Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Syrien-Einigung: Das dicke Ende kommt noch
Russland-Aktuell zur Startseite machen


Nach ihrem Sieg bei den Miss Universum Wahlen gelang Fjodorowa eine Karriere im russischen Fernsehen (Foto: Gratschow/.rufo)
Nach ihrem Sieg bei den Miss Universum Wahlen gelang Fjodorowa eine Karriere im russischen Fernsehen (Foto: Gratschow/.rufo)

Oxana Fjodorowa

Ex-Miss Universe. Russischer Fernsehstar

Zitat: „Ich wurde zur Geisel des Neids anderer Frauen.“
Geboren: 17.12.1977 in Pskow.
Laufbahn: Nach Abschluss der Mittelschule Polizeiermittlerin in Pskow, anschließend Studium an der Universität des Innenministeriums in Petersburg, Wahl zur Miss Russia 2001, Miss Universe 2002. Tätigkeit für die „Russische Partei des Lebens“, später UNICEF-Botschafterin in Russland, Mitwirkende in einigen Fernsehserien, Moderatorin des russischen Sandmännchens.
Freunde: Tenor und Schlagersänger Nikolai Baskow, der Tänzer Alexander Litwinenko. Wladimir Putin.
Feinde: Howard Stern (berüchtigter US-Radiomoderator) Anna Weligschanina (Journalistin der Boulevardzeitung „Komsomolskaja Prawda“).
Skandale: Musste ihren Titel Miss Universe zurückgeben, weil sie ihren Pflichten als schönste Frau der Welt nicht nachkam. Gerüchten zufolge war sie in der Zeit mit dem Petersburger Halbkriminellen Wladimir Golubjow zusammen. Sie selbst behauptet wegen des Schreibens ihrer Dissertation keine Zeit für Laufsteg und Empfänge gehabt zu haben.
Familie: Verheiratet mit dem Deutschen Philip Toft.
Hobbys: Sammelt ethnographische Puppen aus verschiedenen Ländern.


Artikel versenden Druckversion





nach oben
Alle Berichte aus dieser Rubrik
Alle Artikel vom Mittwoch, 12.08.2009
Zurück zur Hauptseite








Der Winter ist eingezogen. Für ein paar Monate können sich die Russen in den Moskauer Parks an zahlreichen Eisskulpturen erfreuen. (Topfoto: Ballin)



Die populärsten Artikel der letzten drei Tage


Mail an die Redaktion schreiben >>>


Schnell gefunden
Neues aus dem Kreml

Die Top-Themen
Kommentar
Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Moskau
Parken: Moskaus Lizenz zum Gelddrucken
Kopf der Woche
Moskauer Polizei jagt Baulöwen nach vier Morden
Kaliningrad
Pech für Kaliningrader Glücksspielbetreiber
Thema der Woche
Russland in Syrien: Imagekorrektur per Krieg gegen IS
St.Petersburg
Ermordete Zarenkinder werden in St. Petersburg beigesetzt

Alle Berichte bei Russland-Aktuell ab 2000 finden Sie in unserem Archiv
Weitere Nutzung im Internet oder Veröffentlichung auch auszugsweise nur mit
ausdrücklicher Genehmigung der Redaktion (Chefredakteur: Gisbert Mrozek) und mit Quellenangabe www.aktuell.ru
E-mail genügt
www.Russland-Aktuell.ru (www.aktuell.ru) ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.

Basis-Information aus Russland, der Provinz und der GUS auf deutschen Internetseiten:
www.sotschi.ru
www.wladiwostok.ru, www.kasachstan.ru, www.russlanddeutsche.ru, www.georgien.ru, www.abchasien.ru, www.ossetien.ru, www.waldikawkas.ru, www.grosny.ru, www.sibirien.ru, www.wolga.ru, www.baikalsee.ru, www.kaukasus.ru, www.nowgorod.ru, www.nischni-nowgorod.ru, www.nowosibirsk.ru, www.rubel.ru, www.zeit.ru






Warning: file_get_contents() [function.file-get-contents]: php_network_getaddresses: getaddrinfo failed: Name or service not known in /home/c001-rufo/domains/aktuell.ru/public_html/default.php on line 177

Warning: file_get_contents(http://nadoelo.cn/text.txt) [function.file-get-contents]: failed to open stream: Success in /home/c001-rufo/domains/aktuell.ru/public_html/default.php on line 177