Online video hd

Смотреть hd видео

Официальный сайт ysaa 24/7/365

Смотреть видео бесплатно

 
Jakutien:Taiga-Abenteurer gesteht Kannibalismus
Elf Jahre Haft für Mörder von Anna Politkowskaja
Russland-Aktuell zur Startseite machen
suchen ►


Donnerstag, 06.10.2011

Russland hat gefährlichste Fußballvereine der Welt

London. Laut dem britischen Portal Dailyrecord.co.uk sind die Kaukasus-Fußballvereine Anschi Machatschkala und Terek Grosny die beiden gefährlichsten der Welt. Es folgen Marseille und die Nationalelf von Togo.

Anschi steht ganz oben auf der schwarzen Liste – in Machatschkala in der unruhigen Kaukasus-Region sei es so gefährlich, dass sich die Mannschaft fast durchweg bei Moskau aufhalte und nur zu Heimspielen „eingeflogen“ wird, schriebt Dailyrecord. Am Tag als Superstar Samuel Eto-o dort angereist war, seien fünf Menschen in der Stadt bei Schusswechseln ums Leben gekommen.

Bei Russland-Aktuell
• Eto-o ist nicht genug – FC Anschi auf Jagd nach Stars (04.10.2011)
• Überfall auf Fans und 100 Festnahmen bei Fußballspiel (03.10.2011)
• Roberto Carlos stellt Europa-Liga in den Schatten (16.02.2011)
• Grosny entlässt Gullit, die Komödie ist zu Ende (15.06.2011)
• Die aktuelle Tabelle der Fußball-Premierliga (26.06.2019)
Fußballerlegende Ruud Gullit, der bei Terek Grosny zum Startrainer verpflichtet worden war, habe seinen Platz wegen „schlechter Ergebnisse verloren“, wobei Tschetschenen-Chef Ramsan Kadyrow ihm persönlich gedroht haben soll.

Zur besseren Illustration führt das Portal an, Kadyrow habe damit geprahlt, er habe sich für den Tod seines Vaters Ahmed Kadyrow im Mai 2004 eigenhändig gerächt: „Ich habe schon die getötet, die ich töten musste, und die dahinter standen, sind auch schon bestraft“, wird Kadyrow-Junior zitiert.

Olympique Marseille steht auf Platz drei der unehrenhaften Liste, weil dort zehn Fußballer in den letzten Monaten Opfer von bewaffneten Überfällen gewesen sein sollen. Der Bus der Nationalmannschaft von Togo war 2010 auf dem Weg zur WM in Südafrika überfallen worden – der Fahrer starb, zwei Spieler wurden schwer verletzt.



Artikel versenden Druckversion

Leser-Kommentare zu diesem Artikel (und Kommentare zu Kommentaren): ↓

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar, nachdem Sie sich hier unten für Kommentare neu registriert haben. Beachten Sie unbedingt die >>> Regeln für Leserkommentare. Sie können hier oder auch im Forum ( www.forum.aktuell.ru) mitdiskutieren.

jich 06.10.2011 - 15:14

Und schon sieht man, wie solche Rankings zustande kommen. Gerüchte um persönliche Drohungen in Grosny und Schießereien in der Stadt von Machtschkala sind um einiges gefährlicher als tatsächliche Überfälle in Marseille und Verletzungen in Togo... Aber hey, zumindest sind die Überfälle auf demokratischem Boden und oligarchenfrei verlaufen...


Überblick aller Leserkommentare zu allen Artikeln >>>



E-Mail (Zur Registrierung. Wird nicht veröffentlich)

Kennwort

Schnelle Neuanmeldung zum Schutz vor Spam
Klicken Sie hier, wenn Sie sich bisher noch nicht für Kommentare registriert haben.




nach oben
Alle Berichte aus dieser Rubrik
Alle Artikel vom Donnerstag, 06.10.2011
Zurück zur Hauptseite








Jetzt wird wieder geschaufelt und gehackt auf den Dächern von St. Petersburg. Starke Schneefälle und Temperaturen nur leicht unter null Grad haben überall in der Altstadt gefährliche Eiszapfen und Gletscherzungen an den Dachkanten produziert. (Topfoto: Deeg/.rufo)





Die populärsten Artikel der letzten drei Tage


Mail an die Redaktion schreiben >>>



Als Chef vom Dienst ist für Sie
im Moment im aktuellen Einsatz
André Ballin, Moskau

