Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Syrien-Einigung: Das dicke Ende kommt noch
Russland-Aktuell zur Startseite machen

Für Russland der Beweis für das selbstbestimmte Schicksal einer Region - für den Westen einfach Makulatur. Stimmzettel beim Krim-Referendum (Foto: vg-news.ru)
16.03.2014   Lothar Deeg

Die Krim stimmt ab: Über 90 Prozent wollen nach Russland

Simferopol. Exit-Polls zufolge fällt das Ergebnis äußerst „prorussisch“ aus. Das vom Westen und Kiew verteufelte Krim-Referendum verlief ruhig. Zur gleichen Zeit steigen die Spannungen in der Ostukraine – doch zeigt sich ein diplomatischer Hoffnungsschimmer.

...mehr
Wintersport zwischen Palmen - hier vor dem Stadion für Eisschnelllauf im Olympiaparkk von Sotschi (Foto: sc-os.ru)
08.01.2014   Lothar Deeg

Olympische Spiele in Sotschi: Der vergoldete Kaukasus

Sotschi. In einem Monat werden in Sotschi die Olympischen Winterspiele eröffnet – und sie werden Geschichte machen. Es handelt sich um die teuerste Olympiade aller Zeiten. Putin ließ nicht kleckern, sondern klotzen.

...mehr
Knalleffekt aus dem Kosmos: Tscheljabinsk im Licht des Meteoriten (Foto: youtube)
15.02.2013   Lothar Deeg

Der Meteorit - ein Warnschuss aus dem Weltall

Lothar Deeg, St. Petersburg. Das ist ja noch mal gut gegangen: Tscheljabinsk klingt schließlich so ähnlich wie Tschernobyl, einen richtig großen Knall hat es auch gegeben. Aber die Sibirier bringt so was nicht um.

...mehr
Bunte Luftballone braucht es jetzt nicht mehr: Unter Putin setzt die neue Staatspitze wieder auf die harte Linie - bisher jedenfalls (Foto: rt.com)
16.07.2012   Lothar Deeg

Demokratisierung und Dialog – vielleicht ein andermal?

Von Lothar Deeg, St. Petersburg. Vor den Wahlen hatte die russische Staatsmacht Kreide geschluckt und versprach dem Volk feine Sachen: Putin habe aus den Protesten gelernt und man rede jetzt mit der Opposition, ehrlich …

...mehr
Die junge Hafenstadt Wladiwostok zu Beginn des 20. Jahrhunderts: An der Hauptstraße Swetlanskaja steht - elektrisch beleuchtet! - das Kaufhaus von Kunst & Albers (Foto: Archiv Deeg/.rufo)
14.06.2011   Lothar Deeg

Kunst u. Albers: Deutsche Kaufhauskönige in Wladiwostok

Von Lothar Deeg. Mit Geschäftssinn und Abenteuerlust wurden drei Deutsche in Wladiwostok reich – und ihre Firma zum regionalen Handelsimperium. Dem märchenhaften Aufstieg folgte ab 1914 ein dramatischer Überlebenskampf.

...mehr

Ein Schiff fast für sich allein: Touristen haben an Bord der Fracht-Fähren nach Russland jede Menge Platz (Foto: ld/.rufo)
07.09.2010   Lothar Deeg

Ostseefähre: Nach Petersburg auf die langsame Tour

Lothar Deeg, St. Petersburg. Ein Flug von Deutschland nach St. Petersburg dauert zweieinhalb Stunden. Man kann die Reise aber auch in zweieinhalb Tagen machen, gemächlich mit 25 km/h – Verzeihung: 13,5 Knoten – über die Ostsee.

...mehr
Jelzin geht: Schon im Mantel überlässt er Putin sein Kabinett (Foto: tv/rufo)
31.12.2009   Lothar Deeg

Vor zehn Jahren: Jelzin überlässt Putin die Macht

Moskau. Das wichtigste am Jahreswechsel 1999/2000 war die Zahlenmystik. Doch zwölf Stunden vor Mitternacht platzte in Russland ein politischer Sylvester-Böller: Boris Jelzin trat überraschend zurück – und Putin kam.

