Online video hd

Смотреть подборки видео

Официальный сайт rosregistr 24/7/365

Смотреть видео бесплатно

 
Fehlstart in Baikonur: Rakete zerschellt nach 30 Sekunden
Unwetter über Moskau: eine Tote, viele Probleme
Russland-Aktuell zur Startseite machen
suchen ►


Die Tasse des Propheten Mohammed war schon im Herbst 2011 nach Grosny gebracht worden (Foto: KP.ru)
Die Tasse des Propheten Mohammed war schon im Herbst 2011 nach Grosny gebracht worden (Foto: KP.ru)
Donnerstag, 12.07.2012

Riesenfeier: Haare u. Fußspuren des Propheten in Grosny

Grosny. Die finale Islamisierung der russischen Kaukasusrepublik Tschetschenien geht zügig voran. Heute trafen islamische Reliquien wie einige Haare und Barthaare des Propheten Mohammed aus Saudiarabien kommend in Grosny ein. Der Öffentliche Nahverkehr arbeitet kostenlos.

Ausgestellt werden sollen die 16 Reliquien in der Achmed-Hadschi Kadyrow-Moschee in Grosny, der grössten Moschee in Tschetschenien und wohl auch im gesamten Nordkaukasus, die nach dem Vater des heutigen tschetschenischen Präsidenten benannt ist (der allerdings Anhänger eines eher gemässigten "sowjetischen" Islams war).

Bei Russland-Aktuell
• Madame Kadyrowa: tschetschenische Modenschau in Dubai (26.03.2012)
• Putin will Vielvölker-Zivilisation mit russischem Kern (23.01.2012)
• Al Kaida-Kämpfer in tschetschenischen Bergen getötet (04.05.2011)
• Ramsan Kadyrow sucht hübsche, züchtige Zweitfrau (24.02.2011)
• Neues aus der Schlangengrube: Kadyrow umarmt Jamadajew (24.08.2010)
Bei den 16 Schaustücken handelt es sich um einige Haare und Barthaare des Propheten Mohammed, um Fußspuren, Kleidungsstücke und anderes, die der Prophet persönlich einer saudischen Familie zur "ewigen Aufbewahrung" übergeben haben soll.

Scheich Achmad Bin Muhammad Al-Chasrati, der die Heiligtümer zusammen mit einigen Familienangehörigen nach Grosny gebracht hat, erklärt, die Reliquien hätten noch nie das Haus seiner Familie verlassen. Nur für die Gläubigen von Grosny gebe es jetzt diese Ausnahme.

Die Reliquien sollen vier Tage lang ausgestellt werden. Besucher werden vom Öffentlichen Nahverkehr und auch von Taxen kostenlos zur Moschee gebracht.

Bei der Ankunft der Heiligtümer standen angeblich 25.000 Menschen Spalier an den Strassenrändern zwischen Flughafen und Moschee.

Während des ersten und zweiten Tschetschenienkrieges hatte Moskau Saudiarabien beschuldigt, tschetschenische Extremisten und Separatisten zu finanzieren und auszurüsten.



Artikel versenden Druckversion

Leser-Kommentare zu diesem Artikel (und Kommentare zu Kommentaren): ↓

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar, nachdem Sie sich hier unten für Kommentare neu registriert haben. Beachten Sie unbedingt die >>> Regeln für Leserkommentare. Sie können hier oder auch im Forum ( www.forum.aktuell.ru) mitdiskutieren.

Bisher gibt es zu diesem Artikel noch keine Leserkommentare


Überblick aller Leserkommentare zu allen Artikeln >>>



E-Mail (Zur Registrierung. Wird nicht veröffentlich)

Kennwort

Schnelle Neuanmeldung zum Schutz vor Spam
Klicken Sie hier, wenn Sie sich bisher noch nicht für Kommentare registriert haben.




nach oben
Alle Berichte aus dieser Rubrik
Alle Artikel vom Donnerstag, 12.07.2012
Zurück zur Hauptseite







(Topfoto: Archiv/.rufo)


Mail an die Redaktion schreiben >>>










Die populärsten Artikel der letzten drei Tage


Mail an die Redaktion schreiben >>>


Schnell gefunden
Neues aus dem Kreml

Die Top-Themen
Kopf der Woche
Deja-vu: Verkehrsunfall mit Depardieu in Moskau
Thema der Woche
Lost in Transition: Keine Spur von Whistleblower Snowden
Kommentar
Beutekunst: Gibt es überhaupt noch eine deutsche Aussenpolitik?
Moskau
Prochorow macht den Kutusow und gibt Moskau auf
St.Petersburg
Neue High-Speed-Züge werden nach Kasan umgeleitet
Kaliningrad
Kaliningrads Bürgermeister besitzt heimlich Villa in Cannes
Der Russland-Aktuell
Nachrichten-Monitor
Mittwoch, 3. Juli
01:03 