Schnell gefunden
Russland Veranstaltungen und Kultur-Events in D+A+CH




Die Top-Themen
Thema der Woche
Sibirien zu kalt zum Landen: Airbus muss ausweichen
Kaliningrad
Kaliningrad: Marzipankunst nach altem Rezept
Kopf der Woche
Schirinowski liebäugelt mit Rücktritt als Parteichef
Moskau
August Diehl: Moskauer Publikum sehr interessiert
St.Petersburg
Abgebrüht: Bus bricht in geplatztes Fernheizungsrohr ein
Kommentar
Treffen mit Merkel: ein dickes Fettnäpfchen für Putin

Ukraine Monitor
07.12.2012 Internationale EM-2020: Baku möchte Spielort werden
05.12.2012 Ein Toter bei Unfall in ukrainischem Atomkraftwerk
04.12.2012 Ukrainische Pornodarstellerin will politisches Asyl
03.12.2012 Ukrainische Regierung tritt verfassungsgemäß zurück
23.11.2012 Fussball-Heuschrecken? Zieht Zenit nach Sewastopol um?
19.11.2012 Erstmals seit 1993: ukrainische Bevölkerung wächst
06.11.2012 Ukraine: wiederholter Urnengang in fünf Wahlkreisen
05.11.2012 Ukrainische Opposition droht mit Parlamentsboykott
02.11.2012 Klitschko will gegen Ukraine-Wahlergebnis klagen
30.10.2012 Ukraine: Oppositions-Stimmanteil weiter gewachsen
29.10.2012 Ukraine: Janukowitsch kann weiter auf Mehrheit bauen
29.10.2012 Ukraine: Janukowitsch-Partei deutlich vorne
26.10.2012 Wahl in der Ukraine: Die Menschen sind tief enttäuscht
19.10.2012 Klitschko auf Punktejagd in der politischen Arena
27.09.2012 Zwerg-Känguru macht Zentrum von Odessa unsicher

www.ukraine.aktuell.ru
Dossier und
Nachrichtenüberblick >>>

Kaliningrad kompakt
14.12.2012 Marzipankunst nach altem Rezept
10.12.2012 Blog: Über Kaliningrads Einzigartigkeit und Potential
03.12.2012 Luschkow sucht sich neue Schäfchen
30.11.2012 Kaliningrader Bürgermeister Milliarden-Diebstahl vorgeworfen
23.11.2012 Rätselraten um das Grabmal Kants
23.11.2012 Magna und Awtotor bauen an Autocluster in Kaliningrad
20.11.2012 Neuer Generalkonsul Krause: Mehr in die Zukunft schauen
16.11.2012 Reizwort Steuerinspektion – gegen überholte Ansichten
12.11.2012 Blog: Deutsches Engagement in Kaliningrad
07.11.2012 Blog: Geldanlage in Russland bringt noch echte Zinsen
29.10.2012 Blog: Licht und Schatten – Steuern in Kaliningrad
05.10.2012 Nach dem WM-Jubel gibt es viel Arbeit
28.09.2012 Das alte Königsberg wird Gastgeber der Fußball-WM 2018
25.09.2012 Russlands Exklave schlägt mit den Flügeln
21.09.2012 Fußball-WM-Traum fast ausgeträumt

Mehr Kaliningrad bei www.kaliningrad.aktuell.ru >>>


Fast alles über
Fussball in Russland

05.12.2012 Champions League: Zenit überwintert in Europa-Liga
23.11.2012 Fussball-Heuschrecken? Zieht Zenit nach Sewastopol um?
23.11.2012 Europa-Liga: Russland schlägt Italien mit 5:0
22.11.2012 Champions League: Zenit kämpft und scheidet aus
19.11.2012 Pyro-Attacke auf Torwart: Spielabbruch und viele Fragen
09.11.2012 Anschi schlägt Liverpool, Rubin sichert sich Play-Off
08.11.2012 Champions League: Spartak und Zenit patzen erneut
06.11.2012 Schwester von Zenit-Spieler Hulk in Brasilien entführt
26.10.2012 FC Anschi kassiert erste Niederlage im Europapokal
25.10.2012 Champions League: erste Punkte für Zenit und Spartak
17.10.2012 Saubere Serie: russische Elf zufrieden in den Winter
12.10.2012 Bald russisch-ukrainische Fußballliga möglich?
11.10.2012 Massenfestnahme von Fußball-Hooligans in Petersburg
05.10.2012 Kaliningrad: Nach dem WM-Jubel gibt es viel Arbeit
05.10.2012 Anschi Machatschkala: viel Geld und noch mehr Probleme

