Online video hd

Смотреть 4k видео

Официальный сайт radikalno 24/7/365

Смотреть видео бесплатно

 
Reuiger Beresowski nutzte Abramowitsch als Briefträger zu Putin
Russland: Nordkorea blufft, aber es ist ein Spiel mit dem Feuer
Russland-Aktuell zur Startseite machen
suchen ►


Dienstag, 08.11.2011

Drogen: Tod durch Krokodil macht Heroin Konkurrenz

Moskau. Die Horrordroge Desomorphin, im Szene-Slang als „Krokodil“ bekannt, verbreitet sich in Russland immer mehr. Die Abhängigen verfaulen bei lebendigem Leib. Jetzt soll Codein nur noch gegen Rezept ausgegeben werden.

Es gibt zurzeit in Russland fast eine Viertel Million Desomorphin-Abhängige, erklärte am Dienstag der Chef der russischen Drogenkontrollbehörde, Viktor Iwanow, bei einer Videokonferenz bei RIA Novosti. Die Sterberate nähere sich immer mehr den Heroin-Opfern an; in den letzten fünf Jahren habe die Zahl der Beschlagnahmungen von Krokodil um das Vierzigfache zugenommen.

Bei Russland-Aktuell
• Russland will Hanfanbau zum Kampf gegen die Drogenmafia (28.09.2011)
• Drogenbeauftragter: Russen trinken weniger Alkohol (17.08.2011)
• Krokodil - Heroin der Armen ist ein Stoff für Albträume (13.07.2011)
• Drogensucht: „Tragödie mit apokalyptischem Ausmaߓ (16.02.2011)
• Schlag gegen die Drogenmafia: Fast 100 Verhaftungen (12.01.2011)
Die Hauptkomponente der Droge ist Codein, das bisher in jeder russischen Apotheke frei gekauft werden kann. Die sehr billige und sehr lebensgefährliche Droge wird daraus und anderen Komponenten zuhause auf dem Herd zusammengebraut und gespritzt.

Das Gefährliche an der Droge ist laut Experten, dass sie praktisch nach dem ersten Mal abhängig macht und den Konsumenten einen langsamen und qualvollen Tod beschert. Einzelne Körperteile verfaulen buchstäblich; die Haut wird schuppig und schwarz (daher der Name „Krokodil“).

Da das Rauschmittel praktisch kostenlos ist und auf dem Küchenherd hergestellt werden kann, wird es unter den russischen Junkies immer beliebter. Noch steht es an zweiter Stelle hinter Heroin, aber immer mehr Jugendliche steigen heute ohne den „Umweg“ über Heroin sofort beim Desomorphin ein.



Artikel versenden Druckversion

Leser-Kommentare zu diesem Artikel (und Kommentare zu Kommentaren): ↓

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar, nachdem Sie sich hier unten für Kommentare neu registriert haben. Beachten Sie unbedingt die >>> Regeln für Leserkommentare. Sie können hier oder auch im Forum ( www.forum.aktuell.ru) mitdiskutieren.

Bisher gibt es zu diesem Artikel noch keine Leserkommentare


Überblick aller Leserkommentare zu allen Artikeln >>>



E-Mail (Zur Registrierung. Wird nicht veröffentlich)

Kennwort

Schnelle Neuanmeldung zum Schutz vor Spam
Klicken Sie hier, wenn Sie sich bisher noch nicht für Kommentare registriert haben.




nach oben
Alle Berichte aus dieser Rubrik
Alle Artikel vom Dienstag, 08.11.2011
Zurück zur Hauptseite








Flammendes Inferno in Grosny-City: Das 150 Meter hohe Hochhaus, das das höchste Wohngebäude in Russland ausserhalb Moskaus ist, ist für Erdbeben der Stärke 9 ausgelegt. Einen schlichten Verstoss gegen Brandschutzvorrichtungen hielt es nicht aus. Die Feuerwehr erreicht nur 50 Meter Höhe ... (Topfoto: .rufo)



