Видео смотреть бесплатно

Смотреть красивое видео

Официальный сайт ufa-check 24/7/365

Смотреть видео бесплатно

Eine kleine Sehnsucht – deutsche Chansons in Moskau
Passagierflugzeug stürzt bei zweiter Notlandung in Wald
Russland-Aktuell zur Statrseite machen
suchen ►


Mittwoch, 13.01.2010

Wähler in der Ukraine bieten ihre Stimme zum Verkauf

Kiew. Die meisten ukrainischen Bürger sehen sich schon jetzt als die eigentlichen Verlierer nach der Wahl. Das Vertrauen in alle Kandidaten ist gering. Einige wollen nun immerhin aus der Abstimmung selbst Gewinn schlagen. Per Internet bieten sie ihre Stimme zum Verkauf an.

Auf der Seite www.prodaygolos.com.ua (zu deutsch übersetzt etwa: Verkauf Deine Stimme) haben sich bereits über 1.800 Ukrainer eingetragen, die ihre Stimme anbieten - zu einem gewissen Preis.

Ukraine: Timoschenko führt Wahlkampf mit einem Tiger (11.01.2010)
• 
Dame oder Bube? Ukraine überwindet allmählich Spaltung (05.01.2010)
• Wahl Ukraine: TV-Duelle ohne Hauptkandidaten (04.01.2010)
• Wahlslogan in der Ukraine: Hängen und Erschießen! (27.11.2009)
• Julia Timoschenko ist Gazproms neue Prinzessin (25.11.2009)
Bei Russland-Aktuell
• 
Für durchschnittlich 842 Griwna (knapp 73 Euro) sind die Besucher der Seite bereit, das Häkchen an der Stelle zu setzen, von der sie bezahlt werden.

Die höchste Summe verlangt ein Einwohner der Stadt Tschernigow an der Grenze zu Russland für seine Stimme. Er will immerhin 800.000 Griwna (rund 69.000 Euro). Es gibt aber auch Schnäppchen zu einer Griwna.

Die meisten Besucher der Seite stammen aus Kiew. Die meisten Ukrainer sind allerdings Umfragen zufolge nicht bereit, ihre Stimme zu verkaufen. Einer Umfrage nach wandten sich 76 Prozent der Befragten dagegen.
Die Präsidentschaftswahlen in der Ukraine finden am 17. Januar statt. Als Favoriten gelten derzeit der russlandfreundliche Oppositionsführer Viktor Janukowitsch und Premierministerin Julia Timoschenko. Voraussichtlich machen sie in einer zweiten Runde den Sieger unter sich aus.



Artikel versenden Leserbrief Druckversion

Leser-Kommentare zu diesem Artikel (und Kommentare zu Kommentaren): ↓

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar, nachdem Sie sich hier unten für Kommentare neu registriert haben. Sie können hier oder im Forum (www.forum.aktuell.ru) mitdiskutieren.

Bisher gibt es zu diesem Artikel noch keine Leserkommentare



E-Mail (Zur Registrierung. Wird nicht veröffentlich)

Kennwort

Schnelle Neuanmeldung zum Schutz vor Spam
Klicken Sie hier, wenn Sie sich bisher noch nicht für Kommentare registriert haben.




nach oben
Alle Berichte aus dieser Rubrik
Alle Artikel vom Mittwoch, 13.01.2010
Zurück zur Hauptseite








Hauptsache, man lässt sich die Laune nicht verderben.Dann lässt es sich auch im hintersten russischen Dorf noch recht gut leben.( Topfoto: Mrozek/.rufo)


Die populärsten Artikel der letzten drei Tage
Schnell gefunden
Brand-Tragödie im Klub in Perm
Anschläge auf den Newski-Express
Russland Veranstaltungen und Kultur-Events in D+A+CH

Die Top-Themen
St.Petersburg
Petersburg: Sicherheitsdienste kidnappen Inguscheten?
Kopf der Woche
Mironow kündigt Kandidatur bei Präsidentenwahlen an
Thema der Woche
Milizreform: Ein weiterer Schritt zum großen Ausmisten
Moskau
Tretjakowgalerie zeigt Sozrealismus mit frischem Blick
Kommentar
Fehler: Merkel schickt Westerwelle zur Ostseepipeline
Kaliningrad
Kaliningrad: „Schweigsamer“ Flash Mob statt Kundgebung

