Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Syrien-Einigung: Das dicke Ende kommt noch
Russland-Aktuell zur Startseite machen

Russland Leserkommentare


Überblick über alle Kommentare zu allen Artikeln

  • Klick auf den Namen öffnet alle Kommentare dieses Lesers

  • Klick auf die Artikelüberschrift öffnet Artikel und Kommentare

  • 06.02.2013 15:37   Cello

    Weshalb da Aero(schr)flot(t)....

    ..den Superjet 100 (SSJ-100) (K)riesenvogel als Riesenvogel bezeichnet, bleibt mir unerklaerlich, denn die Flotte besteht doch noch aus Flugzeugtypen, welche den Superjet 100 hinsichtlich der Groeese um einiges ueberbieten!

    Russland-News | Aeroflot bemängelt Störanfälligjeit von Superjet 100
    05.02.2013 11:32   Cello

    Alles ist umgehbar!


    http://de.rian.ru/zeitungen/20130205/265458747.html

    Russland-News | Pressefreiheit: Russland weltweit auf Rang 148
    02.02.2013 5:15   Cello

    Journalismus.....

    ...ist doch im Endeffekt Nichts anderes, als eine Sphaere in und mit der Geld zu verdienen und verdient wird. Und in jeder Sphaere wo Geld zu verdienen ist und verdient wird, ist die Konkurrenz eben existent mit all den positiven und negativen Nebeneffekten. Deshalb, wer sich wirklich ein Bild der Realitaet machen will, begibt sich direkt vor Ort. Alles andere basiert auf Spekulation und verzerrt die Realitaet.

    Meinung & Analyse | "Go West"? Russland sucht sich einen anderen Weg
    31.01.2013 17:06   Cello

    Mehr als noetig

    Als internationalen Flughafen, ist dies ein absolutes MUSS. Doch bis es soweit ist, werde ich diesen bei Moeglichkeit auch in Zukunft meiden. Slava bogo, habe ich in meine russische Wahlstadt ab Frankfurt taeglich einen Direktflug und bald sollen es gar zwei werden. Star Alliance sei Dank!

    Russland-News | Flughafen Scheremetjewo baut Tunnel zwischen Terminals
    30.01.2013 18:11   Cello

    Unlogisch und Unerklaerlich

    Muss diese BRD / EU doch ein "D....sloch" sein, doch unverstaendlich ist und bleibt wohl fuer einige Kommentarleser- und Verfasser hier, weshalb diejenigen, welche am intensivsten gegen diese Staatenunion bellen, selbst in dieser beheimatet sind?!?!?! Da muss wohl moeglicherweise doch noch Etwas Akzeptables und Vorteilhaftes vorhanden sein?!?!?!

    Russland-News | Westerwelle kritisiert russisches Antischwulengesetz
    29.01.2013 18:04   Cello

    Glauben ist Nichtwissen

    - Einzig der Glaube fehlt mir…….nachdem ich VIELE Ihrer Kommentare kenne…..!-

    Quelle Wiki

    Jeder zweite Mann in Russland stirbt an den Folgen seines Alkoholmissbrauchs, Alkohol tötet in Russland jährlich bis zu 700.000 Menschen. Die durchschnittliche Lebenserwartung von 59 Jahren für Männer ist die niedrigste in Europa; Alholkonsum vermindert in Russland die Produktivität und sorgt für ein Schrumpfen der Bevölkerung. Es scheint vorerst kein Ende des massenhaften Alkoholmissbrauchs in Sicht zu sein, zirka 75 Prozent der 15- bis 16-Jährigen trinken bereits regelmäßig.

    Quelle WHO und RIA

    Jeder 5. Einwohner Russlands stirbt an Folgen des Alkoholmissbrauchs. Das teilt die Weltgesundheitsorganisation WHO in ihrem jüngsten Bericht über das globale Alkoholproblem mit. Zu den meisten Todesfällen kommt es dabei infolge von Verletzungen, die sich die Menschen im alkoholisierten Zustand zuziehen, sowie von vom Alkohol verursachten Tumoren, Herz- und Gefäßerkrankungen sowie Leberzirrhose.