Mail an die Redaktion schreiben >>>








Die populärsten Artikel der letzten drei Tage


Mail an die Redaktion schreiben >>>


Schnell gefunden
Russland Veranstaltungen und Kultur-Events in D+A+CH

Die Top-Themen
Kopf der Woche
Reuiger Beresowski nutzte Abramowitsch als Briefträger zu Putin
Thema der Woche
Grosny: Depardieus Wohnung im Hochhaus Olymp nicht verbrannt
Kommentar
Statt globaler Erwärmung - Wetterchaos und Kleine Eiszeit
St.Petersburg
Zenit-Arena: Stadionbau hängt wieder in der Luft
Kaliningrad
Putin möchte Kant als Symbol für Kaliningrad nutzen
Moskau
Fahrrad und Elektroauto: Moskau forciert Umweltschutz

Ukraine Monitor
22.02.2013 Janukowitsch bestätigt Milliarden-Streit mit Gazprom
13.02.2013 Notlandung auf dem Weg zum Dortmund-Spiel in Donezk
08.01.2013 Ukraine stoppt russische Musik-Duo an der grünen Grenze
04.01.2013 Ukrainische Fluggesellschaft Aerosvit geht in Insolvenz
18.12.2012 Keine Einigung: Janukowitsch sagt Moskau-Visite ab
07.12.2012 Internationale EM-2020: Baku möchte Spielort werden
05.12.2012 Ein Toter bei Unfall in ukrainischem Atomkraftwerk
04.12.2012 Ukrainische Pornodarstellerin will politisches Asyl
03.12.2012 Ukrainische Regierung tritt verfassungsgemäß zurück
23.11.2012 Fussball-Heuschrecken? Zieht Zenit nach Sewastopol um?
19.11.2012 Erstmals seit 1993: ukrainische Bevölkerung wächst
06.11.2012 Ukraine: wiederholter Urnengang in fünf Wahlkreisen
05.11.2012 Ukrainische Opposition droht mit Parlamentsboykott
02.11.2012 Klitschko will gegen Ukraine-Wahlergebnis klagen
30.10.2012 Ukraine: Oppositions-Stimmanteil weiter gewachsen

www.ukraine.aktuell.ru
Dossier und
Nachrichtenüberblick >>>

Kaliningrad kompakt
03.04.2013 Putin möchte Kant als Symbol für Kaliningrad nutzen
19.03.2013 Kirche per Kleinanzeige zum Kauf angeboten
15.03.2013 Neue Flüge: Kaliningrad rückt näher an Europa heran
06.03.2013 Putins Palast an der Ostsee wird von Wellen weggespült
18.02.2013 Kreuzfahrtschiffe contra Hochseefischer
13.02.2013 Kurische Nehrung: Nationalpark setzt auf Umwelt-Tourismus
04.02.2013 Letzte Hoffnung für die „Kreuz-Apotheke“
30.01.2013 Biete Bauboom, suche Fachkräfte
28.01.2013 Gedenken an einen „vergessenen“ Judenmord
25.01.2013 Die freie Ostsee ist bald ein Stück größer
21.01.2013 Reisefreiheit für die Tank-Volkswagen
13.01.2013 Alpha 09 träumt von der Championsliga
11.01.2013 Baltijsk baut Kindergarten auf deutschem Friedhof
08.01.2013 Metropolis und Revolution in Königsberger Dom
04.01.2013 Kaliningrader Zirkus macht neuer Synagoge Platz

Mehr Kaliningrad bei www.kaliningrad.aktuell.ru >>>


Fast alles über
Fussball in Russland

03.04.2013 Zenit-Arena: Stadionbau hängt wieder in der Luft
21.03.2013 Kadyrows Schimpftirade im Stadion – Grosny darf alles?
15.03.2013 Kasan muss gegen Abramowitschs Club Chelsea ran
15.03.2013 Europa Liga: Kasan weiter, Zenit scheitert an Basel
22.02.2013 Machatschkala wirft Hannover 96 aus der Europa League
15.02.2013 Auftakt nach Maß: russische Clubs siegen in Europa-Liga
01.02.2013 Oligarchen träumen von Elite-Fußball in GUS-Liga
16.01.2013 Weitaus weniger Kosten für Petersburger Stadionbau
21.12.2012 Europa League: Anschi spielt gegen Hannover 96
05.12.2012 Champions League: Zenit überwintert in Europa-Liga
23.11.2012 Fussball-Heuschrecken? Zieht Zenit nach Sewastopol um?
23.11.2012 Europa-Liga: Russland schlägt Italien mit 5:0
22.11.2012 Champions League: Zenit kämpft und scheidet aus
19.11.2012 Pyro-Attacke auf Torwart: Spielabbruch und viele Fragen
09.11.2012 Anschi schlägt Liverpool, Rubin sichert sich Play-Off

