Видео смотреть бесплатно

Смотреть кино видео

Официальный сайт ufa-check 24/7/365

Смотреть видео бесплатно

Bekommt Deutschland dank RWE Gas aus Turkmenistan?
Russlands Oligarchen um 380 Milliarden Dollar leichter
Russland-Aktuell zur Statrseite machen
suchen ►


Freitag, 17.04.2009

Skandal um Reklame für SS-Division im ukrainischen Lviv

Lviv/Lwow. In der ukrainischen Stadt Lviv (russisch Lwow, deutsch Lemberg) sind Werbeplakate für die SS-Division Galizien aufgetaucht. Nun ist ein Streit entbrannt, wer hinter der provokanten Aktion stecken könnte.

Die Reklameständer tragen die Aufschrift: „Die ukrainische Galizien-Division. Sie haben die Ukraine verteidigt.“ Die Auftraggeber der provokanten Schilder (die aus Ukreinern bestehende „SS-Freiwilligen-Division Galizien“ kämpfte im Zweiten Weltkrieg auf der Seite Hitlers in der Sowjetunion und in Südosteuropa) sind unbekannt.

Bei Russland-Aktuell
• Konjunktur für den Rechtsradikalismus in Russland (18.04.2008)
• Ukraine gespalten: Europäische Flurbereinigung? (29.11.2004)
• Esten wollen SS-Soldaten Denkmal setzen (24.05.2004)
Die Gebiets- und die Stadtregierung von Lviv weisen jede Beteiligung an der Werbeaktion zurück. Laut der Zeitung „Ukraina molodaja“ (Junge Ukraine) könnte jedoch von der Stadt bezahlte „Sozialwerbung“ dahinter stecken; darauf verweise das Fehlen der Angabe des Auftraggebers auf den Plakaten.

Gleichsetzung von "Rot" und "Braun"


Aus den Reihen des Bloks Julia Timoschenko (BJuT) verlautet, das sei eine „reine Provokation“, hinter der „russische Polittechnologen und Gleb Pawlowski selbst stecken“.

Der BJuT-Abgeordnete im ukrainischen Parlament, Andrej Schkil, kommentierte gegenüber der Agentur „Nowy Region“ (Neue Region): „In der Westukraine hängen die solche Losungen aus, und im ostukrainischen Saporoschje eben rote Fahnen.“

In der Ukraine wird seit einigen Jahren über die Rolle des ukrainischen Nationalistenführers Bendera und dessen Bewegung diskutiert, die auch noch nach 1945 in der Westukraine einen Partisanenkrieg gegen die "sowjetische Okkupation" führte.

Besonders russische Weltkriegsveteranen und Antifaschisten wehren sich gegen die Gleichsetzung von Bendera-Bewegung, der SS-Freiwilligen-Division und Sowjetarmee. Der ukrainische Präsident Viktor Juschtschenko hatte "rote" und "braune" Weltkriegsveteranen zu Gedenkfeiern eingeladen.

Polnische Proteste



Der neue Skandal um die "SS-Division Galizien" zieht bereits internationale Kreise – ein Vertreter des polnischen Außenministeriums hat eine offizielle Reaktion angekündigt. Polen beschuldigt Mitglieder der SS-Division Galizien der Teilnahme an der Ermordung von Partisanen und friedlichen Bürgern.




Forum
Artikel versenden Leserbrief Druckversion


nach oben
Alle Berichte aus dieser Rubrik Alle Artikel vom Freitag, 17.04.2009
Zurück zur Hauptseite






Russisch-orthdoxes Osterfest auf Kamtschatka: schwache Anzeichen von Frühling in den Birkenwäldern am Fusse des Awatschinski Vulkans. (Foto: Mrozek/.rufo)


Als Chef vom Dienst ist für Sie
im Moment im aktuellen Einsatz
Lothar Deeg, St. Petersburg

Schnell gefunden
Klamme Oligarchen
Gas-Transitkonflikt und Folgen
Krise in der Ukraine
Putins Anti-Krisenprogramm
Russland, Georgien, Ossetien ...

