Видео ролики бесплатно онлайн

Смотреть русский видео

Официальный сайт pharma-24 24/7/365

Смотреть видео бесплатно

 
Unsichtbarer Snowden: Das Phantom von Scheremetjewo
Weißrussland kassiert ab 1. Juli für Fernstraßennutzung
Russland-Aktuell zur Startseite machen
suchen ►


Sbirische Millionenerbschaft: Erst versilbert, dann unterschlagen (Foto: tv/.rufo)
Sbirische Millionenerbschaft: Erst versilbert, dann unterschlagen (Foto: tv/.rufo)
Donnerstag, 18.03.2010

Millionending: Miliz stellt 70 Kilo Devisen sicher

Moskau. Fünf Monate nach dem fingierten Diebstahl von 6 Mio. Dollar und 7 Mio. Euro ist die Beute wieder aufgetaucht. Der Jurist, der das Geld aus einer Erbschaft unterschlug, gab das Versteck preis.

In Lobna, einem Ort im Moskauer Umland, wurden heute drei dicke Taschen mit der Beute sichergestellt – Bargeld im Gewicht von 70 Kilogramm. Gegenwärtig sei die Polizei damit beschäftigt, das Geld zu zählen, so der Pressesprecher der Moskauer Polizeibehörde.

Bei Russland-Aktuell
• Selbstjustiz mit MP: Betrunkener Richter im Erbstreit (04.08.2009)
• Erneut Überfall auf Geldtransporter, Beute 2,2 Mio. (06.07.2009)
• „Jahrhundertraub“ aufgeklärt - Täter im Wald gefasst (01.07.2009)
• Rekord-Raub: Geldbote flieht mit 5,75 Mio. Euro (25.06.2009)
• Erbstreit: Retter befreien eingemauerte Familie (11.06.2009)
Das Versteck war von dem seit Ende Oktober in Untersuchungshaft sitzenden Nowosibirsker Juristen Jewgeni Skoblikow selbst genannt worden. Er hatte seinerzeit Anzeige erstattet, dass das ihm anvertraute Geld aus einer Moskauer Wohnung gestohlen worden sei.

Rentner erben Millionen von ihrem Sohn


Skoblikow hatte im Auftrag eines Renterehepaars aus Nowosibirsk die Hinterlassenschaft von dessen kinderlos und unverheiratet gestorbenen Sohn, des erfolgreichen Bauunternehmers Sergej Rowbel, betreut. Der Jurist hatte zuvor fünf Jahre lang als Rowbels engster Vertrauter gearbeitet.

Legende: Geheimer Bargeld-Transport aus Misstrauen


Wie Skoblikow nach seiner Verhaftung gegenüber der Presse aussagte, sei er von dem Renterehepaar beauftragt worden, das Geld unauffällig und in bar nach Nowosibirisk zu bringen. Als Belohnung habe man ihm dafür eine Dreizimmer-Wohnung in der sibirischen Metropole versprochen. Auf die Dienste von Banken oder professionellen Geldtransporteuren sei dabei verzichtet worden, um keine kriminellen Elemente anzulocken.

Die Ermittler dementierten dies jedoch: Der Jurist hätte zwar von den Erben eine Vollmacht für die Liquidierung der Guthaben bekommen, doch sollte er das Geld dann auf deren Sparbücher überweisen.

Eine Abhebung in bar und ein Transport nach Sibirien sei nicht im Sinne der Erben gewesen. Dafür war das Erbe einfach zu groß: Angeblich soll es sich bei der Beute nur um etwa drei Prozent des gesamten Vermögens des verstorbenen Baumagnaten handeln.


Artikel versenden Druckversion

Leser-Kommentare zu diesem Artikel (und Kommentare zu Kommentaren): ↓

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar, nachdem Sie sich hier unten für Kommentare neu registriert haben. Beachten Sie unbedingt die >>> Regeln für Leserkommentare. Sie können hier oder auch im Forum ( www.forum.aktuell.ru) mitdiskutieren.

Bisher gibt es zu diesem Artikel noch keine Leserkommentare


Überblick aller Leserkommentare zu allen Artikeln >>>



E-Mail (Zur Registrierung. Wird nicht veröffentlich)

Kennwort

Schnelle Neuanmeldung zum Schutz vor Spam
Klicken Sie hier, wenn Sie sich bisher noch nicht für Kommentare registriert haben.




nach oben
Alle Berichte aus dieser Rubrik
Alle Artikel vom Donnerstag, 18.03.2010
Zurück zur Hauptseite







(Topfoto: Archiv/.rufo)


