Видео ролики бесплатно онлайн

Смотреть красивые девушки видео

Официальный сайт zakonoproekt2010 24/7/365

Смотреть видео бесплатно

Kaliningrad 2010: Weit ist der Weg nach Königsberg
Lesetipp: Zur Robbenjagd mit Russlanddeutschen
Russland-Aktuell zur Statrseite machen
suchen ►


Donnerstag, 07.01.2010

Domodedowo: Oppositionär wg. Meckerns festgenommen

Moskau. Sergej Iwanenko, einer der führenden Köpfe der kleinen liberalen Oppositionspartei „Jabloko“, wurde gestern Nacht auf dem Flughafen Domodedowo vorübergehend festgenommen. Grund dafür war, so der Politiker, dass er sich Kritik an der Arbeitsweise der Grenzpolizei erlaubte.

Iwanenko kam am Mittwoch Abend mit seiner 18 Jahre alten Tochter von einem Ägypten-Urlaub zurück. Wie er später gegenüber Interfax erklärte, sagte er bei der Passkontrolle der Beamtin, dass ihm die schlechte Organisation der Kontrollen missfalle, weil sie zu langen Wartezeiten führe.

Provider Yota sperrt Seiten von Opposition und Kreml (07.12.2009)
• 
Kremlpartei bekam 20% weniger, als offiziell gewertet (03.11.2009)
• Wahlfälschung: Opposition setzt Nachzählung durch (23.10.2009)
• Vorsicht Chaos! Flughafen Scheremetjewo-II in F umbenannt (25.12.2009)
• Antialkoholkampagne: Wodka-Verbot auf den Flughäfen (02.10.2009)
Bei Russland-Aktuell
• 
Daraufhin habe die Grenzerin seinen Pass einbehalten und ihren Chef gerufen. Der FSB-Oberst (die Grenztruppen unterstehen dem sog. „Inlandsgeheimdienst“) erklärte Iwanenko daraufhin für festgenommen.

Laut Iwanenko wurde ihm in dem daraufhin aufgesetzten Protokoll vorgeworfen, er habe sich berechtigten Anordnungen, die Grenzkontrolle zu passieren widersetzt und die öffentliche Ordnung gestört. Gegen ihn wurde eine Strafe von 1.000 Rubel (ca. 23 Euro) verhängt. Anschließend wurde er an eine Polizeiwache übergeben, wo auf Iwanenkos Wunsch ein Alkoholtest vorgenommen wurde. Dieser ergab, dass er absolut nüchtern gewesen sei. Nach etwa zwei Stunden wurde er freigelassen.

Der Politiker erklärte, er habe das Protokoll nicht unterschrieben und beabsichtige nicht, die Geldstrafe zu bezahlen. Wenn es zu einer Gerichtsverhandlung komme, werde er „mit Freuden daran teilnehmen“. Außerdem wolle er sich bei der FSB-Leitung schriftlich beschweren.

„Der FSB ist heute ein Staat im Staate. Die FSB-Leute verhöhnen die Menschen, weil sie ihre völlige Straflosigkeit spüren“, so Iwanenko. Der FSB gab bisher keine Stellungnahme zu dem Vorfall ab.



Artikel versenden Leserbrief Druckversion

Leser-Kommentare zu diesem Artikel (und Kommentare zu Kommentaren): ↓

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar, nachdem Sie sich hier unten für Kommentare neu registriert haben. Sie können hier oder im Forum (www.forum.aktuell.ru) mitdiskutieren.

Bisher gibt es zu diesem Artikel noch keine Leserkommentare



E-Mail (Zur Registrierung. Wird nicht veröffentlich)

Kennwort

Schnelle Neuanmeldung zum Schutz vor Spam
Klicken Sie hier, wenn Sie sich bisher noch nicht für Kommentare registriert haben.




nach oben
Alle Berichte aus dieser Rubrik
Alle Artikel vom Donnerstag, 07.01.2010
Zurück zur Hauptseite








Es werde Licht: Die Petersburger Schneemassen haben auch ihre schönen Seiten - etwa bei einem Spaziergang im Park der forstwissenschaftlichen Akademie bei knackigem Frost, aber seltenem Sonnenschein. (Topfoto: Deeg/.rufo)


Die populärsten Artikel der letzten drei Tage
Schnell gefunden
Brand-Tragödie im Klub in Perm
Anschläge auf den Newski-Express
Russland Veranstaltungen und Kultur-Events in D+A+CH