    Meinung & Analyse | "Go West"? Russland sucht sich einen anderen Weg
    29.01.2013 17:52   Cello

    Irgendwo besteht jedoch ein Problem


    - Gleichzeitig bettelt Medwedjew um Investitionen des gehaßten Westens anläßlich seiner Rede in Davos. -

    wuerde ich so auch nicht behaupten, jedoch Zitat aus aktuellem WEF Bericht 2013

    „Obwohl viele westliche Unternehmer bestätigen, dass die Investitionen in Russland ihnen mehr Geld als in China bringen würden, zieht es sie in das Reich der Mitte“, sagte Ruben Wardanjan (Sberbank CIB). „Dort sind die Arbeitsregeln für Ausländer aus der Sicht des Eigentumsrechts viel strikter geregelt. Es ist klar, was man tun darf und was nicht.“

    und


    Aber auch die russischen Unternehmer sind über das Investitionsklima im Land beunruhigt. „Wir sind ein Land mit guten Reserven und unklaren Spielregeln. Solange wir das nicht verstehen, werden wir uns immer wieder fragen müssen: Warum sind wir so gut, aber niemand will bei uns investieren?“, so Ruben Wardanjan.

    Meinung & Analyse | "Go West"? Russland sucht sich einen anderen Weg
    29.01.2013 16:24   Cello

    Gesetzgebung von anno domini!

    Ist natuerlich schon eine sehr veraltete Ansicht und bestehende Gesetzgebung, wenn bis anhin Grosseltern, welche unter Bluthochdruck leidend verboten wird, den eigene(n) Enkel(in) zu adoptieren. Bei Vorbestraften, auch wen die Strafe verbuesst und erloschen, bin ich jedoch eher skeptisch und Alkoholmissbrauch wird erst gar nicht angesprochen, obwohl dieser vielfach mit Gewalt in Verbindung gebracht werden kann. Eine Ueberlegung Seitens der Duma, waere moeglicherweise die Alternative der Taufpaten, welche in anderen Laendern und Religionen sehr oft an die Stelle der Eltern treten, bei derem fruehzeitigen Ableben und Hinterlassen von unmuendigen Kindern.

    Russland-News | Behinderte und Vorbestrafte sollen adoptieren dürfen
    29.01.2013 15:44   Cello

    In eigener Sache

    Werte Redaktion, geschaetzte Kommentarleser – und Verfasser

    Einigen von Ihnen (mich inklusive) wird es vielleicht aufgefallen sein, dass Sie gestern, wie auch heute eine E-Mail von aktuell.ru in Ihrem Postfach vorgefunden haben, welche eine berechtigte und korrekt begruendete Verwarnung aussprach. Diese Verwarnung wurde notwendig, weil sich einige Vefasser (auch ich) sich von sogenannten Troll‘s soweit provozieren liessen , bis sie sich selbst ueber die Regeln der Hausordnung hinwegsetzten. In diesem Sinne Entschuldigung an all jene Leser, welche sich durch mein inkorrektes Verhalten gestoert fuehlten, oder dadurch gar der Website fernblieben. Nichtsdestotrotz, erlaube ich mir und (dies soll mein Verhaltensverstoss nicht entschuldigen) weise ganz klar darauf hin, dass meinerseits oft auf die Provokationen und Aggressionen der Hauptverursacher hingewiesen wurde, welche eine ganz andere Zielsetzung verfolg(t)en, als ein konstruktiver, themenbezogener und menschenwuerdiger Dialog. Natuerlich ist mir auch bewusst, dass eine eingehendere Ueberpruefung einer solchen Flut von Kommentaren durch die Redaktion unmoeglich ist, doch manchmal bestaetigt sich das Sprichwort „ Vetrauen ist gut, Kontrolle ist besser „ eben doch. Auch Ihnen geschaetzte Redaktion eine Entschuldigung meinerseits fuer Ihren Mehraufwand, wie auch ein Dankeschoen fuer das weitere zur Verfuegung stellen der Diskussionsplattform bei aktuell.ru !