Ukraine Monitor
23.03.2010 Juschtschenko-Sekretär mit 125 Mio. Euro im Gepäck
22.03.2010 Feministinnen: Sex-Boykott gegen ukrainische Regierung
18.03.2010 Janukowitsch tauscht russophoben Flotten-Chef aus
12.03.2010 Ukraine: Regierung Timoschenko unter Kontrolle
12.03.2010 Schwarzmeerflotte: russisch-ukrainisches Handelsobjekt
11.03.2010 Ukraine: Präsident und Premier wieder in einem Boot
11.03.2010 Ukraine: Asarow als neuer Premierminister bestätigt
11.03.2010 Ukraine: Neue Regierungskoalition hat Rada-Mehrheit
09.03.2010 Ukraine: Russisch wird nicht zweite Staatssprache
05.03.2010 Janukowitsch in Moskau – aber ohne Überraschungen
05.03.2010 Janukowitsch zu offiziellem Besuch in Moskau
04.03.2010 Ukraine: Ex-Präsident Juschtschenko neuer Premier?
03.03.2010 Ukraine: Rada setzt Timoschenko nach 1.000 Tagen ab
02.03.2010 Ukraine: Alte Koalition von Timoschenko zerfallen
02.03.2010 Ukraine: Heute Entlassung von Timoschenko zu erwarten

www.ukraine.aktuell.ru
Dossier und
Nachrichtenüberblick >>>

Kaliningrad kompakt
19.03.2010 Atomprogramm 2: Putin will soviele AKWs bauen wie UdSSR
16.03.2010 „Schweigsamer“ Flash Mob statt Kundgebung
04.03.2010 Oppositionelle Kräfte schließen Koalition
24.02.2010 Ashton-Antrittsbesuch: Visafreier Verkehr "ab morgen"
19.02.2010 Kaliningrad elektrisiert: Bernsteinzimmer gefunden?
16.02.2010 Opposition plant neue Protestkundgebung
03.02.2010 ganze Schicht eines Zollpostens verhaftet
02.02.2010 Nach Großdemo: In Kaliningrad könnten Köpfe rollen
01.02.2010 Wider das Vergessen: Das Massaker von Palmnicken
27.01.2010 Gelassenheit zu Polens Raketenplänen
21.01.2010 Kulturbrücke zum Atlantis der Aufklärung
21.01.2010 Gaspreise steigen um 20 Prozent
19.01.2010 Kaliningrad – Millionensubventionen für Bahntransit
18.01.2010 AKW Strahlende Aussichten für Lunino
08.01.2010 Kaliningrad 2010: Weit ist der Weg nach Königsberg

Mehr Kaliningrad bei www.kaliningrad.aktuell.ru >>>


Fast alles über
Fussball in Russland

19.03.2010 Dicker Brocken: ZSKA trifft im Viertelfinale auf Inter
19.03.2010 Tataren verfahren sich in Wolfsburg – Rubin draußen
18.03.2010 Fußball: Dick Advocaat wird neuer Nationaltrainer
17.03.2010 Historischer Sieg: ZSKA kann jetzt auf Bayern treffen
08.03.2010 Fußball: Rubin holt erstmals den russischen Supercup
04.03.2010 Emotionsloser Abschied der Sbornaja von Hiddink
26.02.2010 UEFA-Cup: Rubin Kasan fordert VfL Wolfsburg heraus
17.02.2010 Zenit-Stadion: Kurokawas Raumschiff gehts an den Kragen
17.02.2010 Fußball: Nationalcoach Hiddink geht in die Türkei
15.02.2010 Geht Russlands Fußball-Coach Hiddink in die Türkei?
08.02.2010 Fußball-Euro-2012: Russland vor lösbarer Aufgabe
05.02.2010 Fußball-Nationalelf: Hiddink darf bis Sommer bleiben
22.01.2010 Zenit St. Petersburg interessiert an Schalker Rakitic
24.12.2009 Im Kreml brennt noch Licht - keine Neujahrspause bei RA
24.12.2009 Weihnachten in Russland