Die Top-Themen
Thema der Woche
Anti-Terror-Krieg in Tschetschenien beendet
Kommentar
Skandal um Reklame für SS-Division im ukrainischen Lviv
St.Petersburg
Zum 6. Mal: Deutsche Woche in St. Petersburg
Moskau
Moskau feiert: Aus Flashmob wird Frühlingsfest am Arbat
Kopf der Woche
Mutter und entführte Tochter in Ungarn festgenommen
Kaliningrad
Kaliningrad gedenkt der Erstürmung Königsbergs




Ukraine Monitor
20.04.2009 Ukraine: Janukowitsch tritt bei Präsidentenwahlen an
20.04.2009 Bekommt Deutschland dank RWE Gas aus Turkmenistan?
17.04.2009 Skandal um Reklame für SS-Division im ukrainischen Lviv
17.04.2009 Skandal um Reklame für SS-Division im ukrainischen Lviv
09.04.2009 Moldawien lässt Oligarchen als Unruhestifter festnehmen
05.04.2009 Erneut kommunistisch? Parlamentswahlen in Moldawien
01.04.2009 Juschtschenko will Verfassung in der Ukraine ändern
31.03.2009 Wirtschafts-Crash in der Ukraine: Minus 25 - 30 Prozent
29.03.2009 EU-Russland: Östliche Partnerschaft nicht ohne westliche
26.03.2009 Timoschenko: Russland bei Pipeline-Sanierung dabei
24.03.2009 EU-Geld für Kiews Gas-Pipelines verärgert Russland
23.03.2009 Östliche Partnerschaft entwickelt sich: 5,5 Mrd für Kiew
21.03.2009 Familienfeier heute im Boxring: Klitschko gegen Gomez
20.03.2009 Kiews Bürgermeister klagt Tschernomyrdin sein Leid
18.03.2009 Medwedew versucht Versöhnung Moldawien-Transnistrien

www.ukraine.aktuell.ru
Dossier und
Nachrichtenüberblick >>>

Kaliningrad kompakt
12.04.2009 Kaliningrad gedenkt der Erstürmung Königsbergs
08.04.2009 Grasbrände: Gebiet Kaliningrad versinkt im Qualm
07.04.2009 Gewerkschaften bereiten Streik in Nordmeerflotte vor
29.03.2009 Königsberger Dom: Restaurierung des Albrecht-Grabs
24.03.2009 Standortvorteil Naturromantik, Standortminus Bürokratie
24.03.2009 Tourismus zwischen Wunsch und Wirklichkeit
19.03.2009 Exponate der Prussia-Sammlung entdeckt
18.03.2009 Wirtschaftsstandort Kaliningrad in Berlin präsentieren
17.03.2009 Unternehmen wollen 9.000 Jobs abbauen
16.03.2009 KD Avia fliegt vorerst doch weiter
13.03.2009 Wochenende Russland: St.Patrick-Day, Autorenlesung
13.03.2009 Peter-Boenisch-Gedächtnispreis f. Journalisten-Talente
12.03.2009 KD Avia muss heute Geld finden – sonst Lizenzentzug
11.03.2009 Kaliningrad Avia macht wegen Schulden dicht
06.03.2009 Verlängertes Wochenende in Russland wegen Frauentag

Mehr Kaliningrad bei www.kaliningrad.aktuell.ru >>>


Fast alles über
Fussball in Russland

17.04.2009 UEFA-Cup fest in deutsch-ukrainischen Händen
06.04.2009 Fußball: Zenit und Terek führen in der Meisterschaft
02.04.2009 Liechtenstein lässt Russland mit 1:0 davon kommen
01.04.2009 Fußball: Russland trifft in WM-Quali auf Liechtenstein
27.03.2009 Fußball: Russland gegen Aserbaidschan in WM-Quali
20.03.2009 Russlands UEFA-Cup Vertreter im Achtelfinale raus
13.03.2009 Sieg und Niederlage für Russlands UEFA-Cup-Vertreter
06.03.2009 Verlängertes Wochenende in Russland wegen Frauentag
05.03.2009 VFB Stuttgart – Zenit SPb. Eine Nachbetrachtung
27.02.2009 Holt Bayern den nächsten Spieler aus der Premier Liga?
20.02.2009 DoS-Attacke: Hacker greifen Russland-Aktuell an
19.02.2009 UEFA-Cup: Zenit schlägt den VfB, ZSKA holt Remis
17.02.2009 Fußball: Zenit empfängt am Mittwoch den VFB Stuttgart
13.02.2009 Doping und Tränen im Biathlon: Schwarzer Freitag der 13.
11.02.2009 Hiddink Cheftrainer von Chelsea bis Saisonende