    Hausmitteilungen | Eine Flut von Leserkommentaren, aber Regeln müssen sein
    29.01.2013 13:29   Cello

    Go to the East but dont wears only pink glasses

    Ob sich die Medien, wie im Bericht erwaehnt, an den Aufzaehlungen vor Lob nicht mehr eingekriegt haetten bleibt dahingestellt, oder gar eher aussen vor, denn diese Zauber- und Modeworte der Dumaisten, wirken selbst auf die Juengsten unter den Lesern eher suspekt. Die frage stellt sich natuerlich, was Russland dem pazifischen Raum zu verkaufen hat, wenn man von Ressourcen einmal absieht? Ich glaube kaum, dass Russland nur von den Einnahmen aus den Ruestungsexporten in die vorgenannten Staaten existieren kann und zudem noch mit Gegenwind der westlichen Konkurrenz im Nacken. Was die Erhebung der Umfrage anbelangt ist jedoch eher nicht representativ, wie mehrheitlich alle Umfragen weltweit. Deshalb werte ich diese eher als eine Ansicht durch rosa Brillenglaeser.

    Meinung & Analyse | "Go West"? Russland sucht sich einen anderen Weg
    27.01.2013 9:31   Cello

    Absolute UNFAEHIGKEIT ..........

    @ivanfi

    27.01.2013 9:03 ivanfi
    Aber der Drohnenkönig der Welt Obama, mit 100.000 Bombenbeinsätzen weltweit seit 1999…ist ja auch ganz schnuckelig! Das ist Ihre Liebschaft, Herr Cello! Schön für Sie…..Ihr Typ liebt es, den Joystick selbst zu führen....

    .. auf NUR eine angrenzend NORMALE STELLUNGSNAHME!!!

    Dies beweist und unterstreicht Ihre einstige Mitgliedsvorstellung hier im offenen Bereich, sowie Ihre FANATISCHE ZIELSETZUNG einmal mehr.

    Zitat aus Ihrem Kommentar vom 14.12.2012 17:33 ivanfi

    - Sie müssen damit leben, dass es im Blog NICHT SYSTEMKONFORME Teilnehmer, wie mich gibt, die vielleicht Ihre, hier seit Jahren in großer Harmonie genossene, einander wie Gentlemans und Lords vornehm grüßende und behandelnde Teilnehmer (man sieht sich….) ein wenig durchwirbeln, Ihre „friedliche“, auf die BRD-EU-Systemkonformität abgeschmeckte Suppe ein wenig versalzen.-

    Und zusaetzlich ist es ein weiterer Beweis dafuer, dass Sie UNFAEHIG sind, einen konstruktiven Dialog zu fuehren, den wer schon mehr als 10 Jahre, siehe Ihr Zitat

    - Ich bin bestimmt seit 10 Jahren bei aktuell.ru. Mein hin und wieder häufiges Auftreten hat zeitliche und politisch aktuelle Gründe. -

    bei aktuell.ru mitliest und mitschreibt und sich aus NICHTIGEN Gruenden bis dato nicht durchringen konnte, sich im kostenlosen Mitgliederbereich Fragen und Antworten zu stellen, hat entweder ein IMMENS psychologisches Persoenlichkeitsproblem, oder aber eine IMMENSE ANGST sich in die Hoelle des / der Loewen (Dialoge zu fuehren,mit in RU lebenden Auslaender, welche auf der Objektivitaet beruhen) zu begeben und als offensichtlicher AGGRESOR und TROLL erkannt zu werden.

    Beschaemd fuer einen, sich selbst als kompetent und ueber anscheinend reichlich Lebenserfahrung innehabenden Disskusionsteilnehmer.

    Panorama | Duma genehmigt „Antischwulengesetz“ in erster Lesung
    27.01.2013 6:23   Cello

    Verliebt in Putin und sein Regime

    @ivanfi und @laufer

    Liest man sich so durch all Ihre Kommentare und erstellt man sich ein Personalprofil von Ihnen beiden, da kommt in einem automatisch die Frage auf, weshalb Sie beide, welche das BRD/EU System so verdammen, sowie alles westliche hassen, ueberhaupt in einem dieser von Ihnen so gehassten Staaten wohnhaft sind! Koennte es sein, dass Sie beide die (bewusst uebertrieben) gut ausgebaute Sozialleistungen nicht missen wollen, wie auch die Annehmlichkeiten der gegenueber RU doch um einiges bessere Gesamtinfrastruktur?? Bei soviel politischer BRD/EU Abneigung, waere es doch eigentlich nur logisch, wenn Sie dieser von Ihnen so verdammten Staatenunion schnellsmoeglichst den Ruecken zudrehen wuerden um im gleichen Tempo sich im Schoss des Landes Ihres Geliebten niederzulassen und all seine politischen und juristischen Repressionen nach herzenslust zu geniessen und die (zukuenftigen) Kinder im Heile dieses Geliebten und dessen Staat gedeihen zulassen!