Mail an die Redaktion schreiben >>>










Die populärsten Artikel der letzten drei Tage


Mail an die Redaktion schreiben >>>


Schnell gefunden
Neues aus dem Kreml

Die Top-Themen
Kopf der Woche
Deja-vu: Verkehrsunfall mit Depardieu in Moskau
Thema der Woche
Lost in Transition: Keine Spur von Whistleblower Snowden
Kommentar
Beutekunst: Gibt es überhaupt noch eine deutsche Aussenpolitik?
Moskau
Prochorow macht den Kutusow und gibt Moskau auf
St.Petersburg
Neue High-Speed-Züge werden nach Kasan umgeleitet
Kaliningrad
Kaliningrads Bürgermeister besitzt heimlich Villa in Cannes
Der Russland-Aktuell
Nachrichten-Monitor
Dienstag, 2. Juli
01:03 

Geschichte Russland: Letzter Parteitag der KPdSU

Montag, 1. Juli
13:50 

Unwetter über Moskau: eine Tote, viele Probleme

01:03 

Russland Geschichte: Spielcasinoverbot tritt in Kraft

Sonntag, 30. Juni
01:03 

Geschichte Russland: Katastrophe im Kosmos

Samstag, 29. Juni
01:03 

Russland Geschichte: Basilius-Kathedrale fertig

Freitag, 28. Juni
17:06 

Unsichtbarer Snowden: Das Phantom von Scheremetjewo

01:03 

Geschichte Russland: Ideologische Stilblüten

Donnerstag, 27. Juni
12:08 

Weißrussland kassiert ab 1. Juli für Fernstraßennutzung

01:03 

Russland Geschichte: Erstes Atomkraftwerk der Welt

Mittwoch, 26. Juni
01:03 

Geschichte Russland: Schrauben werden angezogen

Dienstag, 25. Juni
18:13 

Lost in Transition: Keine Spur von Whistleblower Snowden

11:26 

Deja-vu: Verkehrsunfall mit Depardieu in Moskau

01:03 

Russland Geschichte: Tichon erkennt Sowjetmacht an

Montag, 24. Juni
17:12 

Personalrochade im Wirtschaftsflügel des Kremls

11:14 

US-Informant Snowden entwischt dem CIA über Moskau

01:03 

Geschichte Russland: Siegesparade in Moskau

Sonntag, 23. Juni
13:07 

Beutekunst: Gibt es überhaupt noch eine deutsche Aussenpolitik?

01:03 

Russland Geschichte: Dichterin Achmatowa geboren

Samstag, 22. Juni
01:03 

Geschichte Russland: Tag von Gedenken und Trauer

Freitag, 21. Juni
15:45 

Beutekunststreit: Merkel lässt Termin mit Putin platzen

11:11 

Regierung dementiert bevorstehende Abwertung des Rubels

01:03 

Russland Geschichte: Rocker Viktor Zoi geboren

Donnerstag, 20. Juni
10:08 

Vertrauen ist gut, Rüstung besser: Putin will bessere Raketen

01:03 

Geschichte Russland: Erstflug einer Montgolfiere

Mittwoch, 19. Juni
15:54 

Obama schlägt Atom-Abrüstung vor, Moskau ist nicht begeistert

15:15 

Moskau steigt um: Drahtesel für Bullerei, Touristen u Normalos

01:03 

Russland Geschichte: Erstes Frauen-Todesbataillon

Dienstag, 18. Juni
17:51 

Russland eine Lesenation? - Wenn, dann nur zur Hälfte

01:03 

Geschichte Russland: Anastasia in Peterhof geboren

Montag, 17. Juni
19:19 

Begrünung in Norilsk: Gras hebt das Bewusstsein

17:14 

Wahl in Moskau: Sobjanin kandidiert als Unabhängiger

01:03 

Russland Geschichte: Einmarsch im Baltikum

Sonntag, 16. Juni
01:03 

Geschichte Russland: Die erste Frau im Weltraum

Samstag, 15. Juni
01:03 

Russland Geschichte: Andropow und Glenn Miller

Freitag, 14. Juni
16:35 

Moskau glaubt Chemiewaffen-Info von Obama nicht

Unseren kompletten
aktuellen News-Uberblick
finden Sie bei
russland-news.RU

Alle Berichte bei Russland-Aktuell ab 2000 finden Sie in unserem Archiv
Weitere Nutzung im Internet oder Veröffentlichung auch auszugsweise nur mit
ausdrücklicher Genehmigung der Redaktion (Chefredakteur: Gisbert Mrozek) und mit Quellenangabe www.aktuell.ru
E-mail genügt
www.Russland-www.Aktuell.ru (www.aktuell.ru) ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.

Basis-Information aus Russland, der Provinz und der GUS auf deutschen Internetseiten:
www.sotschi.ru
www.wladiwostok.ru, www.kasachstan.ru, www.russlanddeutsche.ru, www.georgien.ru, www.abchasien.ru, www.ossetien.ru, www.waldikawkas.ru, www.grosny.ru, www.sibirien.ru, www.wolga.ru, www.baikalsee.ru, www.kaukasus.ru, www.nowgorod.ru, www.nischni-nowgorod.ru, www.nowosibirsk.ru, www.rubel.ru, www.zeit.ru





google.com
yahoo.com

Смотреть онлайн бесплатно

Смотреть видео онлайн