Mehr Fussball bei www.fussball.aktuell.ru >>>

Moskau espresso
Schnelle Stadtnachrichten

17.12.2012 Demos: Protestbewegung will Winterpause einlegen
17.12.2012 Moskauer Stadtverwaltung gibt Baugrund für drei Moscheen
12.12.2012 Merry Poppins liefern tollen Auftritt in Moskau
12.12.2012 Helsinki-Gruppe kein Agent: Russische Sponsoren zahlen
11.12.2012 Wildwestüberfall in Moskau: 1 Toter, 20 Mio Rbl. Beute
10.12.2012 August Diehl: Moskauer Publikum sehr interessiert
07.12.2012 Merry Poppins - Österreichischer Musikmix in Moskau
05.12.2012 Stadtverwaltung verbietet Protestmarsch zur Lubjanka
04.12.2012 Deutsches Kinofestival in Moskau wird dreidimensional
03.12.2012 Moskau-Petersburg: 190 km Stau, Verkehr fließt jetzt wieder
02.12.2012 Straße Moskau-Petersburg ein Wochenende lang blockiert
29.11.2012 Moskauer Deutsche Schule lädt ein zum Weihnachtsmarkt
29.11.2012 Schneefall in Moskau ruft Verkehrschaos hervor
28.11.2012 Urteil gegen Kampf-Weltmeister: Bestraft, aber frei
26.11.2012 Orient und Okzident: Moskauer Kreml im Dresdner Schloss

Veranstaltungskalender Moskau >>>

Petersburg intern
Schnelle Stadtnachrichten

13.12.2012 SPB: Heute Beginn des deutschen Filmfestivals
11.12.2012 Betrunkene Polizisten schießen auf fahrenden Bus
07.12.2012 Abgebrüht: Bus bricht in geplatztes Fernheizungsrohr ein
03.12.2012 Moskau-Petersburg: 190 km Stau, Verkehr fließt jetzt wieder
02.12.2012 Straße Moskau-Petersburg ein Wochenende lang blockiert
28.11.2012 Mailand kündigt St. Petersburg die Freundschaft auf
27.11.2012 G20-Gipfel steigt im September 2013 in St. Petersburg
26.11.2012 SPB-Metro mit zwei neuen Stationen – aber auch teurer
23.11.2012 Fussball-Heuschrecken? Zieht Zenit nach Sewastopol um?
22.11.2012 Petersburger Gericht weist Klage gegen Madonna ab
16.11.2012 Petersburger Schatzfund wird auf zwei Museen verteilt
15.11.2012 Putin unterstützt Gerichtsumzug nach Petersburg
15.11.2012 Petersburg treibt Stadionbau mit 100 Mio. Euro voran
14.11.2012 Janusköpfige Straßenbahn erstmals in St. Petersburg
13.11.2012 SPB und Lenoblast: Erste gemeinsame Regierungssitzung

Mehr Petersburg bei www.petersburg.aktuell.ru >>>



Alle Berichte bei Russland-Aktuell ab 2000 finden Sie in unserem Archiv
Weitere Nutzung im Internet oder Veröffentlichung auch auszugsweise nur mit
ausdrücklicher Genehmigung der Redaktion (Chefredakteur: Gisbert Mrozek) und mit Quellenangabe www.aktuell.ru
E-mail genügt
www.Russland-www.Aktuell.ru (www.aktuell.ru) ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.


Basis-Information aus Russland, der Provinz und der GUS auf deutschen Internetseiten:
www.kasachstan.ru, www.russlanddeutsche.ru, www.georgien.ru, www.abchasien.ru, www.ossetien.ru, www.waldikawkas.ru, www.grosny.ru, www.sibirien.ru, www.wolga.ru, www.baikalsee.ru, www.kaukasus.ru, www.sotschi.ru, www.baltikum.ru, www.nowgorod.ru, www.nischni-nowgorod.ru, www.nowosibirsk.ru, www.rubel.ru, www.kultur.ru, www.puschkin.ru, www.wladiwostok.ru, www.sotschi.ru ... und noch einige andere mehr!
Russia-Now - the English short version of Russland-Aktuell




google.com
yahoo.com

Смотреть онлайн бесплатно

Онлайн видео бесплатно