Mehr Fussball bei www.fussball.aktuell.ru >>>

Moskau espresso
Schnelle Stadtnachrichten

02.04.2013 e-Geldbeutel für den ÖPNV: Mit der „Troika“ durch Moskau
01.04.2013 Airport-artige Sicherheitskontrollen für Bahnreisende
01.04.2013 Kein Aprilscherz: Jetzt wird es schnell warm in Moskau
29.03.2013 Fahrrad und Elektroauto: Moskau forciert Umweltschutz
26.03.2013 Wilder Osten? Kampf um die Vorfahrt mit Colt und Keule
25.03.2013 Moskau eingeschneit – und es kommt noch mehr
22.03.2013 Wetterchaos trotz Frühling: Noch mehr Frost und Schnee
19.03.2013 Ex-Ballerina klagt über Escort-Service beim Bolschoi
18.03.2013 Schlangengrube Bolschoi Theater: Der Zwist geht weiter
15.03.2013 Moskau: Zirkusartist fällt durch deutsches Sicherheitsnetz
12.03.2013 Moskau drohen sehr starke Schneefälle ab Donnerstag
12.03.2013 Neunjährige vermisst: Busfahrer hatte sie an die Luft gesetzt
06.03.2013 Mit Blumen und Schokolade am Frauentag in Moskau
05.03.2013 Anschlag auf Bolschoi-Intendanten: Täter festgenommen
04.03.2013 Moskau: Kirchenbau nur mit Zustimmung der Anwohner

Veranstaltungskalender Moskau >>>

Petersburg intern
Schnelle Stadtnachrichten

03.04.2013 Zenit-Arena: Stadionbau hängt wieder in der Luft
02.04.2013 Neues von der Korruptionsfront: Serdjukow und der Fuhrpark
01.04.2013 Airport-artige Sicherheitskontrollen für Bahnreisende
28.03.2013 Busunfall mit Petersburger Waisenkindern – sechs Tote
27.03.2013 Konrad-Adenauer-Stiftung in Petersburg ohne Computer
25.03.2013 Deutsche in St. Petersburg – auf den Spuren der Geschichte
22.03.2013 Wetterchaos trotz Frühling: Noch mehr Frost und Schnee
20.03.2013 Petersburger Metro macht Nachtschicht in der Hochsaison
19.03.2013 Petersburger Kirow-Werke kaufen deutschen Autobusbauer
17.03.2013 Gott des Tanzes: zum 75. Geburtstag von Rudolf Nurejew
15.03.2013 Schlechte Politik –Immobilienmesse verlässt Petersburg
15.03.2013 Europa Liga: Kasan weiter, Zenit scheitert an Basel
12.03.2013 Moskau drohen sehr starke Schneefälle ab Donnerstag
11.03.2013 Putin wechselt Generalgouverneur im Nordwesten aus
11.03.2013 SPb. bleibt renommierter Immobilienmesse erstmals fern

Mehr Petersburg bei www.petersburg.aktuell.ru >>>



Alle Berichte bei Russland-Aktuell ab 2000 finden Sie in unserem Archiv
Weitere Nutzung im Internet oder Veröffentlichung auch auszugsweise nur mit
ausdrücklicher Genehmigung der Redaktion (Chefredakteur: Gisbert Mrozek) und mit Quellenangabe www.aktuell.ru
E-mail genügt
www.Russland-www.Aktuell.ru (www.aktuell.ru) ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.


Basis-Information aus Russland, der Provinz und der GUS auf deutschen Internetseiten:
www.kasachstan.ru, www.russlanddeutsche.ru, www.georgien.ru, www.abchasien.ru, www.ossetien.ru, www.waldikawkas.ru, www.grosny.ru, www.sibirien.ru, www.wolga.ru, www.baikalsee.ru, www.kaukasus.ru, www.sotschi.ru, www.baltikum.ru, www.nowgorod.ru, www.nischni-nowgorod.ru, www.nowosibirsk.ru, www.rubel.ru, www.kultur.ru, www.puschkin.ru, www.wladiwostok.ru, www.sotschi.ru ... und noch einige andere mehr!
Russia-Now - the English short version of Russland-Aktuell




google.com
yahoo.com

Смотреть онлайн бесплатно

Смотреть видео онлайн