...mehr
Getränkeladen in Polen 1989: Alles garantiert lauwarm! (Foto: Deeg)
08.10.2009   Lothar Deeg

1989: Ein letzter Blick hinter den Eisernen Vorhang

Prag-Krakau-Warschau-Danzig-Leipzig: Was heute nach einer netten Städtereise durch Mitteleuropa klingt, war 1989 noch ein kleines Abenteuer. Zumindest, wenn man auf eigene Faust das erste Mal den „Ostblock“ bereiste.

...mehr
Er muss immer gleichzeitig nach Osten und Westen schauen: das alte und neue russische Staatswappen ist der Doppeladler (Foto: Archiv)
05.10.2009   Lothar Deeg

Wende zum Ende: Der Zerfall des Sowjet-Imperiums

St.Petersburg. Von Magdeburg bis Magadan reichte einmal das größte Imperium der Weltgeschichte: die Sowjetunion. In zwei Schritten, 1989 und 1991, löste sie sich ohne fast ohne Blutvergiessen auf. Es war Folge und Voraussetzung der Deutschen Einheit.

...mehr
Zypern lebt und gedeiht trotz Teilung und einem nicht-anerkannten Teilstaat auf seinem Territorium (karte: zypern.info)
16.08.2008   Lothar Deeg

Südossetien und Abchasien: Zukunft nach Zypern-Art?

Lothar Deeg, St. Petersburg. Zchinwali, Gori und Suchumi, Georgien und Saakaschwili sind nicht der Stoff, der einen länger anhaltenden Kalten Krieg provozieren sollte. Guten Willen vorausgesetzt gibt es auch Lösungswege.

...mehr

20.04.2008   Lothar Deeg

Abgeschossene Boeing landete auf russischem See

Lothar Deeg, St. Petersburg. Vor 30 Jahren fand ein Flug der Korean Air Lines von Paris nach Seoul ein dramatisches Ende: Der verirrte Jet wurde von sowjetischen Jägern abgeschossen – und kam fast heil herunter.

...mehr
Hias Kreuzeder (Mitte) besucht die Höfe seiner russischen Kollegen Petschenjak (li.) und Ksenofontow (re.). (Foto: Deeg/rufo)
11.01.2007   Lothar Deeg

Starthilfe für russische Biobauern - aus Bayern

Von Lothar Deeg, St. Petersburg. Der Biobauer Hias Kreuzeder aus Freilassing fährt zweimal im Jahr für eine Woche nach St. Petersburg – zum Geld verteilen. Er unterstützt russische Kollegen bei der Existenzgründung.

...mehr
Der Weg zum anderen Newa-Ufer kann ganz schön lang werden (foto: ld/rufo)
06.12.2005   Lothar Deeg

Die russische Weite – im Stadtmaßstab

St. Petersburg. Wenn mich Bekannte aus Deutschland fragen, was sie zu ihrem anstehenden Petersburg-Besuch unbedingt mitnehmen sollen, antworte ich: „Gute Schuhe“. Gut nicht im Sinn von besonders teuer oder elegant.

...mehr
Michail Obosow, Koordinator der Petersburger "Ohne Putin Gehenden" (foto: eva/rufo)
15.07.2005   Lothar Deeg

Putinlos geht es sich gefährlich

Lothar Deeg, St. Petersburg. Wenn "Die ohne Putin Gehenden" etwas unternehmen, dann stehen die jungen Leute meist - auf Kundgebungen oder bei Mahnwachen. Und danach sitzen sie öfters - auf dem Polizeirevier.

