Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Syrien-Einigung: Das dicke Ende kommt noch
Russland-Aktuell zur Startseite machen

Russland Leserkommentare


Überblick über alle Kommentare zu allen Artikeln

  • Klick auf den Namen öffnet alle Kommentare dieses Lesers

  • Klick auf die Artikelüberschrift öffnet Artikel und Kommentare

  • 26.04.2012 13:14   jich

    Cello,

    Ruhig blut, abgesehen davon, dass die erwähnten 6 Punkte, die nicht Erfüllung gegangen sind, problemlos von den erfüllten Versprechen in den Schatten gestellt werden können beispielsweise Erhöhung der Renten, darf man auch die US-verursachte Wirtschaftskrise nicht vergessen, die die Baubranche stark getroffen hat.
    Außerdem: Sotschi 2014 WIRD den Kaukasus zur ´Mekka´ des Tourismus machen und bis 2017 ist noch Zeit - abwarten und Teetrinken...

    Russland-News | Medwedew macht Kampf gegen Armut zur Hauptaufgabe
    26.04.2012 12:39   jich

    Liste von 32 Häftlingen, die nach Meinung von Vertretern der außer-parlamentarischen Opposition als politische Häftlinge einzuordnen sind

    Als ´politische Häftlinge´ werden auf dieser Liste auch im Kaukasus festgenommene Terroristen (von denen sich manche sogar, selbst ergeben hatten) und Wirtschaftsbetrüger bezeichnet. Die pOpposition hatte sichtlich Schwierigkeiten und ähnlich einem Schüler, der für seine Hausaufgabe unbedingt eine vollgeschriebene Seite braucht und deswegen gaaaanz groß schreibt, sich ständig wiederholt und jede Menge Füller einbaut, hatten auch die selbsternannten Volksvertreter auf Quantität, anstatt auf Qualität gesetzt...

    Russland-News | Medwedew begnadigt Polit-Gefangenen und Gentleman
    26.04.2012 12:31   jich

    Hmm, 1000 Rubel wäre eine lächerlich schwache Bestrafung. Die Provokateurinnen haben bei der Aktion bestimmt das vielfache in $ von ihrem Auftraggeber bekommen, ausschließlich der ganzen Gelder für TV-Auftritte des Ehemanns einer der Pussys.

    Ich halte eine dreistellige Zahl an Sozialstunden samt fünfstelligem Bußgeld für eine deutlich angemessenere Bestrafung.

    Russland-News | Verschwiegene Ermittler-Expertise entlastet Pussy Riot
    25.04.2012 13:06   jich

    Und wie lange dauert es bis die Popposition verkündet, dass der Mann lediglich Shein bei seinem Hungerstreik gegen ´Wahlunregelmäßigkeiten´ unterstützt hat?
    Aber Respekt dafür, dass er dabei auf Orangensaft und Spritzen verzichtet hat...

    Russland-News | Mann ernährt sich einen Monat lang von Schnee und Heu
    25.04.2012 13:06   Matthias

    Wenn das wirklich stimmt, dann haben sich ja die Regierungskreise in diesen Gebieten wieder mal viele Freunde gemacht. Typisches Eigengoal, würde ich mal sagen.

    Russland-News | Rockmusiker Schewtschuk beklagt Auftrittsverbot
    25.04.2012 13:00   jich

    \

    Braucht er wirklich noch die PR, obwohl(oder weil)er in der Gesellschaft ist:

    http://images.yandex.ru/yandsearch?text=%D1%88%D0%B5%D0%B2%D1%87%D1%83%D0%BA%20pussy%20riot&img_url=atnews.org%2F_nw%2F17%2F59024324.jpg&pos=2&rpt=simage

    Aber naja, der Hund bellt, die Karawane fährt weiter...

    Russland-News | Rockmusiker Schewtschuk beklagt Auftrittsverbot
    25.04.2012 1:19   Ekaterina

    Muttersein als Schutz vor Strafe für die Schändigung der russisch-orthodoxen Kirche?

    Ich finde es echt schwer Artikel zu dem Thema zu lesen, nach dem ich in den Nachrichten gesehen hatte was passiert ist.