Die Top-Themen
Kaliningrad
Kaliningrad 2010: Weit ist der Weg nach Königsberg
St.Petersburg
Wohin mit dem vielen Schnee? Ab in die Newa!
Thema der Woche
Kulturtrend-Studie: Das grösstes Neujahrsloch der Welt
Kommentar
Jahresrückblick 2000: So fing das Putin Jahrzehnt an
Moskau
Moskau: 3 neue Metrostationen, eine von Privatinvestor
Kopf der Woche
Vor zehn Jahren: Jelzin überlässt Putin die Macht

Ukraine Monitor
07.01.2010 Gazprom bestätigt Zahlungseingang aus der Ukraine
05.01.2010 Dame oder Bube? Ukraine überwindet allmählich Spaltung
04.01.2010 Wahl Ukraine: TV-Duelle ohne Hauptkandidaten
24.12.2009 Im Kreml brennt noch Licht - keine Neujahrspause bei RA
24.12.2009 Weihnachten in Russland
17.12.2009 Winter: Festgefrorene Flugzeuge und zugewehte Autos
11.12.2009 Millionär zahlt Großteil des Lösegelds an Piraten
11.12.2009 Timoschenko: Abchasien ist Bestandteil Georgiens
10.12.2009 Piraten geben Schiff mit 24 ukrainischen Seeleuten frei
09.12.2009 Ukraine: Hobby-Chemiker stirbt durch Kaugummi-Explosion
04.12.2009 Kiew bezahlt rechtzeitig für November-Gaslieferungen
02.12.2009 Kommunisten und Kosaken: Hauen und Stechen um Lenin
27.11.2009 Wahlslogan in der Ukraine: Hängen und Erschießen!
27.11.2009 Russland holt giftigen Raketenbrennstoff aus Ukraine
26.11.2009 Ukraine: Timoschenko kündigt Parlamentsauflösung an

www.ukraine.aktuell.ru
Dossier und
Nachrichtenüberblick >>>

Kaliningrad kompakt
08.01.2010 Kaliningrad 2010: Weit ist der Weg nach Königsberg
06.01.2010 Falsche Bombenmeldung für Zug Kaliningrad-Moskau
04.01.2010 Weißrussland droht Kaliningrad mit Stromlieferstopp
24.12.2009 Im Kreml brennt noch Licht - keine Neujahrspause bei RA
24.12.2009 Weihnachten in Russland
18.12.2009 Umfrage: Die Krise hat aufgehört, schlimmer zu werden
18.12.2009 Übersiedlerprogramm kläglich gescheitert
15.12.2009 Hielt Baumeister Baschin die Hand auf?
07.12.2009 Billig-Airline Avianova sagt fast 100 Flüge ab
06.12.2009 MDR-Sinfonieorchester plant Dom-Konzert
01.12.2009 Kaliningrader Hafen im Minus, Ausweg in Planung
30.11.2009 Kaliningrad – Stadion für Fußballträume von der WM 2018
29.11.2009 Kaliningrad – 5. Filmmarathon zeigt deutsches Kino
27.11.2009 Russland-Aktuell präsentiert Veranstaltungen in D+A+Ch
25.11.2009 Zugverbindung nach Berlin vor dem Aus?

Mehr Kaliningrad bei www.kaliningrad.aktuell.ru >>>


Fast alles über
Fussball in Russland

24.12.2009 Im Kreml brennt noch Licht - keine Neujahrspause bei RA
24.12.2009 Weihnachten in Russland
18.12.2009 ZSKA trifft Sevilla, Rubin Tel Aviv, Hiddink bleibt
18.12.2009 Petersburg: Neues Stadion wird Gazprom-Arena heißen
14.12.2009 Fußball: EM-Logo 2012 feierlich in Kiew enthüllt
11.12.2009 Zenit SPb. – und doch ist Spalletti der neue Trainer!
10.12.2009 Champions League: Rubin Kasan scheitert an Mailand
09.12.2009 Champions League: ZSKA schlägt Wolfsburg im Fernduell
30.11.2009 Kaliningrad – Stadion für Fußballträume von der WM 2018
26.11.2009 Europapokal: Wolfsburg zittert nach Pleite in Moskau
25.11.2009 ZSKA-Wolfsburg: Beide müssen heute unbedingt siegen
23.11.2009 Streit um Nationaltrainer: Hiddink vor dem Ende?
21.11.2009 Rubin Kasan holt den zweiten Meistertitel in Folge
20.11.2009 Fußballpleite wird zum politischen Streitthema in Duma
19.11.2009 Aus der WM-Traum! Slowenien schlägt Russland 1:0

