Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Syrien-Einigung: Das dicke Ende kommt noch
Russland-Aktuell zur Startseite machen

Russland Leserkommentare


Überblick über alle Kommentare zu allen Artikeln

  • Klick auf den Namen öffnet alle Kommentare dieses Lesers

  • Klick auf die Artikelüberschrift öffnet Artikel und Kommentare

  • 27.01.2015 23:38   eckardlive

    Zu was für einer Verbrecherbande muss man eigentlich gehören, dass man den eigenen Soldaten, die gegen die Landsleute in den Krieg geführt werden, gleich einige mobile Krematorien hinterherschickt - falls sie nicht so funktionieren wie gewünscht und ihr Leben lassen! Damit man sie nicht in der Heimat würdig bestatten darf und die große Zahl der Toten heruntermanipuliert werden kann? Was in der Ukraine derzeit passiert, ist etwa so wie wenn der Freistaat Bayern nach einem Referendum aus der BRD austreten möchte und Berlin dann die Bundeswehr in den Krieg gegen die bayerischen Terroristen schickt (mit Unterstützung der EU und USA), München und seinen Flughafen bombardiert sowie Zivilflugzeuge abschießt und verlautbart, dass es friedliebend ist und nur Bayern wieder "ins Reich zurückführen" will! Na vielen Dank dann dafür.....

    Politik | Staatstrauer in Ukraine nach Attacke auf Mariupol
    23.01.2015 19:41   firefighter24

    Sind Wolkenkratzer in Moskau Feuerfallen?

    Even the new architects are similar idiots than the english (the shard) and us-ones (twin-towers). Simple ladders fixed on the buildings like in europe could save so many lives, but the penis could even be big enough than that of mohammad, People are crazy.

    Stadt-Nachrichten | Sind Wolkenkratzer in Moskau Feuerfallen?
    14.01.2015 22:47   kirbs

    Moskau - Kasan

    Für die etwas bessere Landverbindung zwischen China und Europa wird in wenigen Jahren die Schnellbahn Moskau-Kasan sorgen, die ja großteils von China gebaut wird. Für uns in Bayern ist diese Ausstellung auch motivierend, die Langsamkeit der TransChiemgau-Bahn zu beklagen und uns chinesischen Tatendrang zum Bau einer Schnellbahn Augsburg - Flughafen MUC - Pocking - Ried - Wien zu ersehnen statt der Tuckelei durch Chiemgau, Rupertiwinkel und Flachgau über Salzburg. Der Kopfbahnhof München könnte dann sehr schön entlastet werden. Das träge Oberbayern könnte endlich einmal an die Schnellbahnen der Schwaben, Franken und Österreicher angebunden werden.

    Kultur | Transsib-Ausstellung im Münchner Deutschen Museum
    14.01.2015 22:18   kirbs

    Kürbiszucht in Russland?

    Nachdem sich die Ukraine als klassischer Kürbisproduzent für russische Märkte und die Welt um Shanghai immer nachhaltiger zu disqualifizieren sucht, habe ich seit einem Jahr den Entschluss gefasst, meine neuen und in der Entwicklung starken Zuchtprogramme mit russischen Namen zu belegen und mich so auch für russische Partner interessant zu machen.
    http://squashvalley.jimdo.com/we-create-cucurbits/
    http://acorneti.ucoz.de/photo/mel_karn_045/1-0-1

    Politik | Jazenjuk-Äußerungen belasten Außenminister-Treffen
    14.01.2015 21:32   Samland-Junge

    Kaliningrader Oblast wird Preußen - ich liebe die Russen!

    Die Prussia-Russia-Menschen wissen, an wen sie sich halten müssen, an die wirtschaftlich starken Deutschen.
    Nur der Altbundeskanzler Schröder ist für mich kein deutsches Aushängeschild, eher ein medienwirksamer Wichtigtuer, der in Zeiten seiner deutschen Regentschaft Sozialabbau betrieb (Hartz-Vier-Gesetz) und das irrsinnige Umweltgesetze verabschiedete (Dosenpfand) u. v. a. Unfug mehr.

