Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Syrien-Einigung: Das dicke Ende kommt noch
Russland-Aktuell zur Startseite machen


Wodka: Nicht gesund für den Einzelnen, aber vielleicht gesund im Ganzen? So zumindest Finanzminister Alexej Kudrin (Foto: Djatschkow/.rufo)
Wodka: Nicht gesund für den Einzelnen, aber vielleicht gesund im Ganzen? So zumindest Finanzminister Alexej Kudrin (Foto: Djatschkow/.rufo)
Mittwoch, 01.09.2010

Rauchen und Trinken für ein gesundes Sozialsystem

Moskau. Finanzminister Alexej Kudrin kommentiert die Erhöhung der Alkohol- und Tabaksteuern auf originelle Weise: Wer trinkt und raucht, bringt dem Fiskus mehr Geld und unterstützt damit staatliche Sozialprogramme.

Die Steuererhöhung soll nicht nur die Staatskassen weiter füllen, sondern den Konsumenten von Alkohol und Tabak „die große Rolle ihres Beitrags bei der Lösung sozialer Aufgaben spüren lassen“, so Alexej Kudrin.

„Damit die Leute fühlen: Wer Wodka trinkt und wer raucht, der hilft dem Staat. Wer eine Schachtel Zigaretten aufgeraucht hat, hat mehr dazu beigetragen, (…) die demographische Entwicklung (…) oder das Ansteigen der Geburtenrate zu unterstützen.“

Medwedew wird sauer sein


Kudrin wird das sicher ironisch gemeint haben, sich aber den Zorn von Präsident Dmitri Medwedew, dem obersten Antialkohol-Kämpfer des Landes, eingefangen haben. Der tut alles, um die Russen von der Flasche wegzukriegen, und dann solche Worte aus dem Munde des Finanzministers…

Bei Russland-Aktuell
• Behörde entdeckt drei Mio. Flaschen illegalen Wodka (20.08.2010)
• Sperrstunde: Moskau verbietet nachts Alkoholverkauf (18.08.2010)
• Bierlaune: Türken paddeln im Rettungsring nach Russland (01.07.2010)
• Umfrage: Höhere Wodkapreise Mittel gegen Trunksucht? (11.06.2010)
Derweil ist ein Gesetz in Arbeit, das den Alkoholverkauf rund um die Uhr im ganzen Land verbieten will. Bisher war es Hoheit der Regionen, z. B. den Nachtverkauf einzuschränken oder zu verbieten. Das Gesetz könnte bereits am 1. Januar 2011 in Kraft treten.

Landesweites Nachtkaufverbot kommt


In Moskau wird seit Neuestem zwischen 22 Uhr und 8 Uhr nichts Hochprozentiges mehr verkauft; in Petersburg geht seit mehreren Jahren zwischen 23 Uhr und 7 Uhr kein Schnaps mehr über die Ladentische (jedenfalls offiziell).

Wenn das Gesetz durch ist, wird es landesweit zwischen Mitternacht und acht Uhr in der Früh nicht möglich sein, in Geschäften mehr als fünf Prozent starke alkoholische Getränke zu erstehen. Helles Bier wird also weiterhin verkauft werden dürfen.

Zurück zu Gorbis Zeiten


Die Internationale Gesundheitsorganisation tritt allerdings für ein noch längeres Nachtverkaufsverbot ein. Nur wenn zwischen 22 Uhr und 10 Uhr kein „Sprit“ zu kaufen ist, bringe die Beschränkung überhaupt erst den gewünschten Effekt.

Die Moskauer Gesundheitsamtschefin Ludmila Stebenkowa plädiert sogar für ein Verbot zwischen 19 Uhr und 11 Uhr und das an allen Tagen, also auch am Wochenende. Das wäre eine Rückkehr zur 1985 von Michail Gorbatschow verordneten Abstinenz.