Mehr Fussball bei www.fussball.aktuell.ru >>>

Moskau espresso
Schnelle Stadtnachrichten

07.01.2010 Kirche und Staat lassen es in Russland weihnachten
07.01.2010 Oppositionär in Domodedowo festgenommen – wg. Meckerns
06.01.2010 Weihnachten in Moskau: Theater am Faden und Faustkampf
06.01.2010 Weihnachtsgeschenk von Putin an die Kirche: ein Kloster
06.01.2010 Kältewarnung: Östlich von Moskau wird es eisig
05.01.2010 Stadtentwicklung 2025: 9500 Seiten Generalplan Moskau
04.01.2010 Flugzeug-Zusammenstoß in Moskau-Wnukowo – beim Rollen
29.12.2009 Moskau: 3 neue Metrostationen, eine von Privatinvestor
29.12.2009 Moskau: Schnee- und Sturmwarnung, Flugverkehr läuft
28.12.2009 Straßenhunde: tollwütig oder friedlich in der Metro
25.12.2009 Vorsicht Chaos! Flughafen Scheremetjewo-II in F umbenannt
24.12.2009 Im Kreml brennt noch Licht - keine Neujahrspause bei RA
24.12.2009 Weihnachten in Russland
24.12.2009 Schnellzug Sapsan mit Macken: Strafen für Siemens?
23.12.2009 Gesprengtes Mahnmal soll auf den Poklonnaja-Berg

Veranstaltungskalender Moskau >>>

Petersburg intern
Schnelle Stadtnachrichten

08.01.2010 Wohin mit dem vielen Schnee? Ab in die Newa!
06.01.2010 RZD startet 2010 ab Petersburg mehr schnelle Züge
05.01.2010 Die Petersburger Philosophie des Schnees
01.01.2010 Silvester: Selbstmord per Feuerwerk – und 67 Brandtote
31.12.2009 TV-Tipp: Sylvester live aus dem Mariinski-Theater
30.12.2009 St. Petersburg: In 20 Tagen ist der Schnee weg?
28.12.2009 Im Schnee gelähmt: Petersburg kommt nicht in Gang
26.12.2009 St. Petersburg: Militäreinsatz gegen den Schnee
24.12.2009 Im Kreml brennt noch Licht - keine Neujahrspause bei RA
24.12.2009 20 Zentimeter Neuschnee lähmen Petersburger Verkehr
24.12.2009 Weihnachten in Russland
24.12.2009 Schnellzug Sapsan mit Macken: Strafen für Siemens?
23.12.2009 Petersburger Parlament lehnt Referendum um Ochta-City ab
23.12.2009 Petersburg lockt mehr Touristen an – trotz Krise
22.12.2009 Gazprom-Turm oder Schweden-Festung Nyenschanz?

Mehr Petersburg bei www.petersburg.aktuell.ru >>>



Alle Berichte bei Russland-Aktuell ab 2000 finden Sie in unserem Archiv
Weitere Nutzung im Internet oder Veröffentlichung auch auszugsweise nur mit
ausdrücklicher Genehmigung der Redaktion (Chefredakteur: Gisbert Mrozek) und mit Quellenangabe www.aktuell.ru
E-mail genügt
www.Russland-www.Aktuell.ru (www.aktuell.ru) ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.


Basis-Information aus Russland, der Provinz und der GUS auf deutschen Internetseiten:
www.kasachstan.ru, www.russlanddeutsche.ru, www.georgien.ru, www.abchasien.ru, www.ossetien.ru, www.waldikawkas.ru, www.grosny.ru, www.sibirien.ru, www.wolga.ru, www.baikalsee.ru, www.kaukasus.ru, www.sotschi.ru, www.baltikum.ru, www.nowgorod.ru, www.nischni-nowgorod.ru, www.nowosibirsk.ru, www.rubel.ru, www.kultur.ru, www.puschkin.ru, www.wladiwostok.ru, www.sotschi.ru ... und noch einige andere mehr!
Russia-Now - the English short version of Russland-Aktuell




Смотреть видео онлайн

Смотреть видео hd онлайн