    Stadtnachrichten | Kaliningrad: Kommunisten wettern wider Königsberg
    14.01.2015 0:00   Samland-Junge

    Bitte keinen Kniefall, weder von Deutschen noch von Russen

    Ich finde das RU-Autokennzeichen mit dem Zusatz Königsberg einfach nur Klasse! Immer wenn Deutsche und Russen eine Allianz im Laufe der Geschichte gebildet haben, wurde der Frieden in Europa gesichert.
    Das Kaliningrader Gebiet (nördliches Ostpreußen) sollte mehr Aufmerksamkeit durch Umbenennung der Ortschaften errregen, den Tourismus dadurch fördern und deutsche Investoren anlocken.

    Stadtnachrichten | Kaliningrad: Zw. Regermanisierung und Tilsiter Frieden
    13.01.2015 23:42   Samland-Junge

    Vorschlag: zweisprachige Ortseingangsschilder

    Königsberg lässt sich doch für die Russen mit -Kenig- umgangssprachlich ganz gut aussprechen.
    Die Bezeichnung Kaliningrad unter dem Namen Königsberg i. Pr. würde die Tourismusindustrie ankurbeln oder eben auch die zweisprachigen Ortstafeln wie in Südtirol, das hat sich bewährt.
    Die Russen sollten sich mal überlegen, wofür überhaupt Kalinin stand als treuer Helfer für Stalin. An ihm klebt das Blut von Regimekritikern.

    Stadtnachrichten | Umbenennung Kaliningrads für Boos „derzeit kein Thema"
    13.01.2015 23:34   Samland-Junge

    Befreiung Königsbergs?

    An diesem Tage und weiteren 2 Tagen war die Stadt von den sowjetischen Befehlshabern offiziell zur Plünderung, zum Töten, Rauben und vor allem zum Vergewaltigen freigegeben. Nach dieser Zeit war das Töten der Deutschen verboten, aber nicht deren Drangsalierung und Ausweisung. Das ist die Kehrseite sowjetischen Heldentums. Diese Verfehlungen sollten erwähnt werden anlässlich heroisch begangener Feiertage des "Sieges".

    Stadtnachrichten | Kaliningrad gedenkt der Erstürmung Königsbergs
    31.12.2014 6:34   Stoll

    Die Ukraine wehrt sich mit ihren Mitteln

    Die Kontrolle über die Grenzen obliegt ganz alleine der Ukraine. Gegen den übermächtigen, aggressiven Nachbarn gibt es für das angegriffene Land nur wenige Mittel, orientierungslosen russischen Soldaten das Eindringen in die Ukraine zu erschweren. Die Grenzen vollkommen dicht zu machen, wird wohl nicht gelingen. Doch die Krimbewohner bekommen nun die Auswirkungen ihrer getürkten Wahl, unter russischen Gewehren, zu spüren. Das hatte ihnen Putin verschwiegen. Auch das die Krim zu einer Art Territorium mutiert, mit dem in Europa keiner etwas zutun haben will, sind unmittelbare Folgen der Anektion. Wie ein Klotz am Bein wird die Krim Milliarden um Milliarden verschlingen. Milliarden, die in Russland fehlen werden und Putin eines Tages einholen.

    Politik | Ukraine blockiert Krim wegen "Terrorismus-Gefahr"
    30.12.2014 21:11   Stoll

    Kriegsweihnacht in Russland

    Weihnachten ohne die in der Ukraine gefallenen russischen Söhne. Traurigkeit erfasst Mütterchen Russland. Das habe ich nicht verdient.

    Politik | Putin-Widersacher Nawalny bekommt erneut Bewährung
    30.12.2014 20:25   Royaler

    Frohes Fest! Russia!


    Moskau: Nawalny widersetzt sich Hausarrest und wird festgenommen
    ZEIT ONLINE-vor 1 Stunde
    Nawalny hatte ein Bild von sich in der Moskauer U-Bahn gepostet, darunter stand: "Hausarrest habe ich, aber heute will ich unbedingt bei euch ...
    Russische Polizei nimmt Nawalny erneut fest
    tagesschau.de-vor 1 Stunde
    Moskau - Putin-Kritiker Nawalny widersetzt sich Hausarrest ...
    Süddeutsche.de-vor 2 Stunden
    Verstoß gegen Auflagen: Putin-Kritiker Nawalny in Moskau ...
    DIE WELT-vor 2 Stunden
    Russland: Kreml-Kritiker Nawalny bricht aus Hausarrest aus
    Spiegel Online-vor 1 Stunde

    Politik | Putin-Widersacher Nawalny bekommt erneut Bewährung
    29.12.2014 22:40   Royaler

    Free Nawalny

    19.00 h
    30.12.2014 Manege Platz
    Vor Silvester Böller für Nawalny!

