Видео смотреть бесплатно

Смотреть 4k видео

Официальный сайт медиатэк 24/7/365

Смотреть видео бесплатно

 
Fernsehkanal zensiert Parodie auf Präsidententanz
Russland gehen die eigenen Arbeitskräfte aus
Russland-Aktuell zur Startseite machen
suchen ►


Präsident Medwedew kann jetzt auch schwere Erntemaschinen wie z.B. Rübenroder lenken. (Foto: newsru.com)
Präsident Medwedew kann jetzt auch schwere Erntemaschinen wie z.B. Rübenroder lenken. (Foto: newsru.com)
Freitag, 02.10.2009

Medwedew erntet Zuckerrüben, Putin taucht im Baikalsee

Moskau. Wer ist der tollere Hecht – Medwedew oder Putin? Während der Premier Jagdbomber flog und schwere Lastwagen lenkte, holt der Präsident langsam auf im Mutprobenrennen: Am Freitag rollte er mit einem Rübenroder zur Ernte aus.

Sie scheinen dafür geschaffen, sich gegenseitig messen zu müssen – die beiden wichtigsten Männer im Lande Medwedew und Putin. Beide kommen aus St. Petersburg, der eine folgte dem anderen im Präsidentenamt nach und – so wird gemunkelt – könnte seinen Nachfolger 2012 auch wieder ablösen.

Stets streiten Putin und Medwedew um die größere Beliebtheit beim Volke. Bisher hat Putin die Nase weit vorn – in allen Umfragen und bei allen Mutproben. Wladimir Wladimirowitsch (Putin) flog einen Jagdbomber über Tschetschenien, er tauchte auf den Grund des Baikalsees, und er zeigt sich grundsätzlich sportlich und attraktiv.

Dmitri Anatoljewitsch (Medwedew) hingegen ist vom Typ her eher der stille Intelligenzler, der nicht so viel hält von Muskelrollen und Extremsport. Will er aber mit seinem ewigen Konkurrenten mithalten und des Volkes Liebe mehren, muss er was tun fürs Image.

Bei Russland-Aktuell
• Medwedew-Haus in Petersburg bekommt Gedenkplatte (29.09.2009)
• Nicht salonfähig: Putin schimpft bei Luftfahrtsalon (19.08.2009)
• Putin ohne Schlips: zu Pferde, im Wasser, unter Wasser ... (05.08.2009)
• Wladimir Putin ist untergetaucht – im Baikalsee (03.08.2009)
• Medwedew bezeichnet sein Tandem mit Putin als effektiv (15.06.2009)

Staatslenker lenkt Mähdrescher


In einem Jagdbomber ist er auch schon mitgeflogen, der aktuelle russische Staatspräsident. Aber da saß er nur auf dem Copiloten-Platz, während Putin 1999 selbst den Steuerknüppel betätigte.

Bei einem Besuch im Gebiet Orlow konnte Medwedew jetzt aber doch den eigenen Mumm unter Beweis stellen, indem er in einen Rübenroder kletterte und höchstpersönlich ein paar Zuckerrüben vom Feld abräumte.

Angetan von der ungewohnten Arbeit, sagte er hinterher begeistert zu den versammelten Journalisten, die „starke Maschine“ sei „total leicht zu lenken“, sie „sucht sich selbst die nötige Ackerfurche“. Mit so einem Ding sei es ein leichtes, die Arbeitsproduktivität auf ein ganz neues Niveau zu heben.

Genau die richtige Symbolaktion also für Medwedews Modernisierungs- und Innovationsprojekt.

Auf ein neues Niveau hebt sich aber auch Medwedew selbst – nun hat auch er sich als „richtiger Kerl“ und „toller Hecht“ erwiesen. Aber Rübenroder fahren und Jagdbomber fliegen sind immer noch „zwei große Unterschiede“, wie man in Odessa zu sagen pflegt. Und wie sich wohl auch die Russen denken werden, bei denen Putin notorisch beliebter ist – und es vorerst wohl auch bleibt.



Artikel versenden Druckversion

Leser-Kommentare zu diesem Artikel (und Kommentare zu Kommentaren): ↓

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar, nachdem Sie sich hier unten für Kommentare neu registriert haben. Sie können hier oder im Forum (www.forum.aktuell.ru) mitdiskutieren.