    Wieso ist in diesem Artikel eigentlich kein Bild von dem "Auftritt" der Gruppe? Ich glaube manche sind sich einfach nicht im klaren wie schändlich und unfassbar das anzusehen gewesen sein muss. Mir fällt grade kein Wort ein was hart genug ist um die Tat dieser Gruppe zu beschreiben.
    http://medwedew.de/wp-content/uploads/2012/03/priot.jpg

    Wieso steht in diesem Artikel auch nichts von der Aufenthaltsgenehmigung in Kanada, die diese Gruppe zuvor erworben hat mit den entsprechenden Ausweisen und ihrem vorhaben dort hin zu fliegen?
    Protest gegen Putin? Eine andere eigene Meinung?
    1.) Ich halte es eigentlich nicht für Notwendig zu wiederholen, das Putin die Wahlen deutlich gewonnen hat. Und alle Indizien, die darauf hinweisen, dass die Wahlen Manipuliert wurden, sind beim genaueren Betrachten unglaubwürdig und stammen von europäischer oder amerikanischer Seite. Würden europäische Länder – geschweige denn Amerika zu lassen, dass andere Länder sich derart in ihre Wahlen einmischen und diese in dem Ausmaß verfolgen, bis zu überprüfen dürfen?
    2.) Zum Thema Meinungsfreiheit: Sollte nicht am besten noch Pädophilie legalisiert werden? Wer legt denn schon fest was Normal ist... jeder sollte ja seine Meinung und seine Vorlieben haben dürfen ;). Wir sind ja alle so „zivilisiert“! Wie sind ja „demokratisch“!
    Wir achten Religionsfreiheit, liebe Muslimen baut Deutschland voll mit Moschees, wir achten eure Religion, sollte auch Deutschland irgendwann Muslimisch werden, wir akzeptieren das! Das Deutschland ein christliches Land ist, ist völlig unwichtig und wenn euch unsere Kirchenglocken bei euren Gebeten stören, so sagt uns das und wir finden eine gemeinsame Lösung. Die Rechte von Muslimen wie auch von Homosexuellen sind uns wichtiger – wir sind ja demokratisch!
    Und das eine Musikband eine Kirche in Russland schändigt, ist doch nicht so schlimm, das soll ihnen vergeben werden, denn die Religion und der Respekt gegenüber den gläubigen Orthodoxen in Russland ist doch nicht so wichtig wie, dass die Armen Mütter dieser Musikband zu ihren Kindern können. In Deutschland ist beim Gericht natürlich auch das Erste was man tut, zu fragen: „Haben sie Kinder?“ Und wenn das in Russland nicht gemacht wird, liegt das natürlich an dem bösen Putin!

    „Damit wollte die Gruppe vor der Präsidentenwahl am 4. März auf die enge Verbindung von Staat und Kirche in Russland aufmerksam machen.“
    1.) Nun die orthodoxe Kirche hat nicht so eine Vorgeschichte wie die Katholische, dass man ein Problem damit haben sollte.
    2.) Die russische Mentalität basiert einfach noch mehr auf alten Werten (meiner Ansicht nach nicht Negatives): Als eine Parade für Homosexuelle in Muskau stattfinden sollte, wurde diese von der Bevölkerung – ich wiederhole: von der Bevölkerung (nicht von der Polizei, nicht von dem bösen Putin!) niedergeschlagen. → Die Bevölkerung will gar nicht, DIESE „Demokratie“, die wir hier haben. Ich finde zu Recht → was wird aus einem Kind, dass mit zwei Müttern oder zwei Vätern aufwächst? Sollte nicht jedes Kind die Möglichkeit haben wie es von der Natur vorgeschrieben ist mit einer Mutter und einem Vater aufzuwachsen? Kennt jemand die psychische Wirkung auf ein Kind durch eine Erziehung in einer homosexuellen „Familie“?