Mehr Fussball bei www.fussball.aktuell.ru >>>

Moskau espresso
Schnelle Stadtnachrichten

23.03.2010 Moskauer Vizebürgermeister muss auf die Anklagebank
23.03.2010 Eine kleine Sehnsucht – deutsche Chansons in Moskau
23.03.2010 Junge Leute beschiessen Polizeiposten in Moskau
22.03.2010 Moskau schießt 2010 drei Mal auf die Regenwolken
22.03.2010 Anti-Tabak-Werbung stimuliert Gewalt gegen Kinder
22.03.2010 Tretjakowgalerie zeigt Sozrealismus mit frischem Blick
19.03.2010 Betrunkener Polizeioffizier als Revolverheld unterwegs
19.03.2010 Polizeioffizier schiesst in Metro Passantin nieder
18.03.2010 Millionending: Miliz stellt 70 Kilo Devisen sicher
18.03.2010 Moskauer Müllcontainer bekommen Internet-Anschluss
17.03.2010 Weltkrieg-II-Granaten legen in Moskau den Verkehr lahm
17.03.2010 Polizisten prügeln Autofahrer auf Weg ins Krankenhaus
16.03.2010 Paar stirbt beim Sex – wegen Abgasen in der „Muschel“
16.03.2010 Moskauer Polizistenmörder vom eigenen Vater ausgeliefert
15.03.2010 Festnahme nach Schiesserei auf dem Roten Platz

Veranstaltungskalender Moskau >>>

Petersburg intern
Schnelle Stadtnachrichten

23.03.2010 Petersburg: Sicherheitsdienste kidnappen Inguscheten?
22.03.2010 Drei Kinder fallen am Samstag aus Petersburger Fenstern
19.03.2010 Ein Museum mehr: 1. privates U-Boot-Museum Russlands
18.03.2010 DB und RZD finanzieren gemeinsam Logistik-Institut
18.03.2010 Fußball: Dick Advocaat wird neuer Nationaltrainer
17.03.2010 Times: Petersburg eine der sexuellsten Städte der Welt!
16.03.2010 St. Petersburg: Protest gegen Robbenbabyschlachten
16.03.2010 Dachschaden bei Putin: Schneealarm für Beamte
12.03.2010 Schnee und Ochta-Center kratzen an Matwijenkos Image
10.03.2010 Russland entsetzt milde Strafe für Kinderschänder
09.03.2010 Eisbrocken vom Dach auch für Autofahrer gefährlich
05.03.2010 Langes und kaltes Wochenende steht Russland bevor
04.03.2010 „Sapsan“ fährt ab April öfter, aber langsamer
04.03.2010 Ikea öffnet Petersburger Shopping-Mall wieder
03.03.2010 Deutsche Rockband Tokio Hotel tourt durch Russland

Mehr Petersburg bei www.petersburg.aktuell.ru >>>



Alle Berichte bei Russland-Aktuell ab 2000 finden Sie in unserem Archiv
Weitere Nutzung im Internet oder Veröffentlichung auch auszugsweise nur mit
ausdrücklicher Genehmigung der Redaktion (Chefredakteur: Gisbert Mrozek) und mit Quellenangabe www.aktuell.ru
E-mail genügt
www.Russland-www.Aktuell.ru (www.aktuell.ru) ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.


Basis-Information aus Russland, der Provinz und der GUS auf deutschen Internetseiten:
www.kasachstan.ru, www.russlanddeutsche.ru, www.georgien.ru, www.abchasien.ru, www.ossetien.ru, www.waldikawkas.ru, www.grosny.ru, www.sibirien.ru, www.wolga.ru, www.baikalsee.ru, www.kaukasus.ru, www.sotschi.ru, www.baltikum.ru, www.nowgorod.ru, www.nischni-nowgorod.ru, www.nowosibirsk.ru, www.rubel.ru, www.kultur.ru, www.puschkin.ru, www.wladiwostok.ru, www.sotschi.ru ... und noch einige andere mehr!
Russia-Now - the English short version of Russland-Aktuell




Смотреть онлайн бесплатно

Смотреть видео 365 онлайн