Online video hd

Смотреть вудман видео

Официальный сайт rnns 24/7/365

Смотреть видео бесплатно

Putin: erst Milliarden für Banken, dann für Produktion
Skurrile Morddrohung: Eine Axt für Echo Moskaus
Russland-Aktuell zur Statrseite machen
suchen ►


Freitag, 30.01.2009

Ukraine will AKW Tschernobyl abreißen - bis 2065

Kiew. Das Kernkraftwerk Tschernobyl soll abgerissen werden. Ein entsprechendes Gesetz wurde von Präsident Viktor Juschtschenko unterzeichnet. Allerdings zieht sich der Prozess auf Grund der hohen Radioaktivität in die Länge. Abgeschlossen sein wird er wohl erst im Jahr 2065.

Der Reaktorunfall von Tschernobyl im April 1986 is als einer der schwersten Atomunfälle in die Geschichte eingegangen. Trotzdem wurde der letzte Block des Kernkraftwerks erst im Jahr 2000 stillgelegt.

Bei Russland-Aktuell
• Neubau für zweites AKW in Sosnowy Bor begonnen (26.10.2008)
• Russland Geschichte: Die Katastrophe von Tschernobyl (26.04.2008)
• 50 Jahre Majak: „Wir sind die Atommüllhalde Europas“ (26.09.2007)
• Wie Weltuntergang: 50 Jahre Atomunfall von Majak (17.09.2007)
• Gedenken und Proteste zum 20. Tschernobyl-Jahrestag (27.04.2006)
Nun laufen die Vorbereitungen für den Abriss. Die erste Etappe wird voraussichtlich nicht vor 2013 abgeschlossen sein. In der Zeit soll der atomare Brennstoff aus den Reaktorblöcken in Spezial-Container verbracht und versiegelt werden.

Anschließend folgt die endgültige Verschließung der Reaktorblöcke und der hochgradig verstrahlten Anlagen. Diese Etappe dauert noch einmal neun Jahre.

Bis 2045 sollen die Blöcke dann "auskühlen", d.h. auf natürlichem Wege soll ihre radiaktive Verseuchung sinken. Erst wenn die Radioaktivität auf einem annehmbaren Level ist, beginnen die tatsächlichen Abrissarbeiten, die bis 2065 abgeschlossen sein sollen.

Finanziert wird der Abriss von Tschernobyl aus dem Haushalt der Ukraine. Kiew stellt dafür insgesamt 459 Millionen USD zur Verfügung.




Forum
Artikel versenden Leserbrief Druckversion


nach oben
Alle Berichte aus dieser Rubrik Alle Artikel vom Freitag, 30.01.2009
Zurück zur Hauptseite





Die schöne Seite des Winters: Überall zaubert der Frost Eiszapfen herbei. (Foto: Archiv/.rufo)




Schnell gefunden

Die Top-Themen
Kopf der Woche
Russischer Untergrund: Putins heimliche Fete mit Abba
Kaliningrad
Steuerstreit um Orgel im Königsberger Dom
St.Petersburg
Petersburg: Beamtenrotation ohne doppelten Boden
Moskau
Die Moskauer Metro verliert 200.000 Passagiere
Thema der Woche
Kritik am Papst? Kyrill und Benedikt pflegen Kontakte
Kommentar
Folgen der Gaskrise: Russlands Gas genug für China u. EU?

Ukraine Monitor
31.01.2009 Folgen der Gaskrise: Russlands Gas genug für China u. EU?
30.01.2009 Ukraine will AKW Tschernobyl abbauen - bis 2065
26.01.2009 Ukraine: Reguläre Präsidentenwahlen wohl am 17.1.2010
26.01.2009 Gasverträge schon im Sommer Makulatur ?
25.01.2009 Kiew: Orden, Herzanfall, Landesverrat u. Staatsbankrott
24.01.2009 Russland bewirbt sich für Fussball-WM 2018 oder 2022
20.01.2009 Ukraine garantiert Gas-Transit und lebt von Gasreserven
20.01.2009 Neue Sorgen um Gastransit, aber Klarheit über Gaspreis
20.01.2009 EU-Beobachter bestätigen: Gas kommt in Europa normal an
20.01.2009 Naftogas: Gas-Transit läuft auf allen Leitungen
20.01.2009 Ventile auf: Das Gas fließt wieder in die Ukraine
20.01.2009 Erdgas wird ab 10 Uhr wieder in die Ukraine fließen
19.01.2009 Putin und Timoschenko unterschreiben soeben Gasabkommen
19.01.2009 Timoschenko nach Moskau zur Unterzeichnung abgeflogen
19.01.2009 Opposition schimpft auf Gas-Deal Kiew - Moskau

www.ukraine.aktuell.ru
Dossier und
Nachrichtenüberblick >>>

Kaliningrad kompakt
06.02.2009 Steuerstreit um Orgel im Königsberger Dom
28.01.2009 Justiz ermittelt gegen Baltische Flotte
26.01.2009 KD Avia erst zerstückeln, dann übernehmen
23.01.2009 Weniger Geld für die Kultur
21.01.2009 Ausgrabung am Königsberger Schloss wird fortgesetzt
20.01.2009 Kein Import von Gebrauchtwagen mehr
19.01.2009 Gouverneur bildet Krisenstab
17.01.2009 Boeing fliegt mit zersplitterter Pilotenfenster
12.01.2009 Kaliningrad startet pessimistisch in das neue Jahr
11.01.2009 Lage am Arbeitsmarkt extrem verschlechtert
10.01.2009 Angler von treibender Eisscholle gerettet
10.01.2009 Fährverbindung nach Deutschland ausgebaut
09.01.2009 Russland morgen: Gas, Gaza, Dauerferien ohne Heizung
06.01.2009 Russisches Weihnachten: Kirche will sozialen Frieden
06.01.2009 Russisches Weihnachten: Kirche will sozialen Frieden

