Видео ролики бесплатно онлайн

Смотреть украинское украинки видео

Официальный сайт медиатэк 24/7/365

Смотреть видео бесплатно

 
2:2 des BVB in Donezk von Flugzeugcrash überschattet
Kurische Nehrung: Nationalpark setzt auf Umwelt-Tourismus
Russland-Aktuell zur Startseite machen
suchen ►


Bei so einem Wetter ist es nur drinnen gemütlich - sofern man weiss, dass man so schnell nicht mehr vor die Tür muss (Foto: russianlook.com)
Bei so einem Wetter ist es nur drinnen gemütlich - sofern man weiss, dass man so schnell nicht mehr vor die Tür muss (Foto: russianlook.com)
Montag, 31.12.2012

2013 beginnt in Russland mit einer Party-Absage

Moskau. Um 16 Uhr Moskauer Zeit hat in Russland das Jahr 2013 begonnen – allerdings nur in den alleröstlichsten Landesteilen. Wegen eines Schneesturms kann auf Kamtschatka nur drinnen gefeiert werden.

In der östlichsten Zeitzone Russlands mit acht Stunden Zeitunterschied zur Moskauer Zeit hat das Jahr 2013 bereits Einzug gehalten. In Tschukotka, Kamtschatka und Magadan war um 16 Uhr Moskauer Zeit bereits Mitternacht.

Um 17 Uhr Moskauer Zeit stößt man dann in Wladiwostok, Chabarowsk und auf Sachalin auf das neue Jahr an. Zu fast jeder vollen Stunde rückt das neue Jahr dann in Russland ein Stück weiter westwärts.

Bei Russland-Aktuell
• Oberster Amtsarzt warnt vor „Schreckensdekade“ (27.12.2012)
• Geschichte Russland: Der 1. Januar – Feiertag seit 1948 (23.12.2012)
• Feiertage und Preisanstieg: Russen bunkern Wodka (20.12.2012)
• Kältewelle: Ganz Russland im Tiefkühlfach (19.12.2012)
• Kamtschatka: Betrunkene legen Nationalpark lahm (29.11.2012)

Schneesturm vereitelt Neujahrs-Feier


In Petropawlowsk, der Hauptstadt der Region Kamtschatka, fing das neue Jahr allerdings etwas anders an als geplant: Wegen eines heraufziehenden schweren Schneesturms wurde das erstmals von der Stadtverwaltung für Mitternacht geplante Feuerwerk und Open-Air-Konzert abgesagt. Auch sollte erstmals die rituelle Präsidentenansprache kurz vor Mitternacht auf einem Großbildschirm im Stadtzentrum gezeigt werden.

Der Katastrophenschutz auf Kamtschatka warnte vor starken Windböen – an der Küsten auch in Orkanstärke mit bis zu 170 km/h Windgeschwindigkeit. Einheimische und Touristen sollen die Ortschaften deshalb nicht verlassen. Auf der Vulkan-Halbinsel ist derartiges Wetter im Winter allerdings nichts Ungewöhnliches.

Tauwetter im europäischen Landesteil


In Moskau und St. Petersburg ist das Wetter hingegen kein Grund, nicht auf den Straßen zu feiern – es sei denn, man fürchtet nasse Füße durch den allgegenwärtigen Matsch: Die Temperaturen liegen im Bereich um den Gefrierpunkt, für den Neujahrstag ist Tauwetter angekündigt.



Artikel versenden Druckversion

Leser-Kommentare zu diesem Artikel (und Kommentare zu Kommentaren): ↓

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar, nachdem Sie sich hier unten für Kommentare neu registriert haben. Beachten Sie unbedingt die >>> Regeln für Leserkommentare. Sie können hier oder auch im Forum ( www.forum.aktuell.ru) mitdiskutieren.

Bisher gibt es zu diesem Artikel noch keine Leserkommentare


Überblick aller Leserkommentare zu allen Artikeln >>>



E-Mail (Zur Registrierung. Wird nicht veröffentlich)

Kennwort

Schnelle Neuanmeldung zum Schutz vor Spam
Klicken Sie hier, wenn Sie sich bisher noch nicht für Kommentare registriert haben.




nach oben
Alle Berichte aus dieser Rubrik
Alle Artikel vom Montag, 31.12.2012
Zurück zur Hauptseite







(Topfoto: Archiv/.rufo)


Mail an die Redaktion schreiben >>>










Die populärsten Artikel der letzten drei Tage


Mail an die Redaktion schreiben >>>


Schnell gefunden
Russland Veranstaltungen und Kultur-Events in D+A+CH

Die Top-Themen
St.Petersburg
Neuer Betrugsskandal: Datschen auf Panzerübungsplatz
Kaliningrad
Kurische Nehrung: Nationalpark setzt auf Umwelt-Tourismus
Kopf der Woche
„Umstürzler“ Udalzow steht jetzt unter Hausarrest
Thema der Woche
Ein Jahr bis Sotschi: Putin übt harte Manöverkritik
Moskau
Russische Touristen klagen über deutsches Visazentrum
Kommentar
\"Go West\"? Russland sucht sich einen anderen Weg
Der Russland-Aktuell
Nachrichten-Monitor
Freitag, 15. Februar
01:01 