    Ich könnte so fortfahren, doch letztendlich.. will ich einfach noch Mal daran erinnern, dass man nicht alles was die Medien sagen einfach so hinnehmen sollte und wenn man davon ausgeht, dass der mittlere Lebensstandard in Russland geringer ist, als der in Deutschland, was ich gar nicht bestreiten will.... so finde ich sollte jeder, dem das als eins der ersten Dinge, wenn er Russland mit Deutschland oder Europa vergleicht, in den Sinn kommt noch Mal drüber nachdenken: Sind Materielle Dinge das Wichtigste?

    Russland-News | Punk-Provokateurinnen bleiben bis Ende Juni in U-Haft
    24.04.2012 16:42   Cello

    Naivität kennt keine Dummheit

    Wie war das noch vor nicht allzu langer Zeit?????

    Verprechen aus Manifest „ER“ bei der Wahl 2003 von Putin

    2004 wird jeder Einwohner von Russland halb so viel für Heizung und Strom bezahlen, als heute.
    2005 wird jeder Einwohner von Russland ein Teil von der Nutzung der Naturressourcen erhalten.
    2006 wird jeder Arbeit in seinem Beruf haben.
    2008 wird jede Familie eine Eigentumswohnung haben, die würdig des 3.Jahrtausends ist.
    Bis 2008 werden Tschetschenien und Nordkaukasus zu «Mekka» des russischen Tourismus.
    Bis 2010 werden die Autobahnen «Sankt-Petersburg - Anadyr», «Tokyo - Wladiwostok» gebaut.
    Bis 2017 wird Russland zum Marktführer in Sachen Weltpolitik und –Wirtschaft

    Was wurde erreicht??????

    .....und nun schon wieder Ähnliches fernab der Realität

    http://de.rian.ru/politics/20120424/263428783.html

    Da leiden Einige wohl unter akuter Paranoia, wie schon 2003!!!

    Russland-News | Medwedew macht Kampf gegen Armut zur Hauptaufgabe
    24.04.2012 13:21   jich

    Ein weiterer Schritt zur Integration beider Länder. Mal sehen welch hysterische Rufe uns die EU-Presse präsentieren wird. Ich besorge mir schon mal (eine große) Packung Popcorn :D

    Russland-News | Weißrussland will seine Airline an Aeroflot verkaufen
    24.04.2012 13:14   jich

    der Spross einer südkoreanischen Admiralsfamilie, hat der Russin eigenen Angaben nach vor einiger Zeit den Laufpass gegeben.

    Wie war das mit ´Gentleman genießt und schweigt´?


    ´Offiziell sollen sie die Deutsche Schule in Moskau abgeschlossen haben und danach die Universität in St. Petersburg besucht haben.´

    Das hält die liberale Presse jedoch nicht davon ab, immer wieder ohne jegliche Beweise zu Behaupten, die Töchter würden im Ausland studieren, da das russische Bildungssystem so schlecht ist und Putin ja sowieso ein Vaterlandsverräter sei...

    Russland-News | Putin bekommt doch keinen Schwiegersohn aus Südkorea
    23.04.2012 23:03   Paulsen-Consult

    Gute Idee

    Nicht lügen und nicht stehlen. Fragt sich nur, welche Wirtschaftsform Russland dann haben sollte. Lug und Trug ist der zweite Name des Kapitalismus. Ok, dann vielleicht wenigstens nicht stehlen.

    Russland-News | Nawalny legt sein Wirtschaftsprogramm vor: Fünf Wörter
    22.04.2012 21:48   jich

    JohannGmelin

    Warum überfordern Sie den lieben Stoll so mit Zahlen und Fakten? So etwas braucht er doch nicht, um ein Urteil bilden zu können :)

    ´Neidisch oder ist es eigenes Unvermögen, dass Russland leider immer wieder scheitern lässt.´

    ´Die Russen dürften doch nicht dümmer als Amerikaner, Japaner usw. sein.
    Also woran liegt es ??´

    ´Putin ist auf große Wirtschaftshilfe durch die westliche Staatengemeinschaft, einschließlich USA angewiesen.´

    ´Alle zugänglichen Daten sprechen von großen ökonomischen Schwierigkeiten für Russland in den nächsten Jahren´

    ´Mir ist es zu blöd die Wirtschaftszahlen Ihres und der sozialen Marktwirtschaft in Deutschland aufzuzählen. ´

