Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Syrien-Einigung: Das dicke Ende kommt noch
Russland-Aktuell zur Startseite machen

Topfotos

Russland-Chronologie in Bildern seit 2004

Und hier gehts zu allen anderen Fotogalerien >>>

 neuere Topfotos     ältere Topfotos 
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116
“Eines Tages wird es auch auf unserer Straße ein Fest geben“, sagt man in Russland. Wenn nach drei Wochen Schnee-Chaos eines Morgens Bagger, Traktoren, LKWs, Polizei, Abschleppwagen (zum Umsetzen störender Autos)  und ein Bus voll kräftiger Männer mit Schaufeln und anrücken, dann weiß man - es ist soweit! (Topfoto: Deeg/.rufo)
17.01.2010 petersburg.aktuell.ru

"Eines Tages wird es auch auf unserer Straße ein Fest geben", sagt man in Russland. Wenn nach drei Wochen Schnee-Chaos eines Morgens Bagger, Traktoren, LKWs, Polizei, Abschleppwagen (zum Umsetzen störender Autos) und ein Bus voll kräftiger Männer mit Schaufeln und anrücken, dann weiß man - es ist soweit! (Topfoto: Deeg/.rufo)


Das erste große Kulturereignis des neuen Jahres naht, riesige Plakate kündigen es unübersehbar an: Das Sinfonieorchester des Mitteldeutschen Rundfunks aus Leipzig gibt am 23. Januar im Königsberger Dom ein Festkonzert - als Krönung des MDR-Programmschwerpunktes “Kulturbrücke Kaliningrad“. (Topfoto: Plath/.rufo)
14.01.2010 kaliningrad.aktuell.ru

Das erste große Kulturereignis des neuen Jahres naht, riesige Plakate kündigen es unübersehbar an: Das Sinfonieorchester des Mitteldeutschen Rundfunks aus Leipzig gibt am 23. Januar im Königsberger Dom ein Festkonzert - als Krönung des MDR-Programmschwerpunktes "Kulturbrücke Kaliningrad". (Topfoto: Plath/.rufo)


Unglaublich, aber wahr. Während Mütterchen Wolga bereits seit einem Monat zugefroren ist, bleibt die Jausa, ein kleines Flüsschen in Moskau, auch bei 10 Grad Frost spiegelglatt aber eisfrei - den Abwässern sei Dank! (Topfoto: Ballin/.rufo)
14.01.2010 moskau.aktuell.ru

Unglaublich, aber wahr. Während Mütterchen Wolga bereits seit einem Monat zugefroren ist, bleibt die Jausa, ein kleines Flüsschen in Moskau, auch bei 10 Grad Frost spiegelglatt aber eisfrei - den Abwässern sei Dank! (Topfoto: Ballin/.rufo)


Der Kreml in Nischni Nowgorod gehört zu den ältesten Bauwerken der Stadt. Der Bau wurde 1501 begonnen. Deutlich neuer in der Geschichte sind die russischen Farben rot-weiß-blau im Vordergrund. Sie wurden das erste Mal Ende der 19. Jahrhunderts verwendet und dann erst wieder ab 1993.(Topfoto: Ballin/.rufo)
11.01.2010 aktuell.ru

Der Kreml in Nischni Nowgorod gehört zu den ältesten Bauwerken der Stadt. Der Bau wurde 1501 begonnen. Deutlich neuer in der Geschichte sind die russischen Farben rot-weiß-blau im Vordergrund. Sie wurden das erste Mal Ende der 19. Jahrhunderts verwendet und dann erst wieder ab 1993.(Topfoto: Ballin/.rufo)


Wenn das mal gut geht: Überall in Petersburg hängen an den Dachkanten Eiszapfen. Mache sind mehrere Meter lang - und die Gehwege darunter sind oft nicht gesperrt. Und die Behörden geben zu: Wir sind mit dieser Lage überfordert. (Topfoto: Deeg/.rufo)
8.01.2010 petersburg.aktuell.ru

Wenn das mal gut geht: Überall in Petersburg hängen an den Dachkanten Eiszapfen. Mache sind mehrere Meter lang - und die Gehwege darunter sind oft nicht gesperrt. Und die Behörden geben zu: Wir sind mit dieser Lage überfordert. (Topfoto: Deeg/.rufo)


Was tun der Kaliningrader in den arbeitsfreien Tagen des russischen Jahreswechsels, wenn er sich nach schier endlosen Neujahrs- und Weihnachtsfeiern mal die Beine vertreten will? Er geht spazieren und füttert zur Abwechslung mal andere. Schwäne zum Beispiel, wie hier am Strand von Pionersk (Neukuhren). (Topfoto: Plath/.rufo)
8.01.2010 kaliningrad.aktuell.ru

Was tun der Kaliningrader in den arbeitsfreien Tagen des russischen Jahreswechsels, wenn er sich nach schier endlosen Neujahrs- und Weihnachtsfeiern mal die Beine vertreten will? Er geht spazieren und füttert zur Abwechslung mal andere. Schwäne zum Beispiel, wie hier am Strand von Pionersk (Neukuhren). (Topfoto: Plath/.rufo)


Es werde Licht: Die Petersburger Schneemassen haben auch ihre schönen Seiten - etwa bei einem Spaziergang im Park der forstwissenschaftlichen Akademie bei knackigem Frost, aber seltenem Sonnenschein. (Topfoto: Deeg/.rufo)
7.01.2010 aktuell.ru

Es werde Licht: Die Petersburger Schneemassen haben auch ihre schönen Seiten - etwa bei einem Spaziergang im Park der forstwissenschaftlichen Akademie bei knackigem Frost, aber seltenem Sonnenschein. (Topfoto: Deeg/.rufo)


