woche. Hilfreich soll bei scharfem Frost auch eine Autosuggestion sein: Man stelle sich vor, bei 40 Grad Hitze in einem dicken Pelzmantel draußen zu stehen – und schon kann die Kälte einem nichts mehr anhaben!



Artikel versenden Leserbrief Druckversion

Leser-Kommentare zu diesem Artikel (und Kommentare zu Kommentaren): ↓

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar, nachdem Sie sich hier unten für Kommentare neu registriert haben. Sie können hier oder im Forum (www.forum.aktuell.ru) mitdiskutieren.

Bisher gibt es zu diesem Artikel noch keine Leserkommentare



E-Mail (Zur Registrierung. Wird nicht veröffentlich)

Kennwort

Schnelle Neuanmeldung zum Schutz vor Spam
Klicken Sie hier, wenn Sie sich bisher noch nicht für Kommentare registriert haben.




nach oben
Alle Berichte aus dieser Rubrik
Alle Artikel vom Donnerstag, 24.12.2009
Zurück zur Hauptseite







(Topfoto: Archiv/.rufo)





Die populärsten Artikel der letzten drei Tage
Schnell gefunden
Brand-Tragödie im Klub in Perm
Anschläge auf den Newski-Express
Russland Veranstaltungen und Kultur-Events in D+A+CH

Die Top-Themen
Kopf der Woche
Mit Gorbatschow unzufriedene Russen sterben langsam aus
Kommentar
Afghanistan-Konferenz: Russland baut Grossprojekte auf
Moskau
Moskauer Gebiet: Schwarzfahren gegen Preiserhöhungen
Kaliningrad
Kaliningrad: Gelassenheit zu Polens Raketenplänen
St.Petersburg
Petersburg bekommt Toleranzpreis – die Bürger lachen!
Thema der Woche
Häuserkampf in Moskau: Bulldozer gegen Bürger
Der Russland-Aktuell
Nachrichten-Monitor
Montag, 1. Februar
00:01 

Russland Geschichte: Zwangskollektivierung, Jelzin

Sonntag, 31. Januar
00:01 

Russland Geschichte: Von Stalingrad zu McDonalds

Samstag, 30. Januar
00:01 

Russland Geschichte: S-13 versenkt Wilhelm Gustloff

Freitag, 29. Januar
18:51 

Geburtstagskind: Der Wodka wird 145 Jahre alt

18:11 

„Piratenschiff“ Arctic Sea sticht wieder in See

17:21 

Deutsche Studie zu Energieeffizienz für Sotschi-2014

16:10 

Russische Mode in Österreich – Modenschau in Wien

15:09 

Erfolgreicher Testflug für supermodernen Kampfbomber

13:56 

Kinderheim sperrt 14Jährige 20 Tage auf Toilette ein

13:00 

Moskau: Korruption oder Kampf dem illegalen Häuserbau

11:39 

Russisches Krankenhaus in Haiti beendet den Einsatz

10:38 

Diskussion über Abtreibungen in Russland entflammt

08:59 

Betrug schuld an Kraftwerksunglück in Sibirien

08:55 

Russland Geschichte: Peter II. stirbt, Tschechow geboren

Donnerstag, 28. Januar
18:09 

Mit Gorbatschow unzufriedene Russen sterben aus

16:54 

Medwedew will Geheimdienst FSB mit High-Tech ausrüsten

16:18 

Ukraine: Innenministerium kopflos, aber für Timoschenko

14:57 

Nationale Revolution: Neue Strategie russischer Neonazis

13:47 

Ukraine: Parlament feuert Skandal-Innenminister

12:26 

Russland verhandelt über Waffenverkäufe an die NATO

11:22 

Patriarch segnet russisches Olympiateam vor Vancouver

10:18 

Russland testet Kampfflugzeug neuer Generation

09:00 

Beresowski und Kadyrow tauschen Mordvorwürfe aus

00:02 

Russland Geschichte: Brodsky gestorben, Anna I. geboren

Mittwoch, 27. Januar
18:25 

St. Petersburg gedenkt der Blockade von Leningrad

17:31 

Wirtschaftsforum in Davos: Ohne Medwedew und Putin

17:00 

Moskauer Gebiet: Schwarzfahren gegen Preiserhöhungen

15:51 

Kaliningrad: Gelassenheit zu Polens Raketenplänen

14:43 

Petersburg bekommt Toleranzpreis – die Bürger lachen!

13:38 

Afghanistan-Konferenz: Russland baut Grossprojekte auf

11:50 

Geldautomaten in Moskau können eingefroren sein

10:36 

Studenten sammelten Cannabis im Schnee am Kältepol

09:06 

Massenhafte Einwanderung von Gazellen nach Sibirien

00:01 

Russland Geschichte: Lenin, Miss-Wahl, Mozart, Auschwitz

Dienstag, 26. Januar
18:41 

Sapsan: 100.000ter Passagier bekommt Geschenke

Unseren kompletten
aktuellen News-Uberblick
finden Sie bei
russland-news.RU

Alle Berichte bei Russland-Aktuell ab 2000 finden Sie in unserem Archiv
Weitere Nutzung im Internet oder Veröffentlichung auch auszugsweise nur mit
ausdrücklicher Genehmigung der Redaktion (Chefredakteur: Gisbert Mrozek) und mit Quellenangabe www.aktuell.ru
E-mail genügt
www.Russland-www.Aktuell.ru (www.aktuell.ru) ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.


Basis-Information aus Russland, der Provinz und der GUS auf deutschen Internetseiten:
www.kasachstan.ru, www.russlanddeutsche.ru, www.georgien.ru, www.abchasien.ru, www.ossetien.ru, www.waldikawkas.ru, www.grosny.ru, www.sibirien.ru, www.wolga.ru, www.baikalsee.ru, www.kaukasus.ru, www.sotschi.ru, www.baltikum.ru, www.nowgorod.ru, www.nischni-nowgorod.ru, www.nowosibirsk.ru, www.rubel.ru, www.kultur.ru, www.puschkin.ru, www.wladiwostok.ru, www.sotschi.ru ... und noch einige andere mehr!
Russia-Now - the English short version of Russland-Aktuell




В хорошем качестве hd видео

Смотреть видео онлайн