Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Syrien-Einigung: Das dicke Ende kommt noch
Russland-Aktuell zur Startseite machen

Topfotos

Russland-Chronologie in Bildern seit 2004

Und hier gehts zu allen anderen Fotogalerien >>>

 neuere Topfotos     ältere Topfotos 
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116
Der Winter ist da: Wie hier im Seebad Selenogradsk lag am Sonnabendmorgen die gesamte Küstenregion Kaliningrads nach einer stürmischen Nacht unter einer geschlossenen Schneedecke von gut zehn Zentimetern. (Foto: Plath/.rufo)
23.11.2008 kaliningrad.aktuell.ru
Der Winter ist da: Wie hier im Seebad Selenogradsk lag am Sonnabendmorgen die gesamte Küstenregion Kaliningrads nach einer stürmischen Nacht unter einer geschlossenen Schneedecke von gut zehn Zentimetern. (Foto: Plath/.rufo)
Der erste Schnee kam dieses Jahr erst Mitte November - für die nördlichen Breite, auf der Petersburg liegt, ist das ziemlich spät. Optisch tut der Puderzucker-Überzug aber immer gut. Im Bild die Kirche auf dem deutschen Soldatenfriedhof Sologubowka bei St. Petersburg. (Foto: deeg/.rufo)
20.11.2008 petersburg.aktuell.ru
Der erste Schnee kam dieses Jahr erst Mitte November - für die nördlichen Breite, auf der Petersburg liegt, ist das ziemlich spät. Optisch tut der Puderzucker-Überzug aber immer gut. Im Bild die Kirche auf dem deutschen Soldatenfriedhof Sologubowka bei St. Petersburg. (Foto: deeg/.rufo)
Kurz und grau sind die Novembertage an der Ostsee, wovon in Kaliningrad freilich nicht viel zu spüren ist: Die Shopping-Tempel (hier das „Plasa“ am Schlossplatz) tauchen die City in buntes Reklamelicht... (Foto: Plath/.rufo)
20.11.2008 kaliningrad.aktuell.ru
Kurz und grau sind die Novembertage an der Ostsee, wovon in Kaliningrad freilich nicht viel zu spüren ist: Die Shopping-Tempel (hier das „Plasa" am Schlossplatz) tauchen die City in buntes Reklamelicht... (Foto: Plath/.rufo)
Nun ist er gefallen, der erste Schnee in Moskau in diesem Jahr. Obwohl der Frost in diesem Jahr spät einsetzt, versprechen die Meteorologen einen kalten und schneereichen Winter. (Foto: Ballin/.rufo)
20.11.2008 moskau.aktuell.ru
Nun ist er gefallen, der erste Schnee in Moskau in diesem Jahr. Obwohl der Frost in diesem Jahr spät einsetzt, versprechen die Meteorologen einen kalten und schneereichen Winter. (Foto: Ballin/.rufo)
Ikonenmalerin in Sofrino, der  Werkbank der russischen Orthodoxie (Foto: Packeiser/.rufo)
19.11.2008 aktuell.ru
Ikonenmalerin in Sofrino, der Werkbank der russischen Orthodoxie (Foto: Packeiser/.rufo)
Auf wen wartet er wohl? Bei jedem Wetter sitzt der steinerne Dostojewski vor dem Eingang der Russischen Staatsbibliothek. Die hieß früher übrigens Leninbibliothek, die Inschrift steht bis heute am Gebäude (Foto: Ballin/.rufo)
17.11.2008 moskau.aktuell.ru
Auf wen wartet er wohl? Bei jedem Wetter sitzt der steinerne Dostojewski vor dem Eingang der Russischen Staatsbibliothek. Die hieß früher übrigens Leninbibliothek, die Inschrift steht bis heute am Gebäude (Foto: Ballin/.rufo)
Blick auf die Holzkirche von Welikoretschje. Der kleine Ort im Gebiet Kirow ist ein Wallfahrtsort für orthodoxe Christen. Angeblich soll eine dort liegende Ikone dem Wasser Heilkräfte verleihen. Gläubige nehmen daher einen Schluck aus der Quelle oder ein Bad im Fluss. (Foto: Ballin/.rufo)
12.11.2008 aktuell.ru
Blick auf die Holzkirche von Welikoretschje. Der kleine Ort im Gebiet Kirow ist ein Wallfahrtsort für orthodoxe Christen. Angeblich soll eine dort liegende Ikone dem Wasser Heilkräfte verleihen. Gläubige nehmen daher einen Schluck aus der Quelle oder ein Bad im Fluss. (Foto: Ballin/.rufo)
Die Jelochow-Kathedrale ist eine der geschichtsträchtigsten Kirchen Moskaus. Hier wurde u.a. Russlands berühmtester Dichter  Alexander Puschkin getauft. (Foto: Ballin/.rufo)
12.11.2008 moskau.aktuell.ru
Die Jelochow-Kathedrale ist eine der geschichtsträchtigsten Kirchen Moskaus. Hier wurde u.a. Russlands berühmtester Dichter Alexander Puschkin getauft. (Foto: Ballin/.rufo)
Gute Aussichten trotz Krise - am Rande des Abgrunds. Herbstliches Stillleben an der Aussichtsplattform auf den Moskauer Sperlingsbergen. (Foto: Mrozek/.rufo)
7.11.2008 aktuell.ru
Gute Aussichten trotz Krise - am Rande des Abgrunds. Herbstliches Stillleben an der Aussichtsplattform auf den Moskauer Sperlingsbergen. (Foto: Mrozek/.rufo)
Einer der einsamsten Orte im Gebiet Kaliningrad: die alte Hirschbrücke von Groß Rominten tief in der Rominter Heide, einem der letzten Urwälder Europas, einst legendäres Jagdrevier der preußischen Könige. (Foto: Plath/.rufo)
4.11.2008 kaliningrad.aktuell.ru
Einer der einsamsten Orte im Gebiet Kaliningrad: die alte Hirschbrücke von Groß Rominten tief in der Rominter Heide, einem der letzten Urwälder Europas, einst legendäres Jagdrevier der preußischen Könige. (Foto: Plath/.rufo)
Die Erntezeit ist vorbei in Russland. Die letzten Kartoffeln werden eingesammelt und der Garten vor dem ersten Frost noch einmal umgegraben (Foto: Rogow/.rufo)
3.11.2008 aktuell.ru
Die Erntezeit ist vorbei in Russland. Die letzten Kartoffeln werden eingesammelt und der Garten vor dem ersten Frost noch einmal umgegraben (Foto: Rogow/.rufo)
Zieht die russisch-orthodoxe Kirche um? Oder wird hier eine Fertigkirche ausgeliefert? Weder noch. Es handelt sich nur um eine Straßenszene aus dem Petersburger Hafenareal. (Foto: Deeg/.rufo)
29.10.2008 aktuell.ru
Zieht die russisch-orthodoxe Kirche um? Oder wird hier eine Fertigkirche ausgeliefert? Weder noch. Es handelt sich nur um eine Straßenszene aus dem Petersburger Hafenareal. (Foto: Deeg/.rufo)
Das Metro-Fahren ist im Petersburger Zentrum für mindestens ein Jahr mit einigen Hindernissen verbunden: Wegen Sanierungsarbeiten sind die Station Gorkowskaja sowie der Ausgang im Kaufhaus Gostiny Dwor geschlossen. Umwege und Gedränge sind die Folge. (Foto: Deeg/.rufo)
28.10.2008 petersburg.aktuell.ru
Das Metro-Fahren ist im Petersburger Zentrum für mindestens ein Jahr mit einigen Hindernissen verbunden: Wegen Sanierungsarbeiten sind die Station Gorkowskaja sowie der Ausgang im Kaufhaus Gostiny Dwor geschlossen. Umwege und Gedränge sind die Folge. (Foto: Deeg/.rufo)
In Moskau werden die Tage wieder merklich kälter. Zeit für eine heiße Medowucha (Honigwein) oder ein Bärenfell, wenn man auf dem Motorrad unterwegs ist. (Foto: Ballin/.rufo)
27.10.2008 moskau.aktuell.ru
In Moskau werden die Tage wieder merklich kälter. Zeit für eine heiße Medowucha (Honigwein) oder ein Bärenfell, wenn man auf dem Motorrad unterwegs ist. (Foto: Ballin/.rufo)

