Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Syrien-Einigung: Das dicke Ende kommt noch
Russland-Aktuell zur Startseite machen


Putin und Schröder verbindet seit Langem eine feste Freundschaft. Russland-Experte Alexander Rahr bezweifelt allerdings, dass Putin Schröder im Wahlkampf helfen kann (Foto: Hannover-Messe)
Putin und Schröder verbindet seit Langem eine feste Freundschaft. Russland-Experte Alexander Rahr bezweifelt allerdings, dass Putin Schröder im Wahlkampf helfen kann (Foto: Hannover-Messe)
Donnerstag, 01.09.2005

Russlandexperte: Putin-Visite hilft Schröder nicht

Moskau. Putins Deutschland-Besuch ist kein effektives Wahlkampf-Geschenk für Bundeskanzler Schröder, glaubt der deutsche Russland-Experte Alexander Rahr. Denn Putins Image in Deutschland sei zu schlecht.

„Die Freundschaft zwischen Kanzler Schröder und Präsident Putin wurde in der Bundesrepublik vor allem in letzter Zeit kritisiert“, sagte Rahr in einem Interview mit der Moskauer Zeitung „Wremja Nowostej“. Besonders heftiger Gegenwind sei Schröder entgegengeweht, nachdem er Putin als „lupenreinen Demokraten“ bezeichnet hatte.

Deutsche Wirtschaft will gute Beziehungen zu Russland

Bei Russland-Aktuell
• CDU/CSU: Kurswechsel in der Russland-Politik? (07.06.2005)
• Deutsch-russische Beziehungen vor dem Wandel? (07.07.2005)
• Wahlkampf: Schäuble bei Putin, Kohl bei Jelzin (29.07.2005)
• Bush umarmen, Putin prügeln, auf Russlands Öl schielen (22.07.2005)
• Schäuble in Moskau: Keine Sorgen wg. Bundestagswahl (25.08.2005)
Für Schröders Lage im Bundestagswahlkampf habe der Besuch von Putin daher keinen Effekt, glaubt der Politologe. Für den Ausbau der russisch-deutschen Zusammenarbeit im Energiebereich sei er dagegen wichtig.

Nach einem Wahlsieg der CDU/CSU rechnet Alexander Rahr damit, dass sich „die russisch-deutschen Beziehungen zunächst recht schwierig entwickeln“. Als Anzeichen dafür wertet der Russland-Experte Angela Merkels Kritik an der „Achse Paris – Berlin – Moskau“ oder ihre Aussage, alle „politischen Wege nach Moskau“ müssten über Warschau führen. Die an guten Beziehungen zu Russland stark interessierte deutsche Wirtschaft werde aber eine wichtige Rolle dabei spielen, dass das Verhältnis zu Russland sich weiter entwickeln werde.

Putins Bereitschaft, wenige Tage vor der Bundestagswahl nach Berlin zu fliegen, war zuvor in der Presse als Wahlkampf-Hilfe für die derzeitige Regierung eingestuft worden.

Die Unterzeichnung der Abkommen über die Gasleitung und Energie-Kooperation war ursprünglich für die alljährlichen deutsch-russischen Regierungskonsultationen und den Petersburger Dialog im Oktober geplant gewesen. Wegen der vorgezogenen Bundestagswahlen wurden diese Treffen aber für einige Monate verschoben und die Unterzeichnung der Abkommen vorgezogen.
(kp/.rufo)


Artikel versenden Druckversion

Leser-Kommentare zu diesem Artikel (und Kommentare zu Kommentaren): ↓

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar, nachdem Sie sich hier unten für Kommentare neu registriert haben. Beachten Sie unbedingt die >>> Regeln für Leserkommentare. Sie können hier oder auch im Forum ( www.forum.aktuell.ru) mitdiskutieren.

Bisher gibt es zu diesem Artikel noch keine Leserkommentare


Überblick aller Leserkommentare zu allen Artikeln >>>



E-Mail (Zur Registrierung. Wird nicht veröffentlich)

Kennwort

Schnelle Neuanmeldung zum Schutz vor Spam
Klicken Sie hier, wenn Sie sich bisher noch nicht für Kommentare registriert haben.




nach oben
Alle Berichte aus dieser Rubrik
Alle Artikel vom Donnerstag, 01.09.2005
Zurück zur Hauptseite








Der Winter ist eingezogen. Für ein paar Monate können sich die Russen in den Moskauer Parks an zahlreichen Eisskulpturen erfreuen. (Topfoto: Ballin)



Die populärsten Artikel der letzten drei Tage


Mail an die Redaktion schreiben >>>


Schnell gefunden
Neues aus dem Kreml

Die Top-Themen
Kommentar
Das neue Märchen: Putins Bomben sind Grund der Migrantenflut
Moskau
Parken: Moskaus Lizenz zum Gelddrucken
Kopf der Woche
Moskauer Polizei jagt Baulöwen nach vier Morden
Kaliningrad
Pech für Kaliningrader Glücksspielbetreiber
Thema der Woche
Russland in Syrien: Imagekorrektur per Krieg gegen IS
St.Petersburg
Ermordete Zarenkinder werden in St. Petersburg beigesetzt

Alle Berichte bei Russland-Aktuell ab 2000 finden Sie in unserem Archiv
Weitere Nutzung im Internet oder Veröffentlichung auch auszugsweise nur mit
ausdrücklicher Genehmigung der Redaktion (Chefredakteur: Gisbert Mrozek) und mit Quellenangabe www.aktuell.ru
E-mail genügt
www.Russland-Aktuell.ru (www.aktuell.ru) ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.

Basis-Information aus Russland, der Provinz und der GUS auf deutschen Internetseiten:
www.sotschi.ru
www.wladiwostok.ru, www.kasachstan.ru, www.russlanddeutsche.ru, www.georgien.ru, www.abchasien.ru, www.ossetien.ru, www.waldikawkas.ru, www.grosny.ru, www.sibirien.ru, www.wolga.ru, www.baikalsee.ru, www.kaukasus.ru, www.nowgorod.ru, www.nischni-nowgorod.ru, www.nowosibirsk.ru, www.rubel.ru, www.zeit.ru





top us casino sites for you!! casino payment solutions http://www.playonlineblackjack.us.com/ best us deposit bonus casinos Dragon Orb and many more the newest online slot play trusted online casinos still accepting U.S. players best online blackjack review Do you want to play real money slots 24/7?) Click to grab your slots bonus - up to $2500) best online casinos for usa players + Play the best casino games + Claim generous slots bonuses I found the best online casino bonus us friendly ever. Play online casino games with the best bonuses. TOP USA Casinos accepting credit cards - Visa, Mastercard, Amex - reliable deposits. One of the most popular casino sites among slots lovers. Start playing Polar Explorer, one of RTG's newest slots machines at rtgbrands. slots games how to win in vegas slots best online casino allow us customers big bonus online gambling sites