Bisher gibt es zu diesem Artikel noch keine Leserkommentare


Überblick aller Leserkommentare zu allen Artikeln >>>



E-Mail (Zur Registrierung. Wird nicht veröffentlich)

Kennwort

Schnelle Neuanmeldung zum Schutz vor Spam
Klicken Sie hier, wenn Sie sich bisher noch nicht für Kommentare registriert haben.




nach oben
Alle Berichte aus dieser Rubrik
Alle Artikel vom Freitag, 02.10.2009
Zurück zur Hauptseite







(Topfoto: Archiv/.rufo)


Mail an die Redaktion schreiben >>>








Die populärsten Artikel der letzten drei Tage


Mail an die Redaktion schreiben >>>


Schnell gefunden
Russland Veranstaltungen und Kultur-Events in D+A+CH

Die Top-Themen
St.Petersburg
Petersburger Beamte bekommen mehr Gehalt als Moskauer
Moskau
Streit nach Abriss alter Moskauer Zentralmoschee
Thema der Woche
Petersburg gedenkt 70 Jahren Leningrader Belagerung
Kopf der Woche
Schauspieler will mit Gottes Hilfe Präsident werden
Kommentar
Eurasien der zwei Geschwindigkeiten auf dem GUS-Gipfel
Kaliningrad
Kaliningrads Schlossteich-Kaskaden werden restauriert
Der Russland-Aktuell
Nachrichten-Monitor
Dienstag, 13. September
18:41 

Moskau und London weiter uneins über Litwinenko-Tod

18:06 

Libysche Aufständische erschießen elf Ukrainer?

17:26 

Violinist Kirill Troussov und seine legendäre Geige

15:44 

Fernsehkanal zensiert Parodie auf Präsidententanz

14:51 

Petersburger Beamte bekommen mehr Gehalt als Moskauer

13:29 

Russland gehen die eigenen Arbeitskräfte aus

12:17 

Überlebender des Flugzeugabsturzes bei Bewusstsein

11:12 

Moskau: Chinese fällt mit Messer in Bauch von Inspektor

10:40 

AKW in Bushehr dank Russen fertig, neue in Planung

09:02 

Miss Universe: Ukrainerin wird Vize-Schönheitskönigin

00:03 

Geschichte Russland: Wieder Terror gegen Wohnhaus

Montag, 12. September
18:12 

Russlands reichster Beamter verdient 3 Mrd. USD

17:34 

Lesetipp: Auf Spurensuche im Gebiet Kaliningrad

16:30 

Wie man völlig legal gute Russlandgeschäfte macht

15:15 

Litwinenko-Mord überschattet Camerons Moskau-Visite

14:18 

Neuer Moskauer Wetterrekord, diesmal beim Regen

13:25 

Streit nach Abriss alter Moskauer Zentralmoschee

12:46 

Ein Schiff für zwei – mit der Fähre über die Ostsee

11:43 

Absturz in Jaroslawl: letzter Spieler gestorben

10:11 

Aufstand und Terror auf APEC-Baustelle in Wladiwostok?

08:58 

Russland schlägt Brasilien und gewinnt Strandfußball-WM

00:03 

Geschichte Russland: Erste UdSSR-Mondsonde gelandet

Sonntag, 11. September
00:03 

Geschichte Russland: Rigaer Bahnhof eröffnet

Samstag, 10. September
00:03 

Geschichte Russland: Alexandra-Theater gegründet

Freitag, 9. September
19:11 

Kanadischer Hockey-Trainer: Absturz keine Überraschung

18:25 

Sewastopol ist „die kriminellste Stadt“ der Ukraine

17:33 

Gute Nachricht: Tariferhöhung zum Neujahr bleibt aus

16:14 

Wechselvolle Geschichte: Leningrads Blockademuseum II

15:17 

Polit-Milliardär Prochorow: kein Chodorkowski-Schicksal

14:04 

Ski-Weltcuprennen - bald auch auf dem Roten Platz?

12:55 

Petersburg gedenkt 70 Jahren Leningrader Belagerung

11:46 

Gazprom bebaut Turm-Grundstück an der Ochta selbst

10:39 

Safety last: Gefährliches Draufgängertum im Cockpit

09:04 

Frau gerät unter Zug - Lokführer bestehlen das Opfer

00:03 

Geschichte Russland: Stalins zweite Frau geboren

Unseren kompletten
aktuellen News-Uberblick
finden Sie bei
russland-news.RU

Alle Berichte bei Russland-Aktuell ab 2000 finden Sie in unserem Archiv
Weitere Nutzung im Internet oder Veröffentlichung auch auszugsweise nur mit
ausdrücklicher Genehmigung der Redaktion (Chefredakteur: Gisbert Mrozek) und mit Quellenangabe www.aktuell.ru
E-mail genügt
www.Russland-www.Aktuell.ru (www.aktuell.ru) ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.


Basis-Information aus Russland, der Provinz und der GUS auf deutschen Internetseiten:
www.kasachstan.ru, www.russlanddeutsche.ru, www.georgien.ru, www.abchasien.ru, www.ossetien.ru, www.waldikawkas.ru, www.grosny.ru, www.sibirien.ru, www.wolga.ru, www.baikalsee.ru, www.kaukasus.ru, www.sotschi.ru, www.baltikum.ru, www.nowgorod.ru, www.nischni-nowgorod.ru, www.nowosibirsk.ru, www.rubel.ru, www.kultur.ru, www.puschkin.ru, www.wladiwostok.ru, www.sotschi.ru ... und noch einige andere mehr!
Russia-Now - the English short version of Russland-Aktuell







google.com
yahoo.com

Смотреть онлайн бесплатно

Смотреть видео hd онлайн