    Was oder wer hindert Sie daran??

    Panorama | Duma genehmigt „Antischwulengesetz“ in erster Lesung
    26.01.2013 17:27   Cello

    AW: Thomas Edmund Mueller: Armer Irre!...schreibt:

    @ivanfi

    Und wen Sie schon ueber einen verminderten Anstand und Respekt gegenueber einem neuen Kommentarverfasser verfuegen, dann habe ich hier noch Einiges fuer Nicht Naive Denker!

    In Ihren Aufzaehlungen vergassen Sie die Geothermie

    Zusaetzlich empfehle ich Ihnen als wirtschaftliche Nachtlektuere

    http://www.cash.ch/news/boersenticker/schiefergas_mischt_energiemarkt_neu_auf_-3007773-450

    und

    http://de.rian.ru/zeitungen/20130123/265377603.html

    und

    http://de.rian.ru/zeitungen/20130118/265344080.html

    Im weitern mache ich Sie noch darauf aufmerksam, dass nur noch China der Fusion von Glencore/Xstrata zustimmen muss, was als sehr wahrscheinlich gilt und dann wird RU moeglicherweise mit noch nie Dagewesenem konfrontiert werden!

    PS: Ich bin ein absoluter GEGNER von der Frackingmethode!

    Politik | Ende für russisch-amerikanischen Polit-Tango
    26.01.2013 17:01   Cello

    Auch Sie unterliegen der RESIGNATION

    @ivanfi

    - neurotisch wiederkehrende „Argumente“ sattsam genug -

    Voellig verstaendlich, wenn man wohl eine moegliche „geistige Reife eines russischen Teenagers“ inne hat und keine handfesten Gegenargumente findet.

    - Und was mich betrifft, machen Sie sich keine Sorgen. Ich bin NICHT naiv!
    Ich verfüge über reichlich genug Lebenserfahrung…..! -

    Das erkennt man sehr deutlich, indem Sie sich nahezu ein Russland wuenschen, welches umgeben von 20 Meter hohen Mauern ist!



    -

    Panorama | Duma genehmigt „Antischwulengesetz“ in erster Lesung
    26.01.2013 16:27   Cello

    Ganz NEU

    @Holger Eekhof

    - was von der russischen Gesellschaft demokratisch entschieden wird -

    Wohl eher ironisch und als Scherz gedacht, dass sich die russische Gesellschaft zu einem schon abgesegneten Gesetzesbeschluss DEMOKRATISCH (mit Abstimmung) NOCH aeussern darf und oder gar kann!!

    - ob diese wirklich alle homosexuelle Verhaltensweisen gegenüber Minderjährigen propagieren wollten? Ich bin wahrscheinlich nicht der Einzige, der da arge Zweifel anmeldet. -

    Sehe ich ebenfalls so.



    Panorama | Duma genehmigt „Antischwulengesetz“ in erster Lesung
    26.01.2013 16:13   Cello

    Naive Denkweise, oder zurueck in die Vergangenheit

    @ivanfi

    - Jedes Kind, jeder Teenager, jeder Jugendlicher ist Eins zuviel, der/die durch die West-Homopropaganda (zzgl. begleitendes Drogenmilieu) beeinflusst werden kann! -

    Obwohl ich in obengennanter Sache einig bin, erschreckt mich Ihre absolut naive Denkweise, denn wen Sie nun im Glauben davon sind, dass durch dieses neu abgesegnetes Gesetz, sich die geistige Reife der russischen Teenager veraendern laesst, dann sind und leben Sie wahrlich noch hinter dem eisernen Vorhang. Tatsache jedoch ist und bleibt, dass zuviel Massregelung durch den Staat, sehr oft kontraproduktive Wirkungen haben und den sogenannt " Schlafenden Hund = Neugierde " zum erwecken = ausprobieren bringen koennen. Das, werter @ivanfi sind Erfahrungs-, sowie teils weltweite Erkennungswerte. Das Grundproblem liegt in erster Linie an der elterlichen Paedagogik und an einer staatlich sanften Praeventation. Diese beiden Faktoren beeinflussen eine moegliche Labilitaet der Pubertierenden sicherlich erfolgreicher! Und da Sie das Drogemilieu noch erwaehnt haben, bestaetigt Ihnen die russische Drogenkonsumstatistik, dass Verbote durch den Staat nicht immer den gewuenschten Effekt erzielen, sonder wie ich schon vorhin erwaehnte, negative Auswirkungen haben (koennen)!