Russland Geschichte: Truppenabzug von Kuba

Dienstag, 2. Juli
18:04 

Putin bietet Schweige-Asyl – Snowden winkt ab

14:45 

Fehlstart in Baikonur: Rakete zerschellt nach 30 Sekunden

01:03 

Geschichte Russland: Letzter Parteitag der KPdSU

Montag, 1. Juli
13:50 

Unwetter über Moskau: eine Tote, viele Probleme

01:03 

Russland Geschichte: Spielcasinoverbot tritt in Kraft

Sonntag, 30. Juni
01:03 

Geschichte Russland: Katastrophe im Kosmos

Samstag, 29. Juni
01:03 

Russland Geschichte: Basilius-Kathedrale fertig

Freitag, 28. Juni
17:06 

Unsichtbarer Snowden: Das Phantom von Scheremetjewo

01:03 

Geschichte Russland: Ideologische Stilblüten

Donnerstag, 27. Juni
12:08 

Weißrussland kassiert ab 1. Juli für Fernstraßennutzung

01:03 

Russland Geschichte: Erstes Atomkraftwerk der Welt

Mittwoch, 26. Juni
01:03 

Geschichte Russland: Schrauben werden angezogen

Dienstag, 25. Juni
18:13 

Lost in Transition: Keine Spur von Whistleblower Snowden

11:26 

Deja-vu: Verkehrsunfall mit Depardieu in Moskau

01:03 

Russland Geschichte: Tichon erkennt Sowjetmacht an

Montag, 24. Juni
17:12 

Personalrochade im Wirtschaftsflügel des Kremls

11:14 

US-Informant Snowden entwischt dem CIA über Moskau

01:03 

Geschichte Russland: Siegesparade in Moskau

Sonntag, 23. Juni
13:07 

Beutekunst: Gibt es überhaupt noch eine deutsche Aussenpolitik?

01:03 

Russland Geschichte: Dichterin Achmatowa geboren

Samstag, 22. Juni
01:03 

Geschichte Russland: Tag von Gedenken und Trauer

Freitag, 21. Juni
15:45 

Beutekunststreit: Merkel lässt Termin mit Putin platzen

11:11 

Regierung dementiert bevorstehende Abwertung des Rubels

01:03 

Russland Geschichte: Rocker Viktor Zoi geboren

Donnerstag, 20. Juni
10:08 

Vertrauen ist gut, Rüstung besser: Putin will bessere Raketen

01:03 

Geschichte Russland: Erstflug einer Montgolfiere

Mittwoch, 19. Juni
15:54 

Obama schlägt Atom-Abrüstung vor, Moskau ist nicht begeistert

15:15 

Moskau steigt um: Drahtesel für Bullerei, Touristen u Normalos

01:03 

Russland Geschichte: Erstes Frauen-Todesbataillon

Dienstag, 18. Juni
17:51 

Russland eine Lesenation? - Wenn, dann nur zur Hälfte

01:03 

Geschichte Russland: Anastasia in Peterhof geboren

Montag, 17. Juni
19:19 

Begrünung in Norilsk: Gras hebt das Bewusstsein

17:14 

Wahl in Moskau: Sobjanin kandidiert als Unabhängiger

01:03 

Russland Geschichte: Einmarsch im Baltikum

Unseren kompletten
aktuellen News-Uberblick
finden Sie bei
russland-news.RU

Alle Berichte bei Russland-Aktuell ab 2000 finden Sie in unserem Archiv
Weitere Nutzung im Internet oder Veröffentlichung auch auszugsweise nur mit
ausdrücklicher Genehmigung der Redaktion (Chefredakteur: Gisbert Mrozek) und mit Quellenangabe www.aktuell.ru
E-mail genügt
www.Russland-www.Aktuell.ru (www.aktuell.ru) ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.

Basis-Information aus Russland, der Provinz und der GUS auf deutschen Internetseiten:
www.sotschi.ru
www.wladiwostok.ru, www.kasachstan.ru, www.russlanddeutsche.ru, www.georgien.ru, www.abchasien.ru, www.ossetien.ru, www.waldikawkas.ru, www.grosny.ru, www.sibirien.ru, www.wolga.ru, www.baikalsee.ru, www.kaukasus.ru, www.nowgorod.ru, www.nischni-nowgorod.ru, www.nowosibirsk.ru, www.rubel.ru, www.zeit.ru





google.com
yahoo.com

Смотреть онлайн бесплатно

Смотреть видео онлайн