    ´Alle Daten sprechen gegen Russland. Ich mache hier Schluss, denn ich lasse mich nicht auf Ihr Niveau runter ziehen, denn da sind Sie unschlagbar. ´

    Solls Zitate lassen Herrn Stuartpett wie ein Genie aussehen :D Vor allem die Behauptung mit der benötigten westlichen Wirtschaftshilfe :D

    Russland-News | Punk-Provokateurinnen bleiben bis Ende Juni in U-Haft
    22.04.2012 20:03   JohannGmelin

    Die US und EU Bankrotten...

    Hier mal die neuesten Zahlen aus dem US-Überseegebiet, genannt EU.
    Sie stammen NICHT aus dem Kreml, sondern original aus der US-Freundlichen Deutschen Zeitung „Die WELT“ vom 21.04.12
    Besonders interessant die Grafik, mit verschiedenen Vergleichszahlen !http://www.welt.de/wirtschaft/article106211525/Deutschlands-besten-Export-Kunden-geht-es-blendend.html
    Hier ein paar Auszüge:
    Russland Wachstum = 4,01 % Arbeitslose = 6%
    China Wachstum = 8,23 % Arbeitslose = 4%

    Das sind die Beiden Staaten, in denen laut „US-Ökonomie“, die Lebensverhältnisse der Menschen eminent verbessert werden müssen.

    Jetzt ein paar Zahlen aus der EU und USA
    Frankreich Wachstum = 0,48 % Arbeitslose = 9,93%
    Spanien Wachstum = -1,48 % Arbeitslose = 24,2 %
    Italien Wachstum = -1,91 % Arbeitslose = 9,5 %
    USA Wachstum = 2,11 % Arbeitslose = 8,16%

    Tendenz überall weiter fallend, auch in der BRD. Wenn die Reichen der Welt, die „Premium-Autos“ der BRD nicht mehr kaufen, wird es auch da finster.
    In der BRD sind von 8 Millionen in der Industrie Beschäftigten, nach BRD-Kennzahlen, ein JEDER 6. von der Automobilbranche abhängig. Also ca. 1,5 Millionen in der BRD voll vom Automobil, einem Produkt, welches über 100 Jahre alt ist und in der jetzigen Form, sich nicht mehr weiter entwickeln wird.
    Zählen wir dazu die Masse der Beschäftigte, welche in Billigländern der EU wie Rumänien usw. die Reifen, Motore usw. herstellen für die BRD-Montagewerke, kann ein jeder ausrechnen, welche „Mono-Wirtschaft“ sich in der BRD entwickelt hat.
    Eine holländische Zeitung fasste es vor Tagen zusammen, „Der Exporterfolg Deutschlands beruht auf Erfindungen und Entwicklungen, welche schon lange zurückliegen“.
    Also, dem Auto, dessen Lebenszyklus mit Verbrennungsmotor, langsam an sein Ende kommt.

    Aus derselben Zeitung: „Top-Investor John Paulson wettet gegen Deutschland. Hedgefonds-Manager rechnet mit Zuspitzung der Euro-Krise.“
    http://www.welt.de/print/die_welt/finanzen/article106200787/Top-Investor-John-Paulson-wettet-gegen-Deutschland.html

    Und jetzt empfehlen die Apologeten der „Finanzindustrie“, eines kollabierenden Wirtschaftsmodells, darin sind sich alle seriösen Ökonomen einig, Russland soll so werden wie diese Pleitestaaten einschliesslich USA ?

    Ein Schelm wer denkt, „die Angloamerikanische Finanzindustrie braucht Russlands Rohstoffe, um ihren Bankrott und den Bankrott der europäischen Kolonien zu verhindern“ ? (Da sind aber noch viel mehr Faktoren beteiligt)


    Russland-News | Punk-Provokateurinnen bleiben bis Ende Juni in U-Haft
    22.04.2012 19:17   JohannGmelin

    Wär er ....

    doch beim Schach geblieben, der Herr Kasparow. Hat der noch gar nicht gemerkt, dass in Russland ausser "seiner bezahlten Öffentlichkeit", niemand mit ihm was zu tun haben will ?