Mehr Fussball bei www.fussball.aktuell.ru >>>

Moskau espresso
Schnelle Stadtnachrichten

20.04.2009 Die Sachsen erobern Moskau, Kaluga und Tatarstan
16.04.2009 SARS-Verdacht: Chinesin stirbt in russischem Zug
15.04.2009 Schifffahrt auf dem Moskau-Fluss wieder eröffnet
15.04.2009 9.000 Mann und Atomraketen üben die Parade am Siegestag
14.04.2009 Moskau feiert: Aus Flashmob wird Frühlingsfest am Arbat
13.04.2009 Sommerzeit: Moskauer Zoo ab Dienstag bis 20:00 geöffnet
08.04.2009 Film “Russland-88” – über den Neonazismus sprechen
06.04.2009 Petersburg und Moskau keine stabilen Regionen mehr
03.04.2009 Moskau stellt noch einmal auf Winterzeit um
02.04.2009 Moskau: Krater verschluckt Lastwagen und zwei Pkw
27.03.2009 Wollen Terroristen Moskaus Wasser vergiften?
25.03.2009 Umfrage: Neues Krisenprogramm ernst gemeint?
25.03.2009 Auszeit für den Frühling, Schneegestöber in Moskau
23.03.2009 Moskauer durch Würmer aus dem Wasserhahn verunsichert
20.03.2009 Umfrage: Zu viel Platz in der Presse für Josef F.

Veranstaltungskalender Moskau >>>

Petersburg intern
Schnelle Stadtnachrichten

20.04.2009 Madonna versichert Petersburger Konzert für 6 Mio.
17.04.2009 Petersburg. Tag des Denkmalschutzes im Roten Dreieck
16.04.2009 Zum 6. Mal: Deutsche Woche in St. Petersburg
15.04.2009 Gouverneurin Matwijenko legt ihr Einkommen offen
14.04.2009 St.Petersburg: Gewerkschaftsführer bei Ford überfallen?
14.04.2009 GM-Werk in Petersburg arbeitet wieder – auf Sparflamme
09.04.2009 Frühling! In St. Petersburg klappen die Brücken wieder
09.04.2009 St. Petersburger Gouverneurin Matwijenko wurde Oma
08.04.2009 Petersburger Kapitalismus-Opfer will Asyl in Nordkorea
06.04.2009 Petersburg: Terrorverdächtigter will Schmerzensgeld
06.04.2009 Petersburg und Moskau keine stabilen Regionen mehr
04.04.2009 Neue Flüge zwischen St. Petersburg und Düsseldorf
03.04.2009 Petersburger Tourismusbranche will raus aus der Krise
02.04.2009 Prozess gegen Unterwelt-Größe Barsukow hat begonnen
02.04.2009 „Hinterwäldler“ bekennen sich zu Bombe auf Lenin

Mehr Petersburg bei www.petersburg.aktuell.ru >>>



Alle Berichte bei Russland-Aktuell ab 2000 finden Sie in unserem Archiv
Weitere Nutzung im Internet oder Veröffentlichung auch auszugsweise nur mit
ausdrücklicher Genehmigung der Redaktion (Chefredakteur: Gisbert Mrozek) und mit Quellenangabe www.aktuell.ru
E-mail genügt
www.Russland-www.Aktuell.ru (www.aktuell.ru) ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.


Basis-Information aus Russland, der Provinz und der GUS auf deutschen Internetseiten:
www.kasachstan.ru, www.russlanddeutsche.ru, www.georgien.ru, www.abchasien.ru, www.ossetien.ru, www.waldikawkas.ru, www.grosny.ru, www.sibirien.ru, www.wolga.ru, www.baikalsee.ru, www.kaukasus.ru, www.sotschi.ru, www.baltikum.ru, www.nowgorod.ru, www.nischni-nowgorod.ru, www.nowosibirsk.ru, www.rubel.ru, www.kultur.ru, www.puschkin.ru, www.wladiwostok.ru, www.sotschi.ru ... und noch einige andere mehr!
Russia-Now - the English short version of Russland-Aktuell

Смотреть видео онлайн

Онлайн видео бесплатно