...mehr
Gorodki-Weltmeister A. Babitsch (foto: ld./.rufo)
21.07.2003   Lothar Deeg

Volkssport „Gorodki“: Mit Stöcken gegen Maschinengewehre

Von Lothar Deeg, St. Petersburg. Ob Sumo-Ringen in Japan, Baseball in den USA oder Waffenlauf in der Schweiz: Zur nationalen Kultur vieler Länder gehören – wie der Biologe sagen würde – „endemische“ Sportarten. Auch Russland hat etwas Eigenes zu bieten: Der fast vergessene Nationalsport „Gorodki“ ist eine Art Kegeln mit geworfenen Stöcken. In St. Petersburg gab es jetzt einen Wettbewerb mit Teams aus neun Ländern – und einer technischen Neuerung aus Deutschland.

...mehr
04.05.2003   Lothar Deeg

„Stalin schläft, nicht stören!“

Von Lothar Deeg, St. Petersburg. Am 5. März 1953 hauchte Jossif Wissarionowitsch Stalin sein Leben aus. Der Tod der fast gottgleich verehrten Führerfigur, die drei Jahrzehnte lang über das größte Land der Erde mit eiserner Hand geherrscht – und dabei Millionen Menschen vernichtet – hatte, schockierte das Sowjetvolk. Stalins nächste Vertraute hatten vor 50 Jahren beim Tod des Tyrannen allerdings die Finger mit im Spiel.

...mehr
BAM-Propagandaplakat (foto:Deeg)
17.12.2002   Lothar Deeg

BAM: Das einsame Gleis durchs Eis

BAM – drei Buchstaben, die eine neue Welt bedeuteten. Zumindest in der Sowjetunion, in der bleiernen Zeit unter Breschnjew. BAM – das bedeutete Enthusiasmus, Selbstbestätigung, gutes Geld, endlose Natur, schwere Technik und Freiheit – zumindest Freiheit im Kollektiv.
Von Lothar Deeg (Tynda - St. Petersburg). Im Glauben an eine leuchtende Zukunft legten junge Pioniere in den 70er und 80er Jahren eine Eisenbahnlinie über 3000 Kilometer weit durch die harsche, fast unbesiedelte Bergwelt Ostsibiriens: die Baikal-Amur-Magistrale. Der Traum ist geplatzt: Die Bahn ist da, nur braucht sie heute niemand – außer den Menschen, die von ihr angelockt wurden. Dennoch gibt es an der Trasse noch immer Hoffnung, dass sich das gigantische Landnahme-Projekt eines Tages noch rentieren wird.

...mehr
Schoschelzy, wie so oft im Dunkeln (foto: Deeg)
31.03.2002   Lothar Deeg

Kein Brennholz mitten im Urwald

Von Lothar Deeg (Archangelsk). Von ökologisch nachhaltiger Waldwirtschaft haben die Bewohner des einsamen Holzfäller-Dorfes Schoschelzy am Rande des nordrussischen Dwinski-Urwalds noch nie etwas gehört. Aber was es bedeutet, wenn natürliche Ressourcen schneller verbraucht werden als sie nachwachsen, spüren sie täglich am eigenen Leib. Von den Behörden vergessen, führt Schoschelzy ein kärgliches Leben ohne Zivilisationsanschluss.

...mehr
30.03.2002   Lothar Deeg

Greenpeace, die Taiga und das Küchenpapier

Von Lothar Deeg (Archangelsk). Europas letzte große Urwälder liegen im Norden Russlands. Mit Schiffs- und Werksblockaden protestiert Greenpeace gegen die Abholzung der unberührter Taiga und gegen den Export von Urwaldholz nach Westeuropa – besonders vor dem anstehenden UN-Urwaldgipfel in Den Haag (7.-19. April). Stark bedroht ist der – noch – 15000 Quadratkilometer große Dwinski-Urwald im Gebiet Archangelsk. Dort hat man allerdings andere Sorgen als die Umweltschützer.