    Na ja, Narren gibt es überall, solange sie harmlos bleiben, solte man sie gewähren lassen..

    Ich kenne keine Menschen, welche den Herrn Nawalny irgendwie ernst nehmen.

    Wer ist der Eigentümer des Wallstreet - Propagandablattes Time ? Noch Fragen ?

    Politik | Time: Nawalny gehört zu den 100 Einflussreichsten
    22.04.2012 19:09   JohannGmelin

    Irgendwie besteht da...

    Nachholebedarf, wass Ressourcen angeht. Die argentinische Präsidentin hat jetzt auch wieder verfügt, dass der Staat die Ölgesellschaft, wieder in Staatseigentum überführt.Ressourcen eines Landes, gehören in Staatsbesitz, verwaltet von fähigen Managern, nicht wie zu Sowjetzeiten von Planbürokraten.
    Keinesfalls sollten solche Ressourcen in Privatbesitz verbleiben, denn diese Ressourcen, werden in der sich verändernden Welt, immer wichtiger für das allgemeine Volkswohl.

    Wirtschaft & Geld | Deripaska verlässt Top-10 der russischen Milliardäre
    22.04.2012 18:49   JohannGmelin

    Völlig richtig...

    denn mit diesem Erlass, werden unbesonnene Möchtegerne davon abgehalten, ein Zündeln mit Russland zu beginnen.

    Erfreulich ist auch die sich vertiefende militärische Zusammenarbeit mit der VR China, im maritimen Bereich. Die heute beginnenden Manöver russischer und chinesischer Marinekräfte im südchinesischen Meer zeigen, dass diese beiden Länder, keinerlei Aggression in diesem Gebiet zulassen werden.

    Kalenderblatt | Geschichte Russland: Neue Militärdoktrin
    22.04.2012 18:43   JohannGmelin

    Hilfe für die Menschen..

    finde ich richtig. Warum soll Weissrussland die Kosten für Emmigranten tragen, welche in die "Reiche EU" besonders, in die BRD wollen. In der BRD werden nach Angaben von den führenden Wirtschaftszeitungen, ständig Fachkräfte gesucht. Also sollte Weissrussland diesen arbeitswilligen Menschen, auch keine Steine in den Weg legen. Weissrusskand hat nicht die vielen Arbeitsplätze, um diese Menschen damit zu versorgen.

    Politik | Weißrussland will Migranten in die EU durchlassen
    21.04.2012 19:01   jich

    Muahahahahaha, na dann auf Nimmerwiedersehen! War mir ein Vergnügen, einen anderen russophoben Holzkopf mit unbequemen Fakten meckernd in die Flucht zu schlagen.
    Denken Sie an mich wenn Sie nach Ihrem nächsten Albtraum ´Die Russen kommen!´-schreiend aufwachen! *g*

    Aber freuen Sie sich zumindest, darauf dass das nächste Rettungspaket mit Ihren Steuergeldern an Griechenland oder Spanien gehen wird und nicht nach Russland :D

    Russland-News | Punk-Provokateurinnen bleiben bis Ende Juni in U-Haft
    21.04.2012 14:50   Stoll

    jich, Sie schaffen es einfach nicht. Ihre verzweifelten Versuche Russland eine Wirtschaftsgroßmacht zu nennen sind vergeblich. Alle Daten sprechen gegen Russland. Ich mache hier Schluss, denn ich lasse mich nicht auf Ihr Niveau runter ziehen, denn da sind Sie unschlagbar. Träumen Sie weiter vom mächtigen Russland.

    Russland-News | Punk-Provokateurinnen bleiben bis Ende Juni in U-Haft
    20.04.2012 22:19   jich

    Stoll

    >Auswanderern in den letzten 3 Jahren finden
    >Sie im Artikel von Russland Aktuell
    >vom 12.04.2012.