Topfotos

Russland-Chronologie in Bildern seit 2004

Und hier gehts zu allen anderen Fotogalerien >>>

 neuere Topfotos     ältere Topfotos 
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116


Der Winter ist eingezogen. Für ein paar Monate können sich die Russen in den Moskauer Parks an zahlreichen Eisskulpturen erfreuen. (Topfoto: Ballin)



Die populärsten Artikel der letzten drei Tage


Mail an die Redaktion schreiben >>>


Schnell gefunden
Neues aus dem Kreml

Die Top-Themen
Kommentar
Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Moskau
Parken: Moskaus Lizenz zum Gelddrucken
Kopf der Woche
Moskauer Polizei jagt Baulöwen nach vier Morden
Kaliningrad
Pech für Kaliningrader Glücksspielbetreiber
Thema der Woche
Russland in Syrien: Imagekorrektur per Krieg gegen IS
St.Petersburg
Ermordete Zarenkinder werden in St. Petersburg beigesetzt

Alle Berichte bei Russland-Aktuell ab 2000 finden Sie in unserem Archiv
Weitere Nutzung im Internet oder Veröffentlichung auch auszugsweise nur mit
ausdrücklicher Genehmigung der Redaktion (Chefredakteur: Gisbert Mrozek) und mit Quellenangabe www.aktuell.ru
E-mail genügt
www.Russland-Aktuell.ru (www.aktuell.ru) ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.

Basis-Information aus Russland, der Provinz und der GUS auf deutschen Internetseiten:
www.sotschi.ru
www.wladiwostok.ru, www.kasachstan.ru, www.russlanddeutsche.ru, www.georgien.ru, www.abchasien.ru, www.ossetien.ru, www.waldikawkas.ru, www.grosny.ru, www.sibirien.ru, www.wolga.ru, www.baikalsee.ru, www.kaukasus.ru, www.nowgorod.ru, www.nischni-nowgorod.ru, www.nowosibirsk.ru, www.rubel.ru, www.zeit.ru





Do you want to play real money slots 24/7?) Click to grab your slots bonus - up to $2500) best online casinos for usa players + Play the best casino games + Claim generous slots bonuses I found the best online casino bonus us friendly ever. Play online casino games with the best bonuses.