    Maidan heißt in Russland facebook.

    Politik | Ukraine blockiert Krim wegen "Terrorismus-Gefahr"
    27.12.2014 3:17   Stoll

    Keine Brüder mehr, sondern der Feind

    So schnell kann es gehen. Gestern noch die geliebten Brüder , heute der böse Feind. Viel Feind, viel Ehre. Damit die Russen in Russland Putin weiter den Rücken stärken, muss die ewige kommunistische Leier vom äußeren Feind wieder her. Die ausgewanderten Russen in London, Paris, Rom oder Berlin glauben diesen Putinmist sowieso nicht. Und die, die in New York oder Chicago leben, warten darauf, dass fähigere Russen an die Macht gewählt werden.

    Politik | Auf Nato-Kurs: Ukraine schafft blockfreien Status ab
    27.12.2014 1:37   Stoll

    China leckt sich die Lippen

    Menschenleer liegt Sibirien wie zum greifen nah. Welchen Preis China für die Hilfe unterschwellig verlangt, liegt auf der Hand. Die Russen werden immer weniger und der Rohstoffhunger der 1,3 Milliarden Chinesen wächst von Monat zu Monat. Putin hat es vergeigt. China wird niemals ein Freund der Russen werden. Doch an die verkauft sich Putin. Soviel Unfähigkeit an der Spitze des Staates ist bemerkenswert.

    Wirtschaft & Geld | Drache hilft Bär: China verspricht Rubelstützung
    18.12.2014 15:12   Sven

    Merkel regiert gegen das deutsche Volk

    Frau Merkel ist der personifizierte "worst case" für Deutschland.

    Blindwütig Sanktionen verhängend und willfährig mittragend. Ansonsten auf der ganzen Linie "alternativlos" handelnd. Deutschland hat etwas besseres verdient.

    Liebe russische Bürger, ich und viele Menschen in Deutschland wollen diese Merkelsche Marionettenpolitik nicht. Wir wollen ein friedliches Miteinander mit Russland. Unsere Völker verbindet historische Verantwortung und letztlich viel mehr als uns jemals mit den USA verbinden könnte. Merkel ist dabei nicht der Maßstab. Diese Dame hat bisher nichts verstanden.

    Wirtschaft & Geld | Deutsche Business-Elite hält den Draht zu Moskau warm
    18.12.2014 11:25   Werner

    Der Russland-Polo

    Dieser Polo mit Stufenheck gefällt mir.\r\nSchade, das ich ihn in Deutschland nicht kaufen kann.\r\n

    Wirtschaft & Geld | VW lässt Katze aus dem Sack: Der Russland-Polo
    16.12.2014 17:55   Stoll

    Der Drops ist gelutscht

    Wer hats erfunden? Ricolaaa !
    Wer hat die russische Krise verursacht ?


    Wirtschaft & Geld | Rubel kaputt: Russische Währung im Ausverkauf
    14.12.2014 11:55   Tolik

    Russland Stark

    Russland starke land, EU und USA nicht erste mal versuchen Russische reich auf knie stehlen. Russische Volks schafft, überlebt und weiter ausbaut Eigene land. Aber EU absteigt weiter, tief und tiefe. Nach Rumänien und andere faule länden kommen noch Ukraine.
    Und Autobahn maut in Moskau ist nicht schlecht. Berlin versucht auch mit Autobahn maut Stadt Kasse ausbessern.


    Stadt-Nachrichten | Moskau startet neuen Anlauf für Maut-Einfahrt
    12.12.2014 23:38   tom