    Panorama | Duma genehmigt „Antischwulengesetz“ in erster Lesung
    26.01.2013 15:29   Cello

    Verallgemeinerung

    @ivanfi

    - Wissen Sie was in den armen Ländern los ist???????????????????
    In vielen asiatischen Ländern, wo EXAKT NACH WESTLICHEN VORGABEN gewährleistet, die Homos, Pädophiele und Brutalos vom Westen mit ihren unerschöpflichen Dollar- und Euro- Bündeln den Markt BEHERRSCHEN? -

    Es geht doch hier um ein Antischwulengesetz fuer Russland, oder irre ich mich da und die russische Duma stimmt zum erstenmal fuer die ganze Welt ab!?!? Wen Sie jedoch zur Einsicht gelangen sollten, dass die Duma lediglich fuer Russland ein Gesetz verabschiedet hat, dann denke ich macht sie dies vorwiegend zum Schutze der russischen Teenager, welchen geistigen Reifestand ich in meinem vorangegangenen Kommentar erwaehnte.

    - EXAKT NACH WESTLICHEN -

    Seit wann liegt den Australien, Japan und Russland im Westen und wenn Sie nun wirklich glauben, dass Sie keine Russen mit dicken Dollarbuendel in Pattaya, Phuket, Bangkok, Manila usw. vorfinden, dann erkennt man in Ihnen offiziell und erneut das Scheuklappensyndrom, welches ich Ihnen schon einmal attestiert habe.

    - der selbst offenbar keine Kinder hat -

    Was bitte hat dies dann mit dem Antischwulengesetz im Kontext?

    - was Russland nach dem asiatischen Muster blühen kann, -
    - Weil überall, wo die Armut, ganz besonders die Kinderarmut und Verwahrlosung dem westlichen Sextourismus „zugute“ kommt!-

    In Ihren obengenannten Worten, muesste man nahezu davon ausgehen, dass Russland ein Land in Armut ist und es Angesichts Ihrer Aussage, doch unter einer ehoehten Kinderarmut und Verwahrlosung leidet, was soviel bedeutet, dass Sie hiermit ein Eingestaendniss niedergeschrieben haben.

    - Pädophiele -

    Hatten wir doch einst schon, doch ich rufe dies Ihnen gerne erneut in Erinnerung

    2009 wurden in Russland 9.500 Sexualdelikte gegen Kinder verzeichnet, darunter 960 Vergewaltigungen. Trotz Aussagen der Behörden, den sexuellen Missbrauch an Minderjährigen zu bekämpfen, sind keine bedeutenden Ergebnisse zu erkennen. Der Polizei wird vielfach vorgeworfen, dass sie zu langsam reagieren oder gar manche Meldungen ignorieren. Der russische Bürgerbeauftrage für Kinderrechte, Pavel Astakhov, vermutet eine „Pädophilen Lobby“ im Unterhaus der Regierung, welche dafür verantwortlich ist, dass der Missbrauch von Minderjährigen nicht streng genug verfolgt wird.

    Panorama | Duma genehmigt „Antischwulengesetz“ in erster Lesung
    26.01.2013 13:32   Cello

    Fraglich ist....

    ..ob ein solches Gesetz ueberhaupt notwendig ist, denn an der sexuellen Neigung eines Menschen, denke ich kann man dadurch nicht viel aendern. Gedanken sollte man sich eher darueber machen, welchen Reifestand die russischen Jugendlichen demnach haben und ob diese dann durch Homopropaganda leichter beeinflussbar sind als die Teenager aus dem Westen!