...mehr
19.02.2002   Lothar Deeg

Pulkovo Airlines: Bescheidener Überflieger aus St. Petersburg

Von Lothar Deeg (St. Petersburg, Dezember 2000) Auf den ersten Blick erscheint das Sankt Petersburger Luftfahrt-Unternehmen Pulkovo wie ein Sowjet-Dinosaurier, an dem die Segnungen von fast einem Jahrzehnt Marktwirtschaft unbemerkt vorübergegangen sind: Flughafen, Airline und Lotsendienst sind unter einem Firmendach vereint, alleiniger Eigentümer ist der Staat - und die Flotte kennt man so auch schon seit Jahrzehnten: Sie besteht nur aus den Tupolev-Klassikern Tu-134 und Tu-154 sowie der auch nicht mehr taufrischen Ilyushin Il-86. Und doch ist der Eindruck falsch: Für russische Verhältnisse ist der Carrier aus dem Touristenmekka Sankt Petersburg ein solides, blühendes Unternehmen. Pulkovo kommt mit der russischen Luftfahrt-Dauerkrise besser zurecht als andere „Babyflots“.

...mehr



18.02.2002

Russisch Autostop: Rallyefahren ohne Auto

05.11.2001

Deutsche „Edelweißpiraten“ in russischer Kulisse





nach oben

Zurück zur Hauptseite



Lothar Deeg arbeitet seit 1994 als freier Korrespondent für deutschsprachige Printmedien in St. Petersburg. Von 2001 bis 2015 schrieb er für Russland-aktuell.


Die populärsten Artikel der letzten drei Tage


Mail an die Redaktion schreiben >>>


Schnell gefunden
Neues aus dem Kreml

Die Top-Themen
Kommentar
Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Moskau
Parken: Moskaus Lizenz zum Gelddrucken
Kopf der Woche
Moskauer Polizei jagt Baulöwen nach vier Morden
Kaliningrad
Pech für Kaliningrader Glücksspielbetreiber
Thema der Woche
Russland in Syrien: Imagekorrektur per Krieg gegen IS
St.Petersburg
Ermordete Zarenkinder werden in St. Petersburg beigesetzt

Alle Berichte bei Russland-Aktuell ab 2000 finden Sie in unserem Archiv
Weitere Nutzung im Internet oder Veröffentlichung auch auszugsweise nur mit
ausdrücklicher Genehmigung der Redaktion (Chefredakteur: Gisbert Mrozek) und mit Quellenangabe www.aktuell.ru
E-mail genügt
www.Russland-Aktuell.ru (www.aktuell.ru) ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.

Basis-Information aus Russland, der Provinz und der GUS auf deutschen Internetseiten:
www.sotschi.ru
www.wladiwostok.ru, www.kasachstan.ru, www.russlanddeutsche.ru, www.georgien.ru, www.abchasien.ru, www.ossetien.ru, www.waldikawkas.ru, www.grosny.ru, www.sibirien.ru, www.wolga.ru, www.baikalsee.ru, www.kaukasus.ru, www.nowgorod.ru, www.nischni-nowgorod.ru, www.nowosibirsk.ru, www.rubel.ru, www.zeit.ru





top us casino sites for you!! casino payment solutions http://www.playonlineblackjack.us.com/ best us deposit bonus casinos Dragon Orb and many more the newest online slot play trusted online casinos still accepting U.S. players best online blackjack review Do you want to play real money slots 24/7?) Click to grab your slots bonus - up to $2500) best online casinos for usa players + Play the best casino games + Claim generous slots bonuses I found the best online casino bonus us friendly ever. Play online casino games with the best bonuses. TOP USA Casinos accepting credit cards - Visa, Mastercard, Amex - reliable deposits. One of the most popular casino sites among slots lovers. Start playing Polar Explorer, one of RTG's newest slots machines at rtgbrands. slots games how to win in vegas slots best online casino allow us customers big bonus online gambling sites