    Die absicht der westpolitiker Rußland zu schaden

    Es ist sehr schade mit anzusehen wie rußland versucht , in der not erfinderisch zu sein, während unsere miesen typen von westpolitikern in europa und in den usa das land stück für stück wirtschaftlich kaputt zu machen!
    ich weiß nicht was das soll von merkel holande cameron obama und co.
    wollen die wirklich, das rußische volk ,so wie das europäische volk zerstören, auf die schlachtbank führen?
    wenn ja dann machen sich unsere westpolitiker eines maßentötens verantwortlich!
    nicht nur das, sondern die soziale grenze wird überschritten in dem wieder mehr menschen in rußland verarmen und die lebensmittelpreise zu wie die wohnungskosten und energiekosten ansteigen.
    wie viele werden denn obdachlos, haben am ende einen lebensstandart der unter dem sozialen exestenzminimum liegt.
    Was soll das alles?
    ich wünsche mir etwas! das die jetzige politik in europa, diktiert von den usa sich ändert und das andere politiker mit verstand, weisheit , geist und barmherzigkeikeit an die macht kommen.
    das die drittländer nicht weiter von den westkonzerne ausgebeutet werden ,das die westliche exportrüstung in die schwierigen länder gestoppt wird ,keine einmischung in die inneren angelegenheiten anderer da mit politiker und lobyisten nicht weiter am leid der anderen verdienen.so wie eine gerechten sozialen , globalen wirtschaftshandel!
    und das die europäischen handlanger so wie die politischen hintermänner der usa so wie der falsche engel obama , vor einem internationalen strafgericht gestellt werden. und das mann sie hinterher ins gefängnis überführt wo die meiner meinung nach hingehören!
    Dann Können wir sagen was die politiker und lobys des westens angehen!
    HEY EURE FETTEN JAHRE SIND VORBEI!
    JETZT HABEN WIR DAS SAGEN IN EUROPA UND IN DEN USA!

    Stadt-Nachrichten | Moskau startet neuen Anlauf für Maut-Einfahrt
    12.12.2014 20:29   Stoll

    Der Rubel steigt und steigt und steigt und steigt. .......

    5(0), 6(0), 7(0), 8(0), 9(0), 10 KLASSEEEE !!
    Wenn aus dem Rubel eine russische Lira wird, Putin arbeitet kräftig daran, wird wohl einigen Russen ein Licht aufgehen.

    Wirtschaft & Geld | Falls Sanktionen Wirkung zeigen, dann eher positiv für Putin

    < Zuruück    Weitere >
    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205


    Der Winter ist eingezogen. Für ein paar Monate können sich die Russen in den Moskauer Parks an zahlreichen Eisskulpturen erfreuen. (Topfoto: Ballin)



    Die populärsten Artikel der letzten drei Tage


    Mail an die Redaktion schreiben >>>


    Schnell gefunden
    Neues aus dem Kreml

    Die Top-Themen
    Kommentar
    Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
    Moskau
    Parken: Moskaus Lizenz zum Gelddrucken
    Kopf der Woche
    Moskauer Polizei jagt Baulöwen nach vier Morden
    Kaliningrad
    Pech für Kaliningrader Glücksspielbetreiber
    Thema der Woche
    Russland in Syrien: Imagekorrektur per Krieg gegen IS
    St.Petersburg
    Ermordete Zarenkinder werden in St. Petersburg beigesetzt

    Alle Berichte bei Russland-Aktuell ab 2000 finden Sie in unserem Archiv
    Weitere Nutzung im Internet oder Veröffentlichung auch auszugsweise nur mit
    ausdrücklicher Genehmigung der Redaktion (Chefredakteur: Gisbert Mrozek) und mit Quellenangabe www.aktuell.ru
    E-mail genügt
    www.Russland-Aktuell.ru (www.aktuell.ru) ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.

    Basis-Information aus Russland, der Provinz und der GUS auf deutschen Internetseiten:
    www.sotschi.ru
    www.wladiwostok.ru, www.kasachstan.ru, www.russlanddeutsche.ru, www.georgien.ru, www.abchasien.ru, www.ossetien.ru, www.waldikawkas.ru, www.grosny.ru, www.sibirien.ru, www.wolga.ru, www.baikalsee.ru, www.kaukasus.ru, www.nowgorod.ru, www.nischni-nowgorod.ru, www.nowosibirsk.ru, www.rubel.ru, www.zeit.ru





    Do you want to play real money slots 24/7?) Click to grab your slots bonus - up to $2500) best online casinos for usa players + Play the best casino games + Claim generous slots bonuses I found the best online casino bonus us friendly ever. Play online casino games with the best bonuses. TOP USA Casinos accepting credit cards - Visa, Mastercard, Amex - reliable deposits. One of the most popular casino sites among slots lovers. Start playing Polar Explorer, one of RTG's newest slots machines at rtgbrands. slots games how to win in vegas slots best online casino allow us customers big bonus online gambling sites