Die Christus-Erlöser-Kathedrale in Moskau: Hier hält Patriarch Kyrill I. in der Nacht vom 6. zum 7.Januar die zentrale russisch-orthodoxe Weihnachtsmesse ab - mit Live-Übertragung im Fernsehen. (Topfoto: Mrozek/.rufo)
7.01.2010 moskau.aktuell.ru

Die Christus-Erlöser-Kathedrale in Moskau: Hier hält Patriarch Kyrill I. in der Nacht vom 6. zum 7.Januar die zentrale russisch-orthodoxe Weihnachtsmesse ab - mit Live-Übertragung im Fernsehen. (Topfoto: Mrozek/.rufo)


Auch bei Frost - Gute Aussichten auf das Neue Jahr! (Topfoto: Mrozek/.rufo)
4.01.2010 aktuell.ru

Auch bei Frost - Gute Aussichten auf das Neue Jahr! (Topfoto: Mrozek/.rufo)


Auch bei Frost - Gute Aussichten auf das Neue Jahr! (Topfoto: Mrozek/.rufo)
31.12.2009 aktuell.ru

Auch bei Frost - Gute Aussichten auf das Neue Jahr! (Topfoto: Mrozek/.rufo)


Weihnachtsbaum mit Naturschmuck. Irgendwann hat es zwischendurch mal ein wenig getaut. Jetzt steht in ganz Russland knackiger Frost. (Topfoto: Mrozek/.rufo)
30.12.2009 aktuell.ru

Weihnachtsbaum mit Naturschmuck. Irgendwann hat es zwischendurch mal ein wenig getaut. Jetzt steht in ganz Russland knackiger Frost. (Topfoto: Mrozek/.rufo)


Sieht gut aus, ist aber fürs Fortkommen nicht ideal. Und für einen Pannenstop noch weniger. Verschneite russische Landstrasse irgendwo zwischen St.Petersburg und Moskau. (Topfoto: Mrozek/.rufo)
28.12.2009 aktuell.ru

Sieht gut aus, ist aber fürs Fortkommen nicht ideal. Und für einen Pannenstop noch weniger. Verschneite russische Landstrasse irgendwo zwischen St.Petersburg und Moskau. (Topfoto: Mrozek/.rufo)


Fast wie ein Weihnachtsstern: Moskau aus der Luft im Abendlicht. ( Topfoto: Mrozek/.rufo)
28.12.2009 moskau.aktuell.ru

Fast wie ein Weihnachtsstern: Moskau aus der Luft im Abendlicht. ( Topfoto: Mrozek/.rufo)


Dies ist kein im tiefsten Sibirien gelandetes UFO, sondern die nach 15 Monaten Sanierungspause am 26. Dezember wieder eröffnete Metro-Station Gorkowskaja unweit der Peter-und-Pauls-Festung.( Topfoto:  Deeg/.rufo)
28.12.2009 petersburg.aktuell.ru

Dies ist kein im tiefsten Sibirien gelandetes UFO, sondern die nach 15 Monaten Sanierungspause am 26. Dezember wieder eröffnete Metro-Station Gorkowskaja unweit der Peter-und-Pauls-Festung.( Topfoto: Deeg/.rufo)


Topfotos

Russland-Chronologie in Bildern seit 2004

Und hier gehts zu allen anderen Fotogalerien >>>

 neuere Topfotos     ältere Topfotos 
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116


Der Winter ist eingezogen. Für ein paar Monate können sich die Russen in den Moskauer Parks an zahlreichen Eisskulpturen erfreuen. (Topfoto: Ballin)



Die populärsten Artikel der letzten drei Tage


Mail an die Redaktion schreiben >>>


Schnell gefunden
Neues aus dem Kreml

Die Top-Themen
Kommentar
Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Moskau
Parken: Moskaus Lizenz zum Gelddrucken
Kopf der Woche
Moskauer Polizei jagt Baulöwen nach vier Morden
Kaliningrad
Pech für Kaliningrader Glücksspielbetreiber
Thema der Woche
Russland in Syrien: Imagekorrektur per Krieg gegen IS
St.Petersburg
Ermordete Zarenkinder werden in St. Petersburg beigesetzt

Alle Berichte bei Russland-Aktuell ab 2000 finden Sie in unserem Archiv
Weitere Nutzung im Internet oder Veröffentlichung auch auszugsweise nur mit
ausdrücklicher Genehmigung der Redaktion (Chefredakteur: Gisbert Mrozek) und mit Quellenangabe www.aktuell.ru
E-mail genügt
www.Russland-Aktuell.ru (www.aktuell.ru) ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.

Basis-Information aus Russland, der Provinz und der GUS auf deutschen Internetseiten:
www.sotschi.ru
www.wladiwostok.ru, www.kasachstan.ru, www.russlanddeutsche.ru, www.georgien.ru, www.abchasien.ru, www.ossetien.ru, www.waldikawkas.ru, www.grosny.ru, www.sibirien.ru, www.wolga.ru, www.baikalsee.ru, www.kaukasus.ru, www.nowgorod.ru, www.nischni-nowgorod.ru, www.nowosibirsk.ru, www.rubel.ru, www.zeit.ru





Do you want to play real money slots 24/7?) Click to grab your slots bonus - up to $2500) best online casinos for usa players + Play the best casino games + Claim generous slots bonuses I found the best online casino bonus us friendly ever. Play online casino games with the best bonuses. slots games how to win in vegas slots best online casino allow us customers big bonus online gambling sites