    Nun, da muss ich Sie leider enttäuschen. Diese Geschichte ist mir bekannt. Dieser Artikel zitiert ´Experten´, die die Zeitung Wedomosti zitieren, die wiederum ein mißinterpretiertes Zitat vom opposiotinellen Sender Echo Moskvy aus der Sendung ´Dura Lex´ vom 15.01.2011, in dem Sergej Stepashin sagt, dass seit 1917(!) eine Million und 250 Tausend Auswanderer Spezialisten Russland verlassen haben. Den Teil mit 1917 hat man schnell ausgelassen und die falsche Zahl schnellstmöglich im Internet verbreitet. Tatsächlich SINKT die Zahl russischer Auswanderer!
    In voller Länge Nachzulesen hier:
    http://translate.google.com/translate?sl=&tl=en&u=http%3A%2F%2Fnstarikov.ru%2Fblog%2F9961
    Da gibt es auch eine schöne Tabelle mit den offiziellen Zahlen!
    Aber der Fall ist ein klares Beispiel, wie die liberalen und ach so unterdrückte Medien maßlos über Russland lügen und längst widerlegte Falschaussagen deswegen weiterhin rumgeistern und für Verwirrung sorgen können.


    > Außerdem ist es doch wohl logisch,
    >dass ein Volk von etwa 140 Millionen mehr Autos kaufen
    >können als ein Volk von 80 Millionen.
    Aber nur wenn von den 143 Millionen mindestens 80 Millionen Russen mehr Geld für den Autokauf ausgeben können(Export-Effekt) als 80 Millionen Deutsche.
    Ansonsten wären ja Ihrer Logik nach China, Indien und andere Länder mit mehr als 80 Millionen Einwohnern ein mindestens genauso lukrativer Automarkt wie Deutschland!


    >Doch gibt es da gewaltige Qualitätsunterschiede zwischen
    >einem Lada und einem VW Golf.
    Genial! Nur komisch, dass in einem Lada-Werk auch ausländische Marken zusammengebaut werden! Ebenso wird auf der 2. Seite des Artikel darauf eingegangen, welche Marken das sind... Wer lesen kann, ist klar im Vorteil!


    >Mir ist es zu blöd die Wirtschaftszahlen Ihres und
    >der sozialen Marktwirtschaft in Deutschland aufzuzählen.
    Moment mal, jetzt reden wir also doch nur noch über Deutschland und nicht mehr über Europa? Natürlich ist es Ihnen zu blöd. Immer wenns für Ihre Argumentation keine Fakten gibt, wechseln Sie entweder das Thema, ignorieren meine Fragen oder greifen in die Klischeekiste! Große Klasse!


    >Fakt ist, dass unser Lebenstandard höher als der der Russen ist.
    Und wo habe ich das bestritten?

    > Nun zu den Künstlerinnen, die in Deutschland oder
    >Frankreich mit einer Ermahnung oder geringen Geldstrafe
    >davon gekommen wären.
    Oder ein paar hundert Sozialstunden, was ich für eine gute Bestrafung in diesem Fall halte.


    >Doch mit totalitären Elementen regierte Länder
    >haben immer größere Schwierigkeiten mit Künstlern jeder Art.
    Und was könnte Ihrer Meinung nach eine Erklärung dafür sein?


    >Sie jich wollen sich also hinstellen und den Menschen erklären
    >was Kunst zu sein hat oder ob es überhaupt Kunst ist.
    Nun machen Sie mit Ihren Strohmannargument mal halblang! Ich habe Ihnen konkrete Fragen gestellt und nach Ihrer Meinung gefragt, mehr nicht. Statt diese Fragen zu beantworten werfen Sie mir erfundene Anschuldigungen vor die Nase?
    Daraus schlussfolgere ich, dass die Fragen ins Schwarze getroffen haben!

    >Wer gibt Ihnen das Recht dazu ?
    Und wer geibt Ihnen das Recht zu behaupten:

    >Freie Künstler gibt es nur in freien Ländern.
    ?
    Ahnungslosigkeit, Strohmannargumente, Heuchelei und Arroganz sind doch immer wiederkehrende Merkmale bei den selbsternannten Russlandexperten hier :)


    >Zu jeder Zeit haben die Regierenden Angst
    >vor den Künstlern gehabt, weil sie die Macht
    >der Worte und die Kunst an sich gefürchtet haben.
    Genau! Deswegen werden in Deutschland Beispielsweise Alben von Eisregen oder Rammstein indiziert und verschwinden von den Ladentheken. Von Beschlagnhamungen und somit Kriminalisierung von Filmklassikern rede ich erst gar nicht!