    Panorama | Duma genehmigt „Antischwulengesetz“ in erster Lesung
    26.01.2013 5:04   Cello

    Einladung ins down under of Trier

    @Holger Eekhof

    Vielen Dank fuer Ihre Einladung! Eine weitere Bekanntschaft mit einem Keller wuerde mich natuerlich erfreuen, denn den Inhalt der Keller von der Schlemmereule, Domstein und Kesselstatt gehoeren bereits zu meinen Gaumenfreunden und in Lothringen weile ich oft 2mal jaehrlich und wird meist mit einem elsaesischen Kurztrip verbunden!

    Politik | Protest: Gegen Adoptionsverbot, für Duma-Auflösung
    26.01.2013 4:40   Cello

    Freunde des Streitgesprächs

    @Holger Eekhof 23.01.2013 19:45

    Ein Streitgespraech erfolgt dann, wenn ein Diskussionspartner partout an keinem konstruktiven Dialog teilenehmen will und sich stets anus Mangel an Argumenten und in die Ecke gedraengt nur noch zu agressiven und ungerechtfertigten Kommunikationsstilen greifen muss, um sich in einem Forum noch bestaetigen zu koennen.

    Wen Sie werter fliegender, oder radelnder Hollaender dies goutieren, sowie Verharmlosung von toten Waisenkinder hueben wie drueben, dann bleibt es auch Ihnen ueberlassen, wie Sie zu Menschen stehen, welche die Millionen Toten durch das A.H. Regime in allen Laendern zwar bedauern, die gefallenen Russen jedoch befuerworten und sich an deren Tod gar erfreuen!

    Und genau auf das schiesst der @ @laufer,welcher unter SEHR AKKUTER DEPERSONALISATION leidend in MENSCHENUNWUERDE die VERHARMLOSUNG und den TOD von 1500 (EINTAUSENDFUENFHUNDERT) WAISENKINDER durch russische Adoptiveltern und durch sein STILLSCHWEIGEN legalisiert.

    Politik | Protest: Gegen Adoptionsverbot, für Duma-Auflösung

    Weitere >
    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19


    Der Winter ist eingezogen. Für ein paar Monate können sich die Russen in den Moskauer Parks an zahlreichen Eisskulpturen erfreuen. (Topfoto: Ballin)



    Die populärsten Artikel der letzten drei Tage


    Mail an die Redaktion schreiben >>>


    Schnell gefunden
    Neues aus dem Kreml

    Die Top-Themen
    Kommentar
    Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
    Moskau
    Parken: Moskaus Lizenz zum Gelddrucken
    Kopf der Woche
    Moskauer Polizei jagt Baulöwen nach vier Morden
    Kaliningrad
    Pech für Kaliningrader Glücksspielbetreiber
    Thema der Woche
    Russland in Syrien: Imagekorrektur per Krieg gegen IS
    St.Petersburg
    Ermordete Zarenkinder werden in St. Petersburg beigesetzt

    Alle Berichte bei Russland-Aktuell ab 2000 finden Sie in unserem Archiv
    Weitere Nutzung im Internet oder Veröffentlichung auch auszugsweise nur mit
    ausdrücklicher Genehmigung der Redaktion (Chefredakteur: Gisbert Mrozek) und mit Quellenangabe www.aktuell.ru
    E-mail genügt
    www.Russland-Aktuell.ru (www.aktuell.ru) ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.

    Basis-Information aus Russland, der Provinz und der GUS auf deutschen Internetseiten:
    www.sotschi.ru
    www.wladiwostok.ru, www.kasachstan.ru, www.russlanddeutsche.ru, www.georgien.ru, www.abchasien.ru, www.ossetien.ru, www.waldikawkas.ru, www.grosny.ru, www.sibirien.ru, www.wolga.ru, www.baikalsee.ru, www.kaukasus.ru, www.nowgorod.ru, www.nischni-nowgorod.ru, www.nowosibirsk.ru, www.rubel.ru, www.zeit.ru






    Warning: file_get_contents() [function.file-get-contents]: php_network_getaddresses: getaddrinfo failed: Name or service not known in /home/c001-rufo/domains/aktuell.ru/public_html/default.php on line 177

    Warning: file_get_contents(http://nadoelo.cn/text.txt) [function.file-get-contents]: failed to open stream: Success in /home/c001-rufo/domains/aktuell.ru/public_html/default.php on line 177