Russland Geschichte: Rückzug aus Afghanistan

Donnerstag, 14. Februar
18:57 

Eisenbahn stellt Kartenverkauf in die Ukraine ein

16:06 

Neuer Betrugsskandal: Datschen auf Panzerübungsplatz

12:16 

2:2 des BVB in Donezk von Flugzeugcrash überschattet

11:05 

Tschetschenische Rowdys bekommen Gefängnis in Cannes

01:01 

Russland Geschichte: Vorsicht Falle – Valentinstag

Mittwoch, 13. Februar
22:40 

Notlandung auf dem Weg zum Dortmund-Spiel in Donezk

19:51 

Ex-Agrarministerin Skrynnik bleibt Zeugin nach Verhör

19:25 

Kulturminister blockiert fast alle TV-Sender – zuhause

13:27 

Gesetz führt neue Beschränkungen für Raucher ein

11:05 

Kurische Nehrung: Nationalpark setzt auf Umwelt-Tourismus

01:01 

Russland Geschichte: Ein Sänger und ein Vizeadmiral

Dienstag, 12. Februar
18:56 

Einheitliche Notrufnummer 112 kommt – per Gesetz

13:43 

Akademie der Wissenschaften verschärft Plagiats-Jagd

12:51 

Ex-Gazprom-Chef Rem Wjachirew gestorben

11:08 

Putin-Besuch zur Hannover-Messe im April wahrscheinlich

01:01 

Russland Geschichte: Ochrana, Kant, Tadschikistan

Montag, 11. Februar
20:36 

Petersburg: Deripaska-Holding verliert Apraxin Dwor

17:34 

Noch vor dem Rücktritt: Kyrill lobt Papst Benedikt XVI.

13:16 

„Umstürzler“ Udalzow steht jetzt unter Hausarrest

11:43 

Innenminister ist für Todesstrafe – „als Privatmann“

02:15 

Russland Geschichte: Iran und Russland vor einem Krieg

Sonntag, 10. Februar
01:01 

Russland Geschichte: Pasternak geboren

Samstag, 9. Februar
01:01 

Russland Geschichte: Dostojewski gestorben

Freitag, 8. Februar
16:48 

Noch ein Rauswurf wegen Schlampereien bei Olympia

15:12 

Ermittler wollen Udalzow unter Hausarrest stellen

13:57 

Eriwan: Attentäter auf Präsidentenkandidaten gefasst

13:13 

Schneeräumen per Photoshop kostet Präfekt den Job

11:37 

Olympia-Manager fliegt nach Putins Schanzenkritik

09:05 

Flugzeugrandalierer droht lange Haftstrafe

01:01 

Russland Geschichte: Zar Peter, Fürst Kropotkin gestorben

Donnerstag, 7. Februar
16:05 

Medwedew offiziell: keine Rückkehr zur „Winterzeit“

15:37 

Petersburgs Mariinka-2: architektonische Missgeburt?!

14:07 

Geschäftsklima: dt. Firmen in Russland optimistisch

11:42 

Ein Jahr bis Sotschi: Putin übt harte Manöverkritik

Unseren kompletten
aktuellen News-Uberblick
finden Sie bei
russland-news.RU

Alle Berichte bei Russland-Aktuell ab 2000 finden Sie in unserem Archiv
Weitere Nutzung im Internet oder Veröffentlichung auch auszugsweise nur mit
ausdrücklicher Genehmigung der Redaktion (Chefredakteur: Gisbert Mrozek) und mit Quellenangabe www.aktuell.ru
E-mail genügt
www.Russland-www.Aktuell.ru (www.aktuell.ru) ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.


Basis-Information aus Russland, der Provinz und der GUS auf deutschen Internetseiten:
www.kasachstan.ru, www.russlanddeutsche.ru, www.georgien.ru, www.abchasien.ru, www.ossetien.ru, www.waldikawkas.ru, www.grosny.ru, www.sibirien.ru, www.wolga.ru, www.baikalsee.ru, www.kaukasus.ru, www.sotschi.ru, www.baltikum.ru, www.nowgorod.ru, www.nischni-nowgorod.ru, www.nowosibirsk.ru, www.rubel.ru, www.kultur.ru, www.puschkin.ru, www.wladiwostok.ru, www.sotschi.ru ... und noch einige andere mehr!
Russia-Now - the English short version of Russland-Aktuell




google.com
yahoo.com

Смотреть онлайн бесплатно

Смотреть видео онлайн