    >Kunst kann Menschen bewegen und tut es auch immer wieder.
    Nun gut, vorausgesetzt Sie halten die 2 geposteten Links für Kunst.
    Was bewegt sich denn bei Ihnen, wenn Sie sehen, wie eine junge Mutter in Anwesenheit Ihres kleinen Sohnes sich in einem Supermarkt mit einem toten Huhn befriedigt und dies filmen lässt?



    >Warum werden in China viele Künstler eingesperrt ?
    Der nächste Themawechsel? Sind Ihnen schon die Klischees über Russland ausgegangen und Sie müssen deshalbf auf China umspringen?
    Wie langweilig :D


    >Weil sie aus ihrer sich die Wahrheit sagen,
    >das System bloß stellen oder einfach so leben wollen.
    Nicht schlecht. Da ich mich mit chinesischen Künstlern genauso schlecht auskenne, wie Sie, schlage ich vor bei den Themen Russland und ´Fotzen-Randale´ zu bleiben!

    Dass ich auch Themen wechseln kann(aber fließender), hier mal paar Denkanstöße zum Thema Ungleichheit innerhlab der EU und ihr möglicher Untergang:
    http://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/spanische-krisenfluechtlinge-in-deutschland-wenn-du-dir-sicher-bist-dann-geh-1.1333827
    Spanier fliehen vor der 23%-Arbeitslosigkeit nach Deutschland!
    Hier sehe ich Ihre 1,3 Millionen Auswanderer schon bald in Erfüllung gehen! :D


    Russland-News | Punk-Provokateurinnen bleiben bis Ende Juni in U-Haft

    < Zuruück    Weitere >
    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205


    Der Winter ist eingezogen. Für ein paar Monate können sich die Russen in den Moskauer Parks an zahlreichen Eisskulpturen erfreuen. (Topfoto: Ballin)



    Die populärsten Artikel der letzten drei Tage


    Mail an die Redaktion schreiben >>>


    Schnell gefunden
    Neues aus dem Kreml

    Die Top-Themen
    Kommentar
    Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
    Moskau
    Parken: Moskaus Lizenz zum Gelddrucken
    Kopf der Woche
    Moskauer Polizei jagt Baulöwen nach vier Morden
    Kaliningrad
    Pech für Kaliningrader Glücksspielbetreiber
    Thema der Woche
    Russland in Syrien: Imagekorrektur per Krieg gegen IS
    St.Petersburg
    Ermordete Zarenkinder werden in St. Petersburg beigesetzt

    Alle Berichte bei Russland-Aktuell ab 2000 finden Sie in unserem Archiv
    Weitere Nutzung im Internet oder Veröffentlichung auch auszugsweise nur mit
    ausdrücklicher Genehmigung der Redaktion (Chefredakteur: Gisbert Mrozek) und mit Quellenangabe www.aktuell.ru
    E-mail genügt
    www.Russland-Aktuell.ru (www.aktuell.ru) ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.

    Basis-Information aus Russland, der Provinz und der GUS auf deutschen Internetseiten:
    www.sotschi.ru
    www.wladiwostok.ru, www.kasachstan.ru, www.russlanddeutsche.ru, www.georgien.ru, www.abchasien.ru, www.ossetien.ru, www.waldikawkas.ru, www.grosny.ru, www.sibirien.ru, www.wolga.ru, www.baikalsee.ru, www.kaukasus.ru, www.nowgorod.ru, www.nischni-nowgorod.ru, www.nowosibirsk.ru, www.rubel.ru, www.zeit.ru





    Do you want to play real money slots 24/7?) Click to grab your slots bonus - up to $2500) best online casinos for usa players + Play the best casino games + Claim generous slots bonuses I found the best online casino bonus us friendly ever. Play online casino games with the best bonuses.