Damals verkauften die Läden nur zwischen 11 und 19 Uhr Alkohol. Der Unterschied: Damals gab es auch noch eine Mengenbegrenzung. Jeder bekam maximal zwei Flaschen Wodka oder drei Flaschen Wein ausgehändigt.

Vor den Läden bildeten sich oft extrem lange Schlangen, auch weil manche sich sofort wieder hinten anstellten, wenn sie ihre „Portion“ ergattert hatten. Ob das die angestrebte Arbeitsproduktivitäts-steigerung erbracht hat, ist wohl eine rein rethorische Frage.



Artikel versenden Druckversion

Leser-Kommentare zu diesem Artikel (und Kommentare zu Kommentaren): ↓

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar, nachdem Sie sich hier unten für Kommentare neu registriert haben. Beachten Sie unbedingt die >>> Regeln für Leserkommentare. Sie können hier oder auch im Forum ( www.forum.aktuell.ru) mitdiskutieren.

Bisher gibt es zu diesem Artikel noch keine Leserkommentare


Überblick aller Leserkommentare zu allen Artikeln >>>



E-Mail (Zur Registrierung. Wird nicht veröffentlich)

Kennwort

Schnelle Neuanmeldung zum Schutz vor Spam
Klicken Sie hier, wenn Sie sich bisher noch nicht für Kommentare registriert haben.




nach oben
Alle Berichte aus dieser Rubrik
Alle Artikel vom Mittwoch, 01.09.2010
Zurück zur Hauptseite








Der Winter ist eingezogen. Für ein paar Monate können sich die Russen in den Moskauer Parks an zahlreichen Eisskulpturen erfreuen. (Topfoto: Ballin)



Die populärsten Artikel der letzten drei Tage


Mail an die Redaktion schreiben >>>


Schnell gefunden
Neues aus dem Kreml

Die Top-Themen
Kommentar
Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Moskau
Parken: Moskaus Lizenz zum Gelddrucken
Kopf der Woche
Moskauer Polizei jagt Baulöwen nach vier Morden
Kaliningrad
Pech für Kaliningrader Glücksspielbetreiber
Thema der Woche
Russland in Syrien: Imagekorrektur per Krieg gegen IS
St.Petersburg
Ermordete Zarenkinder werden in St. Petersburg beigesetzt

Alle Berichte bei Russland-Aktuell ab 2000 finden Sie in unserem Archiv
Weitere Nutzung im Internet oder Veröffentlichung auch auszugsweise nur mit
ausdrücklicher Genehmigung der Redaktion (Chefredakteur: Gisbert Mrozek) und mit Quellenangabe www.aktuell.ru
E-mail genügt
www.Russland-Aktuell.ru (www.aktuell.ru) ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.

Basis-Information aus Russland, der Provinz und der GUS auf deutschen Internetseiten:
www.sotschi.ru
www.wladiwostok.ru, www.kasachstan.ru, www.russlanddeutsche.ru, www.georgien.ru, www.abchasien.ru, www.ossetien.ru, www.waldikawkas.ru, www.grosny.ru, www.sibirien.ru, www.wolga.ru, www.baikalsee.ru, www.kaukasus.ru, www.nowgorod.ru, www.nischni-nowgorod.ru, www.nowosibirsk.ru, www.rubel.ru, www.zeit.ru





top us casino sites for you!! casino payment solutions http://www.playonlineblackjack.us.com/ best us deposit bonus casinos Dragon Orb and many more the newest online slot play trusted online casinos still accepting U.S. players best online blackjack review Do you want to play real money slots 24/7?) Click to grab your slots bonus - up to $2500) best online casinos for usa players + Play the best casino games + Claim generous slots bonuses I found the best online casino bonus us friendly ever. Play online casino games with the best bonuses. TOP USA Casinos accepting credit cards - Visa, Mastercard, Amex - reliable deposits. One of the most popular casino sites among slots lovers. Start playing Polar Explorer, one of RTG's newest slots machines at rtgbrands. slots games how to win in vegas slots best online casino allow us customers big bonus online gambling sites