Mehr Kaliningrad bei www.kaliningrad.aktuell.ru >>>


Fast alles über
Fussball in Russland

03.02.2009 Bayern München holt sich Zenit-Spieler Timoschtschuk
02.02.2009 Fußball: Arschawin wechselt doch zu Arsenal!
02.02.2009 Szabolcs Huszti wechselt von Hannover 96 zu Zenit
02.02.2009 Arschawin reist aus London ab: Kein Wechsel zu Arsenal
31.01.2009 Seifenoper um Arschawin kurz vor dem Abschluss?
29.01.2009 Arschawin will mehr Geld, als Arsenal London zahlen will
24.01.2009 Russland bewirbt sich für Fussball-WM 2018 oder 2022
23.01.2009 Nevasport: Arschawins Wechsel zu Arsenal perfekt
19.01.2009 Russland will sich um die Fußball-WM bewerben
10.01.2009 Zenit ist im Urlaub – und alles ist noch offen
10.01.2009 Fußball: Zico neuer Trainer bei ZSKA Moskau
26.12.2008 Gazprom will sparen – nur nicht beim FC Zenit
24.12.2008 Frohe Weihnachten: bis Silvester arbeiten wir weniger
19.12.2008 UEFA-Pokal: Zenit trifft auf den VFB Stuttgart
10.12.2008 Bernd Schuster Trainer bei Fussballklub ZSKA-Moskau ?

Mehr Fussball bei www.fussball.aktuell.ru >>>

Moskau espresso
Schnelle Stadtnachrichten

05.02.2009 Russland morgen: Regierungsitzung mit EU-Kommission
05.02.2009 Demonstranten auf Rotem Platz festgenommen
04.02.2009 Die Moskauer Metro verliert 200.000 Passagiere
03.02.2009 Siemens sucht Glück in Russland, Atomgeschäft offen
03.02.2009 Verkaufsausststellung: 2 Mio Dollar-Skulptur vor Hotel
03.02.2009 Machtkampf im Verband der Filmschaffenden Russlands
02.02.2009 Eisskulpturen-Ausstellung im Botanischen Garten
01.02.2009 Patriarch Kyrill I. will sich mit Raul Castro treffen
30.01.2009 Provinzdrama: Ratten beissen Säuglinge in Kinderklinik
30.01.2009 Kälteeinbruch in Moskau – Werden es Minus 40 Grad ?
30.01.2009 Begehrte Ladung: Wodka-Laster in Moskau entführt
28.01.2009 Patriarchenwahl: Kirchenkonzil hat die Arbeit beendet
28.01.2009 Matthias Warnig soll in den Aufsichtsrat von Gazprom
27.01.2009 Sowjetische Avantgarde-Architektur in Gefahr
27.01.2009 Tom Cruise auf Stippvisite in Moskau: „Bin fasziniert“

Veranstaltungskalender Moskau >>>

Petersburg intern
Schnelle Stadtnachrichten

05.02.2009 Petersburg: „Postbote“ bekommt 15 Jahre Lagerhaft
04.02.2009 Petersburg: Beamtenrotation ohne doppelten Boden?
03.02.2009 Kannibalismus-Verdacht. Kopf einer Schülerin im Müll
02.02.2009 Fußball: Arschawin wechselt doch zu Arsenal!
02.02.2009 Arschawin reist aus London ab: Kein Wechsel zu Arsenal
02.02.2009 Restaurierung des Generalstabs geht trotz Krise weiter
02.02.2009 Deutscher in der Nähe von Petersburg tot aufgefunden
28.01.2009 Petersburg gibt 1,6 Mio. Euro für Blockadefeiern aus
27.01.2009 Sowjetische Avantgarde-Architektur in Gefahr
26.01.2009 Bauwirtschaft in St.Petersburg fast ganz stillgelegt
25.01.2009 65 Jahre Blockade-Ende: Gedanken und Gedenken
23.01.2009 Petersburg: Keine Müllhalde auf den Sinjawino-Höhen
23.01.2009 Hyundai bremst Bau seiner Autofabrik in Petersburg
22.01.2009 St. Petersburg soll eine Deutsche Schule bekommen
21.01.2009 Petersburg feiert Ende der Belagerung von Leningrad

Mehr Petersburg bei www.petersburg.aktuell.ru >>>



Alle Berichte bei Russland-Aktuell ab 2000 finden Sie in unserem Archiv
Weitere Nutzung im Internet oder Veröffentlichung auch auszugsweise nur mit
ausdrücklicher Genehmigung der Redaktion (Chefredakteur: Gisbert Mrozek) und mit Quellenangabe www.aktuell.ru
E-mail genügt
www.Russland-www.Aktuell.ru (www.aktuell.ru) ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.


Basis-Information aus Russland, der Provinz und der GUS auf deutschen Internetseiten:
www.kasachstan.ru, www.russlanddeutsche.ru, www.georgien.ru, www.abchasien.ru, www.ossetien.ru, www.waldikawkas.ru, www.grosny.ru, www.sibirien.ru, www.wolga.ru, www.baikalsee.ru, www.kaukasus.ru, www.sotschi.ru, www.baltikum.ru, www.nowgorod.ru, www.nischni-nowgorod.ru, www.nowosibirsk.ru, www.rubel.ru, www.kultur.ru, www.puschkin.ru, www.wladiwostok.ru, www.sotschi.ru ... und noch einige andere mehr!
Russia-Now - the English short version of Russland-Aktuell

Смотреть онлайн бесплатно

Онлайн видео бесплатно